Schnelle Tipps: 7 Möglichkeiten, Pay-Per-Click zu bezahlen

{h1}

Da das internet immer enger wird und der verkauf immer weiter nach unten drängt, sollten sie die marketingaktivitäten ihres unternehmens zu einer priorität machen.

UNTER WEB-MARKETERN Es ist die große Debatte: SEM versus SEO. Hört sich für Sie wie ein Haufen Briefe an?

Wenn Sie eine Website besessen haben, würden Sie dies nicht meinen. SEO steht für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung). Dabei handelt es sich um einen Prozess, der darauf abzielt, den Datenverkehr einer Website zu steigern, indem sie dazu beiträgt, innerhalb der organischen oder nicht bezahlten Suchergebnisse einer Suchmaschine zu wachsen. Es wird oft als der heilige Gral für Internet-Vermarkter angesehen, da die Menschen dazu neigen, diese Links über ihre bezahlten Partner zu klicken. Allerdings ist die Conversion-Rate, dh die Anzahl der Käufer, die vom Browser zum Käufer wechseln, bei organischen Suchaufträgen tendenziell niedriger.

Search Engine Marketing (SEM), im Volksmund auch Pay-per-Click genannt, ist dagegen eine Form des Internet-Marketings, bei der Websites auf Ergebnisseiten von Suchmaschinen durch bezahlte Platzierung beworben werden. In Suchmaschinen erscheinen diese Links auf der rechten Seite Seite des Bildschirms oder sie werden oben in den organischen Suchergebnissen hervorgehoben.) Die Conversion-Rate dieser bezahlten Links beträgt 2,03% im Vergleich zu 1,26% bei organischen Links. Dies ergab eine Studie von Engine Ready, einer Internet-Marketing-Firma in San Diego aus dem Jahr 2009. Darüber hinaus neigen auch diejenigen, die von gesponserten Links herüber klicken, mehr. Laut der Studie gaben diejenigen, die durch einen bezahlten Link geklickt haben, im Durchschnitt 11 USD mehr aus, oder 117,06 USD gegenüber 106,64 USD, als diejenigen, die über nicht bezahlte Links zu Websites reisten.

Der Grund für den Unterschied: Die Conversion-Raten verbessern sich tendenziell, während die Käufer im Kaufzyklus voranschreiten, sagt Alhan Keser, SEM-Spezialist bei Blue Fountain Media, einer Boutique-Website für Entwicklung und Online-Marketing in New York. Obwohl Suchmaschinenbenutzer normalerweise organische Ergebnisse für Online-Recherchen verwenden, bevorzugen sie gesponserte Links, wenn sie zum Kauf bereit sind, sagt er. „Die meisten Leute, die auf Anzeigen klicken, können verkauft werden. Sie sind in der Kaufphase “, sagt Keser.

Trotzdem kann SEM teuer sein - insbesondere für kleine Unternehmen mit geringen Ressourcen. Unternehmer legen normalerweise den Preis fest, den sie bereit sind, für Keywords zu zahlen - die Wörter oder Phrasen, die Internetnutzer in Suchmaschinen eingeben - die täglich von Suchmaschinen wie Google Adwords, Yahoo! Search Marketing und Microsoft adCenter. Größere Schlüsselwörter und Ausdrücke sind jedoch häufig teurer. Das Einrichten einer SEM-Kampagne kostet in der Regel anfänglich mehr, da Vermarkter oder Eigentümer möglicherweise Keywords auswählen, die nicht ausgeschnitten sind.

Trotz dieser potenziellen Fallstricke finden Sie hier sieben Tipps, um das Beste aus Pay-per-Click herauszuholen:

Wählen Sie keine eigenen Keywords aus

Die Auswahl der Keywords, die Käufer auf Ihre Website ziehen, kann schwierig sein. Während Sie den Namen Ihres Unternehmens sowie den Namen Ihrer Konkurrenten auswählen möchten, ist der Schlüssel für die Bestimmung anderer Keywords die Offenheit, sagt Keser. „Sprechen Sie mit Kunden. Sehen Sie, welche Wörter sie verwenden, wenn sie nach Ihren Produkten suchen “, sagt er. Je breiter die Suchphrasen sind, desto teurer werden diese Keywords. Um Ihre Kosten zu senken, sollten Sie sich für fokussierte, relevante Keywords entscheiden.

Im Jahr 2001 startete Ian MacDonald eine Pay-per-Click-Kampagne für Century Novelty, ein Unternehmen für Partybedarf in Detroit, das gerade komplett online gegangen war. Obwohl MacDonald im Laufe der Zeit auf allgemeine Keywords wie "Party Supplies" geboten hatte, begann er mit der Keyword-Auswahl genauer zu werden - beispielsweise Phrasen wie "Luau Party Supplies" oder "Hawaiian Party Leis".


Video: MARKENIDENTITÄT SCHAFFEN | TIPPS&TRICKS


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com