Auswählen einer Site für Ihren nächsten Geschäftsstandort

{h1}

Die wahl der nächsten site für ihr unternehmen hängt von den faktoren ab, die sie beim ersten mal berücksichtigt haben.

Die Wahl des nächsten Standorts für Ihr Unternehmen hängt von den Faktoren ab, die Sie beim ersten Mal berücksichtigt haben: Art des Geschäfts, benötigte Ressourcen, Standort Ihrer Kunden und so weiter. Wenn Sie dasselbe Konzept öffnen, suchen Sie nach einer ähnlichen Einrichtung. Wenn dies nicht ideal ist, prüfen Sie, ob die erforderlichen Elemente hinzugefügt werden können. Für den Einzelhandel suchen Sie nach Kundenverkehr, aber muss es Fußverkehr sein? Wenn Sie ein Dienstleistungsunternehmen haben, ist eine voll funktionsfähige Einrichtung am wichtigsten - Sie möchten nicht, dass der Betrieb in irgendeiner Weise durch Ihr Gebäude oder Ihren Standort eingeschränkt wird. Ist ein Industriestandort geeignet oder ist ein Gewerbestandort besser? Stellen Sie sicher, dass Sie nach ausreichenden Parkplätzen für Mitarbeiter und Kunden suchen (Sie möchten nicht, dass Kunden aufgeben und wegfahren, weil sie nicht parken können).

Denken Sie daran, über den Wachstumsraum nachzudenken. Planen Sie, in Zukunft mehr Mitarbeiter einzustellen oder einen anderen Teil des Geschäftskonzepts, z. B. einen anderen Service, zu erweitern? Gibt es in der Gegend irgendwelche Verordnungen, die das beeinflussen, was Sie tun möchten? Es wäre katastrophal, wenn Sie später herausfänden, dass das Gebäude keinen Verkauf von Bürgersteigen zulässt. Dies ist eine große Marketinganstrengung Ihres Unternehmens. Was ist mit Dienstprogrammen? Ist das Gebäude für Kabel fest verdrahtet? Welche Art von Internet-Service gibt es? Nichts ist frustrierender als langsame Computerverbindungen. Was ist der Telefondienstanbieter und was bieten sie an?

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Bundesstaat, Ihrer Stadt und Ihrer örtlichen Handelskammer nach Vorschlägen. Sie haben Einblick in welche Bereiche in welchen Branchen funktionieren. Dies ist besonders wichtig, wenn sich Ihr zweiter Standort in einem anderen Zustand befindet. Vergessen Sie nicht, Ihr lokales Verwaltungsbüro für die Small Business Administration und die Small Business Development Center der SBA als großartige Ressourcen zu betrachten. Seien Sie vorsichtig bei Bereichen mit steuerlichen Anreizen. Es gibt einen Grund für diese Anreize. Stellen Sie daher sicher, dass sie für Ihr Unternehmen nicht schädlich sind.

Da es sich um Ihren zweiten Standort handelt und Sie den Startvorgang bereits einmal durchlaufen haben, erfahren Sie von dem ersten Standort! Was sind Ihre Bedürfnisse, Wünsche, versteckten Kosten usw.? Was dachtest du, als du das erste Mal gebraucht hast, ohne das du auskommen könntest? Erstellen Sie eine Prioritätenliste mit Ihren Must-Have-Objekten, die Ihr „Ich hätte gerne“ und Ihr „Es wäre schön zu haben“. Dann können Sie mit Ihrem Immobilienmakler die potenziellen Standorte einstufen.

Bist du bereit, das Gespräch zu sprechen? Wenn es Zeit ist, mit einem gewerblichen Immobilienmakler zu sprechen, finden Sie hier eine praktische Erinnerungsliste:

  • Erstellen Sie ein Paket, um Ihr Geschäft zu "verkaufen". Je besser Sie als Mieter aussehen, desto mehr Aufmerksamkeit erhalten Sie von Agenten und potenziellen Vermietern.
  • Finden Sie einen Agenten, der Erfahrung mit Ihrer Art von Einrichtung hat. Das könnte schwierig sein, weil Handelsvertreter sehr territorial sind. (Wenn sie den Vermieter vertreten, möchten sie auch Sie vertreten.)
  • Fragen Sie nach den Gesamtkosten. Was ist enthalten? Handelt es sich um Vanilla Shell (Grundausstattung, weiße Wände, Betonböden usw.), Innenfelsplatten (Wände aus Gipskartonplatten)? Wie hoch sind die laufenden Kosten? Ist es NNN (ein Triple-Net-Leasing, bei dem der Mieter alle Betriebskosten bezahlt)?
  • Stellen Sie Fragen zu Exklusivität. Können Sie eine „exklusive Kategorie“ für das Gebäude oder das Zentrum aushandeln, was bedeutet, dass Sie das einzige Unternehmen Ihrer Art sein werden?
  • Holen Sie sich alle Verkehrsnummern. Ein guter Handelsvertreter verfügt über Autozählungen und demografische Informationen für das Ziel in der Nähe der Standorte.
  • Einzugskonditionen verhandeln (kostenlose Miete, vergünstigtes erstes Jahr usw.). Denken Sie langfristig und verhandeln Sie Ihre Optionen im Vorfeld.

Sehen Sie sich das Bild des Standorts an. Ist das das richtige Bild für Ihren zweiten Standort? Wer sind Deine Nachbarn? Würden irgendwelche Wettbewerber betrachtet oder ergänzen sie sich? Machen Sie genau wie an Ihrem ersten Standort einen längeren Besuch, setzen Sie sich in Ihr Auto und beobachten Sie, wie die Nachbarschaft ist und ob sie gut passt.


Maria Valdez Haubrich ist Chief Liaison Officer von GrowBiz Media (growbizmedia.com), einem Content- und Beratungsunternehmen, das Informationen, Ratschläge und Ressourcen zur Verfügung stellt, um Unternehmern bei der Gründung und dem Wachstum ihres Unternehmens zu helfen.


Video: Aufbau neuer Tesla Supercharger und defekte Allego UltraE Stationen in Oberhonnefeld


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com