Das Geheimnis, um Ihr Startup zu lösen

{h1}

Egal, ob sie ein wachsendes unternehmen oder ein startup-unternehmen besitzen, sie fühlen sich manchmal im ersten gang stecken. Lerne das einfache geheimnis, um es zu beschleunigen.

Kämpfen Sie mit einem Startup-Unternehmen, das scheinbar nirgendwo hin zu laufen scheint? Vielleicht waren Sie schon ein Jahr im Geschäft, oder zwei, oder sogar drei. Sie sollten jetzt "über den Hump" sein, aber Sie sind es nicht. Ihr Unternehmen ist zwar kein Fehlschlag, aber es ist auch kein Erfolg. Was ist das Problem?

Wenn Sie immer noch an einem Tagesjob oder einem Nebenjob arbeiten, um über die Runden zu kommen und jeden Cent Ihres Gewinns wieder in Ihr Startup-Geschäft zu stecken, aber immer noch nicht vorankommen, besteht das Problem möglicherweise darin, dass Sie Ihr Geschäft nicht übernehmen ernst genug

„Wie kann das sein?“, Sagst du empört. "Ich widme mein Leben diesem Geschäft!"

Ja, aber bist du behandeln es ist wie ein Geschäft?

Ich habe kürzlich eine Unternehmerin interviewt, die seit drei Jahren mit ihrem Startup-Unternehmen zu kämpfen hat. Sie war frustriert, erschöpft und wusste nicht, was sie anders machen sollte. Dann forderte sie ein Unternehmensberater auf, sich selbst ein Gehalt zu zahlen - selbst wenn es ein winziges war.

Die Unternehmerin widersetzte sich zunächst - sie glaubte nicht, dass sie es sich leisten konnte, sich etwas zu bezahlen. Aber in dem Moment, als sie anfing, ein Gehalt zu bekommen, sagte sie zu mir: „Es war ein großer Wendepunkt.“ Plötzlich fühlte sich ihr Startup-Geschäft „echt“ an. Sie fühlte sich motivierter, energischer und begeisterter. Sie hat tatsächlich angefangen, kürzere Stunden zu arbeiten - aber die Stunden zu nutzen, an denen sie effizienter und nachdenklicher gearbeitet hat. Und das Geschäftswachstum begann ernsthaft.

Das Gehalt, das Sie aus Ihrem Unternehmen beziehen, muss nicht enorm sein, aber es muss für Sie sinnvoll sein. Vielleicht reicht das Geld aus, um die Gebühren für die sportlichen Aktivitäten Ihres Kindes zu decken, am Ende des Jahres Urlaub zu nehmen oder die monatliche Zahlung für Ihr Auto zu leisten (was Sie lieben). Machen Sie es zu etwas Greifbarem und etwas, das Ihnen wichtig ist. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie bis 2 Uhr nachmittags arbeiten, einen Kundenvorschlag Korrekturlesen oder eine Bestellung für den Versand zusammenstellen, Sie können stolz denken, dass das Geld, das Sie verdienen, für etwas ist, das wirklich wichtig ist Sie.

Indem Sie sich selbst bezahlen, nehmen Sie Ihr Geschäft als Unternehmen ernst, dessen Erfolg oder Misserfolg von Bedeutung ist - nicht nur ein Hobby, das abhauen könnte oder nicht, und „wen interessiert das schon?“. Sie geben auch einen Vorgeschmack auf das, was es will Seien Sie wie wenn (nicht "wenn") Ihr Unternehmen Sie tatsächlich unterstützen kann... vielleicht machen Sie sogar reich.

Wenn Sie Ihr Geschäft ernst nehmen, wirkt sich dies darauf aus, wie Sie darüber denken, wie Sie handeln und wie andere auf Sie reagieren. Tun Sie, was Sie tun müssen, um Ihr Geschäft für Sie real zu machen.

Kämpfen Sie mit einem Startup-Unternehmen, das scheinbar nirgendwo hin zu laufen scheint? Vielleicht waren Sie schon ein Jahr im Geschäft, oder zwei, oder sogar drei. Sie sollten jetzt "über den Hump" sein, aber Sie sind es nicht. Ihr Unternehmen ist zwar kein Fehlschlag, aber es ist auch kein Erfolg. Was ist das Problem?

Wenn Sie immer noch an einem Tagesjob oder einem Nebenjob arbeiten, um über die Runden zu kommen und jeden Cent Ihres Gewinns wieder in Ihr Startup-Geschäft zu stecken, aber immer noch nicht vorankommen, besteht das Problem möglicherweise darin, dass Sie Ihr Geschäft nicht übernehmen ernst genug

„Wie kann das sein?“, Sagst du empört. "Ich widme mein Leben diesem Geschäft!"

Ja, aber bist du behandeln es ist wie ein Geschäft?

Ich habe kürzlich eine Unternehmerin interviewt, die seit drei Jahren mit ihrem Startup-Unternehmen zu kämpfen hat. Sie war frustriert, erschöpft und wusste nicht, was sie anders machen sollte. Dann forderte sie ein Unternehmensberater auf, sich selbst ein Gehalt zu zahlen - selbst wenn es ein winziges war.

Die Unternehmerin widersetzte sich zunächst - sie glaubte nicht, dass sie es sich leisten konnte, sich etwas zu bezahlen. Aber in dem Moment, als sie anfing, ein Gehalt zu bekommen, sagte sie zu mir: „Es war ein großer Wendepunkt.“ Plötzlich fühlte sich ihr Startup-Geschäft „echt“ an. Sie fühlte sich motivierter, energischer und begeisterter. Sie hat tatsächlich angefangen, kürzere Stunden zu arbeiten - aber die Stunden zu nutzen, an denen sie effizienter und nachdenklicher gearbeitet hat. Das Geschäftswachstum begann ernsthaft.

Das Gehalt, das Sie aus Ihrem Unternehmen beziehen, muss nicht enorm sein, aber es muss für Sie sinnvoll sein. Vielleicht reicht das Geld aus, um die Gebühren für die sportlichen Aktivitäten Ihres Kindes zu decken, am Ende des Jahres Urlaub zu nehmen oder die monatliche Zahlung für Ihr Auto zu leisten (was Sie lieben). Machen Sie es zu etwas Greifbarem und etwas, das Ihnen wichtig ist. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie bis 2 Uhr nachmittags arbeiten, einen Kundenvorschlag Korrekturlesen oder eine Bestellung für den Versand zusammenstellen, Sie können stolz denken, dass das Geld, das Sie verdienen, für etwas ist, das wirklich wichtig ist Sie.

Indem Sie sich selbst bezahlen, nehmen Sie Ihr Geschäft als Unternehmen ernst, dessen Erfolg oder Misserfolg von Bedeutung ist - nicht nur ein Hobby, das abhauen könnte oder nicht, und „wen interessiert das schon?“. Sie geben auch einen Vorgeschmack auf das, was es will Seien Sie wie wenn (nicht "wenn") Ihr Unternehmen Sie tatsächlich unterstützen kann... vielleicht machen Sie sogar reich.

Wenn Sie Ihr Geschäft ernst nehmen, wirkt sich dies darauf aus, wie Sie darüber denken, wie Sie handeln und wie andere auf Sie reagieren. Tun Sie, was Sie tun müssen, um Ihr Geschäft für Sie real zu machen.

Kämpfen Sie mit einem Startup-Unternehmen, das scheinbar nirgendwo hin zu laufen scheint? Vielleicht waren Sie schon ein Jahr im Geschäft, oder zwei, oder sogar drei. Sie sollten jetzt "über den Hump" sein, aber Sie sind es nicht. Ihr Unternehmen ist zwar kein Fehlschlag, aber es ist auch kein Erfolg. Was ist das Problem?

Wenn Sie immer noch an einem Tagesjob oder einem Nebenjob arbeiten, um über die Runden zu kommen und jeden Cent Ihres Gewinns wieder in Ihr Startup-Geschäft zu stecken, aber immer noch nicht vorankommen, besteht das Problem möglicherweise darin, dass Sie Ihr Geschäft nicht übernehmen ernst genug

„Wie kann das sein?“, Sagst du empört. "Ich widme mein Leben diesem Geschäft!"

Ja, aber bist du behandeln es ist wie ein Geschäft?

Ich habe kürzlich eine Unternehmerin interviewt, die seit drei Jahren mit ihrem Startup-Unternehmen zu kämpfen hat. Sie war frustriert, erschöpft und wusste nicht, was sie anders machen sollte. Dann forderte sie ein Unternehmensberater auf, sich selbst ein Gehalt zu zahlen - selbst wenn es ein winziges war.

Die Unternehmerin widersetzte sich zunächst - sie glaubte nicht, dass sie es sich leisten konnte, sich etwas zu bezahlen. Aber in dem Moment, als sie anfing, ein Gehalt zu bekommen, sagte sie zu mir: „Es war ein großer Wendepunkt.“ Plötzlich fühlte sich ihr Startup-Geschäft „echt“ an. Sie fühlte sich motivierter, energischer und begeisterter. Sie hat tatsächlich angefangen, kürzere Stunden zu arbeiten - aber die Stunden zu nutzen, an denen sie effizienter und nachdenklicher gearbeitet hat. Und das Geschäftswachstum begann ernsthaft.

Das Gehalt, das Sie aus Ihrem Unternehmen beziehen, muss nicht enorm sein, aber es muss für Sie sinnvoll sein. Vielleicht reicht das Geld aus, um die Gebühren für die sportlichen Aktivitäten Ihres Kindes zu decken, am Ende des Jahres Urlaub zu nehmen oder die monatliche Zahlung für Ihr Auto zu leisten (was Sie lieben). Machen Sie es zu etwas Greifbarem und etwas, das Ihnen wichtig ist. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie bis 2 Uhr nachmittags arbeiten, einen Kundenvorschlag Korrekturlesen oder eine Bestellung für den Versand zusammenstellen, Sie können stolz denken, dass das Geld, das Sie verdienen, für etwas ist, das wirklich wichtig ist Sie.

Indem Sie sich selbst bezahlen, nehmen Sie Ihr Geschäft als Unternehmen ernst, dessen Erfolg oder Misserfolg von Bedeutung ist - nicht nur ein Hobby, das abhauen könnte oder nicht, und „wen interessiert das schon?“ Seien Sie wie wenn (nicht "wenn") Ihr Unternehmen Sie tatsächlich unterstützen kann... vielleicht machen Sie sogar reich.

Wenn Sie Ihr Geschäft ernst nehmen, wirkt sich dies darauf aus, wie Sie darüber denken, wie Sie handeln und wie andere auf Sie reagieren. Tun Sie, was Sie tun müssen, um Ihr Geschäft für Sie real zu machen.


Video: Die Idee ersticken: So reift man seine Start-Up Idee aus | Start Up! | SAT.1 TV


Meinung Finanzier


Ihren sprichwörtlichen Fuß in die Tür bekommen - Teil zwei
Ihren sprichwörtlichen Fuß in die Tür bekommen - Teil zwei

So etwas wie ein kostenloses Mittagessen gibt es bei P & G nicht
So etwas wie ein kostenloses Mittagessen gibt es bei P & G nicht

Geschäftsideen Zu Hause


Einen Betrugsalarm in Ihren Kreditbericht einfügen
Einen Betrugsalarm in Ihren Kreditbericht einfügen

Onshoring im nächsten Jahrzehnt: Trickle der Rückkehr von US-Jobs könnte bald zu einem Torrent werden
Onshoring im nächsten Jahrzehnt: Trickle der Rückkehr von US-Jobs könnte bald zu einem Torrent werden

5 Möglichkeiten, sich auf einen stressfreien Tag vorzubereiten
5 Möglichkeiten, sich auf einen stressfreien Tag vorzubereiten

Business Services für eBay Shops
Business Services für eBay Shops

Die größte Verkaufsfähigkeit, die entwickelt werden soll ……….
Die größte Verkaufsfähigkeit, die entwickelt werden soll ……….

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com