Sollte Ihr Unternehmen eine mobile App erstellen?

{h1}

Die vor- und nachteile des eintritts in den markt für mobile apps

Wir haben alle etwas über den Erfolg des Apples iPhone App Store und der 1,5 Milliarden Downloads in etwas mehr als einem Jahr gehört. Während Apple den Markt geschaffen hat, ist er nicht mehr der einzige Player in der Stadt. Google-Chef Eric Schmidt hat kürzlich seine Begeisterung für den Erfolg von Android zum Ausdruck gebracht, der mittlerweile 10 Netzbetreiber in 12 Ländern, 4.900 Anwendungen auf dem Android-Markt und über 40 Anwendungs-Downloads pro Benutzer umfasst.

Es besteht kein Zweifel, dass die mobile Anwendung der mobilen Anwendung eine wachsende Beliebtheit verleiht, was Benutzer und Entwickler nach der nächsten nützlichen und relevanten App begehrt. Da jedoch so viele erstellt werden - insbesondere für das iPhone -, ist es wirklich Zeit und Geld wert? Sollten Sie eine App nur für iPhone erstellen oder verzweigen und den Benutzern den Vorteil bieten, eine eigene Plattform zu wählen?

Bevor Sie diese Fragen beantworten, müssen Sie die Vor- und Nachteile einer mobilen App für Ihr Unternehmen abwägen. Das Folgende soll Ihnen helfen, eine ausgewogene Entscheidung zu treffen.

Pros

Der Erfolg von Apples App Store ist überwältigend. Es ist keine schlechte Idee, auf dem Erfolg des App Store zu fahren. Zum einen ist es etabliert. Bei einer so großen Anzahl von Downloads jeden Tag gibt es wenig Anlass zur Sorge, dass die mobile App bald nicht mehr verfügbar sein wird. Mit den Gesprächen, dass Apple in naher Zukunft ein Tablet produzieren wird, können Sie sich darauf verlassen, dass Apple die Entwickler dazu drängen wird, neue Apps zu entwickeln, die den Apple App Store an noch mehr Verbraucher vermarkten, die ihre Tablets immer voll füllen wollen mit Anwendungen.

Es besteht die Möglichkeit, dass sich Ihr Produkt im Meer der Apps im Store verirrt, aber Ihre Idee könnte genau das sein, wonach die Leute nach ihrem Tag Ausschau halten. Viele in der technischen Welt glauben, dass anwendungsbasierte Programme die Zukunft unserer mobilen Welt sind und möglicherweise populärer werden als Websites irgendwo auf der ganzen Linie, was zum Teil auf Fortschritte in der mobilen Hochgeschwindigkeits-Konnektivität zurückzuführen ist.

Cons

Bei so vielen Geschäftsanwendungen im Apple App Store müssen Sie sich fragen, ob die von Ihnen geplante App sich wirklich von den anderen unterscheidet. Warum sollte jemand entscheiden, Ihre App über ein oder ein Dutzend andere zu kaufen, die dasselbe kostenlos tun? Wird es die fortschrittlichen Technologien des iPhones voll ausnutzen können? Und selbst wenn Sie nicht nach Gebühren suchen, ist es die Zeit und Mühe wert, Ihre App nur im Laden zu platzieren, damit sie innerhalb weniger Wochen begraben oder möglicherweise abgelehnt wird?

Den Mittelweg finden

Obwohl die Android-Plattform von Google und der neue Palm Pre von Sprint in einen erheblichen Schatten geworfen werden, sind sie möglicherweise die beste Wahl, um von Benutzern auf mehreren Mobiltelefonträgern wahrgenommen zu werden, da wiederholte Apps nicht übersättigt werden. Denken Sie daran, dass Apple bei AT & T noch mindestens ein weiteres Jahr exklusiv ist. Wenn Sie eine App für eine andere Plattform erstellen, erreichen Sie eine völlig neue demografische und eine ganze Reihe neuer Benutzer. Natürlich können Sie Ihre App immer für mehrere Plattformen erstellen.

Wir haben alle etwas über den Erfolg des Apples iPhone App Store und der 1,5 Milliarden Downloads in etwas mehr als einem Jahr gehört. Während Apple den Markt geschaffen hat, ist er nicht mehr der einzige Player in der Stadt. Google-Chef Eric Schmidt hat kürzlich seine Begeisterung für den Erfolg von Android zum Ausdruck gebracht, der mittlerweile 10 Netzbetreiber in 12 Ländern, 4.900 Anwendungen auf dem Android-Markt und über 40 Anwendungs-Downloads pro Benutzer umfasst.

Es besteht kein Zweifel, dass die mobile Anwendung der mobilen Anwendung eine wachsende Beliebtheit verleiht, was Benutzer und Entwickler nach der nächsten nützlichen und relevanten App begehrt. Da jedoch so viele erstellt werden - insbesondere für das iPhone -, ist es wirklich Zeit und Geld wert? Sollten Sie eine App nur für iPhone erstellen oder verzweigen und den Benutzern den Vorteil bieten, eine eigene Plattform zu wählen?

Bevor Sie diese Fragen beantworten, müssen Sie die Vor- und Nachteile einer mobilen App für Ihr Unternehmen abwägen. Das Folgende soll Ihnen helfen, eine ausgewogene Entscheidung zu treffen.

Pros

Der Erfolg von Apples App Store ist überwältigend. Es ist keine schlechte Idee, auf dem Erfolg des App Store zu fahren. Zum einen ist es etabliert. Bei einer so großen Anzahl von Downloads jeden Tag gibt es wenig Anlass zur Sorge, dass die mobile App bald nicht mehr verfügbar sein wird. Mit den Gesprächen, dass Apple in naher Zukunft ein Tablet produzieren wird, können Sie sich darauf verlassen, dass Apple die Entwickler dazu drängen wird, neue Apps zu entwickeln, die den Apple App Store an noch mehr Verbraucher vermarkten, die ihre Tablets immer voll füllen wollen mit Anwendungen.

Es besteht die Möglichkeit, dass sich Ihr Produkt im Meer der Apps im Store verirrt, aber Ihre Idee könnte genau das sein, wonach die Leute nach ihrem Tag Ausschau halten. Viele in der technischen Welt glauben, dass anwendungsbasierte Programme die Zukunft unserer mobilen Welt sind und möglicherweise populärer werden als Websites irgendwo auf der ganzen Linie, was zum Teil auf Fortschritte in der mobilen Hochgeschwindigkeits-Konnektivität zurückzuführen ist.

Cons

Bei so vielen Geschäftsanwendungen im Apple App Store müssen Sie sich fragen, ob die von Ihnen geplante App sich wirklich von den anderen unterscheidet. Warum sollte jemand entscheiden, Ihre App über ein oder ein Dutzend andere zu kaufen, die dasselbe kostenlos tun? Wird es die fortschrittlichen Technologien des iPhones voll ausnutzen können? Und selbst wenn Sie nicht nach Gebühren suchen, ist es die Zeit und Mühe wert, Ihre App nur im Laden zu platzieren, damit sie innerhalb weniger Wochen begraben oder möglicherweise abgelehnt wird?

Den Mittelweg finden

Obwohl die Android-Plattform von Google und der neue Palm Pre von Sprint in einen erheblichen Schatten geworfen werden, sind sie möglicherweise die beste Wahl, um von Benutzern auf mehreren Mobiltelefonträgern wahrgenommen zu werden, da wiederholte Apps nicht übersättigt werden. Denken Sie daran, dass Apple bei AT & T noch mindestens ein weiteres Jahr exklusiv ist. Wenn Sie eine App für eine andere Plattform erstellen, erreichen Sie eine völlig neue demografische und eine ganze Reihe neuer Benutzer. Natürlich können Sie Ihre App immer für mehrere Plattformen erstellen.

Wir haben alle etwas über den Erfolg des Apples iPhone App Store und der 1,5 Milliarden Downloads in etwas mehr als einem Jahr gehört. Während Apple den Markt geschaffen hat, ist er nicht mehr der einzige Player in der Stadt. Google-Chef Eric Schmidt hat kürzlich seine Begeisterung für den Erfolg von Android zum Ausdruck gebracht, der mittlerweile 10 Netzbetreiber in 12 Ländern, 4.900 Anwendungen auf dem Android-Markt und über 40 Anwendungs-Downloads pro Benutzer umfasst.

Es besteht kein Zweifel, dass die mobile Anwendung der mobilen Anwendung eine wachsende Beliebtheit verleiht, was Benutzer und Entwickler nach der nächsten nützlichen und relevanten App begehrt. Da jedoch so viele erstellt werden - insbesondere für das iPhone -, ist es wirklich Zeit und Geld wert? Sollten Sie eine App nur für iPhone erstellen oder verzweigen und den Benutzern den Vorteil bieten, eine eigene Plattform zu wählen?

Bevor Sie diese Fragen beantworten, müssen Sie die Vor- und Nachteile einer mobilen App für Ihr Unternehmen abwägen. Das Folgende soll Ihnen helfen, eine ausgewogene Entscheidung zu treffen.

Pros

Der Erfolg von Apples App Store ist überwältigend. Es ist keine schlechte Idee, auf dem Erfolg des App Store zu fahren. Zum einen ist es etabliert. Bei einer so großen Anzahl von Downloads jeden Tag gibt es wenig Anlass zur Sorge, dass die mobile App bald nicht mehr verfügbar sein wird. Mit den Gesprächen, dass Apple in naher Zukunft ein Tablet produzieren wird, können Sie sich darauf verlassen, dass Apple die Entwickler dazu drängen wird, neue Apps zu entwickeln, die den Apple App Store an noch mehr Verbraucher vermarkten, die ihre Tablets immer voll füllen wollen mit Anwendungen.

Es besteht die Möglichkeit, dass sich Ihr Produkt im Meer der Apps im Store verirrt, aber Ihre Idee könnte genau das sein, wonach die Leute nach ihrem Tag Ausschau halten. Viele in der technischen Welt glauben, dass anwendungsbasierte Programme die Zukunft unserer mobilen Welt sind und möglicherweise populärer werden als Websites irgendwo auf der ganzen Linie, was zum Teil auf Fortschritte in der mobilen Hochgeschwindigkeits-Konnektivität zurückzuführen ist.

Cons

Bei so vielen Geschäftsanwendungen im Apple App Store müssen Sie sich fragen, ob die von Ihnen geplante App sich wirklich von den anderen unterscheidet. Warum sollte jemand entscheiden, Ihre App über ein oder ein Dutzend andere zu kaufen, die dasselbe kostenlos tun? Wird es die fortschrittlichen Technologien des iPhones voll ausnutzen können? Und selbst wenn Sie nicht nach Gebühren suchen, ist es die Zeit und Mühe wert, Ihre App nur im Laden zu platzieren, damit sie innerhalb weniger Wochen begraben oder möglicherweise abgelehnt wird?

Den Mittelweg finden

Obwohl die Android-Plattform von Google und der neue Palm Pre von Sprint in einen erheblichen Schatten geworfen werden, sind sie möglicherweise die beste Wahl, um von Benutzern auf mehreren Mobiltelefonträgern wahrgenommen zu werden, da wiederholte Apps nicht übersättigt werden. Denken Sie daran, dass Apple bei AT & T noch mindestens ein weiteres Jahr exklusiv ist. Wenn Sie eine App für eine andere Plattform erstellen, erreichen Sie eine völlig neue demografische und eine ganze Reihe neuer Benutzer. Natürlich können Sie Ihre App immer für mehrere Plattformen erstellen.


Video: Erste eigene App erstellen - Android


Meinung Finanzier


Wer gibt Informationen zur Einhaltung der behördlichen Vorschriften?
Wer gibt Informationen zur Einhaltung der behördlichen Vorschriften?

Was Ihr Unternehmen über das neue Anti-Spam-Gesetz in Kanada wissen muss - egal, in welchem ​​Land Sie sich befinden
Was Ihr Unternehmen über das neue Anti-Spam-Gesetz in Kanada wissen muss - egal, in welchem ​​Land Sie sich befinden

Geschäftsideen Zu Hause


5 Großartige Strategien zum Wachstum Ihres Unternehmens
5 Großartige Strategien zum Wachstum Ihres Unternehmens

Beratung für kleine Unternehmen: 30+ Möglichkeiten, die Gewinne Ihres kleinen Unternehmens zu verbessern “? ¦. Jetzt !! (Okay 30 Tage) Teil 4
Beratung für kleine Unternehmen: 30+ Möglichkeiten, die Gewinne Ihres kleinen Unternehmens zu verbessern “? ¦. Jetzt !! (Okay 30 Tage) Teil 4

Solltest du bleiben oder solltest du gehen? Wenn Sie ein Unternehmen besitzen, ist es manchmal schwer zu wissen
Solltest du bleiben oder solltest du gehen? Wenn Sie ein Unternehmen besitzen, ist es manchmal schwer zu wissen

Was ist ein DBA?
Was ist ein DBA?

So optimieren Sie Website-Bilder für SEO
So optimieren Sie Website-Bilder für SEO

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com