Die Klage des Small Business Inhabers: "Bitte bringen Sie meine Website zum Vorschein"

{h1}

Der hauptschmerzpunkt für inhaber kleiner unternehmen bezüglich ihrer websites wird in suchmaschinen nicht gefunden. So wird man gefunden.

Was ist die größte Beschwerde, die kleine Unternehmen bezüglich ihrer Websites haben? "In Suchmaschinen nicht gefunden." Laut der jüngsten Umfrage von Small Business Insights von Alignable wählte fast die Hälfte der über 250 befragten Eigentümer von Kleinunternehmen, dass dies der größte Schmerzpunkt sei.

Screen Shot 2015-08-13 um 9-1.07.36 Uhr

Nachdem ich viele Jahre in den ersten Tagen der lokalen Suche bei AltaVista verbracht hatte, fragte ich mich, ob die 47 Prozent der Befragten, die "nicht in Suchmaschinen erscheinen", bedeuteten, dass sie überhaupt nicht auftauchten, oder ob es zu wenig Verkehr gab Websites ließen sie glauben, dass sie nicht gefunden wurden.

Sind Sie im 47-Prozent-Eimer? Wenn ja, sehen wir, ob wir Ihnen ein wenig Ruhe geben können:

Welcher der folgenden Gründe ist der Grund, warum Sie sich "nicht auftauchen" fühlen?

  1. Sie haben Ihr Unternehmen nach Name und Ort bei Google oder Bing gesucht und Ihre Website wurde überhaupt nicht angezeigt.
  2. Sie haben nach Ihrer Branche und Ihrer Stadt gesucht, und Ihre Website war kein Ort, an dem Sie gefunden werden konnten. oder
  3. Sie haben sich die Anzahl der Besucher angesehen, die Sie auf Ihre Website bringen, und denken, dass die Anzahl der Besucher Ihrer Meinung nach wirklich niedrig ist.

# 1: Du bist unsichtbar. Sie müssen Ihren Brancheneintrag in beiden Suchmaschinen beanspruchen und sicherstellen, dass Ihre Unternehmensinformationen korrekt und auf dem neuesten Stand sind.

# 2: Schlüsselwörter übersehen. Füllen Sie # 1 aus und recherchieren Sie nach "Titel- und Meta-Tags". Stellen Sie sicher, dass Sie diese zu Ihrer Website hinzufügen. Wählen Sie Tags aus, die die Suchanfragen widerspiegeln, von denen Sie hoffen, dass sie Sie finden.

# 3: Wenn du es baust, werden sie kommen. Meine Vermutung ist, dass # 3 die häufigste Antwort auf diese Beschwerde sein wird. Wenn Sie sich in diesem Bereich befinden, können Sie eher Ihre Erwartungen als Ihre Website im Stich lassen. Leider gibt es nicht viele gute Daten zu vergleichbarem Website-Traffic für KMUs, aber es gibt einige Dinge, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Alignable hat vor ein paar Monaten recherchiert und festgestellt, dass über 40 Prozent der kleinen Unternehmen pro Monat weniger als 250 Website-Besucher bekommen. Du bist also nicht alleine!
  • Jede Business-Website sollte gefunden werden, wenn jemand nach ihrem Namen sucht, und sie sollte auftauchen, wenn die Menschen nach dem suchen, was sie in ihrem Industriebereich zu bieten hat. Dies kann für typischerweise weniger als 50 USD pro Monat erreicht werden. Eine gut aussehende Website kostet Sie nicht Arm und Bein!
  • Laut Google soll die Mehrheit der lokalen Suchen über Mobiltelefone und Computer drei Dinge finden: Geschäftszeiten, Geschäftsadresse und im Unternehmen verfügbare Produkte. Ihre Website sollte also alle diese Informationen enthalten und Ihre Kontaktinformationen (insbesondere Telefonnummer) auf jeder Seite enthalten. Behandeln Sie all dies und stellen Sie sicher, dass Ihre Website mobil ist, und Sie sind ziemlich gut unterwegs.

Fühlen Sie sich jetzt nicht besser mit Ihrer Website?

Möchten Sie auch anderen helfen, sich besser zu fühlen? Teilen Sie in den Kommentaren unten die Branche mit, in der Sie sich befinden, und die durchschnittlichen monatlichen Website-Besucher, die Sie normalerweise auf Ihre Website bringen.

Was ist die größte Beschwerde, die kleine Unternehmen bezüglich ihrer Websites haben? "In Suchmaschinen nicht gefunden." Laut der jüngsten Umfrage von Small Business Insights von Alignable wählte fast die Hälfte der über 250 befragten Eigentümer von Kleinunternehmen, dass dies der größte Schmerzpunkt sei.

Nachdem ich viele Jahre in den ersten Tagen der lokalen Suche bei AltaVista verbracht hatte, fragte ich mich, ob die 47 Prozent der Befragten, die "nicht in Suchmaschinen erscheinen", bedeuteten, dass sie überhaupt nicht auftauchten, oder ob es zu wenig Verkehr gab Websites ließen sie glauben, dass sie nicht gefunden wurden.

Sind Sie im 47-Prozent-Eimer? Wenn ja, sehen wir, ob wir Ihnen ein wenig Ruhe geben können:

Welcher der folgenden Gründe ist der Grund, warum Sie sich "nicht auftauchen" fühlen?

  1. Sie haben Ihr Unternehmen nach Name und Ort bei Google oder Bing gesucht und Ihre Website wurde überhaupt nicht angezeigt.
  2. Sie haben nach Ihrer Branche und Ihrer Stadt gesucht, und Ihre Website war kein Ort, an dem Sie gefunden werden konnten. oder
  3. Sie haben sich die Anzahl der Besucher angesehen, die Sie auf Ihre Website bringen, und denken, dass die Anzahl der Besucher Ihrer Meinung nach wirklich niedrig ist.

# 1: Du bist unsichtbar.Sie müssen Ihren Brancheneintrag in beiden Suchmaschinen beanspruchen und sicherstellen, dass Ihre Unternehmensinformationen korrekt und auf dem neuesten Stand sind.

# 2: Schlüsselwörter übersehen. Füllen Sie # 1 aus und recherchieren Sie nach "Titel- und Meta-Tags". Stellen Sie sicher, dass Sie diese zu Ihrer Website hinzufügen. Wählen Sie Tags aus, die die Suchanfragen widerspiegeln, von denen Sie hoffen, dass sie Sie finden.

# 3: Wenn du es baust, werden sie kommen.Meine Vermutung ist, dass # 3 die häufigste Antwort auf diese Beschwerde sein wird. Wenn Sie sich in diesem Bereich befinden, können Sie eher Ihre Erwartungen als Ihre Website im Stich lassen. Leider gibt es nicht viele gute Daten zu vergleichbarem Website-Traffic für KMUs, aber es gibt einige Dinge, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Alignable hat vor ein paar Monaten recherchiert und festgestellt, dass über 40 Prozent der kleinen Unternehmen pro Monat weniger als 250 Website-Besucher bekommen. Du bist also nicht alleine!
  • Jede Business-Website sollte gefunden werden, wenn jemand nach ihrem Namen sucht, und sie sollte auftauchen, wenn die Menschen nach dem suchen, was sie in ihrem Industriebereich zu bieten hat. Dies kann für typischerweise weniger als 50 USD pro Monat erreicht werden. Eine gut aussehende Website kostet Sie nicht Arm und Bein!
  • Laut Google soll die Mehrheit der lokalen Suchen über Mobiltelefone und Computer drei Dinge finden: Geschäftszeiten, Geschäftsadresse und im Unternehmen verfügbare Produkte. Ihre Website sollte also alle diese Informationen enthalten und Ihre Kontaktinformationen (insbesondere Telefonnummer) auf jeder Seite enthalten. Behandeln Sie all dies und stellen Sie sicher, dass Ihre Website mobil ist, und Sie sind ziemlich gut unterwegs.

Fühlen Sie sich jetzt nicht besser mit Ihrer Website?

Möchten Sie auch anderen helfen, sich besser zu fühlen? Teilen Sie in den Kommentaren unten die Branche mit, in der Sie sich befinden, und die durchschnittlichen monatlichen Website-Besucher, die Sie normalerweise auf Ihre Website bringen.

Was ist die größte Beschwerde, die kleine Unternehmen bezüglich ihrer Websites haben? "In Suchmaschinen nicht gefunden." Laut der jüngsten Umfrage von Small Business Insights von Alignable wählte fast die Hälfte der über 250 befragten Eigentümer von Kleinunternehmen, dass dies der größte Schmerzpunkt sei.

Nachdem ich viele Jahre in den ersten Tagen der lokalen Suche bei AltaVista verbracht hatte, fragte ich mich, ob die 47 Prozent der Befragten, die "nicht in Suchmaschinen erscheinen", bedeuteten, dass sie überhaupt nicht auftauchten, oder ob es zu wenig Verkehr gab Websites ließen sie glauben, dass sie nicht gefunden wurden.

Sind Sie im 47-Prozent-Eimer? Wenn ja, sehen wir, ob wir Ihnen ein wenig Ruhe geben können:

Welcher der folgenden Gründe ist der Grund, warum Sie sich "nicht auftauchen" fühlen?

  1. Sie haben Ihr Unternehmen nach Name und Ort bei Google oder Bing gesucht und Ihre Website wurde überhaupt nicht angezeigt.
  2. Sie haben nach Ihrer Branche und Ihrer Stadt gesucht, und Ihre Website war kein Ort, an dem Sie gefunden werden konnten. oder
  3. Sie haben sich die Anzahl der Besucher angesehen, die Sie auf Ihre Website bringen, und denken, dass die Anzahl der Besucher Ihrer Meinung nach wirklich niedrig ist.

# 1: Du bist unsichtbar.Sie müssen Ihren Brancheneintrag in beiden Suchmaschinen beanspruchen und sicherstellen, dass Ihre Unternehmensinformationen korrekt und auf dem neuesten Stand sind.

# 2: Schlüsselwörter übersehen. Füllen Sie # 1 aus und recherchieren Sie nach "Titel- und Meta-Tags". Stellen Sie sicher, dass Sie diese zu Ihrer Website hinzufügen. Wählen Sie Tags aus, die die Suchanfragen widerspiegeln, von denen Sie hoffen, dass sie Sie finden.

# 3: Wenn du es baust, werden sie kommen.Meine Vermutung ist, dass # 3 die häufigste Antwort auf diese Beschwerde sein wird. Wenn Sie sich in diesem Bereich befinden, können Sie eher Ihre Erwartungen als Ihre Website im Stich lassen. Leider gibt es nicht viele gute Daten zu vergleichbarem Website-Traffic für KMUs, aber es gibt einige Dinge, die Sie in Betracht ziehen sollten:

  • Alignable hat vor ein paar Monaten recherchiert und festgestellt, dass über 40 Prozent der kleinen Unternehmen pro Monat weniger als 250 Website-Besucher bekommen. Du bist also nicht alleine!
  • Jede Business-Website sollte gefunden werden, wenn jemand nach ihrem Namen sucht, und sie sollte auftauchen, wenn die Menschen nach dem suchen, was sie in ihrem Industriebereich zu bieten hat. Dies kann für typischerweise weniger als 50 USD pro Monat erreicht werden. Eine gut aussehende Website kostet Sie nicht Arm und Bein!
  • Laut Google soll die Mehrheit der lokalen Suchen über Mobiltelefone und Computer drei Dinge finden: Geschäftszeiten, Geschäftsadresse und im Unternehmen verfügbare Produkte. Ihre Website sollte also alle diese Informationen enthalten und Ihre Kontaktinformationen (insbesondere Telefonnummer) auf jeder Seite enthalten. Behandeln Sie all dies und stellen Sie sicher, dass Ihre Website mobil ist, und Sie sind ziemlich gut unterwegs.

Fühlen Sie sich jetzt nicht besser mit Ihrer Website?

Möchten Sie auch anderen helfen, sich besser zu fühlen? Teilen Sie in den Kommentaren unten die Branche mit, in der Sie sich befinden, und die durchschnittlichen monatlichen Website-Besucher, die Sie normalerweise auf Ihre Website bringen.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com