Der Vertriebsleiter als "Model of Excellence"

{h1}

Schulung, insbesondere verkaufstraining, ist ein langwieriger und komplexer prozess, wenn echtes lernen stattfinden soll (d. H. Wenn das verhalten geändert werden soll). Zu oft wird zu wenig darüber nachgedacht, was von wem wie erreicht werden soll.

Die Ausbildung ist, wie in jedem anderen Beruf, ein wesentlicher Bestandteil des Verkaufsberufs.

Schulung, insbesondere Verkaufstraining, ist ein langwieriger und komplexer Prozess, wenn echtes Lernen stattfinden soll (d. H. Wenn das Verhalten geändert werden soll). Zu oft wird zu wenig darüber nachgedacht, was von wem und wie erreicht werden soll. Die gesamte Situation erfordert zunächst eine sorgfältige Analyse hinsichtlich der Einschränkungen der Ausbildung und ihres Wertes. Dann kann das Programm formuliert und sehr wichtig anhand bestimmter Ziele bewertet werden. Nur so können wir sicher sein, dass das Training tatsächlich positive Ergebnisse erzielt.

Schließlich kann ein formelles Training auch einen großen Einfluss auf die Kompetenzentwicklung haben - insbesondere wenn es mit zwei zusätzlichen Zutaten umgesetzt wird:

Das Training muss sich an den Bedürfnissen der Verkäufer orientieren und sollte auf die diagnostizierten Leistungslücken zugeschnitten sein. Die Verwendung eines diagnostischen Ansatzes - ein formales Audit des Vertriebsteams - spart einer Organisation Geld und Zeit, da nichts dazu zu bringen ist, den Menschen etwas beizubringen, das sie bereits gut machen, oder umgekehrt, das sie nicht gleich tun müssen Platz. Bei einem zielgerichteten Programm wird das Interesse der Teilnehmer viel eher geweckt, da sie die unmittelbare Relevanz für ihre täglichen Ergebnisse erkennen.

Jedes Trainingsprogramm wird effektiver, wenn die Fähigkeiten, die die Teilnehmer erlernen, regelmäßig und kontinuierlich verbessert werden. Für eine maximale Wirkung muss jede Führungsebene die Schulung verstärken. Eine solche Verstärkung kann in vielen Formen auftreten, aber der beste Weg ist, dass der Verkaufsleiter als "Modell der Exzellenz" der ständig die erforderlichen Fähigkeiten demonstriert, damit die Verkäufer beginnen zu leben und sie zu atmen.

Jonathan Farrington ist ein weltweit anerkannter Business Coach, Mentor, Autor und Berater, der Hunderte von Unternehmen und Tausende von Einzelpersonen auf der ganzen Welt in Richtung optimales Leistungsniveau geführt hat. Er ist Vorsitzender der JF Corporation und CEO von Top Sales Associates.

Er ist außerdem Gründer und CEO von Top Sales World - der erste Online-Vorsitzende des Global Sales Councils „Sales Hypermarket“ und der Mann hinter den Annual Top Sales Awards.

Mehr über Jonathan

Die Ausbildung ist, wie in jedem anderen Beruf, ein wesentlicher Bestandteil des Verkaufsberufs.

Schulung, insbesondere Verkaufstraining, ist ein langwieriger und komplexer Prozess, wenn echtes Lernen stattfinden soll (d. H. Wenn das Verhalten geändert werden soll). Zu oft wird zu wenig darüber nachgedacht, was von wem und wie erreicht werden soll. Die gesamte Situation erfordert zunächst eine sorgfältige Analyse hinsichtlich der Einschränkungen der Ausbildung und ihres Wertes. Dann kann das Programm formuliert und sehr wichtig anhand bestimmter Ziele bewertet werden. Nur so können wir sicher sein, dass das Training tatsächlich positive Ergebnisse erzielt.

Schließlich kann ein formelles Training auch einen großen Einfluss auf die Kompetenzentwicklung haben - insbesondere wenn es mit zwei zusätzlichen Zutaten umgesetzt wird:

Das Training muss sich an den Bedürfnissen der Verkäufer orientieren und sollte auf die diagnostizierten Leistungslücken zugeschnitten sein. Die Verwendung eines diagnostischen Ansatzes - ein formales Audit des Vertriebsteams - spart einer Organisation Geld und Zeit, da nichts dazu zu bringen ist, den Menschen etwas beizubringen, das sie bereits gut machen, oder umgekehrt, das sie nicht gleich tun müssen Platz. Bei einem zielgerichteten Programm wird das Interesse der Teilnehmer viel eher geweckt, da sie die unmittelbare Relevanz für ihre täglichen Ergebnisse erkennen.

Jedes Trainingsprogramm wird effektiver, wenn die Fähigkeiten, die die Teilnehmer erlernen, regelmäßig und kontinuierlich verbessert werden. Für eine maximale Wirkung muss jede Führungsebene die Schulung verstärken. Eine solche Verstärkung kann in vielen Formen auftreten, aber der beste Weg ist, dass der Verkaufsleiter als "Modell der Exzellenz" der ständig die erforderlichen Fähigkeiten demonstriert, damit die Verkäufer beginnen zu leben und sie zu atmen.

Jonathan Farrington ist ein weltweit anerkannter Business Coach, Mentor, Autor und Berater, der Hunderte von Unternehmen und Tausende von Einzelpersonen auf der ganzen Welt in Richtung optimales Leistungsniveau geführt hat. Er ist Vorsitzender der JF Corporation und CEO von Top Sales Associates.

Er ist außerdem Gründer und CEO von Top Sales World - der erste Online-Vorsitzende des Global Sales Councils "Sales Hypermarket" und der Mann hinter dem Jährliche Top Sales Awards.

Mehr über Jonathan

Die Ausbildung ist, wie in jedem anderen Beruf, ein wesentlicher Bestandteil des Verkaufsberufs.

Schulung, insbesondere Verkaufstraining, ist ein langwieriger und komplexer Prozess, wenn echtes Lernen stattfinden soll (d. H. Wenn das Verhalten geändert werden soll). Zu oft wird zu wenig darüber nachgedacht, was von wem und wie erreicht werden soll. Die gesamte Situation erfordert zunächst eine sorgfältige Analyse hinsichtlich der Einschränkungen der Ausbildung und ihres Wertes. Dann kann das Programm formuliert und sehr wichtig anhand bestimmter Ziele bewertet werden. Nur so können wir sicher sein, dass das Training tatsächlich positive Ergebnisse erzielt.

Schließlich kann ein formelles Training auch einen großen Einfluss auf die Kompetenzentwicklung haben - insbesondere wenn es mit zwei zusätzlichen Zutaten umgesetzt wird:

Das Training muss sich an den Bedürfnissen der Verkäufer orientieren und sollte auf die diagnostizierten Leistungslücken zugeschnitten sein. Die Verwendung eines diagnostischen Ansatzes - ein formales Audit des Vertriebsteams - spart einer Organisation Geld und Zeit, da nichts dazu zu bringen ist, den Menschen etwas beizubringen, das sie bereits gut machen, oder umgekehrt, das sie nicht gleich tun müssen Platz. Bei einem zielgerichteten Programm wird das Interesse der Teilnehmer viel eher geweckt, da sie die unmittelbare Relevanz für ihre täglichen Ergebnisse erkennen.

Jedes Trainingsprogramm wird effektiver, wenn die Fähigkeiten, die die Teilnehmer erlernen, regelmäßig und kontinuierlich verbessert werden. Für eine maximale Wirkung muss jede Führungsebene die Schulung verstärken. Eine solche Verstärkung kann in vielen Formen auftreten, aber der beste Weg ist, dass der Verkaufsleiter als "Modell der Exzellenz" der ständig die erforderlichen Fähigkeiten demonstriert, damit die Verkäufer beginnen zu leben und sie zu atmen.

Jonathan Farrington ist ein weltweit anerkannter Business Coach, Mentor, Autor und Berater, der Hunderte von Unternehmen und Tausende von Einzelpersonen auf der ganzen Welt in Richtung optimales Leistungsniveau geführt hat. Er ist Vorsitzender der JF Corporation und CEO von Top Sales Associates.

Er ist außerdem Gründer und CEO von Top Sales World - der erste Online-Vorsitzende des Global Sales Councils "Sales Hypermarket" und der Mann hinter dem Jährliche Top Sales Awards.

Mehr über Jonathan



Video: PALFINGER Tail- and Passenger Lifts Factories


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com