Sollten Sie eine Franchise in einer Down Economy kaufen?

{h1}

Obwohl die wirtschaft momentan ein echtes chaos ist, ist es tatsächlich ein guter zeitpunkt, um auf den franchise-zug zu steigen.

Die meisten Amerikaner sind mit Franchises sehr vertraut; Schließlich interagieren die meisten von uns wöchentlich, wenn nicht sogar täglich. Unabhängig davon, ob es sich um Kaffee, Steuerberatung, Kinderbetreuung oder einen Ölwechsel handelt, geben Amerikaner in diesem Jahr in den 855.000 Betrieben des Landes rund 835 Milliarden US-Dollar aus, heißt es in einem Bericht von PricewaterhouseCoopers.

Und obwohl die Wirtschaft im Moment ein echtes Chaos ist, ist es wirklich ein guter Zeitpunkt, um auf den Franchise-Zug zu steigen. Warum? Existenzgründer neigen dazu, sich in Rezessionen zu entwickeln, da es den Menschen so schwer fällt, Arbeit zu finden. Für viele ist Franchising eine sicherere Wahl, als ein Geschäft von Grund auf zu errichten. Immerhin ist die Ausfallrate für ein Franchise-Unternehmen niedriger als die Gesamt-Ausfallrate, und der Franchisegeber bietet (und trainiert Sie) ein System, das vermutlich im Kampf getestet wurde.

Das heißt nicht, dass es einfach ist, ein Franchise zu kaufen. Dies ist nicht der Fall, weshalb durchdachte, fundierte Bewertungssysteme wie die neuen HowToMintMoney AllStar-Franchises hilfreich sein können, wenn Sie bereit sind, nach den besten Möglichkeiten zu suchen.

Alles ist verhandelbar

Die Rezession hat es potenziellen Franchisenehmern schwieriger gemacht, ein Franchise zu kaufen, weil es schwieriger ist, eine Finanzierung zu erhalten. Um neuen Franchise-Nehmern dabei zu helfen, diese Hürde zu überwinden, bieten einige Franchise-Geber kreative Lösungen an, wie beispielsweise den Verzicht auf die ersten Monate der Lizenzgebühren oder die Ermäßigung der Franchise-Gebühr. Heute ist alles verhandelbar. Wenn Sie mit dem Franchisegeber sprechen, bitten Sie um Zugeständnisse und Flexibilität.

Franchise-Trends tendieren tendenziell etwas hinter dem Gesamtmarkt zurück, da die meisten Franchisegeber ihr eigenes Unternehmen gründen müssen, es erweitern und dann ein System entwickeln müssen, das sich auf verschiedene geographische Märkte überträgt. Das heißt, viele der schnell wachsenden Franchise-Konzepte von heute ahmen die Unternehmen nach, die sich trotz der schwierigen Konjunktur noch gut entwickeln.

Boomender Babyboomer-Markt

Pflege und Dienstleistungen für Senioren werden jetzt nicht nur stark, sondern in Anbetracht der Tatsache, dass 77 Millionen Baby-Boomer in den USA dieses Jahr 63 Jahre alt werden, während der jüngste in diesem 45. Lebensjahr eine Branche ist, die einen langen Lebenszyklus hat. Am anderen Ende des Altersspektrums sind Franchise-Unternehmen, die Kindern durch Schulungs- und Bereicherungsprogramme zur Verfügung stehen, auch ziemlich repressionssicher, da Eltern jeder Generation die Bedürfnisse ihrer Kinder weiter vorantreiben werden.

Eine Gruppe von Verbrauchern, die heutzutage mehr Hilfe als üblich benötigen, sind ironischerweise Unternehmer. Es wird erwartet, dass Hunderttausende Amerikaner 2009 ihr eigenes Unternehmen gründen, und viele benötigen Unterstützung bei der Festlegung von Zielen und der Umsetzung von Strategien. Sie stellen Business Coaches ein, um ihnen zu helfen, was diese Kategorie zu einer florierenden Franchise macht. Reisebusse sind nicht nur für Startups; ihre Dienstleistungen werden von Millionen bestehender Kleinunternehmer nachgefragt, die auf dem ultra-wettbewerbsintensiven Markt nach einem Vorteil suchen.

Alte und neue Food-Favoriten

Und dann gibt es Essen. Ob es nun darum geht, gute Zeiten zu feiern oder den stressigen zu entfliehen, Amerikaner lieben es zu essen. Die Hälfte der HowToMintMoney AllStars Top 10-Unternehmen sind Lebensmittel-Franchise-Unternehmen. Es gibt nicht nur die sofort erkennbaren Food-Stalwarts wie Subway, Dunkin 'Donuts und Denny's (Gewinner # 1, # 2 und # 10), sondern auch relativ neue Food-Konzepte wie Buffalo Wild Wings Grill und Bar (# 7) und Smoothie König (# 9) knackte auch die Top 10.

Und während es einige sehr bekannte Namen gibt, die bestimmte Lebensmittelkategorien dominieren, gibt es einige relativ neue Konkurrenten, die hinter ihren Füßen liegen. Nehmen Sie zum Beispiel Hamburger. Mit einer ebenso bekannten und dominanten Franchise und Marke wie McDonalds könnte man denken, es wäre verrückt, eine neue Burger-Kette zu gründen und noch verrückter wäre es, eine Franchise in dieser Kette zu kaufen. Nun, du liegst falsch. Five Guys Burgers and Fries entwickelt sich schnell zu einem amerikanischen Favoriten, und seit 2002 gibt es nur Franchising. Five Guys belegt in unserem AllStar-Ranking Platz 40 und Platz 12 im Wachstum.

Nummer 1 bedeutet nicht, dass sich ein Unternehmen auf seinen Lorbeeren ausruhen kann. Obwohl Subway die größte amerikanische Franchise ist, sind sie in der Kategorie Sandwiches bei weitem nicht alleine. Jimmy Johns Gourmet Sandwich Shops, gegründet von einem echten Unternehmer, ist die Nummer 2 der Sandwich-Kategorie, die Nummer 17 der Gesamtwertung, und belegt Platz 16 in der Rangliste unserer Liste.

Ist Franchising das Richtige für Sie?

Franchising ist jedoch nicht jedermanns Sache. Wenn Sie eine Art "Marsch zum Schlag Ihrer eigenen Trommel" sind, rebellieren Sie wahrscheinlich gegen die Regeln, die Ihr Franchisegeber auferlegt. Auf der anderen Seite, wenn Sie kürzlich entlassen wurden, keine Erfahrung mit der Führung Ihres eigenen Unternehmens haben oder es Ihnen nichts ausmachen, Teil eines Systems eines anderen zu sein, könnte das Franchising in Ihrer Gasse sein.

Natürlich ist die Gründung eines Unternehmens nicht ohne Risiken, aber der Kauf eines Franchise hilft, einige dieser Risiken zu mindern. Wenn Sie denken, dass Franchising für Sie geeignet ist, gibt es keinen besseren Ort als Ihre Suche bei HowToMintMoney AllStars.

Die meisten Amerikaner sind mit Franchises sehr vertraut; Schließlich interagieren die meisten von uns wöchentlich, wenn nicht sogar täglich. Unabhängig davon, ob es sich um Kaffee, Steuerberatung, Kinderbetreuung oder einen Ölwechsel handelt, geben Amerikaner in diesem Jahr in den 855.000 Betrieben des Landes rund 835 Milliarden US-Dollar aus, heißt es in einem Bericht von PricewaterhouseCoopers.

Und obwohl die Wirtschaft im Moment ein echtes Chaos ist, ist es wirklich ein guter Zeitpunkt, um auf den Franchise-Zug zu steigen. Warum? Existenzgründer neigen dazu, sich in Rezessionen zu entwickeln, da es den Menschen so schwer fällt, Arbeit zu finden. Für viele ist Franchising eine sicherere Wahl, als ein Geschäft von Grund auf zu errichten. Immerhin ist die Ausfallrate für ein Franchise-Unternehmen niedriger als die Gesamt-Ausfallrate, und der Franchisegeber bietet (und trainiert Sie) ein System, das vermutlich im Kampf getestet wurde.

Das heißt nicht, dass es einfach ist, ein Franchise zu kaufen. Dies ist nicht der Fall, weshalb durchdachte, fundierte Bewertungssysteme wie die neuen HowToMintMoney AllStar-Franchises hilfreich sein können, wenn Sie bereit sind, nach den besten Möglichkeiten zu suchen.

Alles ist verhandelbar

Die Rezession hat es potenziellen Franchisenehmern schwieriger gemacht, ein Franchise zu kaufen, weil es schwieriger ist, eine Finanzierung zu erhalten. Um neuen Franchise-Nehmern dabei zu helfen, diese Hürde zu überwinden, bieten einige Franchise-Geber kreative Lösungen an, wie beispielsweise den Verzicht auf die ersten Monate der Lizenzgebühren oder die Ermäßigung der Franchise-Gebühr. Heute ist alles verhandelbar. Wenn Sie mit dem Franchisegeber sprechen, bitten Sie um Zugeständnisse und Flexibilität.

Franchise-Trends tendieren tendenziell etwas hinter dem Gesamtmarkt zurück, da die meisten Franchisegeber ihr eigenes Unternehmen gründen müssen, es erweitern und dann ein System entwickeln müssen, das sich auf verschiedene geographische Märkte überträgt. Das heißt, viele der schnell wachsenden Franchise-Konzepte von heute ahmen die Unternehmen nach, die sich trotz der schwierigen Konjunktur noch gut entwickeln.

Boomender Babyboomer-Markt

Pflege und Dienstleistungen für Senioren werden jetzt nicht nur stark, sondern in Anbetracht der Tatsache, dass 77 Millionen Baby-Boomer in den USA dieses Jahr 63 Jahre alt werden, während der jüngste in diesem 45. Lebensjahr eine Branche ist, die einen langen Lebenszyklus hat. Am anderen Ende des Altersspektrums sind Franchise-Unternehmen, die Kindern durch Schulungs- und Bereicherungsprogramme zur Verfügung stehen, auch ziemlich repressionssicher, da Eltern jeder Generation die Bedürfnisse ihrer Kinder weiter vorantreiben werden.

Eine Gruppe von Verbrauchern, die heutzutage mehr Hilfe als üblich benötigen, sind ironischerweise Unternehmer. Es wird erwartet, dass Hunderttausende Amerikaner 2009 ihr eigenes Unternehmen gründen, und viele benötigen Unterstützung bei der Festlegung von Zielen und der Umsetzung von Strategien. Sie stellen Business Coaches ein, um ihnen zu helfen, was diese Kategorie zu einer florierenden Franchise macht. Reisebusse sind nicht nur für Startups; ihre Dienstleistungen werden von Millionen bestehender Kleinunternehmer nachgefragt, die auf dem ultra-wettbewerbsintensiven Markt nach einem Vorteil suchen.

Alte und neue Food-Favoriten

Und dann gibt es Essen. Ob es nun darum geht, gute Zeiten zu feiern oder den stressigen zu entfliehen, Amerikaner lieben es zu essen. Die Hälfte der HowToMintMoney AllStars Top 10-Unternehmen sind Lebensmittel-Franchise-Unternehmen. Es gibt nicht nur die sofort erkennbaren Food-Stalwarts wie Subway, Dunkin 'Donuts und Denny's (Gewinner # 1, # 2 und # 10), sondern auch relativ neue Food-Konzepte wie Buffalo Wild Wings Grill und Bar (# 7) und Smoothie König (# 9) knackte auch die Top 10.

Und während es einige sehr bekannte Namen gibt, die bestimmte Lebensmittelkategorien dominieren, gibt es einige relativ neue Konkurrenten, die hinter ihren Füßen liegen. Nehmen Sie zum Beispiel Hamburger. Mit einer ebenso bekannten und dominanten Franchise und Marke wie McDonalds könnte man denken, es wäre verrückt, eine neue Burger-Kette zu gründen und noch verrückter wäre es, eine Franchise in dieser Kette zu kaufen. Nun, du liegst falsch. Five Guys Burgers and Fries entwickelt sich schnell zu einem amerikanischen Favoriten, und seit 2002 gibt es nur Franchising. Five Guys belegt in unserem AllStar-Ranking Platz 40 und Platz 12 im Wachstum.

Nummer 1 bedeutet nicht, dass sich ein Unternehmen auf seinen Lorbeeren ausruhen kann. Obwohl Subway die größte amerikanische Franchise ist, sind sie in der Kategorie Sandwiches bei weitem nicht alleine. Jimmy Johns Gourmet Sandwich Shops, gegründet von einem echten Unternehmer, ist die Nummer 2 der Sandwich-Kategorie, die Nummer 17 der Gesamtwertung, und belegt Platz 16 in der Rangliste unserer Liste.

Ist Franchising das Richtige für Sie?

Franchising ist jedoch nicht jedermanns Sache. Wenn Sie eine Art "Marsch zum Schlag Ihrer eigenen Trommel" sind, rebellieren Sie wahrscheinlich gegen die Regeln, die Ihr Franchisegeber auferlegt. Auf der anderen Seite, wenn Sie kürzlich entlassen wurden, keine Erfahrung mit der Führung Ihres eigenen Unternehmens haben oder es Ihnen nichts ausmachen, Teil eines Systems eines anderen zu sein, könnte das Franchising in Ihrer Gasse sein.

Natürlich ist die Gründung eines Unternehmens nicht ohne Risiken, aber der Kauf eines Franchise hilft, einige dieser Risiken zu mindern. Wenn Sie denken, dass Franchising für Sie geeignet ist, gibt es keinen besseren Ort als Ihre Suche bei HowToMintMoney AllStars.

Die meisten Amerikaner sind mit Franchises sehr vertraut; Schließlich interagieren die meisten von uns wöchentlich, wenn nicht sogar täglich. Unabhängig davon, ob es sich um Kaffee, Steuerberatung, Kinderbetreuung oder einen Ölwechsel handelt, geben Amerikaner in diesem Jahr in den 855.000 Betrieben des Landes rund 835 Milliarden US-Dollar aus, heißt es in einem Bericht von PricewaterhouseCoopers.

Und obwohl die Wirtschaft im Moment ein echtes Chaos ist, ist es wirklich ein guter Zeitpunkt, um auf den Franchise-Zug zu steigen. Warum? Existenzgründer neigen dazu, sich in Rezessionen zu entwickeln, da es den Menschen so schwer fällt, Arbeit zu finden. Für viele ist Franchising eine sicherere Wahl, als ein Geschäft von Grund auf zu errichten. Immerhin ist die Ausfallrate für ein Franchise-Unternehmen niedriger als die Gesamt-Ausfallrate, und der Franchisegeber bietet (und trainiert Sie) ein System, das vermutlich im Kampf getestet wurde.

Das heißt nicht, dass es einfach ist, ein Franchise zu kaufen. Dies ist nicht der Fall, weshalb durchdachte, fundierte Bewertungssysteme wie die neuen HowToMintMoney AllStar-Franchises hilfreich sein können, wenn Sie bereit sind, nach den besten Möglichkeiten zu suchen.

Alles ist verhandelbar

Die Rezession hat es potenziellen Franchisenehmern schwieriger gemacht, ein Franchise zu kaufen, weil es schwieriger ist, eine Finanzierung zu erhalten. Um neuen Franchise-Nehmern dabei zu helfen, diese Hürde zu überwinden, bieten einige Franchise-Geber kreative Lösungen an, wie beispielsweise den Verzicht auf die ersten Monate der Lizenzgebühren oder die Ermäßigung der Franchise-Gebühr. Heute ist alles verhandelbar. Wenn Sie mit dem Franchisegeber sprechen, bitten Sie um Zugeständnisse und Flexibilität.

Franchise-Trends tendieren tendenziell etwas hinter dem Gesamtmarkt zurück, da die meisten Franchisegeber ihr eigenes Unternehmen gründen müssen, es erweitern und dann ein System entwickeln müssen, das sich auf verschiedene geographische Märkte überträgt. Das heißt, viele der schnell wachsenden Franchise-Konzepte von heute ahmen die Unternehmen nach, die sich trotz der schwierigen Konjunktur noch gut entwickeln.

Boomender Babyboomer-Markt

Pflege und Dienstleistungen für Senioren werden jetzt nicht nur stark, sondern in Anbetracht der Tatsache, dass 77 Millionen Baby-Boomer in den USA dieses Jahr 63 Jahre alt werden, während der jüngste in diesem 45. Lebensjahr eine Branche ist, die einen langen Lebenszyklus hat. Am anderen Ende des Altersspektrums sind Franchise-Unternehmen, die Kindern durch Schulungs- und Bereicherungsprogramme zur Verfügung stehen, auch ziemlich repressionssicher, da Eltern jeder Generation die Bedürfnisse ihrer Kinder weiter vorantreiben werden.

Eine Gruppe von Verbrauchern, die heutzutage mehr Hilfe als üblich benötigen, sind ironischerweise Unternehmer. Es wird erwartet, dass Hunderttausende Amerikaner 2009 ihr eigenes Unternehmen gründen, und viele benötigen Unterstützung bei der Festlegung von Zielen und der Umsetzung von Strategien. Sie stellen Business Coaches ein, um ihnen zu helfen, was diese Kategorie zu einer florierenden Franchise macht. Reisebusse sind nicht nur für Startups; ihre Dienstleistungen werden von Millionen bestehender Kleinunternehmer nachgefragt, die auf dem ultra-wettbewerbsintensiven Markt nach einem Vorteil suchen.

Alte und neue Food-Favoriten

Und dann gibt es Essen. Ob es nun darum geht, gute Zeiten zu feiern oder den stressigen zu entfliehen, Amerikaner lieben es zu essen. Die Hälfte der HowToMintMoney AllStars Top 10-Unternehmen sind Lebensmittel-Franchise-Unternehmen. Es gibt nicht nur die sofort erkennbaren Food-Stalwarts wie Subway, Dunkin 'Donuts und Denny's (Gewinner # 1, # 2 und # 10), sondern auch relativ neue Food-Konzepte wie Buffalo Wild Wings Grill und Bar (# 7) und Smoothie König (# 9) knackte auch die Top 10.

Und während es einige sehr bekannte Namen gibt, die bestimmte Lebensmittelkategorien dominieren, gibt es einige relativ neue Konkurrenten, die hinter ihren Füßen liegen. Nehmen Sie zum Beispiel Hamburger. Mit einer ebenso bekannten und dominanten Franchise und Marke wie McDonalds könnte man denken, es wäre verrückt, eine neue Burger-Kette zu gründen und noch verrückter wäre es, eine Franchise in dieser Kette zu kaufen. Nun, du liegst falsch. Five Guys Burgers and Fries entwickelt sich schnell zu einem amerikanischen Favoriten, und seit 2002 gibt es nur Franchising. Five Guys belegt in unserem AllStar-Ranking Platz 40 und Platz 12 im Wachstum.

Nummer 1 bedeutet nicht, dass sich ein Unternehmen auf seinen Lorbeeren ausruhen kann. Obwohl Subway die größte amerikanische Franchise ist, sind sie in der Kategorie Sandwiches bei weitem nicht alleine. Jimmy Johns Gourmet Sandwich Shops, gegründet von einem echten Unternehmer, ist die Nummer 2 der Sandwich-Kategorie, die Nummer 17 der Gesamtwertung, und belegt Platz 16 in der Rangliste unserer Liste.

Ist Franchising das Richtige für Sie?

Franchising ist jedoch nicht jedermanns Sache. Wenn Sie eine Art "Marsch zum Schlag Ihrer eigenen Trommel" sind, rebellieren Sie wahrscheinlich gegen die Regeln, die Ihr Franchisegeber auferlegt. Auf der anderen Seite, wenn Sie kürzlich entlassen wurden, keine Erfahrung mit der Führung Ihres eigenen Unternehmens haben oder es Ihnen nichts ausmachen, Teil eines Systems eines anderen zu sein, könnte das Franchising in Ihrer Gasse sein.

Natürlich ist die Gründung eines Unternehmens nicht ohne Risiken, aber der Kauf eines Franchise hilft, einige dieser Risiken zu mindern. Wenn Sie denken, dass Franchising für Sie geeignet ist, gibt es keinen besseren Ort als Ihre Suche bei HowToMintMoney AllStars.


Video: Do I Actually


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com