Ein echter Restaurant Head Scratcher

{h1}

Jeder besitzer im land kratzt sich ständig den kopf und fragt sich, eines: warum? Keiner von uns kann diese frage wirklich beantworten. Aber wir müssen auf die leute achten, die sich um uns und die kunden kratzen.

Ein echter Restaurant Head Scratcher: eine

Ich schaute über den kleinen, drei Zoll großen Backsplash der Theke und sah weder die Salatbehälter noch den Arbeitsbereich des Küchenchefs in der kleinen Salat-Sandwich-Küche, die von zwei Männern in weißen Feldern besetzt war. Es war offensichtlich, dass der ältere Herr für die Tickets verantwortlich war und die Aufgaben seiner Assistenten waren die Kreationen, die im hölzernen Pizzaofen gekocht wurden. Der Assistent diente auch als Suchtreffer. Das Tempo war moderat und der Speisesaal für einen Sonntagsbrunch im Juni in Truckee, Kalifornien, nicht überfüllt. Das Wetter - Schnee war noch immer in den Bergen - war kühl, und die Wirtschaft - der Laden auf der Straße schien nicht viel von Ivan Grundahl zu verkaufen - schien in einer Flaute zu stehen. Mehr als ein Schild entlang der Hauptstraße bedeutete jedoch, dass das Restaurant, in dem ich mich befand, eines der besseren Restaurants in Kaliforniens Antwort auf Telluride war.

Ich leide an einem Leiden aus meiner Zeit im Restaurantgeschäft: Ich bemerke alles, was niemand in einem Raum sehen sollte. Wenn sich ein Tischtuch außerhalb des Bodens befindet, wenn sich auf einem Messer eine Stelle befindet, wenn die Salzstreuer - und Ketchupflaschen mit Fremdkörpern von einem Sprung in den Eggs Benedict oder dem Fehlen einer schnellen Rückgabe der Heinz - Flasche nach einer Flasche zusammengebacken werden Kampf mit der Liquidität, ich sehe es. Es schreit zu mir.

An Theken vor offenen Küchen zu sitzen, ist für eine Person mit einer solchen Krankheit keine intelligente Bewegung. Ich bringe es jedoch auf mich. Egal, wie ich mich mit dem Komfort eines Tisches aus der Sicht einer Küche oder eines Chefs kämpfe - meine Sucht zieht mich an und zieht mich zu meinen Wurzeln: Der Hocker, der stolz vor der offenen Küche steht, bietet einen Blick auf die Dinge Die Öffentlichkeit sollte niemals sehen.

Salat-Typ (nicht sein richtiger Spitzname) ist wahrscheinlich ein guter Kerl. Seine Fähigkeiten hinter dem drei Zoll großen Spritzschutz waren nicht so auffällig. Sein ständiges Kopfkratzen war. Ich dachte, der Zug, der automatisch zu passieren schien, als ihm eine Fahrkarte ausgehändigt wurde, war ein natürlicher Reflex, der durch das Nachdenken über Nahrung hervorgerufen wurde. Es war kein angenehmer Ort für einen Mann, der gerade einen Salat für seinen Gast und ein Sandwich und einen Beilagensalat für sich selbst bestellt hatte.

Mein erster Gedanke: Warum habe ich die Pizza nicht bestellt? Die Hände des Assistenten waren sauber. Er trug Handschuhe, wenn er offen Speisen anrührte. Glücklicherweise sah der Assistent meine Bestürzung, bereitete den Salat meiner Gäste und meinen Beilagensalat vor und überließ den Kopf mit bloßen Händen Salatwurfer anderen Gerichten für diejenigen, die von der Station entfernt saßen.

Wenn Sie eine offene Küche entwerfen möchten und wir alle danach streben, unsere Restaurants zeitgemäß zu gestalten, stellen Sie sicher, dass das Talent innerhalb seiner Barrieren professionell ist. Wenn die Küche geschlossen ist, ist eine Küche eine Küche. Wenn sie geöffnet ist, ist eine Küche eine Bühne, und Ihre Mitarbeiter werden plötzlich zu Darstellern, die die Welt sehen kann.

Das Talent an Talenten, die man braucht, um ein Restaurant zu betreiben, trägt zur vielfältigen Gemeinschaft bei, die als Mitarbeiter bezeichnet wird. Sicherzustellen, dass diese Menschen in bestimmten Bereichen arbeiten können, ist für den Erfolg jedes Restaurants entscheidend. Das Restaurantteam vor dem Hausteam muss über ein Können verfügen, das das Publikum zusammen mit einer ansprechenden Persönlichkeit zu schätzen weiß. Das eine oder das andere wird für eine kurze Zeit ausreichen, und die Person mit beiden wird professionell gedeihen und das Restaurant profitabler machen. Die Person mit keiner von beiden ist jedoch kein Vorteil und muss aus der Sicht der Öffentlichkeit entfernt werden.

Abgesehen von der Besetzung der Öffentlichkeit ist das Erscheinungsbild der Öffentlichkeit auch für den Erfolg Ihres Restaurants von entscheidender Bedeutung. Mach das Bild oben. Es wurde am Sonntag mit Blick auf die Gäste am offenen Küchentisch des Restaurants aufgenommen. Die Seite des Ofens ist schmutzig und das Hinterspritzen hinter den Salatsaucen scheint bespritzt zu sein. Der Salad-Typ dachte nicht daran, obwohl er mindestens acht Stunden am Tag starrte. Eine offene Küche zu entwerfen ist einfach. Laufen ist immer schwieriger. Und es braucht die Augen eines jeden Teams, um eine klare Vision für den Erfolg zu haben.

Menschen mit Leidenschaft zu finden, um als Teamplayer beizutragen und dem Essen Professionalität und Qualität als Zutat hinzuzufügen, ist viel schwieriger als die meisten Manager und Eigentümer, wenn sie ein Restaurant eröffnen. Das Personal des Restaurants ist wie Leitern gebaut. Die unterste Sprosse führt zur nächsten und zur nächsten und zur nächsten, bis Sie oben sind. In einem professionellen Umfeld ist es für jeden die Verantwortung, der Person unter ihnen zu helfen, um reichlich Professionalität zu erreichen. Während Sie unterrichten, erfrischen Sie oft Ihr eigenes Gedächtnis und werden als Beispiel besser.

Salad Guy hatte wenig Leidenschaft für das Produkt und war definitiv nicht Teil des Teams. Sein Assistent sehnte sich nach Richtung - er wollte lernen und helfen und besser werden -, aber der Salatmensch war in seiner eigenen Welt und dachte nur über das Ende der Schicht nach, wog ungekühlten, geräucherten Lachs Stück für Stück und hoffte, dass es sein Tag werden würde Ende.

Und das ist ein Kopfkratzer.

Ein echter Restaurant Head Scratcher: head

Ich schaute über den kleinen, drei Zoll großen Backsplash der Theke und sah weder die Salatbehälter noch den Arbeitsbereich des Küchenchefs in der kleinen Salat-Sandwich-Küche, die von zwei Männern in weißen Feldern besetzt war. Es war offensichtlich, dass der ältere Herr für die Tickets verantwortlich war und die Aufgaben seiner Assistenten waren die Kreationen, die im hölzernen Pizzaofen gekocht wurden. Der Assistent diente auch als Suchtreffer. Das Tempo war moderat und der Speisesaal für einen Sonntagsbrunch im Juni nicht überfüllt Truckee , Kalifornien . Das Wetter - Schnee war noch immer in den Bergen - war kühl, und die Wirtschaft - der Laden auf der Straße schien nicht viel von Ivan Grundahl zu verkaufen - schien in einer Flaute zu stehen. Es gibt jedoch mehr als ein Zeichen Hauptstraße. Das Restaurant, in dem ich mich befand, war eines der besseren Restaurants in Kalifornien Antwort auf Telluride

Ich leide an einem Leiden aus meiner Zeit im Restaurantgeschäft: Ich bemerke alles, was niemand in einem Raum sehen sollte. Wenn sich ein Tischtuch außerhalb des Bodens befindet, wenn sich auf einem Messer eine Stelle befindet, wenn die Salzstreuer - und Ketchupflaschen mit Fremdkörpern von einem Sprung in den Eggs Benedict oder dem Fehlen einer schnellen Rückgabe der Heinz - Flasche nach einer Flasche zusammengebacken werden Kampf mit der Liquidität, ich sehe es. Es schreit zu mir.

An Theken vor offenen Küchen zu sitzen, ist für eine Person mit einer solchen Krankheit keine intelligente Bewegung. Ich bringe es jedoch auf mich. Egal, wie ich mich mit dem Komfort eines Tisches aus der Sicht einer Küche oder eines Chefs kämpfe - meine Sucht zieht mich an und zieht mich zu meinen Wurzeln: Der Hocker, der stolz vor der offenen Küche steht, bietet einen Blick auf die Dinge Die Öffentlichkeit sollte niemals sehen.

Salat-Typ (nicht sein richtiger Spitzname) ist wahrscheinlich ein guter Kerl. Seine Fähigkeiten hinter dem drei Zoll großen Spritzschutz waren nicht so auffällig. Sein ständiges Kopfkratzen war. Ich dachte, der Zug, der automatisch zu passieren schien, als ihm eine Fahrkarte ausgehändigt wurde, war ein natürlicher Reflex, der durch das Nachdenken über Nahrung hervorgerufen wurde. Es war kein angenehmer Ort für einen Mann, der gerade einen Salat für seinen Gast und ein Sandwich und einen Beilagensalat für sich selbst bestellt hatte.

Mein erster Gedanke: Warum habe ich die Pizza nicht bestellt? Die Hände des Assistenten waren sauber. Er trug Handschuhe, wenn er offen Speisen anrührte. Glücklicherweise sah der Assistent meine Bestürzung, bereitete den Salat meiner Gäste und meinen Beilagensalat vor und überließ den Kopf mit bloßen Händen Salatwurfer anderen Gerichten für diejenigen, die von der Station entfernt saßen.

Wenn Sie eine offene Küche entwerfen möchten und wir alle danach streben, unsere Restaurants zeitgemäß zu gestalten, stellen Sie sicher, dass das Talent innerhalb seiner Barrieren professionell ist. Wenn die Küche geschlossen ist, ist eine Küche eine Küche. Wenn sie geöffnet ist, ist eine Küche eine Bühne, und Ihre Mitarbeiter werden plötzlich zu Darstellern, die die Welt sehen kann.

Das Talent an Talenten, die man braucht, um ein Restaurant zu betreiben, trägt zur vielfältigen Gemeinschaft bei, die als Mitarbeiter bezeichnet wird. Sicherzustellen, dass diese Menschen in bestimmten Bereichen arbeiten können, ist für den Erfolg jedes Restaurants entscheidend. Das Restaurantteam vor dem Hausteam muss über ein Können verfügen, das das Publikum zusammen mit einer ansprechenden Persönlichkeit zu schätzen weiß. Das eine oder das andere wird für eine kurze Zeit ausreichen, und die Person mit beiden wird professionell gedeihen und das Restaurant profitabler machen. Die Person mit keiner von beiden ist jedoch kein Vorteil und muss aus der Sicht der Öffentlichkeit entfernt werden.

Abgesehen von der Besetzung der Öffentlichkeit ist das Erscheinungsbild der Öffentlichkeit auch für den Erfolg Ihres Restaurants von entscheidender Bedeutung. Mach das Bild oben. Es wurde am Sonntag mit Blick auf die Gäste am offenen Küchentisch des Restaurants aufgenommen. Die Seite des Ofens ist schmutzig und das Hinterspritzen hinter den Salatsaucen scheint bespritzt zu sein. Der Salad-Typ dachte nicht daran, obwohl er mindestens acht Stunden am Tag starrte. Eine offene Küche zu entwerfen ist einfach. Laufen ist immer schwieriger. Und es braucht die Augen eines jeden Teams, um eine klare Vision für den Erfolg zu haben.

Menschen mit Leidenschaft zu finden, um als Teamplayer beizutragen und dem Essen Professionalität und Qualität als Zutat hinzuzufügen, ist viel schwieriger als die meisten Manager und Eigentümer, wenn sie ein Restaurant eröffnen. Das Personal des Restaurants ist wie Leitern gebaut. Die unterste Sprosse führt zur nächsten und zur nächsten und zur nächsten, bis Sie oben sind. In einem professionellen Umfeld ist es für jeden die Verantwortung, der Person unter ihnen zu helfen, um reichlich Professionalität zu erreichen. Während Sie unterrichten, erfrischen Sie oft Ihr eigenes Gedächtnis und werden als Beispiel besser.

Salad Guy hatte wenig Leidenschaft für das Produkt und war definitiv nicht Teil des Teams. Sein Assistent sehnte sich nach Richtung - er wollte lernen und helfen und besser werden -, aber der Salatmensch war in seiner eigenen Welt und dachte nur über das Ende der Schicht nach, wog ungekühlten, geräucherten Lachs Stück für Stück und hoffte, dass es sein Tag werden würde Ende.

Und das ist ein Kopfkratzer.


Video: Walking Up To Random People With 100 StormTroopers


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com