Kürzung der CEO-Gehälter - Überprüfen Sie den Kleingedruckten

{h1}

Viele ceos werben heutzutage große lohnkürzungen an, aber wenn man sich das kleingedruckte ansieht, opfern sie dann wirklich sehr?

Da die großen Unternehmen ihre Gürtel enger schnallen und die Entschädigung der CEOs stärker unter die Lupe genommen wird, haben sich einige Unternehmen und ihre Führungskräfte entschieden (oder waren gezwungen), die Löhne an der Spitze zu senken.

Das Finanzministerium hat neue Regeln für die Entlohnung von Führungskräften für Finanzinstitute erlassen, die künftige staatliche Unterstützung erhalten. Die Gehaltskürzungen von Führungskräften haben sich jedoch auch über die Banken hinaus verbreitet.

Bei Hoover's haben wir eine Liste mit mehreren CEOs zusammengestellt, die einige Nullen aus ihren Gehaltslisten entfernt haben, um angeblich die Kosten zu senken und Empathie gegenüber Arbeitern zu zeigen, die den Schmerz von Entlassungen, Schließungen und Sozialleistungen spüren. Hüten Sie sich vor dem Kleingedruckten, da die meisten noch nicht so schnell weh tun werden.

1. Ed Clark, Vorstandsvorsitzender der Toronto-Dominion Bank - Clark senkte seine Vergütung fast um die Hälfte und stellte seine geplante Erhöhung (3 Mio. USD) für wohltätige Zwecke zur Verfügung. Aber es tut mir nicht leid für Ed. Er verdient immer noch 8 Millionen Dollar.

2. Howard Schultz, CEO der Starbucks Corporation - Schultz 'Gehalt ist nicht mehr so ​​schaumig wie früher. Es sank von rund 1,2 Millionen US-Dollar im Jahr 2008 auf unter 10.000 US-Dollar im Jahr 2009, nachdem er die Senkung seines Lohns beantragt hatte. Das ist das Minimum, das er für die Gesundheit des Unternehmens schaffen kann und trotzdem erhalten kann. Schultz erhält jedoch immer noch Aktienoptionen und Geld für Vergünstigungen wie Sicherheit und Jahreswerte.

3. David Barger, CEO von JetBlue Airways - Führende Unternehmen in der Luftfahrtbranche haben ihre Gehaltsabrechnung erleichtert. Barger hat sein Gehalt um 50% gekürzt und sein Gehalt 2008 auf 250.000 USD gesenkt. Aber diese lästigen Optionen und sonstigen Vorteile sind immer noch sein Abfindungspaket in Höhe von über 314.000 USD.

4. Auto-CEOs - Der CEO von General Motors, Rick Wagoner, hat 2008 seine Entschädigung auf 1 US-Dollar gesenkt. Chryslers Chef Bob Nardelli verdient ebenfalls 1 US-Dollar an Gehalt da Chrysler eine Privatfirma ist und nicht spricht. Die Chefs der drei großen Autohersteller wurden wegen ihrer Entschädigung und anderer Exzesse, wie etwa dem Fliegen zu staatlichen Rettungsaktionen auf Privatjets, weitgehend kritisiert.

5. Daniel Amos, CEO von Aflac Incorporated - Amos beseitigte eine Bestimmung in seinem Arbeitsvertrag, die ihn zu potenziellen "Kontrollwechseln" und Abfindungszahlungen von rund 26 Millionen US-Dollar berechtigt hätte. Aber da er dieses Geld nur verdient, wenn er Aflac verlässt, erschüttert nicht die ganze Welt. Er verdient immer noch mehr als 4 Millionen Dollar pro Jahr.

Die Toronto-Dominion Bank: Clark bezahlt Entschädigungsdebatte

Starbucks: CEO-Lohnkürzungen scheinen nicht alles zu sein

JetBlue Airways: JetBlue-Vorstandsvorsitzender nimmt Lohnkürzung für Solidarität mit den Arbeitern

GM und Chrysler: Auto-Execs könnten mit neuen Regeln gekürzt werden

Aflac: Aflac CEO würde den goldenen Fallschirm ablehnen


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com