Qualitätsprodukte Erleben Sie die Wahrnehmung und den Wert eines Restaurants

{h1}

Ich verstehe, dass der eigentümer versucht, den preis für den salat relativ niedrig zu halten, und hat sich entschieden, keine erbstück-tomaten anzubieten. Aber eine up-selling-heirloom-option hätte uns glücklicher machen können, hätte die einnahmen des eigentümers erhöht und hätte bewiesen, dass hochwertige zutaten auf der speisekarte stehen, anstatt den kunden die frage zu stellen, was sonst noch frisch und von hoher qualität im restaurant ist.

Tomaten

Im nordkalifornischen Weinland spiegelt sich der Eindruck, dass jeder Restaurantbesitzer, Koch und Kellner sich darauf konzentriert, das beste Essen zu servieren. Leider ist das ein kulinarischer Fehlschluss.

Am letzten Samstagabend ging ich in ein lokales Kenwood, Ca. Spot, der direkt am Highway 12 im Herzen des Sonoma Valley liegt. Das kleine Café? beherbergt Hunderte von Menschen pro Woche und serviert relativ gutes, preisgünstiges italienisches Roadhouse-Essen, das täglich frisch zubereitet wird.

Als Kranston fragte, ob der Tomaten-, Basilikum- und Mozzarellasalat mit Erbstücktomaten serviert wurde, waren wir überrascht zu erfahren, dass es im Restaurant keine Erbstücktomate gab. An einigen Stellen ist das "Nein" zur Heirloom-Tomaten-Frage nicht so überraschend. Aber im Weinland, wo Essen ikonisch ist, ist ein Tomaten-, Basilikum- und Mozzarellasalat mitten im Sommer ohne Erbstücke fast wie Wein ohne Eichenfass.

Der Grund, aus dem die Erbstücke schienen, als wären sie zu Hause auf dem Salat, hatte wenig mit dem Preis von 12,95 für den Salat zu tun. Es hatte mit der Fülle von Erbstücken zu tun, die im Sonoma Valley verfügbar sind.

Auf dem Sonoma Farmer's Market waren die Erbstücke am Freitag weniger als 4,00 USD pro Pfund. Am Samstag hatte ein anderer Züchter Erbstücke für $ 3,95 pro Pfund. Gleich hinter der Autobahn hat Oak Hill Farms regelmäßig Erbstück-Tomaten für 3,50 $ pro Pfund.

Unnötig zu sagen, dass wir nicht den sans heirloom Tomaten-, Basilikum- und Mozzarellasalat bestellt haben. Aber wir hätten, wenn die Qualität der Erbstücke verfügbar wäre. Und wir hätten mehr für den Salat bezahlt.

Ich verstehe, dass der Eigentümer versucht, den Preis für den Salat relativ niedrig zu halten, und hat sich entschieden, keine Erbstück-Tomaten anzubieten. Aber eine Up-Sell-Heirloom-Option hätte uns glücklicher machen können, hätte die Einnahmen des Eigentümers erhöht und hätte bewiesen, dass hochwertige Zutaten auf der Speisekarte stehen, anstatt den Kunden die Frage zu stellen, was sonst noch frisch und von hoher Qualität im Restaurant ist.

Verwenden Sie möglichst die frischesten Zutaten. Die Öffentlichkeit kennt den Unterschied und die Wahrnehmung dessen, wer Sie sind, wird durch das definiert, was Sie dienen.


Tomaten

Die Wahrnehmung von Nordkalifornien Weinlandgastronomie ist, dass jeder Restaurantbesitzer, Koch und Kellner sich voll und ganz darauf konzentriert, das beste Essen zu servieren. Leider ist das ein kulinarischer Fehlschluss.

Am letzten Samstagabend ging ich in ein lokales Kenwood, Ca. Spot, der direkt am Highway 12 im Herzen von London liegt Sonoma Tal . Das kleine Café? beherbergt Hunderte von Menschen pro Woche und serviert relativ gutes, preisgünstiges italienisches Roadhouse-Essen, das täglich frisch zubereitet wird.

Als Kranston fragte, ob der Tomaten-, Basilikum- und Mozzarellasalat mit Erbstücktomaten serviert wurde, waren wir überrascht zu erfahren, dass es im Restaurant keine Erbstücktomate gab. An einigen Stellen ist das "Nein" zur Heirloom-Tomaten-Frage nicht so überraschend. Aber im Weinland, wo Essen ikonisch ist, ist ein Tomaten-, Basilikum- und Mozzarellasalat mitten im Sommer ohne Erbstücke fast wie Wein ohne Eichenfass.

Der Grund, aus dem die Erbstücke schienen, als wären sie zu Hause auf dem Salat, hatte wenig mit dem Preis von 12,95 für den Salat zu tun. Es hatte mit der Fülle von Erbstücken zu tun, die in verfügbar sind Sonoma Tal .

Auf dem Sonoma Farmer's Market waren die Erbstücke am Freitag weniger als 4,00 USD pro Pfund. Am Samstag hatte ein anderer Züchter Erbstücke für $ 3,95 pro Pfund. Gleich hinter der Autobahn hat Oak Hill Farms regelmäßig Erbstück-Tomaten für 3,50 $ pro Pfund.

Unnötig zu sagen, dass wir nicht den sans heirloom Tomaten-, Basilikum- und Mozzarellasalat bestellt haben. Aber wir hätten, wenn die Qualität der Erbstücke verfügbar wäre. Und wir hätten mehr für den Salat bezahlt.

Ich verstehe, dass der Eigentümer versucht, den Preis für den Salat relativ niedrig zu halten, und hat sich entschieden, keine Erbstück-Tomaten anzubieten. Aber eine Up-Sell-Heirloom-Option hätte uns glücklicher machen können, hätte die Einnahmen des Eigentümers erhöht und hätte bewiesen, dass hochwertige Zutaten auf der Speisekarte stehen, anstatt den Kunden die Frage zu stellen, was sonst noch frisch und von hoher Qualität im Restaurant ist.

Verwenden Sie möglichst die frischesten Zutaten. Die Öffentlichkeit kennt den Unterschied und die Wahrnehmung dessen, wer Sie sind, wird durch das definiert, was Sie dienen.



Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com