Das Real Estate-Chaos: Das haben wir schon früher gesehen

{h1}

Angesichts der unsicherheit auf den immobilien- und investmentmärkten dachte ich, ich würde eine kleine perspektive teilen. Finanzblasen, abschwünge und korrekturen sind teil normaler und gesunder märkte.

Angesichts der Unsicherheit auf den Immobilien- und Investmentmärkten dachte ich, ich würde eine kleine Perspektive teilen. Finanzblasen, Abschwünge und Korrekturen sind Teil normaler und gesunder Märkte. Dies bedeutet nicht, dass es nicht beunruhigend ist, wenn wir nur die düsteren Vorhersagen der „Experten“ hören. Wie bei allen Stillstandszeiten in der Geschichte ist der beste Ansatz nicht, in Panik zu geraten und ruhig zu bleiben: Auch dies wird vorübergehen. Mir ist klar, dass, wenn der Wert Ihres Eigenheims oder Ihres Portfolios sinkt, es einfacher ist, „keine Panik“ zu sagen, als ruhig zu bleiben.

Ich erinnere mich an die Geschichte eines Mannes, der sich in ein tiefes Loch bohrte. Das Loch war so tief, dass der Mann die Spitze kaum sehen konnte. Mutlos, deprimiert und das Gefühl, dass er vielleicht nie wieder herauskommt, schaut der Mann zum fernen Loch auf und hofft auf Hilfe. Er sieht einen Schatten, der vorbeigeht, und ruft: "Hey, können Sie mir helfen?" Die Figur, ein Polizist, blickt in das Loch und fragt: "Was machen Sie da?" Der Mann antwortet: "Ich Ich bin festgefahren und kann nicht raus. “Der Offizier denkt einen Moment nach, lässt dann ein Ticket für den Umzug fallen und geht mit dem Ruf:„ Mach es nicht noch einmal “.

Die Zeit vergeht, und der Mann sieht einen weiteren Schatten über das Loch kreuzen und ruft: "Hey, können Sie mir helfen?" Ein Mann des Glaubens blickt in das Loch hinunter und sagt: "Wie kamen Sie dort hin, mein Sohn?" Der Mann antwortet: "Ich weiß nicht genau, wie ich hierher gekommen bin, aber ich bleibe fest und komme nicht raus." Der religiöse Mann erwägt einen Augenblick über diese Zwangslage, wirft dann ein Gebet nieder und sagt: "Möge Gott mit dir sein" und geht weg.

Mehr Zeit vergeht, der Mann wird immer verzweifelter und mutloser. Er hat das Gefühl, dass er niemals aus der misslichen Lage herauskommen wird, in der er sich selbst befindet. Er sieht einen weiteren Schatten über das Loch und ruft: "Hey, können Sie mir helfen, dieses Loch zu verlassen". Zu seiner Überraschung sieht er seinen Freund hereinblicken und hoffnungsvoll sagt er zu seinem Freund: „Ich bin froh, dich zu sehen. Ich bleibe hier in diesem Loch und kann nicht raus. “Ohne Warnung springt sein Freund in das Loch. Erstaunt stottert der Mann: „Was machst du jetzt, jetzt sind wir beide hier eingesperrt!“ Sein Freund antwortet mit Zuversicht: „Mach dir keine Sorgen, mein Freund, ich war schon einmal in diesem Loch und ich kenne den Ausweg. ”

Viele Leute, mit denen ich spreche, glauben, dass wir dieses Chaos niemals verlassen werden. Ich versuche, sie daran zu erinnern, dass wir eine Zeit durchleben, die vielen der vergangenen Immobilienabschwünge ähnelt. Viele der gleichen Ablehnungen - "Immobilien werden nie wiederkommen" und "Regierung muss die Steuerzahler retten" - wurden in früheren Perioden fallender Heimatwerte als Reaktion darauf angesprochen.

Wir können einfach auf das Jahr 1987 zurückblicken, als durch eine Änderung der Steuerpolitik die Anreize für den Erwerb von Immobilien beseitigt wurden, was zu einem erheblichen Rückgang der Geschäfts- und Wohnimmobilienmärkte führte. Der Abschwung dauerte bis 1993 an, was zu zahlreichen Bankausfällen (Einsparungen und Krediten) führte und zur Schaffung einer RTC führte, die Immobilien im Wert von 500 Mrd. USD verwaltet und verkauft hat. Wir haben es durch diese Zeit geschafft und tatsächlich sahen wir, dass die Immobilienpreise auf ein noch nie da gewesenes Niveau stiegen.

Diese Zeit kann anders sein, aber ich bezweifle es. Ich glaube, dass Immobilien zurückkehren werden. Es wird nur Zeit und eine kluge Politik brauchen. Ich glaube nicht, dass die Immobilien, die weit über ihrem wahren Wert liegen und von Spekulationen getrieben werden, auf diese Preise zurückgehen werden. Ich behaupte, dass viele sehr gute Immobilien unter ihrem Wert liegen und zu einem fairen Preis zurückkehren.

Ich rufe die Menschen nicht dazu auf, schnell in Immobilien oder andere Investitionen zu stürzen, ohne kluge Nachforschungen anzustellen und den Markt zu verstehen, in den sie investieren möchten. Ich schlage jedoch vor, dass es Immobilien gibt, deren Preis unter ihrem tatsächlichen Wert liegt intrinsischen Wert und bieten dem richtigen Investor eine Chance. In jedem Fall sollten Immobilienanlagen mit Sorgfalt, Marktkenntnis und guter fachlicher Beratung erfolgen. Wie bei allen Investitionen müssen die Menschen sicherstellen, dass sie die Risiken verstehen, die mit jeder Investition verbunden sind, und sie die Investition länger tragen können, als sie erwarten, da Sie nie wissen, wann sich ein Markt dreht.

In der Zwischenzeit empfehle ich, dass die Leute ihr Investitionshaus in Ordnung bringen und mehr über die Märkte erfahren, an denen sie interessiert sind. Auf diese Weise können Kunden, wenn das große Angebot zustande kommt, bereit sein, zu handeln.

Angesichts der Unsicherheit auf den Immobilien- und Investmentmärkten dachte ich, ich würde eine kleine Perspektive teilen. Finanzblasen, Abschwünge und Korrekturen sind Teil normaler und gesunder Märkte. Dies bedeutet nicht, dass es nicht beunruhigend ist, wenn wir nur die düsteren Vorhersagen der „Experten“ hören. Wie bei allen Stillstandszeiten in der Geschichte ist der beste Ansatz nicht, in Panik zu geraten und ruhig zu bleiben: Auch dies wird vorübergehen. Mir ist klar, dass, wenn der Wert Ihres Eigenheims oder Ihres Portfolios sinkt, es einfacher ist, „keine Panik“ zu sagen, als ruhig zu bleiben.

Ich erinnere mich an die Geschichte eines Mannes, der sich in ein tiefes Loch bohrte. Das Loch war so tief, dass der Mann die Spitze kaum sehen konnte. Mutlos, deprimiert und das Gefühl, dass er vielleicht nie wieder herauskommt, schaut der Mann zum fernen Loch auf und hofft auf Hilfe. Er sieht einen Schatten, der vorbeigeht, und ruft: "Hey, können Sie mir helfen?" Die Figur, ein Polizist, blickt in das Loch und fragt: "Was machen Sie da?" Der Mann antwortet: "Ich Ich bin festgefahren und kann nicht raus. “Der Offizier denkt einen Moment nach, lässt dann ein Ticket für den Umzug fallen und geht mit dem Ruf:„ Mach es nicht noch einmal “.

Die Zeit vergeht, und der Mann sieht einen weiteren Schatten über das Loch kreuzen und ruft: "Hey, können Sie mir helfen?" Ein Mann des Glaubens blickt in das Loch hinunter und sagt: "Wie kamen Sie dort hin, mein Sohn?" Der Mann antwortet: "Ich weiß nicht genau, wie ich hierher gekommen bin, aber ich bleibe fest und komme nicht raus." Der religiöse Mann erwägt einen Augenblick über diese Zwangslage, wirft dann ein Gebet nieder und sagt: "Möge Gott mit dir sein" und geht weg.

Mehr Zeit vergeht, der Mann wird immer verzweifelter und mutloser. Er hat das Gefühl, dass er niemals aus der misslichen Lage herauskommen wird, in der er sich selbst befindet. Er sieht einen weiteren Schatten über das Loch und ruft: "Hey, können Sie mir helfen, dieses Loch zu verlassen". Zu seiner Überraschung sieht er seinen Freund hereinblicken und hoffnungsvoll sagt er zu seinem Freund: „Ich bin froh, dich zu sehen. Ich bleibe hier in diesem Loch und kann nicht raus. “Ohne Warnung springt sein Freund in das Loch. Erstaunt stottert der Mann: „Was machst du jetzt, jetzt sind wir beide hier eingesperrt!“ Sein Freund antwortet mit Zuversicht: „Mach dir keine Sorgen, mein Freund, ich war schon einmal in diesem Loch und ich kenne den Ausweg. ”

Viele Leute, mit denen ich spreche, glauben, dass wir dieses Chaos niemals verlassen werden. Ich versuche, sie daran zu erinnern, dass wir eine Zeit durchleben, die vielen der vergangenen Immobilienabschwünge ähnelt. Viele der gleichen Ablehnungen - "Immobilien werden nie wiederkommen" und "Regierung muss die Steuerzahler retten" - wurden in früheren Perioden fallender Heimatwerte als Reaktion darauf angesprochen.

Wir können einfach auf das Jahr 1987 zurückblicken, als durch eine Änderung der Steuerpolitik die Anreize für den Erwerb von Immobilien beseitigt wurden, was zu einem erheblichen Rückgang der Geschäfts- und Wohnimmobilienmärkte führte. Der Abschwung dauerte bis 1993 an, was zu zahlreichen Bankausfällen (Einsparungen und Krediten) führte und zur Schaffung einer RTC führte, die Immobilien im Wert von 500 Mrd. USD verwaltet und verkauft hat. Wir haben es durch diese Zeit geschafft und tatsächlich sahen wir, dass die Immobilienpreise auf ein noch nie da gewesenes Niveau stiegen.

Diese Zeit kann anders sein, aber ich bezweifle es. Ich glaube, dass Immobilien zurückkehren werden. Es wird nur Zeit und eine kluge Politik brauchen. Ich glaube nicht, dass die Immobilien, die weit über ihrem wahren Wert liegen und von Spekulationen getrieben werden, auf diese Preise zurückgehen werden. Ich behaupte, dass viele sehr gute Immobilien unter ihrem Wert liegen und zu einem fairen Preis zurückkehren.

Ich rufe die Menschen nicht dazu auf, schnell in Immobilien oder andere Investitionen zu stürzen, ohne kluge Nachforschungen anzustellen und den Markt zu verstehen, in den sie investieren möchten. Ich schlage jedoch vor, dass es Immobilien gibt, deren Preis unter ihrem tatsächlichen Wert liegt intrinsischen Wert und bieten dem richtigen Investor eine Chance. In jedem Fall sollten Immobilienanlagen mit Sorgfalt, Marktkenntnis und guter fachlicher Beratung erfolgen. Wie bei allen Investitionen müssen die Menschen sicherstellen, dass sie die Risiken verstehen, die mit jeder Investition verbunden sind, und sie die Investition länger tragen können, als sie erwarten, da Sie nie wissen, wann sich ein Markt dreht.

In der Zwischenzeit empfehle ich, dass die Leute ihr Investitionshaus in Ordnung bringen und mehr über die Märkte erfahren, an denen sie interessiert sind. Auf diese Weise können Kunden, wenn das große Angebot zustande kommt, bereit sein, zu handeln.

Angesichts der Unsicherheit auf den Immobilien- und Investmentmärkten dachte ich, ich würde eine kleine Perspektive teilen. Finanzblasen, Abschwünge und Korrekturen sind Teil normaler und gesunder Märkte. Dies bedeutet nicht, dass es nicht beunruhigend ist, wenn wir nur die düsteren Vorhersagen der „Experten“ hören. Wie bei allen Stillstandszeiten in der Geschichte ist der beste Ansatz nicht, in Panik zu geraten und ruhig zu bleiben: Auch dies wird vorübergehen. Mir ist klar, dass, wenn der Wert Ihres Eigenheims oder Ihres Portfolios sinkt, es einfacher ist, „keine Panik“ zu sagen, als ruhig zu bleiben.

Ich erinnere mich an die Geschichte eines Mannes, der sich in ein tiefes Loch bohrte. Das Loch war so tief, dass der Mann die Spitze kaum sehen konnte. Mutlos, deprimiert und das Gefühl, dass er vielleicht nie wieder herauskommt, schaut der Mann zum fernen Loch auf und hofft auf Hilfe. Er sieht einen Schatten, der vorbeigeht, und ruft: "Hey, können Sie mir helfen?" Die Figur, ein Polizist, blickt in das Loch und fragt: "Was machen Sie da?" Der Mann antwortet: "Ich Ich bin festgefahren und kann nicht raus. “Der Offizier denkt einen Moment nach, lässt dann ein Ticket für den Umzug fallen und geht mit dem Ruf:„ Mach es nicht noch einmal “.

Die Zeit vergeht, und der Mann sieht einen weiteren Schatten über das Loch kreuzen und ruft: "Hey, können Sie mir helfen?" Ein Mann des Glaubens blickt in das Loch hinunter und sagt: "Wie kamen Sie dort hin, mein Sohn?" Der Mann antwortet: "Ich weiß nicht genau, wie ich hierher gekommen bin, aber ich bleibe fest und komme nicht raus." Der religiöse Mann erwägt einen Augenblick über diese Zwangslage, wirft dann ein Gebet nieder und sagt: "Möge Gott mit dir sein" und geht weg.

Mehr Zeit vergeht, der Mann wird immer verzweifelter und mutloser. Er hat das Gefühl, dass er niemals aus der misslichen Lage herauskommen wird, in der er sich selbst befindet. Er sieht einen weiteren Schatten über das Loch und ruft: "Hey, können Sie mir helfen, dieses Loch zu verlassen". Zu seiner Überraschung sieht er seinen Freund hereinblicken und hoffnungsvoll sagt er zu seinem Freund: „Ich bin froh, dich zu sehen. Ich bleibe hier in diesem Loch und kann nicht raus. “Ohne Warnung springt sein Freund in das Loch. Erstaunt stottert der Mann: „Was machst du jetzt, jetzt sind wir beide hier eingesperrt!“ Sein Freund antwortet mit Zuversicht: „Mach dir keine Sorgen, mein Freund, ich war schon einmal in diesem Loch und ich kenne den Ausweg. ”

Viele Leute, mit denen ich spreche, glauben, dass wir dieses Chaos niemals verlassen werden. Ich versuche, sie daran zu erinnern, dass wir eine Zeit durchleben, die vielen der vergangenen Immobilienabschwünge ähnelt. Viele der gleichen Ablehnungen - "Immobilien werden nie wiederkommen" und "Regierung muss die Steuerzahler retten" - wurden in früheren Perioden fallender Heimatwerte als Reaktion darauf angesprochen.

Wir können einfach auf das Jahr 1987 zurückblicken, als durch eine Änderung der Steuerpolitik die Anreize für den Erwerb von Immobilien beseitigt wurden, was zu einem erheblichen Rückgang der Geschäfts- und Wohnimmobilienmärkte führte. Der Abschwung dauerte bis 1993 an, was zu zahlreichen Bankausfällen (Einsparungen und Krediten) führte und zur Schaffung einer RTC führte, die Immobilien im Wert von 500 Mrd. USD verwaltet und verkauft hat. Wir haben es durch diese Zeit geschafft und tatsächlich sahen wir, dass die Immobilienpreise auf ein noch nie da gewesenes Niveau stiegen.

Diese Zeit kann anders sein, aber ich bezweifle es. Ich glaube, dass Immobilien zurückkehren werden. Es wird nur Zeit und eine kluge Politik brauchen. Ich glaube nicht, dass die Immobilien, die weit über ihrem wahren Wert liegen und von Spekulationen getrieben werden, auf diese Preise zurückgehen werden. Ich behaupte, dass viele sehr gute Immobilien unter ihrem Wert liegen und zu einem fairen Preis zurückkehren.

Ich rufe die Menschen nicht dazu auf, schnell in Immobilien oder andere Investitionen zu stürzen, ohne kluge Nachforschungen anzustellen und den Markt zu verstehen, in den sie investieren möchten. Ich schlage jedoch vor, dass es Immobilien gibt, deren Preis unter ihrem tatsächlichen Wert liegt intrinsischen Wert und bieten dem richtigen Investor eine Chance. In jedem Fall sollten Immobilienanlagen mit Sorgfalt, Marktkenntnis und guter fachlicher Beratung erfolgen. Wie bei allen Investitionen müssen die Menschen sicherstellen, dass sie die mit jeder Investition verbundenen Risiken verstehen und die Investition länger tragen können als erwartet, da Sie nie wissen, wann sich ein Markt dreht.

In der Zwischenzeit empfehle ich, dass die Leute ihr Investitionshaus in Ordnung bringen und mehr über die Märkte erfahren, an denen sie interessiert sind. Auf diese Weise können Kunden, wenn das große Angebot zustande kommt, bereit sein, zu handeln.


Video: Panic! At The Disco - High Hopes (Official Video)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com