Bewährte Taktiken zur Steigerung der Landing Page-Conversion-Rate

{h1}

Der traffic auf ihrer website ist in ordnung, führt jedoch nicht zu conversions. So können sie ihre zielseite optimieren, um besucher in kunden zu verwandeln.

Von Juan Pablo Castro

Lass mich deine Fantasie für einen Moment ausleihen...

Sie haben hart an Ihrem Online-Marketing gearbeitet. Sie haben viel Verkehr. Ihre E-Mail-Anmeldungsrate ist solide. Sie genießen hohe Öffnungs- und Klickraten. Sie haben eine aktive, begeisterte Anhängerschaft in Ihren sozialen Kanälen und weiter und weiter...

Es fehlt jedoch ein großer Teil des Puzzles: Konvertierungen. Alle Ihre Zugriffe, E-Mail-Anmeldungen und Social-Follow-ups sind großartig, führen jedoch nicht zu Umsätzen.

"Warum fragst du. Angenommen, alles andere ist fest installiert, wahrscheinlich Ihre Landing-Pages. Ich vergleiche Online-Marketing oft mit einer Kette. Wenn ein Glied schwach ist, ist Ihre Kette schwach und es besteht die Gefahr des Bruchs. Konzentrieren Sie sich also darauf, die besten Zielseiten zu erstellen. In diesem Artikel erhalten Sie einige Tipps, die Ihnen dabei helfen.

Denken Sie daran: Jedes Element auf Ihrer Zielseite ist wichtig. Jedes Teil kann sich positiv oder negativ auf Ihre Conversion-Raten auswirken. Vernachlässigen Sie also kein "Stück" Ihres Zielseitenpuzzles. Und testen, testen, testen! Nutzen Sie die Vorteile von A / B-Tests, um Ihre Ergebnisse im Laufe der Zeit zu verbessern.

Sehen wir uns nun die einzelnen Elemente Ihrer Zielseite an und besprechen Sie einige Möglichkeiten, wie Sie jedes Land besser für Conversions bereitstellen können.

Werbetexten

Ihre Wortwahl auf Ihrer Zielseite (und in Ihrem gesamten Marketing) ist sehr wichtig. Die richtigen Worte hier können ein großer, mächtiger Teil einer sehr erfolgreichen Online-Marketing-Kampagne sein. Die falschen Wörter können dazu führen, dass Ihre Conversion-Rate wie ein Betonstein sinkt.

Was macht ein überzeugendes, konvertierfreundliches Copywriting aus? Dies ist ein sehr detailliertes Thema, das viele Jahre dauern kann, aber hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen werden:

Konzentrieren Sie Ihre Nachricht auf Ihren Leser, nicht auf Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen.
Viele Online-Vermarkter haben das falsch verstanden. Sie glauben, dass die Leser beeindrucken können, wenn sie über sich selbst, ihre wunderbaren Produkte und ihre großartigen Unternehmen sprechen. Die Realität ist, dass sich Ihr Zielseitenleser nicht um Sie kümmert. Er befindet sich auf Ihrer Zielseite, weil er ein Problem hat, und er hofft, dass Sie ihm beim Lösen helfen können. Wenn Sie seine Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten, schreiben Sie eine Kopie, die mit großem Einfühlungsvermögen zeigt, dass Sie sein frustrierendes Problem, seine Ziele, Wünsche usw. verstehen und wie Sie ihm helfen können.

Lernen Sie, "im Gespräch" und vor einem "Publikum" zu schreiben.
Eine große Herausforderung beim Erlernen der Kunst und Wissenschaft effektiver Texterstellung ist es, das, was wir in der High School oder im College-Englisch gelernt haben, zu "verlernen". Die Art des Schreibens, mit der Sie über Ihre Zielseite neue Kunden gewinnen können, ist in der Regel ein informeller Stil, in dem Sie „so schreiben, wie Sie sprechen“, als ob Sie nur an eine Person schreiben würden.

Stellen Sie sich vor, Sie führen ein lebhaftes Gespräch mit einem alten Freund bei Kaffee oder Mittagessen. Schreiben Sie Ihre Zielseitenbotschaft so, als würden Sie mit Ihrem alten Freund sprechen, und nicht so, als würden Sie eine formelle wissenschaftliche Forschungsarbeit schreiben.

Ihre Schlagzeile ist kritisch.
Wenn Sie davon sprechen, dass Sie das Schreiben von Texten verwenden, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu erhalten und zu behalten, ist die Wahl der Landing-Page-Überschrift für den Erfolg Ihrer Conversion von entscheidender Bedeutung. Ohne eine solide Überschrift (denken Sie in Begriffen, die Neugierde erzeugen und dem Leser einen oder mehrere Vorteile bringen) - es ist weniger wahrscheinlich, dass der Rest Ihrer Nachricht gelesen wird.

Denken Sie darüber nach: Der legendäre Werbetexter und Vermarkter von Direktwerbung Ted Nicholas hat in seiner 60-jährigen Karriere Produkte verkauft, deren Wert sich auf 8 Milliarden US-Dollar beläuft. Er ist überzeugt, dass eines der Hauptgeheimnisse seines Erfolgs darin liegt, überzeugende, aufmerksamkeitsstarke Schlagzeilen zu wählen. Er schreibt bis zu 200 Überschriften und wählt dann einige zum Testen aus.

Für weitere Informationen zum Copywriting bietet Copyblogger eine Menge wertvoller "How-to" -Artikel, in die Sie Ihre Zähne versenken können.

Design

Durch das richtige Erstellen von Texten und Design können Sie einen wirkungsvollen „One-Two-Punch“ erzielen, der Ihre Conversion-Ergebnisse durch das Dach schickt. Das Verfassen von Texten trägt dazu bei, die Aufmerksamkeit Ihres Lesers zu erhalten und ihn zu einer Kaufentscheidung zu führen. design ist entscheidend, um seine erste aufmerksamkeit zu gewinnen und sein vertrauen zu gewinnen.

Verwirrung tötet Konversionen.
Das Design Ihrer Zielseite muss einfach und übersichtlich sein. Wenn der erste Eindruck, den der Besucher Ihrer Zielseite erhält, Verwirrung stiftet, können Sie den Verkauf zum Abschied küssen. Entwerfen Sie also nicht mit dem Ziel, „künstlerisch“, „klug“ oder „innovativ“ zu sein. Entwerfen Sie Ihre Landing Page mit nur einem Ziel - der Steigerung Ihrer Conversion-Rate.

Dies ist ein Bereich, den Sie häufig testen und im Laufe der Zeit verfeinern möchten. Versetzen Sie sich in die Schuhe Ihrer Zielseiten-Besucher (gute Tipps für jedes Stück Ihres Online-Marketings, nicht nur für Ihre Zielseiten!). Versuchen Sie, Ihre Landing Page aus ihrer Sicht anzuzeigen. Entfernen Sie rücksichtslos Teile des Designs Ihrer Zielseite, die Ihrer Conversion-Rate schaden könnten.

Richten Sie Hinweise.
Verwenden Sie Design, um einen mühelosen „Fluss“ zu erstellen, der den Leser subtil von Ihrer Überschrift bis zu Ihrem Call-to-Action-Button führt. Verwenden Sie dazu subtile "Richtungshinweise". Beispielsweise möchten Sie vielleicht ein Bild einer lächelnden Person haben, die in die Richtung Ihres Anrufs zur Aktionsschaltfläche blickt.

Bilder

Sie sind wichtig. Wie beim Copywriting können Sie mit dem richtigen Bild eine höhere Conversion-Rate erzielen. Das falsche Bild kann dazu führen, dass Ihre Conversion-Rate sinkt.

Was macht also ein falsches Image aus? Es könnte viele Beispiele geben, aber denken Sie einen Moment an eines der häufigsten - diese lahmen, langweiligen, langweiligen Stock-Fotos, die keine Relevanz für die Nachricht oder das verkaufte Produkt haben. Es scheint, als würden viele Vermarkter und Designer diese in ihrem Online-Marketing verwenden, einschließlich auf ihren Landing-Pages, fast nachträglich oder als Raumfüller.

Und rate was? Sie können Ihre Conversion-Rate zerstören! Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie haben Aktienfotos 30 Prozent der Website-Besucher dazu veranlasst, eine Website zu verlassen, weil sie zu „geringerer Glaubwürdigkeit“ geführt haben. Vermeiden Sie sie daher im Online-Marketing und insbesondere auf Ihren Zielseiten.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com