Kleinunternehmen und "Shiny Object" -Syndrom

{h1}

Es ist gut, fortschrittlich zu sein und ihr kleines geschäft mit der neuen technologie auf dem laufenden zu halten. Es geht nicht darum, ob sie ihr geschäftsleben am rande der blutung verbringen wollen.

Online-Marketing verändert sich mit so vielen beweglichen Teilen so schnell. Lokale Unternehmer werden mit Nischenanbietern bombardiert, die versuchen, sie bei der nächsten „glänzenden“ Sache, die sie anbieten, zu verkaufen und zu verkaufen, was mehr Online-Präsenz, Wachstum und Leads für ein lokales Unternehmen verspricht.

Sie verkaufen Sie, weil Sie progressiv sind und mit den neuen Technologietrends Schritt halten müssen. Aber zu welchen Kosten?

Ja, es ist richtig, dass es wichtig ist, progressiv zu sein, aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie für die nächste Schicht bereit sind, die Sie Ihrem Unternehmen hinzufügen möchten. Ob Social Media, SEO, Verzeichnisse, Websiteerstellung oder E-Mail-Technologie - es ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um Ihre gesamte Marketingstrategie zu prüfen, um den nächsten Schritt oder die Hinzufügung festzulegen, auf die Sie sich konzentrieren müssen, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen können Bauen Sie Ihre Online-Präsenz auf - und steigern Sie so Ihr Geschäft.

Häufig geraten wir in das „Shiny-Object-Syndrom“ und vergessen, genug zu verlangsamen, um festzustellen, was für unser lokales Geschäft wirklich das Beste ist. Nur weil es cool ist, bedeutet das nicht, dass es der richtige Schritt für Ihr Unternehmen ist.

Wie bestimmen Sie also die besten „glänzenden Objekte“, die in Ihr Geschäftsmodell passen könnten?

  • Was versuchst du zu machen? Was ist dein Fokus? Was sind deine Ziele? Machen Sie sich klar mit diesen Fragen und entwickeln Sie eine Marketingstrategie, die in Ihren Fokus passt, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Erstellen Sie Schritt-für-Schritt-Fundamente. Beginnen Sie mit einer starken Website-Grundlage. Sobald es optimiert ist und reibungslos funktioniert, fügen Sie weitere Ebenen hinzu sowie Ihre gesamte Online-Marketing-Strategie wie Social Media, ein Blog usw. Beachten Sie jedoch, dass jeder Schritt, den Sie unternehmen, auf dem letzten Schritt aufbaut und Ihre Gesamtstrategie unterstützt.
  • Gib dir Zeit zu arbeiten. Wir springen oft von einem glänzenden Objekt zum nächsten, bevor das vorherige genug Zeit zum Arbeiten hatte. Bei jeder neuen Online-Strategie, die von einem lokalen Unternehmen umgesetzt wird, ist ein Jahr das Minimum, das Sie angeben müssen, um zu wissen, ob es funktionieren wird oder nicht.
  • Finden Sie eine Online-Marketing-Firma, die mit Ihnen wächst. Es gibt zwar etwas zu sagen über das Know-how von Nischenunternehmen, die sich auf ein Element der Online-Marketing-Branche konzentrieren, aber sie erhalten oft nicht das, was für eine umfassende, sich weiterentwickelnde Strategie für Ihr Unternehmen erforderlich ist. Wenn möglich, sollten Sie ein Unternehmen finden, das mit Ihnen als One-Stop-Shop zusammenarbeiten kann, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre lokale Geschäftsstrategie und Ihre Online-Marketing-Strategie auf Schritt und Tritt zu erweitern. Da sie Teil Ihrer laufenden Strategie sind, kennen Sie Sie und Ihre lokalen Geschäftsziele in jedem Schritt der Strategie, um die Strategie zu unterstützen, den besten Wachstumsplan für die besten Ergebnisse zu erstellen.

Manchmal ist es schwer, sich nicht dem nächsten coolen Ding - dem nächsten glänzenden Objekt - zu stellen, aber es kann ein kostspieliges Unterfangen sein, wenn das, was Sie versuchen, nicht in Ihre gesamte Online-Marketing-Strategie und Ihren Wachstumsplan passt. Wissen Sie, was Sie zu tun versuchen. eine Strategie entwickeln, um sie zu unterstützen; gib dieser Strategie Zeit, um zu arbeiten; und finden Sie ein Unternehmen, das Ihnen dabei helfen kann, jeden Schritt des Weges zur Impfung Ihres Unternehmens gegen das Shiny-Object-Syndrom voranzutreiben.

Online-Marketing verändert sich mit so vielen beweglichen Teilen so schnell. Lokale Unternehmer werden mit Nischenanbietern bombardiert, die versuchen, sie bei der nächsten „glänzenden“ Sache, die sie anbieten, zu verkaufen und zu verkaufen, was mehr Online-Präsenz, Wachstum und Leads für ein lokales Unternehmen verspricht.

Sie verkaufen Sie, weil Sie progressiv sind und mit den neuen Technologietrends Schritt halten müssen. Aber zu welchen Kosten?

Ja, es ist richtig, dass es wichtig ist, progressiv zu sein, aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie für die nächste Schicht bereit sind, die Sie Ihrem Unternehmen hinzufügen möchten. Ob Social Media, SEO, Verzeichnisse, Websiteerstellung oder E-Mail-Technologie - es ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um Ihre gesamte Marketingstrategie zu prüfen, um den nächsten Schritt oder die Hinzufügung festzulegen, auf die Sie sich konzentrieren müssen, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen können Bauen Sie Ihre Online-Präsenz auf - und steigern Sie so Ihr Geschäft.

Häufig geraten wir in das „Shiny-Object-Syndrom“ und vergessen, genug zu verlangsamen, um festzustellen, was für unser lokales Geschäft wirklich das Beste ist. Nur weil es cool ist, bedeutet das nicht, dass es der richtige Schritt für Ihr Unternehmen ist.

Wie bestimmen Sie also die besten „glänzenden Objekte“, die in Ihr Geschäftsmodell passen könnten?

  • Was versuchst du zu machen? Was ist dein Fokus? Was sind deine Ziele? Machen Sie sich klar mit diesen Fragen und entwickeln Sie eine Marketingstrategie, die in Ihren Fokus passt, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Erstellen Sie Schritt-für-Schritt-Fundamente. Beginnen Sie mit einer starken Website-Grundlage. Sobald es optimiert ist und reibungslos funktioniert, fügen Sie weitere Ebenen hinzu sowie Ihre gesamte Online-Marketing-Strategie wie Social Media, ein Blog usw. Beachten Sie jedoch, dass jeder Schritt, den Sie unternehmen, auf dem letzten Schritt aufbaut und Ihre Gesamtstrategie unterstützt.
  • Gib dir Zeit zu arbeiten. Wir springen oft von einem glänzenden Objekt zum nächsten, bevor das vorherige genug Zeit zum Arbeiten hatte. Bei jeder neuen Online-Strategie, die von einem lokalen Unternehmen umgesetzt wird, ist ein Jahr das Minimum, das Sie angeben müssen, um zu wissen, ob es funktionieren wird oder nicht.
  • Finden Sie eine Online-Marketing-Firma, die mit Ihnen wächst. Es gibt zwar etwas zu sagen über das Know-how von Nischenunternehmen, die sich auf ein Element der Online-Marketing-Branche konzentrieren, aber sie erhalten oft nicht das, was für eine umfassende, sich weiterentwickelnde Strategie für Ihr Unternehmen erforderlich ist. Wenn möglich, sollten Sie ein Unternehmen finden, das mit Ihnen als One-Stop-Shop zusammenarbeiten kann, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre lokale Geschäftsstrategie und Ihre Online-Marketing-Strategie auf Schritt und Tritt zu erweitern. Da sie Teil Ihrer laufenden Strategie sind, kennen Sie Sie und Ihre lokalen Geschäftsziele in jedem Schritt des Weges, um die Strategie zu unterstützen, den besten Wachstumsplan für die besten Ergebnisse zu erstellen.

Manchmal ist es schwer, sich nicht dem nächsten coolen Ding - dem nächsten glänzenden Objekt - zu stellen, aber es kann ein kostspieliges Unterfangen sein, wenn das, was Sie versuchen, nicht in Ihre gesamte Online-Marketing-Strategie und Ihren Wachstumsplan passt. Wissen Sie, was Sie zu tun versuchen. eine Strategie entwickeln, um sie zu unterstützen; gib dieser Strategie Zeit, um zu arbeiten; und finden Sie ein Unternehmen, das Ihnen dabei helfen kann, jeden Schritt des Weges zur Impfung Ihres Unternehmens gegen das Shiny-Object-Syndrom voranzutreiben.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com