Rückzahlung für kleine Unternehmen in Schulden

{h1}

Das bruttoinlandsprodukt wird in diesem jahr voraussichtlich aus seinem einbruch ausbrechen und wachsen.

Kleine Unternehmen hatten im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts eine Welle leichter Kredite zu verzeichnen, bis die Ära der laxen Kreditvergabe mit einem fast zweijährigen Finanzschmelze endete. Im Jahr 2010 können sich verschuldete kleine Unternehmen bei der Einlösung versuchen.

Wie hoch ist die Verschuldung des Kleinunternehmens? Es ist schwierig, eine genaue Zahl zu erhalten, da private Unternehmen ihre Kreditdetails nicht ohne weiteres preisgeben. Ein Fenster in diese Welt der roten Tinte sind jedoch die Zahlen der Federal Reserve für ausstehende Schulden für Nichtunternehmen, da Nichtunternehmen meist kleinere Unternehmen sind. Die Zahlen zeigen, dass die Verschuldung von Unternehmen, die keine Unternehmen sind, zwischen 2006 und 2008 explodierte und von rund 3 Billionen USD auf 4 Billionen USD stieg. Der Sektor hatte auch keinen großen Erfolg: Im dritten Quartal 2009 betrug die Verschuldung 3,8 Billionen US-Dollar.

Von den 60 Prozent der kleinen Unternehmen, die sich Geld geliehen haben, sind die meisten weiterhin in der Lage, ihre Schulden zu bedienen, sagt William Dunkelberg, Chefökonom der National Federation of Independent Business, einer Lobbyorganisation für kleine Unternehmen. Eine Reihe von Geschäftsinhabern endete letztes Jahr jedoch eindeutig in Schuldenkrise.

Als das Jahr 2009 zu Ende ging, wuchsen die Kredite bei Geschäftskrediten weiter. Eine von PayNet durchgeführte Studie ergab, dass fast 1 Prozent der Unternehmen mit Investitionskrediten im November 2009 mindestens 180 Tage ohne Vertrag waren. Diese Zahl steigt seit 22 Monaten. Insgesamt ergab die Studie, dass mehr als 4 Prozent der Eigentümer mit einer Zahlung über 30 Tage verurteilt waren.

Das Endergebnis für viele kleine Unternehmen, die ihre Schulden nicht zurückzahlen können, ist Konkurs oder Geschäftsauflösung. Laut Angaben der Verwaltungsbehörde der US-amerikanischen Gerichte wurde im vergangenen Jahr eine Rekordzahl von Unternehmen in die Insolvenzabwicklung gestellt. In den ersten drei Quartalen 2009 gab es mehr als 45.000 Unternehmensinsolvenzanmeldungen, mehr als die Gesamtzahl der im Jahr 2008 eingereichten Anträge. Im dritten Quartal versuchten mehr als 15.000 Unternehmen, sich unter dem Konkursschutz nach Kapitel 11 umzustrukturieren, ein Plus von 32 Prozent Die Unternehmen, die ihre Geschäfte gemäß Kapitel 7 abwickeln wollten, stiegen im dritten Quartal des vergangenen Jahres um 36 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal 2008 auf fast 10.800.

"Normalerweise erreicht die Insolvenzrate erst einige Jahre nach dem Ende der Rezession einen Höhepunkt", sagt Dunkelberg.

Das ist nicht gut für die angeschlagenen Unternehmen, und in der Tat sah die Verschuldung für viele kleine Unternehmen nie schlechter aus. Andere Faktoren, sowohl Mikro als auch Makro, deuten an, dass sich die Situation im Laufe des Jahres verbessern kann.

Laut der Umfrage der NFIB zur Small Business Economic Trends im Dezember 2009 unter den Mitgliedern, sagen Unternehmer, dass eine sich verbessernde Wirtschaft und steigende Umsätze ihnen dabei helfen werden, Schulden abzubauen.

Beweise deuten darauf hin, dass sie möglicherweise ihren Wunsch erhalten. Es wird erwartet, dass das Bruttoinlandsprodukt des Landes aus diesem Einbruch ausbrechen und in diesem Jahr um etwa 3 Prozent wachsen wird, wie eine kürzlich von 56 Ökonomen durchgeführte Umfrage ergab.

Das Umsatzwachstum wird sich im Laufe des Jahres beschleunigen, so Bill Conerly von Conerly Consulting, Wirtschaftsberater für Kleinunternehmen. "Wir haben wahrscheinlich vor sechs Monaten den Tiefpunkt erreicht", sagt er. Und bei all den Insolvenzen, die in diesem und im nächsten Jahr eingetreten sind und wahrscheinlich weitergehen werden, gibt es einen Silberstreifen: weniger Wettbewerb, was auch zu mehr Verkäufen führt.

Ein weiterer Faktor, der verschuldeten Unternehmen helfen kann, ist die Wiederbelebung der Kreditvergabe, wodurch die Eigentümer die bestehenden Schulden besser konsolidieren oder Kredite refinanzieren können, um bessere Konditionen zu erhalten. Obwohl das US-Finanzministerium berichtete, dass die 22 führenden Kreditgeber für Kleinunternehmen ihre Portfolios für Kleinunternehmen im November im Vergleich zum Oktober um eine Milliarde US-Dollar schrumpften, gaben fünf der Banken an, dass sie ihre Darlehen für Kleinunternehmen erhöht hätten.

Vielleicht ist die beste Option für kleine Unternehmen, die von Schulden betroffen sind, jedoch nicht auf makroökonomische Kräfte angewiesen, sondern eher auf die eigenen Angelegenheiten, wie dies von Jumbo Music aus Los Angeles, einer Musikproduktionsfirma des Komponisten, praktiziert wird Jonathan Grossman. Vor ein paar Jahren verdiente Jumbo mehr als 500.000 US-Dollar pro Jahr, indem er Musik für eine große Fernsehserie im Netzwerk lieferte. Grossman beschäftigte einen Vollzeitassistenten und etwa sieben weitere Musiker.

Dann wurde die Show abgesagt und alle drei Projekte, an denen Grossman arbeitete, fielen auseinander. Grossman begann, die Kreditlinien seines Unternehmens für den Kauf von Musikgeräten zu nutzen. Mitte 2009 war Jumbo Music $ 140.000 im Loch, und die Zahlungsrückstände stehen kurz davor. Grossmans Haus hatte durch den Zusammenbruch der Immobilien in Kalifornien an Wert verloren, so dass kein Eigenheimkapital zur Verfügung stand.

„Ich hatte das Gefühl, keine Optionen zu haben“, sagt er.

Grossman suchte professionelle Hilfe bei Consumer Recovery Network, einer nationalen Schuldenberatungsfirma. Er erfuhr, dass mindestens ein wirtschaftlicher Faktor zu seinen Gunsten arbeitete: Bargeldgebundene Kreditgeber sind offener für die Neuverhandlung bestehender Kredite, sodass sie ihre Bücher von notleidenden Krediten löschen können.

"Gläubiger und Kreditgeber sind eher bereit zu verhandeln, als ich es in der Vergangenheit je gesehen habe", sagt Gerri Detweiler, Kreditberater bei Credit.com. "Einige Gläubiger begleichen Schulden in Höhe von 20 Cent bis 50 Cent auf den Dollar."

Grossman wendete diese Strategie an und bot seiner Bank 20.000 Dollar an, um eine Kreditlinie von 95.000 Dollar zu begleichen. Es folgte eine Verhandlung, und er zahlte schließlich 25.000 Dollar von einem aufgelösten IRA-Konto, um die Schulden zu lösen. Er schloss den Deal am 31. Dezember und profitierte davon, dass der Kreditmanager sein Jahr mit einigen seiner notleidenden Kredite beenden musste. Grossman geht davon aus, den Rest seiner Schulden in Kürze abbezahlen zu können.

Die Strategie von Grossman funktioniert nicht für alle kleinen Unternehmen und variiert je nach Kreditgeber und geografischer Lage. Erwarten Sie, dass Kreditgeber in stark betroffenen Regionen des Landes länger offen für Siedlungsangebote bleiben, sagt Dunkelberg von NFIB. Diese Partei ist möglicherweise bereits an Orten wie Texas vorbei, wo der Abschwung weniger ausgeprägt war. Aber Banken, die in Immobilienkrediten überfordert sind und verzweifelt versuchen, ihre Kreditportfolios zu diversifizieren, sind möglicherweise bereit, sich abzurechnen.


Wirtschaftsreporterin Carol Tice beteiligt sich an mehreren nationalen und regionalen Wirtschaftspublikationen.

Kleine Unternehmen hatten im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts eine Welle leichter Kredite zu verzeichnen, bis die Ära der laxen Kreditvergabe mit einem fast zweijährigen Finanzschmelze endete. Im Jahr 2010 können sich verschuldete kleine Unternehmen bei der Einlösung versuchen.

Wie hoch ist die Verschuldung des Kleinunternehmens? Es ist schwierig, eine genaue Zahl zu erhalten, da private Unternehmen ihre Kreditdetails nicht ohne weiteres preisgeben. Ein Fenster in diese Welt der roten Tinte sind jedoch die Zahlen der Federal Reserve für ausstehende Schulden für Nichtunternehmen, da Nichtunternehmen meist kleinere Unternehmen sind. Die Zahlen zeigen, dass die Verschuldung von Unternehmen, die keine Unternehmen sind, zwischen 2006 und 2008 explodierte und von rund 3 Billionen USD auf 4 Billionen USD stieg. Der Sektor hatte auch keinen großen Erfolg: Im dritten Quartal 2009 betrug die Verschuldung 3,8 Billionen US-Dollar.

Von den 60 Prozent der kleinen Unternehmen, die sich Geld geliehen haben, sind die meisten weiterhin in der Lage, ihre Schulden zu bedienen, sagt William Dunkelberg, Chefökonom der National Federation of Independent Business, einer Lobbyorganisation für kleine Unternehmen. Eine Reihe von Geschäftsinhabern endete letztes Jahr jedoch eindeutig in Schuldenkrise.

Als das Jahr 2009 zu Ende ging, wuchsen die Kredite bei Geschäftskrediten weiter. Eine von PayNet durchgeführte Studie ergab, dass fast 1 Prozent der Unternehmen mit Investitionskrediten im November 2009 mindestens 180 Tage ohne Vertrag waren. Diese Zahl steigt seit 22 Monaten. Insgesamt ergab die Studie, dass mehr als 4 Prozent der Eigentümer mit einer Zahlung über 30 Tage verurteilt waren.

Das Endergebnis für viele kleine Unternehmen, die ihre Schulden nicht zurückzahlen können, ist Konkurs oder Geschäftsauflösung. Laut Angaben der Verwaltungsbehörde der US-amerikanischen Gerichte wurde im vergangenen Jahr eine Rekordzahl von Unternehmen in die Insolvenzabwicklung gestellt. In den ersten drei Quartalen 2009 gab es mehr als 45.000 Unternehmensinsolvenzanmeldungen, mehr als die Gesamtzahl der im Jahr 2008 eingereichten Anträge. Im dritten Quartal versuchten mehr als 15.000 Unternehmen, sich unter dem Konkursschutz nach Kapitel 11 umzustrukturieren, ein Plus von 32 Prozent Die Unternehmen, die ihre Geschäfte gemäß Kapitel 7 abwickeln wollten, stiegen im dritten Quartal des vergangenen Jahres um 36 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal 2008 auf fast 10.800.

"Normalerweise erreicht die Insolvenzrate erst einige Jahre nach dem Ende der Rezession einen Höhepunkt", sagt Dunkelberg.

Das ist nicht gut für die angeschlagenen Unternehmen, und in der Tat sah die Verschuldung für viele kleine Unternehmen nie schlechter aus. Andere Faktoren, sowohl Mikro als auch Makro, deuten an, dass sich die Situation im Laufe des Jahres verbessern kann.

Laut der Umfrage der NFIB zur Small Business Economic Trends im Dezember 2009 unter den Mitgliedern, sagen Unternehmer, dass eine sich verbessernde Wirtschaft und steigende Umsätze ihnen dabei helfen werden, Schulden abzubauen.

Beweise deuten darauf hin, dass sie möglicherweise ihren Wunsch erhalten. Es wird erwartet, dass das Bruttoinlandsprodukt des Landes aus diesem Einbruch ausbrechen und in diesem Jahr um etwa 3 Prozent wachsen wird, wie eine kürzlich von 56 Ökonomen durchgeführte Umfrage ergab.

Das Umsatzwachstum wird sich im Laufe des Jahres beschleunigen, so Bill Conerly von Conerly Consulting, Wirtschaftsberater für Kleinunternehmen. "Wir haben wahrscheinlich vor sechs Monaten den Tiefpunkt erreicht", sagt er. Und bei all den Insolvenzen, die in diesem und im nächsten Jahr eingetreten sind und wahrscheinlich weitergehen werden, gibt es einen Silberstreifen: weniger Wettbewerb, was auch zu mehr Verkäufen führt.

Ein weiterer Faktor, der verschuldeten Unternehmen helfen kann, ist die Wiederbelebung der Kreditvergabe, wodurch die Eigentümer die bestehenden Schulden besser konsolidieren oder Kredite refinanzieren können, um bessere Konditionen zu erhalten. Obwohl das US-Finanzministerium berichtete, dass die 22 führenden Kreditgeber für Kleinunternehmen ihre Portfolios für Kleinunternehmen im November im Vergleich zum Oktober um eine Milliarde US-Dollar schrumpften, gaben fünf der Banken an, dass sie ihre Darlehen für Kleinunternehmen erhöht hätten.

Vielleicht ist die beste Option für kleine Unternehmen, die von Schulden betroffen sind, jedoch nicht auf makroökonomische Kräfte angewiesen, sondern eher auf die eigenen Angelegenheiten, wie dies von Jumbo Music aus Los Angeles, einer Musikproduktionsfirma des Komponisten, praktiziert wird Jonathan Grossman. Vor ein paar Jahren verdiente Jumbo mehr als 500.000 US-Dollar pro Jahr, indem er Musik für eine große Fernsehserie im Netzwerk lieferte. Grossman beschäftigte einen Vollzeitassistenten und etwa sieben weitere Musiker.

Dann wurde die Show abgesagt und alle drei Projekte, an denen Grossman arbeitete, fielen auseinander. Grossman begann, die Kreditlinien seines Unternehmens für den Kauf von Musikgeräten zu nutzen. Mitte 2009 war Jumbo Music $ 140.000 im Loch, und die Zahlungsrückstände stehen kurz davor. Grossmans Haus hatte durch den Zusammenbruch der Immobilien in Kalifornien an Wert verloren, so dass kein Eigenheimkapital zur Verfügung stand.

„Ich hatte das Gefühl, keine Optionen zu haben“, sagt er.

Grossman suchte professionelle Hilfe bei Consumer Recovery Network, einer nationalen Schuldenberatungsfirma. Er erfuhr, dass mindestens ein wirtschaftlicher Faktor zu seinen Gunsten arbeitete: Bargeldgebundene Kreditgeber sind offener für die Neuverhandlung bestehender Kredite, sodass sie ihre Bücher von notleidenden Krediten löschen können.

"Gläubiger und Kreditgeber sind eher bereit zu verhandeln, als ich es in der Vergangenheit je gesehen habe", sagt Gerri Detweiler, Kreditberater bei Credit.com. "Einige Gläubiger begleichen Schulden in Höhe von 20 Cent bis 50 Cent auf den Dollar."

Grossman wendete diese Strategie an und bot seiner Bank 20.000 Dollar an, um eine Kreditlinie von 95.000 Dollar zu begleichen. Es folgte eine Verhandlung, und er zahlte schließlich 25.000 Dollar von einem aufgelösten IRA-Konto, um die Schulden zu lösen. Er schloss den Deal am 31. Dezember und profitierte davon, dass der Kreditmanager sein Jahr mit einigen seiner notleidenden Kredite beenden musste. Grossman geht davon aus, den Rest seiner Schulden in Kürze abbezahlen zu können.

Die Strategie von Grossman funktioniert nicht für alle kleinen Unternehmen und variiert je nach Kreditgeber und geografischer Lage. Erwarten Sie, dass Kreditgeber in stark betroffenen Regionen des Landes länger offen für Siedlungsangebote bleiben, sagt Dunkelberg von NFIB. Diese Partei ist möglicherweise bereits an Orten wie Texas vorbei, wo der Abschwung weniger ausgeprägt war. Aber Banken, die in Immobilienkrediten überfordert sind und verzweifelt versuchen, ihre Kreditportfolios zu diversifizieren, sind möglicherweise bereit, sich abzurechnen.


Wirtschaftsreporterin Carol Tice beteiligt sich an mehreren nationalen und regionalen Wirtschaftspublikationen.


Video: 20.000 € Schulden abbauen in 5 Schritten - Stück für Stück zum Ziel


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com