Sollten Sie mit einem Unternehmen mit hohem Risiko Geschäfte machen?

{h1}

Das risiko lässt sich schwer einschätzen, insbesondere wenn ihr wachsendes unternehmen nicht den luxus haben kann, mit wem sie geschäfte machen.

Das Risiko lässt sich schwer einschätzen, insbesondere wenn Ihr wachsendes Unternehmen nicht den Luxus haben kann, mit wem Sie Geschäfte machen. Tatsache ist, dass ungefähr 20 Prozent Ihrer Aussichten auf dem heutigen Markt als hohes Risiko betrachtet werden. Weitere 5 Prozent sind ein sehr hohes Risiko. Auf der anderen Seite werden 35 Prozent als mäßig und 40 Prozent als gering eingestuft.

Der gesunde Menschenverstand schreibt vor, dass Sie es vermeiden sollten, Kredite an Unternehmen zu vergeben, die in die Hoch- und Hochrisikokategorien fallen - egal wie verzweifelt Sie sich für einen Verkauf interessieren. Der Versuch, von solchen Unternehmen geschuldetes Geld zu sammeln, kann teuer und schwierig sein.

Denken Sie jedoch daran, dass es einen Unterschied gibt zwischen der Kreditvergabe und der Geschäftsabwicklung. Unternehmen mit hohem Risiko sind sich im Allgemeinen über ihren Risikostatus bewusst und können Anträgen auf Vorauszahlung oder Zahlung mit einer Kreditkarte offenstehen. Die Chancen stehen gut, dass sie genauso gern bereit sind, ihr Geschäft umzudrehen, als Sie für neue Konten sind.


Video: Risiko richtig verstehen - Rendite und Risiko sind untrennbar miteinander verbunden


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com