Verkaufen Sie mehr in der Zeit, die Sie haben: 215 Tage pro Jahr

{h1}

Schützen sie die 215 und erledigen sie die arbeit.

Es gibt zwar 365 Tage im Jahr, aber Sie sind vielleicht erstaunt zu erfahren, dass Vertriebsmitarbeiter tatsächlich nur etwa 215 Tage verkaufen können. Wie Sie Ihre 215 einsetzen, bestimmt, wie viel Sie noch verkaufen können.

Im Allgemeinen sind die 150 Tage des Jahres, die Sie nicht verkaufen können:

  • 104 wochenende tage
  • 15 Urlaubs- und Krankentage
  • 24 Tage für nicht verkaufende Besprechungen (z. B. interne Verkaufsbesprechungen und -veranstaltungen), Schulungen und Reisezeit
  • Sieben Feiertage

Damit bleibt 215 die Nummer, auf die man sich konzentrieren soll. Das ist alles was du bekommst. Möchten Sie in den 215 produktiver sein? Mehr Zeit mit Kunden ist gut; mehr Zeit für nicht verkaufende Aufgaben ist schlecht.

Es scheint, dass es einfach sein sollte, sich einfach mehr auf die Zeit mit Perspektiven zu konzentrieren. Es ist jedoch schwierig, mehr Zeit für eine Sache aufzuwenden, ohne den Zeitaufwand für andere Aufgaben zu reduzieren. Möglicherweise müssen Sie eine Lieferung nachverfolgen, einen Rechnungsfehler beheben, Ihren Kunden helfen, ein Problem zu lösen, oder eine Liste mit nicht verkauften, aber wichtigen Aufgaben ausführen.

Außerdem wird in vielen Unternehmen von Vertriebsmitarbeitern erwartet, dass sie potenzielle Kunden finden (oder eine "Lead" -Liste durchsuchen), festlegen, wie sie kontaktiert werden sollen, und versuchen, den Kontakt herzustellen. Aber zuerst müssen Sie etwas über das Geschäft des Prospekts erfahren, um sachkundig und glaubwürdig zu sein. Sie müssen einen Termin schließen oder zumindest die Interessen des Interessenten abrufen und festlegen, wann er als nächstes anrufen soll. Dann müssen Sie daran denken, anzurufen und zu entscheiden, was Sie per E-Mail versenden und genau die richtige Kommunikation erreichen möchten: nicht zu wenig, nicht zu viel.

Wenn Sie einen Termin haben, müssen Sie die Sicherheiten vorbereiten, Wegbeschreibungen suchen und ausdrucken, sicherstellen, dass Sie über die gesamte Hardware verfügen, die Sie benötigen, und die Ziele für das Meeting planen. Möglicherweise müssen Sie eine Präsentation vorbereiten, und es ist besser, nicht zu allgemein zu sein, da sonst der Interessent schnell das Interesse verliert.

Die Ausführung dieser Aufgaben nimmt die kostbaren 215 Verkaufstage in Anspruch. Wie viel von den 215 haben Sie noch für den Verkauf übrig? Der Schlüssel hier sind Wendepunkte, an denen Sie herausfinden können und sollten, wie Sie Ihre 215 schützen können.

Fragen Sie sich, was Sie anders machen können. Können einige Aufgaben delegiert werden? Können Sie bessere Systeme oder Prozesse einsetzen? Wenn Sie sich beispielsweise die Zeit nehmen, um alle Boilerplate-Phrasen und -Dokumente zu erstellen, die Sie benötigen, reduziert sich dadurch Ihre Nachsorgezeit insgesamt? Was ist, wenn es eine Möglichkeit gibt, schnell den richtigen Kontakt zu finden, ohne das Web zu durchsuchen? Wie viel Zeit würden Sie sparen, wenn Sie eine automatisierte, angepasste Ansicht aller Neuigkeiten und Updates Ihrer wichtigsten Interessenten erhalten könnten? Erfahren Sie mehr über die verfügbaren Tools, um Ihre Produktivität zu steigern.

Manager: Nur mehr von Ihren Vertriebsmitarbeitern zu fordern, ist unfair, unangemessen und unproduktiv, es sei denn, Sie können mehr davon für den Verkauf aufbewahren. Um mehr zu verkaufen, müssen sie mehr Zeit mit Interessenten verbringen. Um mehr Zeit mit Interessenten zu verbringen, muss sich etwas ändern. Dieses "Etwas" ist die Art, wie sie ihre Zeit verbringen.

Einstein sagte angeblich: „Die Definition des Wahnsinns tut immer wieder dasselbe und erwartet unterschiedliche Ergebnisse.“ Wenn wir Vertriebsmitarbeiter bitten, die gleichen Dinge zu tun, aber darauf bestehen, dass sie ein anderes Ergebnis erzielen (mehr Verkäufe), dann ist das so nur ein bisschen verrückt.

Die gute Nachricht ist, dass es viele Verkaufstools gibt, die dazu beitragen können, ihre Arbeitsweise zu ändern. Wenn Sie nur eine Handvoll davon investieren, kann sich die Zeit, die Ihre Vertriebsmitarbeiter haben, um den Verkauf abzuschließen, drastisch ändern. Machen Sie es sich zum Ziel, die 215 zu schützen. Es ist Ihre Aufgabe, Barrieren zu beseitigen, zu blockieren und anzugehen, damit Ihre Wiederholungen den Ball über die Endzone tragen können. Es ist Ihre Aufgabe, die Verkaufsproduktivität zu steigern. Schützen Sie die 215 und erledigen Sie die Arbeit.

Nancy Nardin ist die Gründerin von SmartSellingTools.com, Hier finden Vertriebsmitarbeiter Werkzeuge, mit denen Sie mehr, schneller und besser verkaufen können. Sie ist die Autorin eines kostenlose Führung Auf dem Weg zur Steigerung der Verkaufsproduktivität mit Informationen zu 70 Verkaufstools.


Video: DINGE DIE DU NIE IM DEEP WEB TUN SOLLTEST ! ! !


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com