In einer schwachen Wirtschaft verkaufen

{h1}

Obwohl vor über einem jahr ursprünglich veröffentlicht, sind diese 5 "muss" für den erfolg in einer schwachen wirtschaft in diesem artikel (aktualisiert für die heutige wirtschaftliche realität) noch heute sehr notwendig.

Holen Sie sich eine Zeitung und Sie werden Geschichten darüber finden, wie schlecht die Wirtschaft ist. Die Zwangsversteigerungen sind immer noch massiv, die Arbeitslosenquote liegt bei über 10%, die effektive Arbeitslosenquote nähert sich 20%. Viele Ökonomen prognostizieren eine unkontrollierte Inflation. Es scheint, als ob die Welt, wie wir sie kennen, zu Ende geht.

Für Verkäufer kann dieser Ansturm der schlechten Wirtschaftsnachrichten verheerende psychologische Folgen haben. Es untergräbt unser Vertrauen, erhöht unsere Angst und kann uns sogar davon überzeugen, dass unsere Bemühungen hoffnungslos sind. Das normale „Nein“, das wir erhalten, ist nicht mehr einfach „Nein“, sondern es ist ein Zeichen dafür, wie schlecht die Wirtschaft ist. Die Ablehnung wird größer, verlorene Umsätze sind ein Hinweis darauf, wie sich das Geschäft verändert hat und unser Erfolg oder Misserfolg nicht mehr unter unserer Kontrolle steht. Mit der Zunahme der negativen Wirtschaftsnachrichten werden wir immer mehr davon überzeugt, dass wir es nicht sind. es ist die Wirtschaft, die dazu führt, dass unsere Umsätze zurückgehen, unser Einkommen schrumpft und unsere Zukunft in Frage steht.

Nachdem ich in meiner Karriere mehrere wirtschaftliche Höhen und Tiefen durchgemacht hatte, hatte ich die Gelegenheit, die heimtückische Natur von zu viel Aufmerksamkeit zu erfahren. Wenn wir von negativen Berichten bombardiert werden, neigen wir dazu, diese Berichte in unsere Verkaufsaktivitäten aufzunehmen. Die negativen Nachrichten, die wir lesen, werden zum negativen Ergebnis, das wir erwarten - und das negative Ergebnis, das wir erleben. Wir sehen unsere Erfolge als seltene Ausnahme und unser Versagen als neue Norm.

Dieser schleichende Negativismus dringt in unser gesamtes Vertriebsgeschäft ein. Unsere Prospektion nimmt ab - was ist der Nutzen überhaupt? Unsere Präsentationen und Vorschläge werden defensiv, die Preisbildung wird zu unserem Mittelpunkt, und wir fragen nicht mehr nach dem Geschäft des Interessenten, sondern bitten darum.

Es gibt jedoch Unternehmen und Verkäufer, die in schwachen Volkswirtschaften erfolgreich sind. Es gibt diejenigen, die eine schwache Wirtschaft als Chance betrachten, ihr Geschäft auszubauen, während ihre Konkurrenten mit einer Bunker-Mentalität kämpfen und nur auf das Überleben hoffen.

Wie können Sie eine schwache Wirtschaft zu Ihrem Vorteil nutzen?

5 "Musts", um den Schwung in einer schwachen Wirtschaft aufrechtzuerhalten:

1. Perspektive beibehalten: Lassen Sie sich nicht von dem negativen Hype um die Wirtschaft aufsaugen. Selbst während der schlimmsten Weltwirtschaftskrise gab es Menschen und Unternehmen, die alle Arten von Produkten und Dienstleistungen kauften. Es gibt IMMER Qualitätsinteressenten, die Ihre Produkte und Dienstleistungen wollen und brauchen. Ihre Aufgabe ist es, sie zu finden und auf eine Weise mit ihnen in Kontakt zu treten, auf die sie reagieren werden.

2. Prospecting pflegen: Die meisten Verkäufer werden ihre Prospektion mit einer Abschwächung der Wirtschaft verringern. Ihr allgemeines Gefühl von Unwohlsein und Hilflosigkeit kann zu Ihrem Vorteil wirken, wenn Sie Ihr eigenes Aktivitätsniveau aufrechterhalten oder sogar steigern können. Da die meisten Verkäufer die ineffektivsten Prospektionsmethoden wie Cold Calling und Networking verwenden, wird die Verwendung von Prospektierungsmethoden, die für potenzielle Kunden akzeptabler sind, die Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.

3. Konzentrieren Sie sich auf das Lösen von Problemen, nicht auf den Preis: Der größte Teil Ihrer Konkurrenz wird sich auf den Preis konzentrieren, nicht auf die Lösung echter Probleme und Probleme. Obwohl der Preis eine Überlegung sein kann, sind Qualitätsaussichten mehr darum bemüht, ihre Probleme und Probleme und ihren Wert zu lösen, als den niedrigsten möglichen Preis zu erzielen. Konzentrieren Sie sich auf die Bedürfnisse des Interessenten, nicht auf den Preis Ihres Konkurrenten. Während Ihr Konkurrent damit beschäftigt ist, seine Produkte und Dienstleistungen in Rohstoffe zu verwandeln, die zu einem möglichst niedrigen Preis verkauft werden sollen, konzentrieren Sie sich auf das Verständnis der Hauptprobleme Ihres Interessenten und entwickeln Sie Lösungen, die einen Wert für Ihren Interessenten schaffen.

4. Beziehungen sind der Schlüssel: Die menschliche Natur ändert sich nicht, nur weil sich die Wirtschaft verändert. Sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden kaufen von Menschen, denen sie vertrauen und respektieren. Gewiss, wir alle kaufen gelegentlich von Leuten ein, mit denen wir keine Beziehung haben - wir können sogar einen gelegentlichen Einkauf von jemandem tätigen, den wir nicht respektieren oder sogar misstrauen, aber die meisten Verkäufe werden durch Beziehungen erzielt, nicht durch Preis, Hype, oder schnell reden. Das ändert sich in einer langsamen Wirtschaft nicht. Menschen kaufen immer noch von Menschen, denen sie vertrauen und respektieren. Während Ihre Konkurrenten nach einem schnellen Verkauf suchen, bauen Sie weiterhin langfristige Beziehungen auf - nicht nur, dass sich dies langfristig auszahlt, sondern bietet auch sofortige Verkaufschancen.

5. Vorteil nutzen: Wenn Ihre Konkurrenten sich mehr Sorgen um die Wirtschaft machen, werden sie die Luken abschwächen und die Kosten senken - einschließlich Marketing- und Prospektionskosten. Sie können andere Ecken schneiden und sogar den Kundenservice opfern, um hier und da ein paar Dollar zu sparen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihre Mitbewerber für Sie eröffnen. Schneiden Sie das Fett in Ihrem Unternehmen aus und steigern Sie gleichzeitig Ihr Marketing und Ihre Prospektion. sich bewusst darum bemühen, die besten Kunden Ihrer Mitbewerber anzusprechen; Während sich Ihre Konkurrenten in ihren Bunker zurückziehen, werden Sie bei der Verfolgung neuer Geschäftsmöglichkeiten aggressiver.

Ein wirtschaftlicher Abschwung kann eine Zeit sein, in der Sie Ihr Vertriebsgeschäft ausbauen können, indem Sie das Gegenteil Ihrer Konkurrenz tun. Während sie die Marketing- und Prospektionskosten senken, sich durch die schlechten Wirtschaftsnachrichten außer Gefecht setzen lassen und hoffen, nur die schlechten Zeiten durchstehen zu können, können Sie die Wirtschaft zu Ihren Gunsten machen, indem Sie Ihre unnötigen Ausgaben eliminieren und Ihr Marketing ausbauen und das Prospektieren, das Erkennen von potenziellen Kunden, die immer noch Lösungen kaufen und auf der Grundlage von Beziehungen kaufen, und nicht nur des Preises, und indem Sie die Selbstzufriedenheit, die Angst und die Fehler Ihres Konkurrenten nutzen.

Heutige Nachrichten: Sind Sie Verkäufer oder Verkaufsleiter und haben sich gefragt, ob Coaching das Richtige für Sie ist? Es besteht kein Zweifel, dass Sie, wenn Sie einen hochwertigen Reisebus mieten wollen, monatlich 700, 800, 900, 1.000 oder mehr investieren müssen. Es ist nicht billig, aber qualitätsorientiertes Coaching macht sich viele Male bezahlt.

Dennoch zögern viele, diesen ersten Schritt zu tun und zu investieren. Ich verstehe. Ab Sonntag und laufend, bis ich meine drei Coaching-Eröffnungen gefüllt habe, biete ich ein Einführungspaket an, mit dem Verkäufer und Vertriebsleiter Coaching zu einem Bruchteil des normalen Preises erhalten können. Dieses Paket besteht aus drei einstündigen Sitzungen für drei Wochen für nur 200 US-Dollar. In der ersten Woche werden die Anforderungen und Ziele des Coachings erläutert. In der zweiten Woche legen wir eine Coaching-Agenda mit konkreten Zielen fest. In der dritten Woche arbeiten wir an der Tagesordnung. Jede Woche hat eine Hausaufgabe.

Dieses Format ermöglicht es Ihnen, selbst zu erfahren, wie Coaching funktioniert, und gibt Ihnen eine Grundlage, mit der Sie feststellen können, ob es für Sie mit nur einer geringen Investition geeignet ist.

Wenn Sie über die Einstellung eines Trainers nachdenken, sollten Sie ab Sonntag //mccordandassociates.com/coaching_special.html besuchen, um mehr zu erfahren und sich anzumelden.

Holen Sie sich eine Zeitung und Sie werden Geschichten darüber finden, wie schlecht die Wirtschaft ist. Die Zwangsversteigerungen sind immer noch massiv, die Arbeitslosenquote liegt bei über 10%, die effektive Arbeitslosenquote nähert sich 20%. Viele Ökonomen prognostizieren eine unkontrollierte Inflation. Es scheint, als ob die Welt, wie wir sie kennen, zu Ende geht.

Für Verkäufer kann dieser Ansturm der schlechten Wirtschaftsnachrichten verheerende psychologische Folgen haben. Es untergräbt unser Vertrauen, erhöht unsere Angst und kann uns sogar davon überzeugen, dass unsere Bemühungen hoffnungslos sind. Das normale „Nein“, das wir erhalten, ist nicht mehr einfach „Nein“, sondern es ist ein Zeichen dafür, wie schlecht die Wirtschaft ist. Die Ablehnung wird größer, verlorene Umsätze sind ein Hinweis darauf, wie sich das Geschäft verändert hat und unser Erfolg oder Misserfolg nicht mehr unter unserer Kontrolle steht. Mit der Zunahme der negativen Wirtschaftsnachrichten werden wir immer mehr davon überzeugt, dass wir es nicht sind. es ist die Wirtschaft, die dazu führt, dass unsere Umsätze zurückgehen, unser Einkommen schrumpft und unsere Zukunft in Frage steht.

Nachdem ich in meiner Karriere mehrere wirtschaftliche Höhen und Tiefen durchgemacht hatte, hatte ich die Gelegenheit, die heimtückische Natur von zu viel Aufmerksamkeit zu erfahren. Wenn wir von negativen Berichten bombardiert werden, neigen wir dazu, diese Berichte in unsere Verkaufsaktivitäten aufzunehmen. Die negativen Nachrichten, die wir lesen, werden zum negativen Ergebnis, das wir erwarten - und das negative Ergebnis, das wir erleben. Wir sehen unsere Erfolge als seltene Ausnahme und unser Versagen als neue Norm.

Dieser schleichende Negativismus dringt in unser gesamtes Vertriebsgeschäft ein. Unsere Prospektion nimmt ab - was ist der Nutzen überhaupt? Unsere Präsentationen und Vorschläge werden defensiv, die Preisbildung wird zu unserem Mittelpunkt, und wir fragen nicht mehr nach dem Geschäft des Interessenten, sondern bitten darum.

Es gibt jedoch Unternehmen und Verkäufer, die in schwachen Volkswirtschaften erfolgreich sind. Es gibt diejenigen, die eine schwache Wirtschaft als Chance betrachten, ihr Geschäft auszubauen, während ihre Konkurrenten mit einer Bunker-Mentalität kämpfen und nur auf das Überleben hoffen.

Wie können Sie eine schwache Wirtschaft zu Ihrem Vorteil nutzen?

5 "Musts", um den Schwung in einer schwachen Wirtschaft aufrechtzuerhalten:

1. Perspektive beibehalten: Lassen Sie sich nicht von dem negativen Hype um die Wirtschaft aufsaugen. Selbst während der schlimmsten Weltwirtschaftskrise gab es Menschen und Unternehmen, die alle Arten von Produkten und Dienstleistungen kauften. Es gibt IMMER Qualitätsinteressenten, die Ihre Produkte und Dienstleistungen wollen und brauchen. Ihre Aufgabe ist es, sie zu finden und auf eine Weise mit ihnen in Kontakt zu treten, auf die sie reagieren werden.

2. Prospecting pflegen: Die meisten Verkäufer werden ihre Prospektion mit einer Abschwächung der Wirtschaft verringern. Ihr allgemeines Gefühl von Unwohlsein und Hilflosigkeit kann zu Ihrem Vorteil wirken, wenn Sie Ihr eigenes Aktivitätsniveau aufrechterhalten oder sogar steigern können. Da die meisten Verkäufer die ineffektivsten Prospektionsmethoden wie Cold Calling und Networking verwenden, wird die Verwendung von Prospektierungsmethoden, die für potenzielle Kunden akzeptabler sind, die Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.

3. Konzentrieren Sie sich auf das Lösen von Problemen, nicht auf den Preis: Der größte Teil Ihrer Konkurrenz wird sich auf den Preis konzentrieren, nicht auf die Lösung echter Probleme und Probleme. Obwohl der Preis eine Überlegung sein kann, sind Qualitätsaussichten mehr darum bemüht, ihre Probleme und Probleme und ihren Wert zu lösen, als den niedrigsten möglichen Preis zu erzielen. Konzentrieren Sie sich auf die Bedürfnisse des Interessenten, nicht auf den Preis Ihres Konkurrenten. Während Ihr Konkurrent damit beschäftigt ist, seine Produkte und Dienstleistungen in Rohstoffe zu verwandeln, die zu einem möglichst niedrigen Preis verkauft werden sollen, konzentrieren Sie sich auf das Verständnis der Hauptprobleme Ihres Interessenten und entwickeln Sie Lösungen, die einen Wert für Ihren Interessenten schaffen.

4. Beziehungen sind der Schlüssel: Die menschliche Natur ändert sich nicht, nur weil sich die Wirtschaft verändert. Sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden kaufen von Menschen, denen sie vertrauen und respektieren. Gewiss, wir alle kaufen gelegentlich von Leuten ein, mit denen wir keine Beziehung haben - wir können sogar einen gelegentlichen Einkauf von jemandem tätigen, den wir nicht respektieren oder sogar misstrauen, aber die meisten Verkäufe werden durch Beziehungen erzielt, nicht durch Preis, Hype, oder schnell reden. Das ändert sich in einer langsamen Wirtschaft nicht. Menschen kaufen immer noch von Menschen, denen sie vertrauen und respektieren. Während Ihre Konkurrenten nach einem schnellen Verkauf suchen, bauen Sie weiterhin langfristige Beziehungen auf - nicht nur, dass sich dies langfristig auszahlt, sondern bietet auch sofortige Verkaufschancen.

5. Vorteil nutzen: Wenn Ihre Konkurrenten sich mehr Sorgen um die Wirtschaft machen, werden sie die Luken abschwächen und die Kosten senken - einschließlich Marketing- und Prospektionskosten. Sie können andere Ecken schneiden und sogar den Kundenservice opfern, um hier und da ein paar Dollar zu sparen. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die sich Ihre Mitbewerber für Sie eröffnen. Schneiden Sie das Fett in Ihrem Unternehmen aus und steigern Sie gleichzeitig Ihr Marketing und Ihre Prospektion. sich bewusst darum bemühen, die besten Kunden Ihrer Mitbewerber anzusprechen; Während sich Ihre Konkurrenten in ihren Bunker zurückziehen, werden Sie bei der Verfolgung neuer Geschäftsmöglichkeiten aggressiver.

Ein wirtschaftlicher Abschwung kann eine Zeit sein, in der Sie Ihr Vertriebsgeschäft ausbauen können, indem Sie das Gegenteil Ihrer Konkurrenz tun. Während sie die Marketing- und Prospektionskosten senken, sich durch die schlechten Wirtschaftsnachrichten außer Gefecht setzen lassen und hoffen, nur die schlechten Zeiten durchstehen zu können, können Sie die Wirtschaft zu Ihren Gunsten machen, indem Sie Ihre unnötigen Ausgaben eliminieren und Ihr Marketing ausbauen und das Prospektieren, das Erkennen von potenziellen Kunden, die immer noch Lösungen kaufen und auf der Grundlage von Beziehungen kaufen, und nicht nur des Preises, und indem Sie die Selbstzufriedenheit, die Angst und die Fehler Ihres Konkurrenten nutzen.

Heutige Nachrichten: Sind Sie Verkäufer oder Verkaufsleiter und haben sich gefragt, ob Coaching das Richtige für Sie ist? Es besteht kein Zweifel, dass Sie, wenn Sie einen hochwertigen Reisebus mieten wollen, monatlich 700, 800, 900, 1.000 oder mehr investieren müssen. Es ist nicht billig, aber qualitätsorientiertes Coaching macht sich viele Male bezahlt.

Dennoch zögern viele, diesen ersten Schritt zu tun und zu investieren. Ich verstehe. Ab Sonntag und laufend, bis ich meine drei Coaching-Eröffnungen gefüllt habe, biete ich ein Einführungspaket an, mit dem Verkäufer und Vertriebsleiter Coaching zu einem Bruchteil des normalen Preises erhalten können. Dieses Paket besteht aus drei einstündigen Sitzungen für drei Wochen für nur 200 US-Dollar. In der ersten Woche werden die Anforderungen und Ziele des Coachings erläutert. In der zweiten Woche legen wir eine Coaching-Agenda mit konkreten Zielen fest. In der dritten Woche arbeiten wir an der Tagesordnung. Jede Woche hat eine Hausaufgabe.

Dieses Format ermöglicht es Ihnen, selbst zu erfahren, wie Coaching funktioniert, und gibt Ihnen eine Grundlage, mit der Sie feststellen können, ob es für Sie mit nur einer geringen Investition geeignet ist.

Wenn Sie über die Einstellung eines Trainers nachdenken, sollten Sie ab Sonntag //mccordandassociates.com/coaching_special.html besuchen, um mehr zu erfahren und sich anzumelden.


Video: 3 Dinge, wie Du ERFOLGREICH MEHR verkaufst - die Hunde-Strategie (Fortsetzung)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com