Sales-Follow-Up-Tools: Dokumentlieferdienste

{h1}

E-mail-folgemaßnahmen sind nicht immer am besten geeignet. Manchmal möchten sie dokumente vorlegen, die interessenten in den händen halten.

Wenn Sie ein Folgepaket per E-Mail senden, müssen Sie möglicherweise ein Begleitschreiben drucken, die richtige Broschüre finden und einfügen, sowie weitere Informationen, Adresse und E-Mail-Adresse. Was dauert das - gute 15-20 Minuten?

Die Nachbearbeitung per E-Mail ist schneller, obwohl das Anhängen von Broschüren oder das Bereitstellen von Links zu Online-Broschüren ein hohes Maß an Organisation erfordert. Und der Vertriebsmitarbeiter muss wissen, dass die Materialien oder Links am aktuellsten sind. Dies erfordert eine Art Versionskontrolle für zentralisierte Dokumente. Bei Anhängen handelt es sich häufig um große Dateien, die Empfänger nicht immer bequem öffnen können. Wenn Folgedokumente eine Unterschriftsgenehmigung, einen Empfangsnachweis oder andere rechtliche Elemente im Zusammenhang mit der Lieferung erfordern, ist besondere Vorsicht geboten. Und zusätzliche Sorgfalt bedeutet zusätzliche Zeit. Die Kosten sind hoch, wenn Sie Dokumente per Kurier versenden. Wenn Sie ein Dokument vergessen, müssen Sie eine zweite Gebühr für den Versand erheben.

E-Mail-Folgemaßnahmen sind nicht immer am besten geeignet. Manchmal möchten Sie Dokumente vorlegen, die Interessenten in den Händen halten. In manchen Fällen müssen Sie aufgrund von rechtlichen Konformitätsproblemen Ausdrucke senden. Wenn Sie die Wahl haben, ist es verführerisch, echte E-Mails für E-Mails zu opfern, weil sie so viel schneller sind. Schneller bedeutet, dass Sie mehr erreichen können.

Was wäre, wenn Sie echte E-Mails genauso schnell und einfach wie E-Mails versenden könnten?

Cloud2Mail

Das hat sich Advanced Image Direct (AID) vor der Erstellung von Cloud2Mail gefragt. Kerngeschäft ist das großvolumige Direct Mailing in monatlichen Volumina von 10.000 bis 10 Millionen Stück. Diese Leute kennen das Drucken und diese Leute wissen Mailing. AID hat kürzlich Cloud2Mail angekündigt, mit der Vertriebsmitarbeiter mit wenigen Klicks Follow-up-Material per E-Mail versenden können. Cloud2Mail nutzt die Kernkompetenz und den patentierten Prozess von AID zum Erstellen, Erstellen und Versenden von Direktwerbung.

So funktioniert das. Verwenden Sie das kostenlose Salesforce.com-Plugin von Cloud2Mail oder verknüpfen Sie es mit einem anderen CRM-Programm. Mit einem Kundendatensatz können Vertriebsmitarbeiter Markenmarketingmaterialien bestellen, die mit wenigen Klicks personalisiert und verschickt werden können.

Für Vertriebsmitarbeiter, die nicht unterwegs sind und keine gedruckten Marketingmaterialien versenden können, ist dies ein Gewinn. Sie können Briefe, Grußkarten, Broschüren oder Vorschläge von hoher Qualität von überall aus an jeden senden. Sie können ein Informationspaket mit einer beliebigen Kombination von Marketingmaterialien konfigurieren und drucken lassen, in Umschläge stecken und in ihrem Namen für weniger Geld verschicken als intern.

Das Unternehmen gibt an, dass das Versenden normalerweise innerhalb eines Tages nach Aufforderung erfolgt.

Das passiert nicht magisch. Offensichtlich gibt es eine Menge Vorarbeit, die erledigt werden muss - in der Regel durch Marketing. Sie müssen die Broschüren und alle anderen Dokumenttypen erstellen und für den Druck einrichten. Wenn Buchstaben eingeschlossen werden sollen, müssen sie die verschiedenen Vorlagen erstellen und entscheiden, welche Teile durch Wiederholungen (falls vorhanden) angepasst werden können.

Der Verkauf wird es jedoch lieben, weil er den Folgeprozess beschleunigt. Außerdem wissen sie, wann der nächste Schritt unternommen werden muss, da jeder Umschlag mit einem intelligenten Mail-Barcode geliefert wird, der sie über das CRM-System benachrichtigt, wenn die Post zugestellt wurde. Briefe und Karten kosten je 50 bis 99. Broschüren und Informationspakete werden Ihnen $ 2 oder mehr kosten.

RPost

RPost ist "Registrierte E-Mail". Wenn Sie sich auf Immobilien, Finanzdienstleistungen, Versicherungen oder Gesundheitsdienstleistungen befinden, haben Sie ein ziemlich gutes Gespür für die Zeit, die Sie für die Formalitäten benötigen, die rechtliche Elemente enthalten. Diese Dokumente müssen sorgfältig geprüft werden, um die Signatur zu überprüfen, den Zustellungsnachweis und die Einhaltung der Vorschriften zu überprüfen. Die Kosten für die Verwaltung dieser Papiere können erstaunlich sein. Druck- und Lieferservicekosten werden jedoch als unvermeidliche Geschäftskosten akzeptiert.

Warum können nicht alle Dokumente elektronisch per E-Mail verarbeitet werden? Sie können mit RPost sein.

Durch den Einsatz von RPost wird Papier insgesamt eingespart, die Vor- und Nachlaufzeit minimiert und zeitkritische Korrespondenz an potenzielle Kunden gesendet.

Für bestimmte Unternehmen kann dies erhebliche Auswirkungen auf die Produktivität Ihrer Vertriebsmitarbeiter haben. RPost wäre geeignet für:

  • Genehmigung von Preisangeboten oder Produktkonfigurationen per E-Mail mit elektronischer Unterschrift und Nachweisunterlagen für beide Parteien
  • Lieferung von Angeboten und Antworten auf RFPs mit Zustellungsnachweis innerhalb der Frist
  • Kundenabnahme bei Vertrags- und Vertragsänderungen
  • Übermittlung von Provisionsberichten und Verkaufsrichtlinien an Ihr Verkaufsteam

RPost-Dienste können auf verschiedene Arten konfiguriert werden. Die DealCloser-Plattform umfasst Registrierte E-Mails, E-Sign-Off, geöffnetes Tracking für die E-Mail- und E-Mail-Verschlüsselung. Business-Pakete beginnen bei 79 US-Dollar pro Monat.

PrintSF

PrintSf bietet bei Bedarf Sicherheiten für das Versenden per E-Mail oder das Versenden per Post an. Mitglieder des Vertriebs- und Marketingteams verwenden das PrintSF-Dienstprogramm über das Salesforce.com-Dashboard, sodass Sie Salesforce.com-Benutzer sein müssen.

Das Dienstprogramm bietet drei Hauptfunktionen:

  1. Content Management
  2. Sicherheitenlieferung
  3. 1-zu-1-Direktwerbekampagnen

Ich finde es gut, dass PrintSF ein Portal zur Verwaltung von Sicherheiten mit vielen Funktionen bietet, das die Veröffentlichung, das Teilen, das Drucken und das Versenden von Marketingmaterialien optimiert. Vertriebsmitarbeiter haben online Zugriff auf die neuesten Verkaufsunterlagen, Präsentationen, Fallstudien, Schulungsleitfäden, Logos oder andere Dateien. Autorisierte Administratoren legen fest, ob Dateien außerhalb des Unternehmens, innerhalb des Unternehmens oder von bestimmten Benutzern auf Dateien zugreifen können.

Jedes Unternehmen kann PrintSF kostenlos für bis zu 5 GB Datenspeicher nutzen. Sie können sich für ein kostenpflichtiges Paket anmelden, wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen. Sie müssen sich direkt an PrintSF wenden, um Preise zu erhalten, die nicht öffentlich verfügbar sind.


Nancy Nardin gründete Smart Selling Tools nach einer prestigeträchtigen Karriere im Vertrieb von Hightech- und IT-Marktforschung. Sie gilt als führende Expertin für Tools zur Steigerung der Verkaufsproduktivität.


Video:


Meinung Finanzier


Können Sie den Verkauf einfacher gestalten?
Können Sie den Verkauf einfacher gestalten?

Vierzehn Fragen, Beobachtungen und potenzielle Fallstricke zur Bewältigung des langfristigen Erfolgs Ihres internen Coaching-Programms - Teil Zwei
Vierzehn Fragen, Beobachtungen und potenzielle Fallstricke zur Bewältigung des langfristigen Erfolgs Ihres internen Coaching-Programms - Teil Zwei

Geschäftsideen Zu Hause


Wie Ihre Kunden den Preis für Kaufentscheidungen verwenden
Wie Ihre Kunden den Preis für Kaufentscheidungen verwenden

Das Training bezieht sich auf Restaurant Stardom
Das Training bezieht sich auf Restaurant Stardom

Studie zur Lead-Generierung von CSO Insights
Studie zur Lead-Generierung von CSO Insights

Bei der Weltmeisterschaft Brasilien 2014 hoffen Big Brands mit cleveren Werbekampagnen zu punkten
Bei der Weltmeisterschaft Brasilien 2014 hoffen Big Brands mit cleveren Werbekampagnen zu punkten

Der Vertriebsleiter als
Der Vertriebsleiter als "Model of Excellence"

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com