Einzelhändler nutzen neue Technologien, um sich zu engagieren und zu interagieren

{h1}

Erstaunliche neue technologien ziehen kunden in die geschäfte

Es scheint, als würde die Technologie immer mehr in den Einzelhandel eindringen. Von interaktiven Fenstern bis hin zu interaktiven Displays verfolgen Einzelhändler den Ansatz, dass es besser ist, Kunden ein Benutzererlebnis zu bieten, mit dem sie steuern können, wie sie Informationen erhalten.

Schauen Sie sich diese Videos aus der ganzen Welt an, die zeigen, wie Einzelhändler Technologien einsetzen, um mit Kunden in Kontakt zu treten und mit ihnen zu interagieren.

So wie ein Kunde online Spezifikationen oder Informationen zu Produkten abruft, können Kunden mit Hilfe dieser erstaunlichen Fenster- und In-Store-Technologien die Produkte auswählen, die sie sehen möchten, und dann so tief einsteigen, wie sie mehr über die Produkte erfahren möchten.

Und das bedeutet ein paar große Veränderungen in der Arbeitsweise von Einzelhändlern:

Kunden haben die Kontrolle. Der Kunde ist nicht mehr nur auf Vertriebspartner angewiesen, um Informationen zu erhalten. Er kann fundierte Entscheidungen treffen und macht den Bedarf an gut informierten Mitarbeitern überflüssig. Ich sage nicht, dass Mitarbeiter nicht informiert werden müssen, aber es stellt sich die Frage, ob Vertriebspartner zu Machern statt Denkern werden. Das heißt, vielleicht wissen Sie, welchen Schuh Sie kaufen möchten, und alles, was Sie brauchen, ist jemand, der ihn zum Anprobieren bringt, und dann den Verkauf anrufen (und sogar dieser Aspekt geht mit dem Trend zur Selbstkasse weg).

Einwegkommunikation wird zum Dinosaurier. Seit langem verwenden Einzelhändler Flachbildfernseher, um dem Kunden Informationen oder Inhalte zu übermitteln. Denken Sie an Runway-Shows auf Fernsehgeräten in Bekleidungsgeschäften oder an Menüs vor der Haustür, an Fernsehgeräten in Restaurants. Die Verwendung von TV-Inhalten in Geschäften diente hauptsächlich dazu, als lebendiges Hintergrundbild zu wirken und dem Geschäft ein Ambiente zu verleihen. Nutzen Sie diese Einwegtechnologie, um interaktive Displays für Kunst, Ladenatmosphäre, Informationsanbieter und mehr zu nutzen.

Also sitze ich hier und kratze mich am Kopf und denke darüber nach, was passiert mit unternehmerischen Einzelhändlern bei all dem? Unternehmerische Einzelhandelsunternehmen passen sich langsam an die Technologie an, nur weil die Einstiegskosten so hoch sind. Aber da immer mehr namhafte Einzelhändler diese Art von Technologie einführen, kann das Betreten einer großen kleinen Boutique langweilig erscheinen.

Wie konkurrierst du?

Kunden über Schilder informieren. Es scheint fast archaisch, aber wenn es das Werkzeug ist, das Ihnen zur Verfügung steht, dann verwenden Sie es. Kunden sind immer hungrig auf Informationen, also geben Sie sie an. Ein einfaches Zeichen ist zwar nicht so glamourös wie ein interaktives Display, aber es ist, was Sie haben. Das einzige Verbrechen wäre, keine Informationen zur Verfügung zu stellen.

Stellen Sie die richtigen Vertriebspartner ein (und schulen Sie sie). Der Kundenservice ist immer noch ein Unterscheidungsmerkmal im Einzelhandel. Stellen Sie also die richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Persönlichkeit und Einstellung ein und trainieren Sie sie gut. Sie sollten mit Leidenschaft für Ihre Handelskategorie sein und in der Lage sein, die schwierigsten Fragen des Kunden zu beantworten. Es liegt an Ihnen, sicherzustellen, dass Sie liefern.

Erstellen Sie ein Heiligtum. Wir erreichen eine Sättigung bei Messaging, das jeden Teil unseres Lebens infiltriert. Es stört mich, dass Einkaufszentren jeden verfügbaren Platz nutzen, vom Platz über den Ladenfronten bis hin zu den Tischen im Food Court, um für Sie zu werben. Sogar Badspiegel auf dem Flughafen sind mit Anzeigen ausgestattet. Die Kunden werden müde von diesem Angriff auf die Sinne, also schaffen Sie einen Ort, an dem sie eine Pause einlegen können.

Die Technologie wird bleiben und wird nur interaktiver. Wie werden Sie sich an die sich ändernde Technologie anpassen und ändern?


Weitere großartige Tipps und Trends im Einzelhandel folge mir auf Twitter.

Anzeigen

Tags: Operationen, Einzelhandel, Vertriebspersonal

Es scheint, als würde die Technologie immer mehr in den Einzelhandel eindringen. Von interaktiven Fenstern bis hin zu interaktiven Displays verfolgen Einzelhändler den Ansatz, dass es besser ist, Kunden ein Benutzererlebnis zu bieten, mit dem sie steuern können, wie sie Informationen erhalten.

Schauen Sie sich diese Videos aus der ganzen Welt an, die zeigen, wie Einzelhändler Technologien einsetzen, um mit Kunden in Kontakt zu treten und mit ihnen zu interagieren.

So wie ein Kunde online Spezifikationen oder Informationen zu Produkten abruft, können Kunden mit Hilfe dieser erstaunlichen Fenster- und In-Store-Technologien die Produkte auswählen, die sie sehen möchten, und dann so tief einsteigen, wie sie mehr über die Produkte erfahren möchten.

Und das bedeutet ein paar große Veränderungen in der Arbeitsweise von Einzelhändlern:

Kunden haben die Kontrolle. Der Kunde ist nicht mehr nur auf Vertriebspartner angewiesen, um Informationen zu erhalten. Er kann fundierte Entscheidungen treffen und macht den Bedarf an gut informierten Mitarbeitern überflüssig. Ich sage nicht, dass Mitarbeiter nicht informiert werden müssen, aber es stellt sich die Frage, ob Vertriebspartner zu Machern statt Denkern werden. Das heißt, vielleicht wissen Sie, welchen Schuh Sie kaufen möchten, und alles, was Sie brauchen, ist jemand, der ihn zum Anprobieren bringt, und dann den Verkauf anrufen (und sogar dieser Aspekt geht mit dem Trend zur Selbstkasse weg).

Einwegkommunikation wird zum Dinosaurier. Seit langem verwenden Einzelhändler Flachbildfernseher, um dem Kunden Informationen oder Inhalte zu übermitteln. Denken Sie an Runway-Shows auf Fernsehgeräten in Bekleidungsgeschäften oder an Menüs vor der Haustür, an Fernsehgeräten in Restaurants. Die Verwendung von TV-Inhalten in Geschäften diente hauptsächlich dazu, als lebendiges Hintergrundbild zu wirken und dem Geschäft ein Ambiente zu verleihen. Nutzen Sie diese Einwegtechnologie, um interaktive Displays für Kunst, Ladenatmosphäre, Informationsanbieter und mehr zu nutzen.

Also sitze ich hier und kratze mich am Kopf und denke darüber nach, was passiert mit unternehmerischen Einzelhändlern bei all dem? Unternehmerische Einzelhandelsunternehmen passen sich langsam an die Technologie an, nur weil die Einstiegskosten so hoch sind. Aber da immer mehr namhafte Einzelhändler diese Art von Technologie einführen, kann das Betreten einer großen kleinen Boutique langweilig erscheinen.

Wie konkurrierst du?

Kunden über Schilder informieren. Es scheint fast archaisch, aber wenn es das Werkzeug ist, das Ihnen zur Verfügung steht, dann verwenden Sie es. Kunden sind immer hungrig auf Informationen, also geben Sie sie an. Ein einfaches Zeichen ist zwar nicht so glamourös wie ein interaktives Display, aber es ist, was Sie haben. Das einzige Verbrechen wäre, keine Informationen zur Verfügung zu stellen.

Stellen Sie die richtigen Vertriebspartner ein (und schulen Sie sie). Der Kundenservice ist immer noch ein Unterscheidungsmerkmal im Einzelhandel. Stellen Sie also die richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Persönlichkeit und Einstellung ein und trainieren Sie sie gut. Sie sollten mit Leidenschaft für Ihre Handelskategorie sein und in der Lage sein, die schwierigsten Fragen des Kunden zu beantworten. Es liegt an Ihnen, sicherzustellen, dass Sie liefern.

Erstellen Sie ein Heiligtum. Wir erreichen eine Sättigung bei Messaging, das jeden Teil unseres Lebens infiltriert. Es stört mich, dass Einkaufszentren jeden verfügbaren Platz nutzen, vom Platz über den Ladenfronten bis hin zu den Tischen im Food Court, um für Sie zu werben. Sogar Badspiegel auf dem Flughafen sind mit Anzeigen ausgestattet. Die Kunden werden müde von diesem Angriff auf die Sinne, also schaffen Sie einen Ort, an dem sie eine Pause einlegen können.

Die Technologie wird bleiben und wird nur interaktiver. Wie werden Sie sich an die sich ändernde Technologie anpassen und ändern?


Weitere großartige Tipps und Trends im Einzelhandel folge mir auf Twitter.


Video: Inman Connect Gary Vaynerchuk Keynote | 2016


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com