San Francisco Restaurant Teller für Opfer

{h1}

Vor ein paar wochen habe ich eine kolumne über spenden geschrieben. Jetzt ist es an der zeit, auf den teller zu gehen, um den opfern der zerstörung in italien zu helfen...

Das Restaurant Palio d’Asti in San Francisco setzt sich für die Erdbebenopfer ein, die durch den 6,3-Tremor in der italienischen Region L'Aguila verwüstet wurden. Dan Scherotter, Chefkoch und Inhaber des berühmten Finanzdistrikts, wird 5% seiner Einnahmen - nicht seine Gewinne - für den Monat April beitragen. Das ist übrigens eine größere Marge als die meisten Restaurants in wirtschaftlich boomenden Zeiten.

Scherotter ist ein starker Unterstützer von Wohltätigkeitsorganisationen in der Bay Area und streckt sich aus, weil er sagt, er verstehe das Gefühl der Opfer.

„Als San Franciscans wissen wir, welche verheerenden Auswirkungen ein Erdbeben auf eine Region haben kann. Unser Herz geht diesen Menschen entgegen. Ich möchte tun, was ich kann, um zu helfen. “

Spenden sind eine Möglichkeit, Bedürftigen zu helfen und Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie in vielerlei Hinsicht zur Community beitragen. Dies hilft, Beziehungen und Loyalität aufzubauen, und zeigt Mitleid mit einer Person, die nicht nur für das Essen, das sie servieren, sondern auch für die Menschen, denen sie helfen.

Ich kann mir nur vorstellen, wie viel Geld in jedem italienischen Restaurant des Landes erzielt werden könnte, wenn sie alle eine Nacht voller Spaghetti hätten und den Erlös den Erdbebenopfern gespendet hätten.

Versuchen wir das zu organisieren. Wenn jemand daran interessiert ist, mehr für die italienischen Erdbebenopfer durch eine "All you can eat Spaghetti Night" zu tun, kontaktieren Sie mich über meine E-Mail-Adresse [email protected]

Senden Sie diese Spalte in der Zwischenzeit an Ihre italienischen Restaurantfreunde in der Branche und lassen Sie uns sehen, ob wir uns etwas einfallen lassen


San Francisco Das Restaurant Palio d’Asti setzt sich für die Erdbebenopfer ein, die durch den 6,3-Tremor in der Region L'Aguila in Zypern verwüstet wurden Italien . Dan Scherotter, Chefkoch und Inhaber des berühmten Finanzdistrikts, wird 5% seiner Einnahmen - nicht seine Gewinne - für den Monat April beitragen. Das ist übrigens eine größere Marge als die meisten Restaurants in wirtschaftlich boomenden Zeiten.

Scherotter ist ein starker Unterstützer von Wohltätigkeitsorganisationen in der Bay Area und streckt sich aus, weil er sagt, er verstehe das Gefühl der Opfer.

„Als San Franciscans wissen wir, welche verheerenden Auswirkungen ein Erdbeben auf eine Region haben kann. Unser Herz geht diesen Menschen entgegen. Ich möchte tun, was ich kann, um zu helfen. “

Spenden sind eine Möglichkeit, Bedürftigen zu helfen und Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie in vielerlei Hinsicht zur Community beitragen. Dies hilft, Beziehungen und Loyalität aufzubauen, und zeigt Mitleid mit einer Person, die nicht nur für das Essen, das sie servieren, sondern auch für die Menschen, denen sie helfen.

Ich kann mir nur vorstellen, wie viel Geld in jedem italienischen Restaurant des Landes erzielt werden könnte, wenn sie alle eine Nacht voller Spaghetti hätten und den Erlös den Erdbebenopfern spenden würden.

Versuchen wir das zu organisieren. Wenn jemand daran interessiert ist, mehr für die italienischen Erdbebenopfer durch eine "All you can eat Spaghetti Night" zu tun, kontaktieren Sie mich über meine E-Mail-Adresse [email protected]

Senden Sie diese Spalte in der Zwischenzeit an Ihre italienischen Restaurantfreunde in der Branche und lassen Sie uns sehen, ob wir uns etwas einfallen lassen



Video: Plant Based Symposium: Dr. Michael Klaper (with German subtitles)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com