Sollten Sie sich als Einzelunternehmer oder GmbH zusammenschließen?

{h1}

Wenn sie ein wenig hilfe benötigen, um herauszufinden, welche rechtliche struktur für ihr kleines unternehmen am besten geeignet ist, lesen sie weiter.

Gibt es so etwas wie eine richtige oder falsche Entität, wenn Sie Ihr Unternehmen zum ersten Mal gründen? Persönlich glaube ich nicht, solange Sie es sich zur Aufgabe gemacht haben.

Viele Unternehmer wählen in der Regel ein Einzelunternehmen oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) als Unternehmen ihrer Wahl. Wenn Sie den Unterschied zwischen den beiden nicht kennen oder ein wenig Hilfe benötigen, um herauszufinden, welche rechtliche Struktur für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, lesen Sie weiter.

Einzelunternehmer

Was muss ich über diese Entität wissen? Dies kann eine der einfachsten rechtlichen Strukturen sein und eine der beliebtesten sein, wobei 70% der US-amerikanischen Unternehmen als Einzelunternehmer gegründet wurden. Es ist nur ein minimaler Papieraufwand erforderlich und es ist ziemlich erschwinglich Unternehmer, die zum Einzelunternehmer werden, können auch die vollständige Kontrolle über ihr Unternehmen ausüben, wodurch die Eigentümer der Chef sein können.

Welche Arten von Unternehmen profitieren am meisten? Einzelunternehmen sind im Allgemeinen für Unternehmen am besten geeignet, bei denen kein persönliches Haftungsrisiko besteht. E-Commerce-Unternehmen oder Unternehmen, die wie ein Beratungsunternehmen von zu Hause aus ohne physische Storefront-Funktionen betrieben werden können, sind bei dieser Entität am besten.

Was muss ich noch wissen, wenn Sie als Einzelunternehmen tätig werden? Erinnern Sie sich, als ich erwähnte, dass dieses Unternehmen am besten für Unternehmen geeignet ist, die kein Haftungsrisiko haben. Dies liegt daran, dass die Eingliederung als Einzelunternehmer das Geschäft nicht von Ihren persönlichen Vermögenswerten trennt. Unternehmer, die Einzelunternehmer sind, haften vollständig für alles, was mit dem Unternehmen geschieht, weil das Unternehmen keine Steuer- oder Haftungshilfe leistet. Einige Bereiche, für die sie haftbar gemacht werden können, umfassen Unternehmensschulden, Unfälle oder Verletzungen von Mitarbeitern, beschädigte Produkte, Verlust wertvoller Informationen und Gerichtsverfahren.

Darüber hinaus stehen Einzelunternehmer vor größeren Finanzierungsproblemen als die meisten Unternehmenstypen. Dies ist erneut darauf zurückzuführen, dass es keine Trennung zwischen beruflichen und privaten Wenn ein Unternehmer sein Geschäft oder seine Kreditlinie ausbauen oder potenzielle Investoren erreichen möchte, wird er aufgefordert, seine persönliche Kredithistorie anstelle der Unternehmensgeschichte anzuzeigen, da er keine eigene hat.

Andere Artikel von howtomintmoney.com:

  • 25 Häufig gestellte Fragen zur Unternehmensgründung
  • 50 Fragen Angel Investors fragt Unternehmer
  • So erstellen Sie ein großartiges Investor-Pitch-Deck für Startups, die eine Finanzierung suchen
  • 17 wichtige Lektionen für Unternehmer, die ein Unternehmen gründen

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC)

Was muss ich über diese Entität wissen? Die Gründung als LLC bietet Kleinunternehmern einen Haftungsschutz, um berufliche und persönliche Vermögenswerte voneinander zu trennen. Das Unternehmen wird zu einer eigenen Einheit. Dies bedeutet, dass Sie im Falle unvorhergesehener Umstände, zu denen das Geschäft zählen kann oder eine Klage erhoben wird, nicht persönlich haftbar gemacht wird.

Welche Arten von Unternehmen profitieren am meisten? Die Flexibilität einer LLC gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in eine Vielzahl von Richtungen zu führen. Sie können Ihre eigene Storefront eröffnen, zu einer Kette expandieren oder sogar als Freelancer arbeiten.

Was muss ich noch wissen, wenn ich mich als LLC einrichte? Wussten Sie, dass Sie als LLC Ihre steuerliche Einheit auswählen können? Wenn Sie eine LLC gründen, können Sie aus steuerlichen Gründen entweder eine S-Corporation oder eine C-Corporation auswählen. Wenn Sie sich als S-Unternehmen qualifizieren, können Sie durch sorgfältige Planungstaktiken vermeiden, eine bedeutende Lohnsteuer zu zahlen. LLCs sind auch keine öffentlichen Strukturen. Für den Fall, dass Ihr Unternehmen abhebt und Sie das Unternehmen an die Öffentlichkeit bringen möchten, müssen Sie zu einer öffentlichen rechtlichen Struktur wie einer C-Corporation wechseln.

Denken Sie daran, dass Sie unabhängig von der Entität, die Sie als Unternehmen aufnehmen möchten, zusätzliche Geschäftsdokumente gemäß den Verpflichtungen in Ihrer Stadt, Ihrem Bundesland oder Staat beantragen müssen. Geschäftslizenzen, Versicherungen sowie Verkaufs- und Steuergenehmigungen sind für viele Unternehmen nur eine Handvoll Anforderungen. Informieren Sie sich bei Ihrer Stadt und Ihrem Bundesland, um sicherzustellen, dass Sie nichts vergessen!

VERBINDUNG: Seien Sie vorsichtig! Die Strukturierung Ihres Unternehmens als LLC ist keine Garantie für den Haftungsschutz

Gibt es so etwas wie eine richtige oder falsche Entität, wenn Sie Ihr Unternehmen zum ersten Mal gründen? Persönlich glaube ich nicht, solange Sie es sich zur Aufgabe gemacht haben.

Viele Unternehmer wählen in der Regel ein Einzelunternehmen oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) als Unternehmen ihrer Wahl. Wenn Sie den Unterschied zwischen den beiden nicht kennen oder ein wenig Hilfe benötigen, um herauszufinden, welche rechtliche Struktur für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, lesen Sie weiter.

Einzelunternehmer

Was muss ich über diese Entität wissen? Dies kann eine der einfachsten rechtlichen Strukturen sein und eine der beliebtesten sein, wobei 70% der US-amerikanischen Unternehmen als Einzelunternehmer gegründet wurden. Es ist nur ein minimaler Papieraufwand erforderlich und es ist ziemlich erschwinglich Unternehmer, die zum Einzelunternehmer werden, können auch die vollständige Kontrolle über ihr Unternehmen ausüben, wodurch die Eigentümer der Chef sein können.

Welche Arten von Unternehmen profitieren am meisten? Einzelunternehmen sind im Allgemeinen für Unternehmen am besten geeignet, bei denen kein persönliches Haftungsrisiko besteht. E-Commerce-Unternehmen oder Unternehmen, die wie ein Beratungsunternehmen von zu Hause aus ohne physische Storefront-Funktionen betrieben werden können, sind bei dieser Entität am besten.

Was muss ich noch wissen, wenn Sie als Einzelunternehmen tätig werden? Erinnern Sie sich, als ich erwähnte, dass dieses Unternehmen am besten für Unternehmen geeignet ist, die kein Haftungsrisiko haben. Dies liegt daran, dass die Eingliederung als Einzelunternehmer das Geschäft nicht von Ihren persönlichen Vermögenswerten trennt. Unternehmer, die Einzelunternehmer sind, haften vollständig für alles, was mit dem Unternehmen geschieht, weil das Unternehmen keine Steuer- oder Haftungshilfe leistet. Einige Bereiche, für die sie haftbar gemacht werden können, umfassen Unternehmensschulden, Unfälle oder Verletzungen von Mitarbeitern, beschädigte Produkte, Verlust wertvoller Informationen und Gerichtsverfahren.

Darüber hinaus stehen Einzelunternehmer vor größeren Finanzierungsproblemen als die meisten Unternehmenstypen. Dies ist erneut darauf zurückzuführen, dass es keine Trennung zwischen beruflichen und privaten Wenn ein Unternehmer sein Geschäft oder seine Kreditlinie ausbauen oder potenzielle Investoren erreichen möchte, wird er aufgefordert, seine persönliche Kredithistorie anstelle der Unternehmensgeschichte anzuzeigen, da er keine eigene hat.

Andere Artikel von howtomintmoney.com:

  • 25 Häufig gestellte Fragen zur Unternehmensgründung
  • 50 Fragen Angel Investors fragt Unternehmer
  • So erstellen Sie ein großartiges Investor-Pitch-Deck für Startups, die eine Finanzierung suchen
  • 17 wichtige Lektionen für Unternehmer, die ein Unternehmen gründen

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC)

Was muss ich über diese Entität wissen? Die Gründung als LLC bietet Kleinunternehmern einen Haftungsschutz, um berufliche und persönliche Vermögenswerte voneinander zu trennen. Das Unternehmen wird zu einer eigenen Einheit. Dies bedeutet, dass Sie im Falle unvorhergesehener Umstände, zu denen das Geschäft zählen kann oder eine Klage erhoben wird, nicht persönlich haftbar gemacht wird.

Welche Arten von Unternehmen profitieren am meisten? Die Flexibilität einer LLC gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in eine Vielzahl von Richtungen zu führen. Sie können Ihre eigene Storefront eröffnen, zu einer Kette expandieren oder sogar als Freelancer arbeiten.


Video: Firmengründung in der Schweiz - Tipps zur erfolgreichen Firmengründung in der Schweiz


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com