Die Masters of Disaster der SBA

{h1}

Warum hat die agentur opfern von waldbränden in kalifornien geholfen?

Warum hat die Agentur den Opfern der Waldbrände in Kalifornien geholfen? Es ist eine ziemlich Geschichte, eine Geschichte, die zurückreicht, als Harry Truman Präsident war

Nachdem die Waldbrände in Südkalifornien ausgelöscht worden sind, setzen die Rettungsorganisationen eine Flut von Hilfsgeldern frei, um den Bewohnern der zerstörten Gebiete zu helfen, ihr Leben wieder aufzubauen. Bemühungen wie diese sind größtenteils die Domäne der US-amerikanischen Federal Emergency Management Agency (FEMA), die jetzt zum Homeland Security Dept gehört. Wenn es sich jedoch um Kredite für Hausbesitzer und Mieter handelt, die zusätzliches Geld benötigen, um zumindest einen Teil des Schadens abzudecken Versicherung wird nicht, es ist die US Small Business Administration, die die Schecks austeilt - und es spielt keine Rolle, ob die Bewerber Kleinunternehmer sind oder nicht.

ALTE GESCHICHTE. Wenn Ihnen die Rolle der Agentur als seltsam erscheint, wissen Sie wahrscheinlich nicht viel über die bürokratischen Möglichkeiten und die politischen Umstände des offiziellen Washington.

Die Funktion der SBA als Verursacher von Katastrophen begann 1953, als der Kongress die Agentur als Teil eines Kompromisses zwischen den Befürwortern kleiner Konzerne des Kongresses und Republikanern bildete, die die Regierung aufräumen wollten. Skandale während der Truman-Regierung hatten dazu beigetragen, die Republikaner bei den Wahlen von 1952 an die Macht zu bringen, indem sie ihnen zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten das Weiße Haus und die Mehrheit in beiden Kammern des Kongresses übergaben.

Die GOP sah ein Mandat zur Reduzierung der Staatsausgaben und zur Bekämpfung der Korruption vor, und die Recovery Finance Corporation (RFC) war ein besonders verlockendes Ziel. Kritiker behaupteten, dass die Depression-Ära der Bundesbehörde, die im Wesentlichen eine riesige, staatlich geführte Bank war, ihren Fokus nach dem Zweiten Weltkrieg verloren hatte und Unternehmen rettete, die ihrem Schicksal überlassen worden sein sollten. Anklagen, dass es auch als Schweinefaß für die Anhänger von Präsident Truman diente, schärften die Bitterkeit des Kampfes.

MAGNET FÜR SKANDAL. Der RFC war zwar korrupt, aber auch eine potenzielle Geldquelle für kleine Unternehmen, ebenso wie ein weiteres Ziel der GOP-Kostensenkung, die Small Defense Plants Administration, die während des Zweiten Weltkriegs gegründet wurde, um kleinen Unternehmen dabei zu helfen, Militärverträge zu gewinnen. Die Demokraten hatten befürchtet, dass die Entlassung beider Behörden die kleinen Unternehmen des Landes ohne staatliche Hilfe verlassen würde. Gesetzgeber, die den RFC lange kritisiert hatten, nicht genug für kleine Geschäfte getan zu haben, begannen jetzt, sich für die Rettung einzusetzen.

Andere schlugen vor, eine unabhängige Agentur für kleine Unternehmen zu gründen, um die relevanten RFC- und SDPA-Funktionen zu übernehmen. Rechnungen zur Schaffung einer solchen Agentur wurden eingeführt, es kam zu Rasenkrieg und Stillstand, und Präsident Eisenhower musste eingreifen, um die Dinge wieder in Gang zu bringen. Im Juli 1953 unterzeichnete Eisenhower schließlich den Small Business Act, löste den RFC auf und bildete die erste in Friedenszeiten gegründete Agentur für kleine Unternehmen.

"Die SBA wurde fast aus Versehen gegründet... als Sop für die Befürworter kleiner Konzerne des Kongresses", sagt der Geschichtswissenschaftler Jonathan Bean, Professor für Geschichte an der Southern Illinois University und Autor von Große Regierung und positive Maßnahmen: Die skandalöse Geschichte der Small Business Administration. Die Republikaner waren entschieden gegen die ganze Idee, erklärte Bean, bestätigte sie jedoch schließlich, um die Zustimmung der Demokraten zur Auflösung des RFC zu gewinnen.

FEUER UND REGEN. Kuliks Erklärung würde den Historiker Bean wahrscheinlich amüsieren, der die staatlichen Hilfsprogramme mit einem Verdacht sieht, der durch jahrelange Recherche aufgewachsen ist. Er weist darauf hin, dass eine Regierungseinheit, sobald sie die Kontrolle über etwas hat, generell verabscheuungswürdig ist. Trotzdem ist Kulik überzeugt, dass die Kosten das zentrale Thema waren. Und Bean kann Kulik schnell zuschreiben, dass er das Katastrophenprogramm von einem einzigen Kopfschmerz in eine unerwartete, aber effektive Abteilung innerhalb der SBA verwandelt.

Zurück in Kalifornien, hat die SBA bereits über 6 Millionen US-Dollar für Darlehen für Wohneigentum, Immobilien und Katastrophen von Unternehmen genehmigt, und die FEMA hat Zuschüsse in Höhe von fast 5 Millionen US-Dollar bewilligt. Das Insurance Information Institute prognostiziert, dass die Brände mit einem potenziellen versicherten Schaden von über zwei Milliarden US-Dollar das teuerste in der Geschichte des Staates sein werden. Was dies für den gesamten SBA-Kredit bedeutet, ist unklar, aber die Bewerbungen fließen ein - und der neue Finanzierungsbedarf droht.

Die Feuer in Kalifornien sind bereits alte Nachrichten in der Liste der von der FEMA-Website angegebenen Katastrophengebiete. Sie wurden von Präsident Bushs neuer Erklärung eines Katastrophengebiets mit 15 Landkreisen im Bundesstaat Washington, die Mitte Oktober von Überschwemmungen heimgesucht wurden, von der Spitze verdrängt. Für das SBA-Büro für Katastrophenhilfe ist dieser Fall ein Fall sowohl der Hölle als auch des Hochwassers.


Video: SBA Disaster Loan - Action Craft Video


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com