Finanzprognosen für kleine Unternehmen für 2009

{h1}

2009 wird ein überleben oder misserfolg sein. Sehr wenige kleine unternehmen werden nächstes jahr erfolgreich sein. Angesichts der steigenden arbeitslosigkeit, der schließung der einzelhandelsketten in einem allzeittempo und ohne signifikante verlangsamung der zwangsvollstreckungen für privathaushalte wird das jahr mit der höchsten anzahl an insolvenzen und einer weiter schrumpfenden wirtschaft hervorgehoben.

Ich hasse es, dass viele meiner Blogs in letzter Zeit nicht positiver waren, aber ich höre, wie viele Unternehmer nervös (eine Untertreibung) über die Zukunft ihres Unternehmens klingen, aber sie haben keine vernünftige Grundlage, um sich so zu fühlen. Ich hoffe, dass einige meiner pessimistischeren Blogs (wie heute) Kleinunternehmern dabei helfen werden, die gesamte anhaltende Finanzkrise in eine bessere Perspektive zu bringen, sodass sie proaktive Schritte unternehmen können, um ihr Unternehmen zu schützen.

Vor einigen Wochen wurde ich gebeten, einige Vorhersagen für 2009 und die Auswirkungen auf die kleinen Unternehmen in Amerika zu treffen. Hier sind einige meiner wichtigsten:

Die Kreditkonditionen für kleine Unternehmen und Verbraucher zeigen für 2009 keine Anzeichen einer Lockerung. Ohne Kredit können kleine Unternehmen einfach nicht effizient arbeiten.

Derzeit hat die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) 170 Banken auf der Liste der unruhigen Banken. Viele dieser Banken werden im ersten Halbjahr 2009 scheitern. Viele der gescheiterten Banken werden in Südflorida und Südkalifornien sein.

Die Zwangsversteigerungen auf dem heimischen Markt werden in den USA mit hohen Raten fortgesetzt. Die Zwangsvollstreckungsrate dürfte noch nicht ihren Höhepunkt erreicht haben, da die monatlichen Zwangsversteigerungen bis Oktober 2008 nicht nachgelassen haben.

Die Arbeitslosenquote erreichte im Oktober 2008 ein 14-Jahr-Hoch (6,5%). Die durchschnittliche Arbeitslosenquote für das Jahr 2009 betrug bundesweit etwa 8,0%. Die reale Arbeitslosenquote, einschließlich der Arbeitslosen, die Leistungen ausgeschöpft haben und nicht gezählt werden, wird 2009 einen Durchschnitt von 10% erreichen.

Einzelhandelsunternehmen hatten ein schreckliches Jahr, und im ersten Quartal 2009 werden viele Einzelhändler und sogar ganze Einkaufszentren und Einkaufszentren ihre Türen schließen. Viele bekannte Einzelhändler werden entweder in Konkurs gehen oder ganz geschlossen. Viele haben bereits Insolvenz angemeldet, darunter Circuit City, Linens and Things, Sharper Image, Williams und Sonoma sowie Lillian Vernon.

Ende 2008 wird es zwei Arten von Einzelhändlern geben - diejenigen, die überlebt haben, und solche, die nicht Nur Wal-Mart wird ein klarer Gewinner sein.

Kleine Unternehmen, die Waren vertreiben oder Dienstleistungen für Automobilhersteller, Transportunternehmen, Einzelhandel und Dienstleistungsunternehmen erbringen, werden neben dem Einzelhandel die härteste Zeit haben.

Die Kosten für die Gesundheitsfürsorge für kleine Unternehmen und Einzelpersonen werden weiter steigen. Im Jahr 2006 betrugen die Gesundheitskosten im Durchschnitt 16% des US-BIP. Mit dem Älterwerden der Boomer wird dieser Prozentsatz zunehmen, was sowohl Arbeitgeber als auch Gesundheitsempfänger gleichermaßen stark belastet. Viele kleine Unternehmen werden es sich 2009 einfach nicht leisten können, einen Beitrag zu den Gesundheitskosten ihrer Mitarbeiter zu leisten.

Angesichts all dieser Faktoren, die sich auf die Wirtschaft auswirken, wird davon ausgegangen, dass die Zahl der Privat- und Geschäftsinsolvenzen 2009 auf über 2 Millionen ansteigen wird, was eine nie dagewesene Zahl sein wird. Zuvor waren die meisten Insolvenzen in einem Jahr (2004) 1,6 Millionen.

Ich hasse es, diese Vorhersagen zu treffen, aber ich sehe, dass das Ergebnis 2009 für kleine Unternehmen, die von der Wirtschaft betroffen sind, überleben wird.



Sam Thacker ist Partner in Austin, Texas Business Finance-Lösungen.

Sie können sich direkt an Sam wenden: [email protected]

oder folge ihm auf Twitter: SMBfinance

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Sam bezüglich der Unternehmensfinanzierung, des Kreditmarktes und ähnlichen Fragen haben, bitte eine E-Mail senden. Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Sam beantwortet die besten Fragen Fragen Sie den Experten Podcast-Show.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com