Ressourcen für Franchise-Geber - Teil 2

{h1}

Ich arbeite mit vielen unternehmen zusammen, die neue franchise-programme entwickeln, und sorge dafür, dass die verfügbaren ressourcen aufgebraucht werden, wenn sie unterstützung bei der aufgabe suchen.

Die Welt des Franchising kann manchmal undurchdringlich erscheinen, insbesondere für Unternehmen, die neu in diesem Bereich tätig sind. Ich arbeite mit vielen Unternehmen zusammen, die neue Franchise-Programme entwickeln, und ich sorge dafür, dass die verfügbaren Ressourcen knapp werden, wenn sie Unterstützung bei der Aufgabe suchen. Es ist für mich überraschend, wie wenig über einige dieser Dienste und Informationsquellen bekannt ist.

Erstellen der FDD. So oft ich neuen Franchise-Gebern erzähle, dass das Franchise Disclosure Document (FDD) aus Antworten auf Hunderte von Fragen besteht, die in der geänderten FTC-Regel gestellt werden, ist es den Kunden zu freudig, es den Anwälten zu überlassen, anstatt sich selbst damit zu beschäftigen. Wenn ich anfange, auf die kniffligen Informationen zu achten, die in Punkt 8 verlangt werden, ziehe ich die Anforderungen selbst vor und gehe mit den Geschäftsleuten durch. Dies kann den Anwälten nicht überlassen werden. Jeder neue Franchisegeber sollte die geänderte FTC-Regel zur Hand haben. Der beste Ort dafür: die Website der FTC.

Die FTC-Website (ftc.gov) ist auf mehreren Ebenen hilfreich. Eine Kopie der geänderten FTC-Regel finden Sie unter Verbraucherschutz / Informationen für Unternehmen / Business Center / Ausgewählte Branchen / Franchise und Geschäftsmöglichkeiten (//business.ftc.gov/selected- industries/franchises-and-business-opportunities). Es gibt auch nützliche Informationen für in der Werbung verwendete Testimonials und Richtlinien für die Werbung im Internet. Natürlich finden Sie auch Zusammenfassungen zu den Durchsetzungsmaßnahmen der FTC sowie veröffentlichte Stücke für potenzielle Franchise-Nehmer, die für den neuen Franchise-Geber von Nutzen sein können.

Auf die Bildungskurve kommen. Jeder neue Franchise-Geber muss sich über die Regeln der Franchise-Straße, konventionelle Weisheit, Geschäftserfahrung und Franchising-Folklore informieren. Die Veröffentlichungen und Programme der International Franchise Association sind dafür von unschätzbarem Wert. Kontaktieren Sie die IFA unter franchise.org.

SBA-Registry. Die Verwaltung für Kleinbetriebe bemüht sich seit Jahren, neue Franchise-Nehmer bei der Finanzierung ihrer Geschäfte zu unterstützen, und es war ziemlich erfolgreich, den Antragsprozess für ein von der SBA unterstütztes Darlehen zu rationalisieren. Es hat das „SBA-Register“ geschaffen, durch das Franchisegeber ihre FDDs vorab ablegen, einige grundlegende Kriterien erfüllen und einige grundlegende Informationen zur Genehmigung und zum Auflisten durch das Register einreichen können. Dann müssten die Banken nicht einen erschwerenden Kredit-für-Darlehen-Prozess durchlaufen, um die Antragsteller eines Franchisenehmers für ein von der SBA unterstütztes Darlehen zu prüfen. Sie können einfach die Registry konsultieren, um sicherzustellen, dass das Franchise-System derzeit aufgeführt ist. Angesichts der beispiellosen Kreditkrise und der neuen staatlichen Kreditprogramme, die online gestellt werden, sollten Franchise-Geber einen neuen Blick auf den Beitritt zum SBA-Register werfen, wenn sie nicht bereits dabei sind. Kontakt: //franchiseregistry.com.

Wir werden andere Ressourcen mit zukünftigen Posten abdecken.


Andrew Caffey ist einer der führenden Franchise-Spezialisten in den USA und vertritt Franchise-Geber in den Vereinigten Staaten. Caffey war General Counsel der International Franchise Association, Mitglied des EZB-Ausschusses des ABA-Franchising-Forums und Vorsitzender des ABA-Franchising-Forums. Er ist auch Mitglied der Anwaltskammer in Maryland und des District of Columbia sowie Mitglied des Neutralspanels der American Arbitration Association. Caffey hat an zahlreichen Franchise-Programmen teilgenommen und ist ein häufiger Redner und Autor zu Themen der Franchise- und Geschäftschancenregulierung.

Die Welt des Franchising kann manchmal undurchdringlich erscheinen, insbesondere für Unternehmen, die neu in diesem Bereich tätig sind. Ich arbeite mit vielen Unternehmen zusammen, die neue Franchise-Programme entwickeln, und ich sorge dafür, dass die verfügbaren Ressourcen knapp werden, wenn sie Unterstützung bei der Aufgabe suchen. Es ist für mich überraschend, wie wenig über einige dieser Dienste und Informationsquellen bekannt ist.

Erstellen der FDD. So oft ich neuen Franchise-Gebern erzähle, dass das Franchise Disclosure Document (FDD) aus Antworten auf Hunderte von Fragen besteht, die in der geänderten FTC-Regel gestellt werden, ist es den Kunden zu freudig, es den Anwälten zu überlassen, anstatt sich selbst damit zu beschäftigen. Wenn ich anfange, auf die kniffligen Informationen zu achten, die in Punkt 8 verlangt werden, ziehe ich die Anforderungen selbst vor und gehe mit den Geschäftsleuten durch. Dies kann den Anwälten nicht überlassen werden. Jeder neue Franchisegeber sollte die geänderte FTC-Regel zur Hand haben. Der beste Ort dafür: die Website der FTC.

Die FTC-Website (ftc.gov) ist auf mehreren Ebenen hilfreich. Eine Kopie der geänderten FTC-Regel finden Sie unter Verbraucherschutz / Informationen für Unternehmen / Business Center / Ausgewählte Branchen / Franchise und Geschäftsmöglichkeiten (//business.ftc.gov/selected- industries/franchises-and-business-opportunities). Es gibt auch nützliche Informationen für in der Werbung verwendete Testimonials und Richtlinien für die Werbung im Internet. Natürlich finden Sie auch Zusammenfassungen zu den Durchsetzungsmaßnahmen der FTC sowie veröffentlichte Stücke für potenzielle Franchise-Nehmer, die für den neuen Franchise-Geber von Nutzen sein können.

Auf die Bildungskurve kommen. Jeder neue Franchise-Geber muss sich über die Regeln der Franchise-Straße, konventionelle Weisheit, Geschäftserfahrung und Franchising-Folklore informieren. Die Veröffentlichungen und Programme der International Franchise Association sind dafür von unschätzbarem Wert. Kontaktieren Sie die IFA unter franchise.org.

SBA-Registry. Die Verwaltung für Kleinbetriebe bemüht sich seit Jahren, neue Franchise-Nehmer bei der Finanzierung ihrer Geschäfte zu unterstützen, und es war ziemlich erfolgreich, den Antragsprozess für ein von der SBA unterstütztes Darlehen zu rationalisieren. Es hat das „SBA-Register“ geschaffen, durch das Franchisegeber ihre FDDs vorab ablegen, einige grundlegende Kriterien erfüllen und einige grundlegende Informationen zur Genehmigung und zum Auflisten durch das Register einreichen können. Dann müssten die Banken nicht einen erschwerenden Kredit-für-Darlehen-Prozess durchlaufen, um die Antragsteller eines Franchisenehmers für ein von der SBA unterstütztes Darlehen zu prüfen. Sie können einfach die Registry konsultieren, um sicherzustellen, dass das Franchise-System derzeit aufgeführt ist. Angesichts der beispiellosen Kreditkrise und der neuen staatlichen Kreditprogramme, die online gestellt werden, sollten Franchise-Geber einen neuen Blick auf den Beitritt zum SBA-Register werfen, wenn sie nicht bereits dabei sind. Kontakt: //franchiseregistry.com.

Wir werden andere Ressourcen mit zukünftigen Posten abdecken.


Andrew Caffey ist einer der führenden Franchise-Spezialisten in den USA und vertritt Franchise-Geber in den Vereinigten Staaten. Caffey war General Counsel der International Franchise Association, Mitglied des EZB-Ausschusses des ABA-Franchising-Forums und Vorsitzender des ABA-Franchising-Forums. Er ist auch Mitglied der Anwaltskammer in Maryland und des District of Columbia sowie Mitglied des Neutralspanels der American Arbitration Association. Caffey hat an zahlreichen Franchise-Programmen teilgenommen und ist ein häufiger Redner und Autor zu Themen der Franchise- und Geschäftschancenregulierung.

Die Welt des Franchising kann manchmal undurchdringlich erscheinen, insbesondere für Unternehmen, die neu in diesem Bereich tätig sind. Ich arbeite mit vielen Unternehmen zusammen, die neue Franchise-Programme entwickeln, und ich sorge dafür, dass die verfügbaren Ressourcen knapp werden, wenn sie Unterstützung bei der Aufgabe suchen. Es ist für mich überraschend, wie wenig über einige dieser Dienste und Informationsquellen bekannt ist.

Erstellen der FDD. So oft ich neuen Franchise-Gebern erzähle, dass das Franchise Disclosure Document (FDD) aus Antworten auf Hunderte von Fragen besteht, die in der geänderten FTC-Regel gestellt werden, ist es den Kunden zu freudig, es den Anwälten zu überlassen, anstatt sich selbst damit zu beschäftigen. Wenn ich anfange, auf die kniffligen Informationen zu achten, die in Punkt 8 verlangt werden, ziehe ich die Anforderungen selbst vor und gehe mit den Geschäftsleuten durch. Dies kann den Anwälten nicht überlassen werden. Jeder neue Franchisegeber sollte die geänderte FTC-Regel zur Hand haben. Der beste Ort dafür: die Website der FTC.

Die FTC-Website (ftc.gov) ist auf mehreren Ebenen hilfreich. Eine Kopie der geänderten FTC-Regel finden Sie unter Verbraucherschutz / Informationen für Unternehmen / Business Center / Ausgewählte Branchen / Franchise und Geschäftsmöglichkeiten (//business.ftc.gov/selected- industries/franchises-and-business-opportunities). Es gibt auch nützliche Informationen für in der Werbung verwendete Testimonials und Richtlinien für die Werbung im Internet. Natürlich finden Sie auch Zusammenfassungen zu den Durchsetzungsmaßnahmen der FTC sowie veröffentlichte Stücke für potenzielle Franchise-Nehmer, die für den neuen Franchise-Geber von Nutzen sein können.

Auf die Bildungskurve kommen. Jeder neue Franchise-Geber muss sich über die Regeln der Franchise-Straße, konventionelle Weisheit, Geschäftserfahrung und Franchising-Folklore informieren. Die Veröffentlichungen und Programme der International Franchise Association sind dafür von unschätzbarem Wert. Kontaktieren Sie die IFA unter franchise.org.

SBA-Registry. Die Verwaltung für Kleinbetriebe bemüht sich seit Jahren, neue Franchise-Nehmer bei der Finanzierung ihrer Geschäfte zu unterstützen, und es war ziemlich erfolgreich, den Antragsprozess für ein von der SBA unterstütztes Darlehen zu rationalisieren. Es hat das „SBA-Register“ geschaffen, durch das Franchisegeber ihre FDDs vorab ablegen, einige grundlegende Kriterien erfüllen und einige grundlegende Informationen zur Genehmigung und zum Auflisten durch das Register einreichen können. Dann müssten die Banken nicht einen erschwerenden Kredit-für-Darlehen-Prozess durchlaufen, um die Antragsteller eines Franchisenehmers für ein von der SBA unterstütztes Darlehen zu prüfen. Sie können einfach die Registry konsultieren, um sicherzustellen, dass das Franchise-System derzeit aufgeführt ist. Angesichts der beispiellosen Kreditkrise und der neuen staatlichen Kreditprogramme, die online gestellt werden, sollten Franchise-Geber einen neuen Blick auf den Beitritt zum SBA-Register werfen, wenn sie nicht bereits dabei sind. Kontakt: //franchiseregistry.com.

Wir werden andere Ressourcen mit zukünftigen Posten abdecken.


Andrew Caffey ist einer der führenden Franchise-Spezialisten in den USA und vertritt Franchise-Geber in den Vereinigten Staaten. Caffey war General Counsel der International Franchise Association, Mitglied des EZB-Ausschusses des ABA-Franchising-Forums und Vorsitzender des ABA-Franchising-Forums. Er ist auch Mitglied der Anwaltskammer in Maryland und des District of Columbia sowie Mitglied des Neutralspanels der American Arbitration Association. Caffey hat an zahlreichen Franchise-Programmen teilgenommen und ist ein häufiger Redner und Autor zu Themen der Franchise- und Geschäftschancenregulierung.


Video: Ein Franchisesystem aufbauen


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com