Sparen, Mitnehmen, Bankieren & Geben

{h1}

Dies ist das erste jahr, in dem ing direct seine unternehmenskonferenz durch orange days of giving ersetzt hat. Aufgrund des positiven feedbacks der teilnehmer erwarten wir, dass die days of giving zu einer jährlichen veranstaltung werden.

Hier ist der letzte Teil meines Interviews mit Kate Fitzgibbon von Corporate Relations bei ING DIRECT:
Wie viel Zeit wird den Mitarbeitern gegeben, um sich für diese Aktivität zu engagieren?

An den Orange Days of Giving arbeiten die Mitarbeiter von ING DIRECT an drei Standorten - St. Cloud; Los Angeles; und Wilmington - verbrachten fast 12 Stunden an ihren jeweiligen Freiwilligenstandorten, malen und montierten Schreibtische / Stühle an Grundschulen; Bau von Zeltplattformen und eines Seilkurses in einem Pfadfinderinnencamp; und an anderen körperlichen Aktivitäten teilnehmen.
Im Lager in Maryland, wo 750 der 1200 Mitarbeiter freiwillig waren, wurde Folgendes abgeschlossen: 34 Zeltplattformen wurden gebaut; 15 Gebäude wurden verletzt / befleckt; 14 Niedrigseilelemente wurden gebaut; 2 Lastwagenladungen Mulch wurden bewegt; 700 Gallonen Farbe / Fleck wurden verwendet; 350 Pinsel wurden verwendet; und 45 Picknicktische und Bänke wurden gebaut / befleckt.

Das ist phänomenal! Seit wann gibt es das Programm?
Dies ist das erste Jahr, in dem ING DIRECT seine Unternehmenskonferenz durch Orange Days of Giving ersetzt hat. Aufgrund des positiven Feedbacks der Teilnehmer erwarten wir, dass die Days of Giving zu einer jährlichen Veranstaltung werden.
Wie reagieren Ihre Kunden auf die Bemühungen des Unternehmens, der Community etwas zurückzugeben?
Die Kunden von ING DIRECT sind stolz auf die Arbeit der Bank in der Gemeinschaft. Von den Projekten Habitat bis Humanity in Delaware und Minnesota bis hin zu Spielfeldern in New York City, St. Cloud Minnesota und der Golfküste wissen die Kunden, dass ING DIRECT keine Angst davor hat, sich "die Hände schmutzig zu machen", um die Gemeinden zu verbessern wo Kunden arbeiten und leben. Im Juni unterstützten hunderte Kunden den Independence Ride, eine Wohltätigkeitsreise mit dem Motorrad von Philadelphia nach Wilmington, Delaware, die 175.000 US-Dollar für die ING DIRECT Kids Foundation und die Muscular Dystrophy Association sammelte.

Hier ist der letzte Teil meines Interviews mit Kate Fitzgibbon von Corporate Relations bei ING DIRECT:
Wie viel Zeit wird den Mitarbeitern gegeben, um sich für diese Aktivität zu engagieren?

An den Orange Days of Giving arbeiten die Mitarbeiter von ING DIRECT an drei Standorten - St. Cloud; Los Angeles; und Wilmington - verbrachten fast 12 Stunden an ihren jeweiligen Freiwilligenstandorten, malen und montierten Schreibtische / Stühle an Grundschulen; Bau von Zeltplattformen und eines Seilkurses in einem Pfadfinderinnencamp; und an anderen körperlichen Aktivitäten teilnehmen.
Im Lager in Maryland, wo 750 der 1200 Mitarbeiter freiwillig waren, wurde Folgendes abgeschlossen: 34 Zeltplattformen wurden gebaut; 15 Gebäude wurden verletzt / befleckt; 14 Niedrigseilelemente wurden gebaut; 2 Lastwagenladungen Mulch wurden bewegt; 700 Gallonen Farbe / Fleck wurden verwendet; 350 Pinsel wurden verwendet; und 45 Picknicktische und Bänke wurden gebaut / befleckt.

Das ist phänomenal! Seit wann gibt es das Programm?
Dies ist das erste Jahr, in dem ING DIRECT seine Unternehmenskonferenz durch Orange Days of Giving ersetzt hat. Aufgrund des positiven Feedbacks der Teilnehmer erwarten wir, dass die Days of Giving zu einer jährlichen Veranstaltung werden.
Wie reagieren Ihre Kunden auf die Bemühungen des Unternehmens, der Community etwas zurückzugeben?
Die Kunden von ING DIRECT sind stolz auf die Arbeit der Bank in der Gemeinschaft. Von den Projekten Habitat bis Humanity in Delaware und Minnesota bis hin zu Spielfeldern in New York City, St. Cloud Minnesota und der Golfküste wissen die Kunden, dass ING DIRECT keine Angst davor hat, sich "die Hände schmutzig zu machen", um die Gemeinden zu verbessern wo Kunden arbeiten und leben. Im Juni unterstützten hunderte Kunden den Independence Ride, eine Wohltätigkeitsreise mit dem Motorrad von Philadelphia nach Wilmington, Delaware, die 175.000 US-Dollar für die ING DIRECT Kids Foundation und die Muscular Dystrophy Association sammelte.

Hier ist der letzte Teil meines Interviews mit Kate Fitzgibbon von Corporate Relations bei ING DIRECT:
Wie viel Zeit wird den Mitarbeitern gegeben, um sich für diese Aktivität zu engagieren?

An den Orange Days of Giving arbeiten die Mitarbeiter von ING DIRECT an drei Standorten - St. Cloud; Los Angeles; und Wilmington - verbrachten fast 12 Stunden an ihren jeweiligen Freiwilligenstandorten, malen und montierten Schreibtische / Stühle an Grundschulen; Bau von Zeltplattformen und eines Seilkurses in einem Pfadfinderinnencamp; und an anderen körperlichen Aktivitäten teilnehmen.
Im Lager in Maryland, wo 750 der 1200 Mitarbeiter freiwillig waren, wurde Folgendes abgeschlossen: 34 Zeltplattformen wurden gebaut; 15 Gebäude wurden verletzt / befleckt; 14 Niedrigseilelemente wurden gebaut; 2 Lastwagenladungen Mulch wurden bewegt; 700 Gallonen Farbe / Fleck wurden verwendet; 350 Pinsel wurden verwendet; und 45 Picknicktische und Bänke wurden gebaut / befleckt.

Das ist phänomenal! Seit wann gibt es das Programm?
Dies ist das erste Jahr, in dem ING DIRECT seine Unternehmenskonferenz durch Orange Days of Giving ersetzt hat. Aufgrund des positiven Feedbacks der Teilnehmer erwarten wir, dass die Days of Giving zu einer jährlichen Veranstaltung werden.
Wie reagieren Ihre Kunden auf die Bemühungen des Unternehmens, der Community etwas zurückzugeben?
Die Kunden von ING DIRECT sind stolz auf die Arbeit der Bank in der Gemeinschaft. Von den Projekten Habitat bis Humanity in Delaware und Minnesota bis hin zu Spielfeldern in New York City, St. Cloud Minnesota und der Golfküste wissen die Kunden, dass ING DIRECT keine Angst davor hat, sich "die Hände schmutzig zu machen", um die Gemeinden zu verbessern wo Kunden arbeiten und leben. Im Juni unterstützten hunderte Kunden den Independence Ride, eine Wohltätigkeitsreise mit dem Motorrad von Philadelphia nach Wilmington, Delaware, die 175.000 US-Dollar für die ING DIRECT Kids Foundation und die Muscular Dystrophy Association sammelte.


Video: Geld abheben in Bosnien günstig? Oder Bargeld mitnehmen?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com