Kleinunternehmer, die bereit sind, entlassenen Arbeitnehmern zu helfen, den Besitzsprung zu ergreifen

{h1}

Eine neue umfrage zeigt, dass kleinunternehmer bereit sind, menschen zu helfen, die beraten werden, wie sie erfolgreich sein können.

Wir Kleinunternehmer sind laut einer kürzlich von SurePayroll durchgeführten Umfrage sehr hilfreich. Die Umfrage unter fast 300 Kleinunternehmern ergab, dass Personen, die entlassen wurden und ein Unternehmen gründen wollen, mit größerer Wahrscheinlichkeit von etablierten Unternehmern Hilfe bekommen, als sie vielleicht denken - 91% der Kleinunternehmer stehen in letzter Zeit für Ratschläge zur Verfügung entlassene Unternehmer hoffen, wie sie sich selbstständig machen können.

Und hier sind einige Vorschläge für neue Unternehmer:

  • Kontrollieren Sie Ihr Wachstum: Holen Sie sich einige Konten, gewöhnen Sie sich an die Arbeitslast, dann mehr Konten, gewöhnen Sie sich an die Arbeitsbelastung usw. Viele Unternehmen, die zu schnell wachsen, gehen aus dem Geschäft, weil sie die Arbeitsbelastung nicht bewältigen können.
  • Seien Sie sparsam: Denken Sie darüber nach, was Sie einschränken und was Sie brauchen, unabhängig davon, was die Wirtschaft tut, um Ihre Entscheidung zu treffen.
  • Denken Sie an die Finanzierung: Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Startkapital verfügen, um ein Jahr zu überleben.
  • Unterschätzen Sie nicht den Cashflow-Bedarf eines neuen Unternehmens. Stellen Sie insbesondere in der heutigen Umgebung sicher, dass Ihnen Kapitalquellen zur Verfügung stehen.
  • Unterscheiden Sie sich: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Service anbieten, der unter den Mitbewerbern einzigartig ist.
  • Sorgfältig einstellen: Gute Mitarbeiter einzustellen ist das Wichtigste, was Sie tun können.

Und ich habe meine Twitter-Freunde über den Rat gefragt, den sie einem neuen Geschäftsinhaber geben würden. Das hatten sie zu sagen.

  • @jonedm Beginnen Sie mit einer ehrlichen Beurteilung der Leidenschaften, Fähigkeiten und Wünsche und finden Sie etwas, das zu diesen passt.
  • @rajanoori für Anfänger empfehlen einen kostenlosen Webauftritt für SB //officelive.com/
  • @ bhnyc Ich würde sagen - beurteilen Sie, was Sie lieben und kompetent sind, versuchen Sie in diesem Bereich freiberuflich tätig zu werden und bauen Sie dann ein Netzwerk auf.
  • @blfarris Finden Sie einen Kunden, Sie haben kein Geschäft ohne Kunden. Sie können sie nicht online finden.
  • @joncarlston FranchiseIntroduction.com. Außerdem gibt es im März in Washington eine große Franchise-Show - ifeinfo.com

Wir Kleinunternehmer sind laut einer kürzlich von SurePayroll durchgeführten Umfrage sehr hilfreich. Die Umfrage unter fast 300 Kleinunternehmern ergab, dass Personen, die entlassen wurden und ein Unternehmen gründen wollen, mit größerer Wahrscheinlichkeit von etablierten Unternehmern Hilfe bekommen, als sie vielleicht denken - 91% der Kleinunternehmer stehen in letzter Zeit für Ratschläge zur Verfügung entlassene Unternehmer hoffen, wie sie sich selbstständig machen können.

Und hier sind einige Vorschläge für neue Unternehmer:

  • Kontrollieren Sie Ihr Wachstum: Holen Sie sich einige Konten, gewöhnen Sie sich an die Arbeitslast, dann mehr Konten, gewöhnen Sie sich an die Arbeitsbelastung usw. Viele Unternehmen, die zu schnell wachsen, gehen aus dem Geschäft, weil sie die Arbeitsbelastung nicht bewältigen können.
  • Seien Sie sparsam: Denken Sie darüber nach, was Sie einschränken und was Sie brauchen, unabhängig davon, was die Wirtschaft tut, um Ihre Entscheidung zu treffen.
  • Denken Sie an die Finanzierung: Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Startkapital verfügen, um ein Jahr zu überleben.
  • Unterschätzen Sie nicht den Cashflow-Bedarf eines neuen Unternehmens. Stellen Sie insbesondere in der heutigen Umgebung sicher, dass Ihnen Kapitalquellen zur Verfügung stehen.
  • Unterscheiden Sie sich: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Service anbieten, der unter den Mitbewerbern einzigartig ist.
  • Sorgfältig einstellen: Gute Mitarbeiter einzustellen ist das Wichtigste, was Sie tun können.

Und ich habe meine Twitter-Freunde über den Rat gefragt, den sie einem neuen Geschäftsinhaber geben würden. Das hatten sie zu sagen.

  • @jonedm Beginnen Sie mit einer ehrlichen Beurteilung der Leidenschaften, Fähigkeiten und Wünsche und finden Sie etwas, das zu diesen passt.
  • @rajanoori für Anfänger empfehlen einen kostenlosen Webauftritt für SB //officelive.com/
  • @ bhnyc Ich würde sagen - beurteilen Sie, was Sie lieben und kompetent sind, versuchen Sie in diesem Bereich freiberuflich tätig zu werden und bauen Sie dann ein Netzwerk auf.
  • @blfarris Finden Sie einen Kunden, Sie haben kein Geschäft ohne Kunden. Sie können sie nicht online finden.
  • @joncarlston FranchiseIntroduction.com. Außerdem gibt es im März in Washington eine große Franchise-Show - ifeinfo.com
Wir Kleinunternehmer sind laut einer kürzlich von SurePayroll durchgeführten Umfrage sehr hilfreich. Die Umfrage unter fast 300 Kleinunternehmern ergab, dass Personen, die entlassen wurden und ein Unternehmen gründen wollen, mit größerer Wahrscheinlichkeit von etablierten Unternehmern Hilfe bekommen, als sie vielleicht denken - 91% der Kleinunternehmer stehen in letzter Zeit für Ratschläge zur Verfügung entlassene Unternehmer hoffen, wie sie sich selbstständig machen können.

Und hier sind einige Vorschläge für neue Unternehmer:

  • Kontrollieren Sie Ihr Wachstum: Holen Sie sich einige Konten, gewöhnen Sie sich an die Arbeitslast, dann mehr Konten, gewöhnen Sie sich an die Arbeitsbelastung usw. Viele Unternehmen, die zu schnell wachsen, gehen aus dem Geschäft, weil sie die Arbeitsbelastung nicht bewältigen können.
  • Seien Sie sparsam: Denken Sie darüber nach, was Sie einschränken und was Sie brauchen, unabhängig davon, was die Wirtschaft tut, um Ihre Entscheidung zu treffen.
  • Denken Sie an die Finanzierung: Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Startkapital verfügen, um ein Jahr zu überleben.
  • Unterschätzen Sie nicht den Cashflow-Bedarf eines neuen Unternehmens. Stellen Sie insbesondere in der heutigen Umgebung sicher, dass Ihnen Kapitalquellen zur Verfügung stehen.
  • Unterscheiden Sie sich: Stellen Sie sicher, dass Sie einen Service anbieten, der unter den Mitbewerbern einzigartig ist.
  • Sorgfältig einstellen: Gute Mitarbeiter einzustellen ist das Wichtigste, was Sie tun können.

Und ich habe meine Twitter-Freunde über den Rat gefragt, den sie einem neuen Geschäftsinhaber geben würden. Das hatten sie zu sagen.

  • @jonedm Beginnen Sie mit einer ehrlichen Beurteilung der Leidenschaften, Fähigkeiten und Wünsche und finden Sie etwas, das zu diesen passt.
  • @rajanoori für Anfänger empfehlen einen kostenlosen Webauftritt für SB //officelive.com/
  • @ bhnyc Ich würde sagen - beurteilen Sie, was Sie lieben und kompetent sind, versuchen Sie in diesem Bereich freiberuflich tätig zu werden und bauen Sie dann ein Netzwerk auf.
  • @blfarris Finden Sie einen Kunden, Sie haben kein Geschäft ohne Kunden. Sie können sie nicht online finden.
  • @joncarlston FranchiseIntroduction.com. Außerdem gibt es im März in Washington eine große Franchise-Show - ifeinfo.com

Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com