Ihre erste LCC-Betriebsvereinbarung zusammenstellen

{h1}

Praktischer rat für neue unternehmer. Beschreibung, was eine betriebsvereinbarung ist und was sie enthalten sollte.

Eine LLC-Betriebsvereinbarung ist eine Vereinbarung zwischen den LLC-Mitgliedern, die die Geschäfte der LLC regeln. Die Vereinbarung legt die finanziellen und verwaltenden Rechte und Pflichten jedes Mitglieds fest. In vielen Staaten können LLCs ohne Betriebsvereinbarung legal existieren. Solche LLCs unterliegen den Standardregeln des Landesgesetzes und den relevanten Gerichtsentscheidungen. Eine Betriebsvereinbarung erlaubt es dem LLC grundsätzlich, seine eigenen Regeln und Verfahren festzulegen, und die staatlichen Vorschriften treten nur in Kraft, wenn die Betriebsvereinbarung fehlt oder ein Umstand oder eine Situation nicht anderweitig speziell behandelt wird. Im Falle einer Einzelmitglied-LLC gibt die Betriebsvereinbarung die Struktur an, die das Einzelmitglied für das Unternehmen gewählt hat. Die Betriebsvereinbarung kann vor Gerichten verwendet werden, um nachzuweisen, dass die LLC vom Eigentümer getrennt ist.

Verwandte Lesung: Wie man eine LLC Online bildet

Die LLC-Betriebsvereinbarung muss sich mit der Frage der Gründung und des Kapitals befassen. LLC-Mitglieder können verschiedene Arten von Beiträgen leisten. Im Allgemeinen leistet ein Mitglied Geld, aber ein Mitglied kann Immobilien, Darlehensgarantien oder Dienstleistungen beisteuern. Die Betriebsvereinbarung muss festlegen, ob ein Mitglied eine Sacheinlage leisten kann, und die Grenzen dieser Beiträge. In der Vereinbarung muss festgelegt werden, wie die Sacheinlagen bewertet werden. Die Frage der zusätzlichen Kapitaleinlage muss sich auch mit den Mitgliedern befassen, die keine zusätzlichen Kapitaleinlagen leisten können.

Der LLC-Betriebsvertrag muss das Stimmrecht der Mitglieder festlegen. Im Allgemeinen hängt das Stimmrecht eines Mitglieds von seinem oder ihrem Beitrag ab, aber die Betriebsvereinbarung kann das Stimmrecht auf Grundlage anderer Kriterien festlegen, wie z. B. Dienstleistungen, die in die LLC eingebracht werden, Kapitaleinlage usw.

Verwandte Literatur: Wie viel kostet das Erstellen eines LLC-Preises und wo erhält man den besten Deal?

Ein weiteres wichtiges Thema, das angegangen werden muss, ist die, ob die LLC von einem Nichtmitgliedsmanager oder von den Mitgliedern verwaltet wird. Bei der Behandlung der Frage des Managements muss die LLC-Betriebsvereinbarung Folgendes enthalten:

  • die Zusammensetzung des Managementteams und deren Vergütung
  • Aufgaben des Management-Teams
  • ob für den täglichen Betrieb die Zustimmung aller oder einer bestimmten Anzahl von Mitgliedern erforderlich ist
  • Befugnis des Managers, die LLC zu binden, und Beschränkungen dieser Befugnisse
  • Verfahren für Mitgliederversammlungen

In der Regel teilen sich die Mitglieder die Gewinne und Verluste auf der Grundlage ihrer Kapitaleinlagen. Wenn die Mitglieder die Gewinne und Verluste jedoch auf andere Weise teilen möchten, muss der LLC-Betriebsvertrag den Anteil jedes Mitglieds angeben. Wenn die LLC voraussichtlich Vermögenswerte kaufen wird, sollte die Betriebsvereinbarung im Idealfall die Verteilung des Erlöses aus dem Verkauf eines Vermögenswerts regeln - ob er in das Unternehmen zurückgeführt oder an die Mitglieder ausgezahlt wird.

Jedes Unternehmen muss wachsen und ein LLC ist keine Ausnahme. Um zu wachsen, muss eine LLC möglicherweise neue Mitglieder zulassen. Das staatliche Recht verlangt im Allgemeinen, dass alle Mitglieder der Aufnahme eines neuen Mitglieds zustimmen müssen. In einer Betriebsvereinbarung kann jedoch festgelegt sein, dass die Zustimmung für eine bestimmte Anzahl von Mitgliedern erforderlich ist, um ein neues Mitglied zuzulassen.

In den meisten Staaten hat ein Mitglied ein uneingeschränktes Recht, sein Interesse an der LLC abzutreten. Wenn dieses Recht beschränkt werden soll, muss eine Klausel in die Betriebsvereinbarung aufgenommen werden, in der die Begrenzung des Rechts auf Übertragung der LLC-Zinsen festgelegt ist. Die Fähigkeit eines Mitglieds, einen Teil seines oder ihres LLC-Interesses zurückzuziehen oder zu verkaufen, sollte angesprochen werden. Die Betriebsvereinbarung kann ein Vorkaufsrecht oder den obligatorischen Kauf eines Mitgliedsinteresses durch andere Mitglieder vorsehen. In den meisten Staaten löst sich eine LLC auf den Tod eines Mitglieds oder auf das Auftreten eines auslösenden Ereignisses auf. Die überlebenden Mitglieder können jedoch einstimmig beschließen, die LLC fortzusetzen. Die Betriebsvereinbarung kann festlegen, dass die LLC mit der Zustimmung einer geringeren Anzahl überlebender Mitglieder fortfahren kann.


Video:


Meinung Finanzier


Ist Ungeduld für Unternehmer ein Segen oder ein Fluch?
Ist Ungeduld für Unternehmer ein Segen oder ein Fluch?

Wie strukturiere ich einen Verkauf, der auf dem zukünftigen Erfolg basiert
Wie strukturiere ich einen Verkauf, der auf dem zukünftigen Erfolg basiert

Geschäftsideen Zu Hause


E-Mail-Hosting: Inhouse-Server gegenüber Drittanbietern
E-Mail-Hosting: Inhouse-Server gegenüber Drittanbietern

Landen Sie einen großen Fisch: Konzentrieren Sie Ihre Strategie auf Erfolg!
Landen Sie einen großen Fisch: Konzentrieren Sie Ihre Strategie auf Erfolg!

Eine Business-Lektion, Komplimente der Pfadfinderinnen
Eine Business-Lektion, Komplimente der Pfadfinderinnen

Wann sollte ich eine NDA bekommen?
Wann sollte ich eine NDA bekommen?

Die richtigen Verkäufer einstellen
Die richtigen Verkäufer einstellen

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com