Verabschieden Sie sich von schlechten Anzeigen, aber töten Sie nicht Ihr Werbebudget

{h1}

Werbung ist nicht tot. Aber schlechte werbung - die ärgerlichen, die sie online verfolgen oder von ihnen verlangen, dass sie eine sms eingeben, um sich dafür zu entscheiden -, wird bald ein rechtzeitiger tod eintreffen.

Mobile Nutzer hassen Bannerwerbung, Fernsehzuschauer, die sich schnell durch Werbespots und Zeitungen bewegen, können nicht genügend Werbeflächen verkaufen, um die Reporter zu beschäftigen. Keine dieser Wahrheiten übertrifft jedoch eine harte Tatsache: Die Werbebranche in den USA, die jährlich rund 140 Milliarden Dollar beträgt, ist in den letzten drei Jahren gewachsen und wird laut emarketer.com für 2013 voraussichtlich über 170 Milliarden Dollar steigen

Und der Betrag, der für die am meisten gehasste Werbeform - Mobile - ausgegeben wird, wird sich voraussichtlich mehr als verdoppeln - von 3,4 Milliarden US-Dollar im Jahr 2012 auf bis zu 8,5 Milliarden US-Dollar in diesem Jahr, berichtet Emarketer.

All diese Ausgaben garantieren nicht den Erfolg von Werbung. Und das bedeutet auf keinen Fall, dass Sie die Werbeausgaben für Ihr Unternehmen erhöhen sollten. Es zeigt jedoch, dass es noch viel Vertrauen und Potenzial in die Werbeausgaben gibt. Der Erfolg hängt davon ab, wie und wo Sie Ihr Geld ausgeben, und was noch wichtiger ist, vom Inhalt Ihrer Anzeigen.

Werbung ist nicht tot. Aber schlechte Werbung - die nervigen, die Sie im Internet verfolgen oder von Ihnen verlangen, dass Sie eine Textnachricht eingeben, um sich für einen Pitch zu entscheiden -, wird bald ein rechtzeitiger Tod eintreffen. Story-getriebene Anzeigen sind jedoch noch zu sehen.

Bären und Diamanten sind ewig

Was ist deine Geschichte? Tastaturtaste

Weil jeder eine Geschichte liebt - egal wie und warum es erzählt wird. Content Marketing lebt vom Storytelling - und Geschichtenerzählen - indem Marken auf sinnvolle Weise mit Kunden verbunden werden. Aber auch spannende Geschichten, die in Werbeplattformen erzählt werden, schaffen dauerhafte Beziehungen. Smokey the Bear fordert die Menschen seit 1944 auf, Waldbrände zu verhindern, und es besteht Grund zu der Annahme, dass die Kampagne "Ein Diamant ist für immer" von DeBeers so lange dauern wird, wie Männer und Frauen an das Eheversprechen glauben.

Die Kunst des Geschichtenerzählens ging in den Kinderschuhen des Internets verloren. Der Inhalt bestand nur aus Keywords, die mit einem gelegentlichen Verb verbunden waren, und Anzeigen hatten wenig Bedeutung außer dem hektischen Drängen, "KLICKEN SIE HIER" oder "JETZT KAUFEN".

Mit dem Alter des Internets reifte das digitale Marketing. Die Technologie ist als Marketinginstrument an ihren rechtmäßigen Platz zurückgekehrt, aber nicht die treibende Kraft.

Geben Sie keine Werbung auf, um Ihre Marke zu fördern und den Umsatz zu steigern, sondern geben Sie Ihr Budget sinnvoll aus. Betrachten Sie diese drei Möglichkeiten, um den Wert Ihrer Online-Werbeeinnahmen zu steigern:

1. Stürzen Sie sich nicht, um zu werben.

Wenn Sie ein neuer Unternehmer sind, widerstehen Sie dem Drang, Ihr Unternehmen zu bewerben, bis Sie eine solide Marketingstrategie haben. Ich kenne bekannte Unternehmer, die ihr gesamtes Werbebudget ausgegeben haben, bevor sie einen einzigen Verkauf getätigt haben - und einige, die zu viel Geld ausgegeben haben, bevor sie überhaupt ein Produkt zum Verkauf bereit hatten.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie Ihre Brieftasche öffnen. Wissen Sie, wer Ihr Produkt kaufen möchte und warum. Social Media bietet eine kostengünstige Form der Marktforschung. Nutzen Sie Ihre Twitter-, Facebook-, LinkedIn- und Google+-Konten, um Ihre Follower und Gruppenmitglieder zu fragen, was sie von Ihrem Produkt halten.

Eine weitere Option besteht darin, Ihr Produkt bei Kickstarter oder einer ähnlichen Crowdfunding-Plattform zu bewerben. Sie müssen kein Geld verdienen, um Ihr Ziel zu erreichen: Verwenden Sie Crowdfunding, um die Realisierbarkeit Ihres Produkts zu testen - und als kostenlose Werbung.

2. Wählen Sie Ihre Keywords sorgfältig aus.

Handfrauendruck auf Touch Screen Schlüsselwort seo Taste

Die Einrichtung einer Google AdWords-Kampagne dauert nur wenige Minuten. Es kann jedoch Tage oder Wochen dauern, bis die kostengünstigsten Keywords für Ihr Unternehmen gefunden werden. Überlegen Sie, wie viele Kunden oder Kunden Sie benötigen. Wenn Sie Zahnpasta verkaufen, benötigen Sie möglicherweise Hunderttausende oder Millionen, um einen Gewinn zu erzielen. Wenn Sie mehrere Millionen Dollar teure Waggons verkaufen und wenige Konkurrenten haben, brauchen Sie nicht viele Kunden.


Video:


Meinung Finanzier


Pressemitteilungen für kleine Unternehmen
Pressemitteilungen für kleine Unternehmen

Was nicht bei kalten Anrufen zu tun ist
Was nicht bei kalten Anrufen zu tun ist

Geschäftsideen Zu Hause


Probleme mit der Website-Performance?
Probleme mit der Website-Performance?

Tipps zum Auswählen einer Cloud-Computing-Plattform für kleine Unternehmen
Tipps zum Auswählen einer Cloud-Computing-Plattform für kleine Unternehmen

Die zwei Fragen, die die Vertriebsmitarbeiter absolut nie fragen müssen
Die zwei Fragen, die die Vertriebsmitarbeiter absolut nie fragen müssen

Im Fokus: Recycling lohnt sich für einen Unternehmer
Im Fokus: Recycling lohnt sich für einen Unternehmer

Video: Verantwortlichkeit aufbauen: Lassen Sie Ihre Underperformer die Kosten für das Nichtverändern erklären
Video: Verantwortlichkeit aufbauen: Lassen Sie Ihre Underperformer die Kosten für das Nichtverändern erklären

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com