San Francisco Hotelstreik genehmigt

{h1}

Unite here local 2 president, mike casey, behauptet, dass das hotelmanagement weniger mitarbeiter für mehr arbeit sucht. Während casey dies für einen umstrittenen punkt hält, nutzen immer mehr manager und eigentümer diese praxis, um geringere einnahmen, kundenzahlen und sinkende gewinne auszugleichen.

San Francisco Hotelstreik genehmigt: francisco

Es ist Freitag in Wine Country und die Weinberge haben sich in bunte Patchwork-Abdeckungen verwandelt, während die kühlen Nächte die Blätter weiterhin von grün nach rot in Gold drücken.

In San Francisco suchen 4000 Hotelangestellte nach Gold in einem Fluss, der kurz davor steht, auszutrocknen. Die Ortsgemeinde - Unite Here Local 2 stimmte für die Genehmigung eines Streiks gegen 31 der 2814 bis 234 Hotels der Stadt. Abgesehen von den üblichen Streitpunkten, den Kosten für die Gesundheitsversorgung, den Stunden und den Verantwortlichkeiten, ist die 4000-Mitgliedsorganisation stark fokussiert auf geteilte Gesundheitskosten.

Unite Here Local 2 President, Mike Casey, behauptet, dass das Hotelmanagement weniger Mitarbeiter für mehr Arbeit sucht. Während Casey dies für einen umstrittenen Punkt hält, nutzen immer mehr Manager und Eigentümer diese Praxis, um geringere Einnahmen, Kundenzahlen und sinkende Gewinne auszugleichen.

Ein Grund dafür, dass die Arbeitslosenquote hoch ist und hoch bleiben wird, ist die Tatsache, dass Unternehmen in den letzten zehn Jahren zu viele Mitarbeiter eingestellt haben. Profitbewusste Manager und Eigentümer nutzen die Rezession und die kontinuierlich steigende Arbeitslosenquote, um den Mitarbeitern mehr Verantwortlichkeiten zu geben und gleichzeitig die Beschreibung und die Pflichten der Arbeitsplätze neu zu definieren.

Dies mag wie ein Angriff auf den Arbeitnehmer erscheinen, doch bei einer Arbeitslosenquote von fast 12 Prozent gilt die Theorie, dass alle austauschbar sind. Ich bin nicht jemand, der einen ständigen Ersatz von Teamplayern fördert. Aber ich unterstütze das Konzept, dass ein Team in schwierigen Zeiten an einem Strang führt und alles unternimmt, um das Spiel zu gewinnen, das Schiff zu retten, die Gewinne zu steigern oder was auch immer das Klischee ist. scheint in diese turbulenten Zeiten zu passen.

In der Gastronomie waren die vergangenen Jahre für gut geführte Restaurants und diejenigen, die in ihnen arbeiten, rentabel. Die Rezession hat das geändert. Und um über Wasser zu bleiben, haben viele Restaurants weniger Personal benötigt, während sie mit der gleichen Menge an Arbeit und Aufgaben rechnen.

Im Gegensatz zu anderen Branchen muss der Großteil der wiederkehrenden Arbeiten im Gastgewerbe täglich erledigt werden, unabhängig davon, ob die Immobilie beschäftigt ist oder nicht. Das Essen muss vorbereitet werden, die Speisesäle müssen gereinigt werden, die Badezimmer müssen poliert werden, Fenster, Türen und Besteck müssen überprüft werden. All diese Schritte - in vielen Fällen noch Nebenarbeit - müssen noch angegangen werden, unabhängig davon, ob zehn oder ein Kellner zu einer Schicht kommt.

Ich habe einmal die Reinigung des Badezimmers in die Checkliste für die Arbeit eines Kellners aufgenommen. Nachdem ich im Badezimmer nachgesehen hatte, ob der Kellner das Zimmer ausreichend gereinigt hatte, wurde mir gesagt, dass sie ihr Badezimmer nicht zu Hause säuberte. Sie hatte ein Dienstmädchen. Ich erklärte, ich freute mich, dass sie so viel Geld verdient hatte, dass sie sich ein Mädchen leisten konnte. Ich fügte hinzu, dass ich kein Problem hatte, wenn sie das Zimmermädchen bei der nächsten geplanten Arbeit mitbringen wollte, aber sie musste das Badezimmer reinigen.

Das war während der letzten Rezession. Und wegen des großen Personalabbaus und einer Neuverteilung der Verantwortlichkeiten habe ich meine kleine Restaurantgruppe überlebt und ausgebaut. Nach dem Ende der Rezession habe ich meine Mitarbeiter nicht mehr mit Mitarbeitern belastet, die ich nicht brauchte. Die Neuverteilung der Verantwortlichkeiten hat mein Geschäftsmodell und meine Gewinnspanne verändert. Ich habe es geschafft, meinen Lohnanteil zu kürzen und ein Team von Profis optimal zu nutzen.

Das könnte die Industrie heute brauchen. Um erfolgreich zu sein, müssen wir sicherstellen, dass wir mit unseren Mitarbeitern fair sind und dass sie mit dem Management fair sind. Eines der Kriterien, mit denen ich die Mitarbeiter zum Management beförderte, bestand darin, zu analysieren, wie sie mit ihrer Verantwortung auf dem Weg nach oben umgingen.

Es ist nichts Falsches daran, Mitarbeiter zu bitten, etwas härter zu arbeiten, Pflichten zu teilen und in schwierigen Zeiten einen Beitrag zu leisten.

In einem ausgetrockneten Flussbett nach Gold zu suchen, ist professionelle Dummheit. Wenn Casey erkennen würde, dass die Anzahl der Hotels in Kalifornien, die sich der Abschottung nähern, erstaunlich ist, könnte er aufhören, über zu viel Arbeit zu predigen und dankbar zu sein, dass seine Mitglieder überhaupt beschäftigt sind.


San Francisco Hotelstreik genehmigt: dass

Es ist Freitag in Wine Country und die Weinberge haben sich in bunte Patchwork-Abdeckungen verwandelt, während die kühlen Nächte die Blätter weiterhin von grün nach rot in Gold drücken.

Und inSan Francisco 4000 Hotelangestellte suchen in einem Fluss, der kurz vor dem Austrocknen steht, nach Gold. Die Ortsgemeinde - Unite Here Local 2 stimmte für die Genehmigung eines Streiks gegen 31 der 2814 bis 234 Hotels der Stadt. Abgesehen von den üblichen Streitpunkten, den Kosten für die Gesundheitsversorgung, den Stunden und den Verantwortlichkeiten, ist die 4000-Mitgliedsorganisation stark fokussiert auf geteilte Gesundheitskosten.

Unite Here Local 2 President, Mike Casey, behauptet, dass das Hotelmanagement weniger Mitarbeiter für mehr Arbeit sucht. Während Casey dies für einen umstrittenen Punkt hält, nutzen immer mehr Manager und Eigentümer diese Praxis, um geringere Einnahmen, Kundenzahlen und sinkende Gewinne auszugleichen.

Ein Grund dafür, dass die Arbeitslosenquote hoch ist und hoch bleiben wird, ist die Tatsache, dass Unternehmen in den letzten zehn Jahren zu viele Mitarbeiter eingestellt haben. Profitbewusste Manager und Eigentümer nutzen die Rezession und die kontinuierlich steigende Arbeitslosenquote, um den Mitarbeitern mehr Verantwortlichkeiten zu geben und gleichzeitig die Beschreibung und die Pflichten der Arbeitsplätze neu zu definieren.

Dies mag wie ein Angriff auf den Arbeitnehmer erscheinen, doch bei einer Arbeitslosenquote von fast 12 Prozent gilt die Theorie, dass alle austauschbar sind. Ich bin nicht jemand, der einen ständigen Ersatz von Teamplayern fördert. Aber ich unterstütze das Konzept, dass ein Team in schwierigen Zeiten an einem Strang führt und alles unternimmt, um das Spiel zu gewinnen, das Schiff zu retten, die Gewinne zu steigern oder was auch immer das Klischee ist. scheint in diese turbulenten Zeiten zu passen.

In der Gastronomie waren die vergangenen Jahre für gut geführte Restaurants und diejenigen, die in ihnen arbeiten, rentabel. Die Rezession hat das geändert. Und um über Wasser zu bleiben, haben viele Restaurants weniger Personal benötigt, während sie mit der gleichen Menge an Arbeit und Aufgaben rechnen.

Im Gegensatz zu anderen Branchen muss der Großteil der wiederkehrenden Arbeiten im Gastgewerbe täglich erledigt werden, unabhängig davon, ob die Immobilie beschäftigt ist oder nicht. Das Essen muss vorbereitet werden, die Speisesäle müssen gereinigt werden, die Badezimmer müssen poliert werden, Fenster, Türen und Besteck müssen überprüft werden. All diese Schritte - in vielen Fällen noch Nebenarbeit - müssen noch angegangen werden, unabhängig davon, ob zehn oder ein Kellner zu einer Schicht kommt.

Ich habe einmal die Reinigung des Badezimmers in die Checkliste für die Arbeit eines Kellners aufgenommen. Nachdem ich im Badezimmer nachgesehen hatte, ob der Kellner das Zimmer ausreichend gereinigt hatte, wurde mir gesagt, dass sie ihr Badezimmer nicht zu Hause säuberte. Sie hatte ein Dienstmädchen. Ich erklärte, ich freute mich, dass sie so viel Geld verdient hatte, dass sie sich ein Mädchen leisten konnte. Ich fügte hinzu, dass ich kein Problem hatte, wenn sie das Zimmermädchen bei der nächsten geplanten Arbeit mitbringen wollte, aber sie musste das Badezimmer reinigen.

Das war während der letzten Rezession. Und wegen des großen Personalabbaus und einer Neuverteilung der Verantwortlichkeiten habe ich meine kleine Restaurantgruppe überlebt und ausgebaut. Nach dem Ende der Rezession habe ich meine Mitarbeiter nicht mehr mit Mitarbeitern belastet, die ich nicht brauchte. Die Neuverteilung der Verantwortlichkeiten hat mein Geschäftsmodell und meine Gewinnspanne verändert. Ich habe es geschafft, meinen Lohnanteil zu kürzen und ein Team von Profis optimal zu nutzen.

Das könnte die Industrie heute brauchen. Um erfolgreich zu sein, müssen wir sicherstellen, dass wir mit unseren Mitarbeitern fair sind und dass sie mit dem Management fair sind. Eines der Kriterien, mit denen ich die Mitarbeiter zum Management beförderte, bestand darin, zu analysieren, wie sie mit ihrer Verantwortung auf dem Weg nach oben umgingen.

Es ist nichts Falsches daran, Mitarbeiter zu bitten, etwas härter zu arbeiten, Pflichten zu teilen und in schwierigen Zeiten einen Beitrag zu leisten.

In einem ausgetrockneten Flussbett nach Gold zu suchen, ist professionelle Dummheit. Wenn Casey erkennen würde, dass die Anzahl der Hotels in Kalifornien, die sich der Abschottung nähern, erstaunlich ist, könnte er aufhören, über zu viel Arbeit zu predigen und dankbar zu sein, dass seine Mitglieder überhaupt beschäftigt sind.


San Francisco Hotelstreik genehmigt: werden

Es ist Freitag in Wine Country und die Weinberge haben sich in bunte Patchwork-Abdeckungen verwandelt, während die kühlen Nächte die Blätter weiterhin von grün nach rot in Gold drücken.

Und inSan Francisco 4000 Hotelangestellte suchen in einem Fluss, der kurz vor dem Austrocknen steht, nach Gold. Die Ortsgemeinde - Unite Here Local 2 stimmte für die Genehmigung eines Streiks gegen 31 der 2814 bis 234 Hotels der Stadt. Abgesehen von den üblichen Streitpunkten, den Kosten für die Gesundheitsversorgung, den Stunden und den Verantwortlichkeiten, ist die 4000-Mitgliedsorganisation stark fokussiert auf geteilte Gesundheitskosten.

Unite Here Local 2 President, Mike Casey, behauptet, dass das Hotelmanagement weniger Mitarbeiter für mehr Arbeit sucht. Während Casey dies für einen umstrittenen Punkt hält, nutzen immer mehr Manager und Eigentümer diese Praxis, um geringere Einnahmen, Kundenzahlen und sinkende Gewinne auszugleichen.

Ein Grund dafür, dass die Arbeitslosenquote hoch ist und hoch bleiben wird, ist die Tatsache, dass Unternehmen in den letzten zehn Jahren zu viele Mitarbeiter eingestellt haben. Profitbewusste Manager und Eigentümer nutzen die Rezession und die kontinuierlich steigende Arbeitslosenquote, um den Mitarbeitern mehr Verantwortlichkeiten zu geben und gleichzeitig die Beschreibung und die Pflichten der Arbeitsplätze neu zu definieren.

Dies mag wie ein Angriff auf den Arbeitnehmer erscheinen, doch bei einer Arbeitslosenquote von fast 12 Prozent gilt die Theorie, dass alle austauschbar sind. Ich bin nicht jemand, der einen ständigen Ersatz von Teamplayern fördert. Aber ich unterstütze das Konzept, dass ein Team in schwierigen Zeiten an einem Strang führt und alles unternimmt, um das Spiel zu gewinnen, das Schiff zu retten, die Gewinne zu steigern oder was auch immer das Klischee ist. scheint in diese turbulenten Zeiten zu passen.

In der Gastronomie waren die vergangenen Jahre für gut geführte Restaurants und diejenigen, die in ihnen arbeiten, rentabel. Die Rezession hat das geändert. Und um über Wasser zu bleiben, haben viele Restaurants weniger Personal benötigt, während sie mit der gleichen Menge an Arbeit und Aufgaben rechnen.

Im Gegensatz zu anderen Branchen muss der Großteil der wiederkehrenden Arbeiten im Gastgewerbe täglich erledigt werden, unabhängig davon, ob die Immobilie beschäftigt ist oder nicht. Das Essen muss vorbereitet werden, die Speisesäle müssen gereinigt werden, die Badezimmer müssen poliert werden, Fenster, Türen und Besteck müssen überprüft werden. All diese Schritte - in vielen Fällen noch Nebenarbeit - müssen noch angegangen werden, unabhängig davon, ob zehn oder ein Kellner zu einer Schicht kommt.

Ich habe einmal die Reinigung des Badezimmers in die Checkliste für die Arbeit eines Kellners aufgenommen. Nachdem ich im Badezimmer nachgesehen hatte, ob der Kellner das Zimmer ausreichend gereinigt hatte, wurde mir gesagt, dass sie ihr Badezimmer nicht zu Hause säuberte. Sie hatte ein Dienstmädchen. Ich erklärte, ich freute mich, dass sie so viel Geld verdient hatte, dass sie sich ein Mädchen leisten konnte. Ich fügte hinzu, dass ich kein Problem hatte, wenn sie das Zimmermädchen bei der nächsten geplanten Arbeit mitbringen wollte, aber sie musste das Badezimmer reinigen.

Das war während der letzten Rezession. Und wegen des großen Personalabbaus und einer Neuverteilung der Verantwortlichkeiten habe ich meine kleine Restaurantgruppe überlebt und ausgebaut. Nach dem Ende der Rezession habe ich meine Mitarbeiter nicht mehr mit Mitarbeitern belastet, die ich nicht brauchte. Die Neuverteilung der Verantwortlichkeiten hat mein Geschäftsmodell und meine Gewinnspanne verändert. Ich habe es geschafft, meinen Lohnanteil zu kürzen und ein Team von Profis optimal zu nutzen.

Das könnte die Industrie heute brauchen. Um erfolgreich zu sein, müssen wir sicherstellen, dass wir mit unseren Mitarbeitern fair sind und dass sie mit dem Management fair sind. Eines der Kriterien, mit denen ich die Mitarbeiter zum Management beförderte, bestand darin, zu analysieren, wie sie mit ihrer Verantwortung auf dem Weg nach oben umgingen.

Es ist nichts Falsches daran, Mitarbeiter zu bitten, etwas härter zu arbeiten, Pflichten zu teilen und in schwierigen Zeiten einen Beitrag zu leisten.

In einem ausgetrockneten Flussbett nach Gold zu suchen, ist professionelle Dummheit. Wenn Casey erkennen würde, dass die Anzahl der Hotels in Kalifornien, die sich der Abschottung nähern, erstaunlich ist, könnte er aufhören, über zu viel Arbeit zu predigen und dankbar zu sein, dass seine Mitglieder überhaupt beschäftigt sind.



Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com