Aufgabentrennung in einem kleinen Unternehmen

{h1}

Als ehemaliger wirtschaftsprüfer habe ich viele geschäftsprozesse wie z. B. Kreditorenbuchhaltung, lohnbuchhaltung und verkaufsprüfung auf korrekte kontrollen überprüft. Eine sache ist sehr wichtig, aber in einem kleinen unternehmen nicht oft machbar, ist eine ordnungsgemäße aufgabentrennung. Es ist nicht gut, dieselbe person zu haben, die alles ohne aufsicht erledigt. Dies kann in einem kleinen unternehmen manchmal keine hilfe sein, da die mitarbeiter vielleicht schlank sind, aber es gibt einige dinge, die getan werden können. Wenn der geschäftsinhaber verantwortlichkeiten delegiert, wird seine rolle in einigen geschäftsprozessen vom macher

Als ehemaliger Wirtschaftsprüfer habe ich viele Geschäftsprozesse wie z. B. Kreditorenbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Verkaufsprüfung auf korrekte Kontrollen überprüft. Eine Sache ist sehr wichtig, aber in einem kleinen Unternehmen nicht oft machbar, ist eine ordnungsgemäße Aufgabentrennung. Es ist nicht gut, dieselbe Person zu haben, die alles ohne Aufsicht erledigt. Dies kann in einem kleinen Unternehmen manchmal keine Hilfe sein, da die Mitarbeiter vielleicht schlank sind, aber es gibt einige Dinge, die getan werden können. Wenn der Geschäftsinhaber Verantwortlichkeiten delegiert, wird seine Rolle in einigen Geschäftsprozessen vom Macher zum Monitor.

Hier sind ein paar Tipps:

Cross-Train-Mitarbeiter Dies hilft bei der Geschäftskontinuität, wenn jemand abreist oder Urlaub macht
Überprüfen Sie die Dashboard-Berichte. Das hört sich einfach an, wird aber nicht immer gemacht. Unternehmensinhaber sollten in regelmäßigen Abständen Berichte zu Alterungsprozessen, unbezahlten Rechnungen und einer Momentaufnahme der P & L prüfen und analysieren.
Fragen stellen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Ihr Büroleiter mit Bargeld tut, fragen Sie.
Suchen Sie nach einer Papierspur. Quittungen für kleine Pruchases müssen nicht geprüft, sondern aufgezeichnet werden.

Als ehemaliger Wirtschaftsprüfer habe ich viele Geschäftsprozesse wie z. B. Kreditorenbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Verkaufsprüfung auf korrekte Kontrollen überprüft. Eine Sache ist sehr wichtig, aber in einem kleinen Unternehmen nicht oft machbar, ist eine ordnungsgemäße Aufgabentrennung. Es ist nicht gut, dieselbe Person zu haben, die alles ohne Aufsicht erledigt. Dies kann in einem kleinen Unternehmen manchmal keine Hilfe sein, da die Mitarbeiter vielleicht schlank sind, aber es gibt einige Dinge, die getan werden können. Wenn der Geschäftsinhaber Verantwortlichkeiten delegiert, wird seine Rolle in einigen Geschäftsprozessen vom Macher zum Monitor.

Hier sind ein paar Tipps:

Cross-Train-Mitarbeiter Dies hilft bei der Geschäftskontinuität, wenn jemand abreist oder Urlaub macht
Überprüfen Sie die Dashboard-Berichte. Das hört sich einfach an, wird aber nicht immer gemacht. Unternehmensinhaber sollten in regelmäßigen Abständen Berichte zu Alterungsprozessen, unbezahlten Rechnungen und einer Momentaufnahme der P & L prüfen und analysieren.
Fragen stellen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Ihr Büroleiter mit Bargeld tut, fragen Sie.
Suchen Sie nach einer Papierspur. Quittungen für kleine Pruchases müssen nicht geprüft, sondern aufgezeichnet werden.


Video: Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com