Klein, aber ärgerlich: Medicaid erfordert manipulationssichere Rx-Pads

{h1}

Medicaids rezepte werden ab dem 1. Oktober auf manipulationssicherem papier erscheinen, und cms hat den staatlichen medicaid-direktoren anweisungen zu den anforderungen erteilt.

CMS hat den Leitern von State Medicaid ein Leitschreiben ausgestellt, in dem die Anforderungen für manipulationssichere verschreibungspflichtige Pads für ambulante Medicaid-Patienten beschrieben werden. Die Regel gilt nicht für Institute und auch nicht für elektronisch verschickte, gefaxte oder anrufende Verschreibungen. Bis zum 1. Oktober müssen alle neuen Verschreibungsblöcke mindestens eine der unten genannten Eigenschaften aufweisen und bis zum 1. Oktober 2008 müssen die Pads benötigen alle drei Sicherheitsmerkmale. Die drei Merkmale sind:

  1. eine oder mehrere in der Branche anerkannte Funktionen, die das unautorisierte Kopieren eines ausgefüllten oder leeren Formulars verhindern sollen;

  2. ein oder mehrere in der Branche anerkannte Merkmale, die das Löschen oder Verändern von Informationen auf dem Rezept durch den verschreibenden Arzt verhindern sollen;
  3. eine oder mehrere in der Branche anerkannte Funktionen, die die Verwendung gefälschter Rezeptformulare verhindern sollen.

Nun sind die Regisseure des Staates Medicaid für dieses Programm nicht begeistert. Tatsächlich haben sie einen Brief an CMS geschrieben, in dem sie gegen die Regeln protestieren und um Rücksichtnahme bitten.

Suchen Sie nach weiteren Details aus Ihrem individuellen Medicaid-Programm. Weitere Informationen finden Sie auf der CMS-Website zu den Anforderungen für Medicaid-Korrekturblöcke.

CMS hat einen Leitfaden an die staatlichen Medicaid-Direktoren herausgegeben, in dem die Anforderungen an manipulationssichere verschreibungspflichtige Pads für ambulante Medicaid-Patienten beschrieben werden. Die Regel gilt nicht für Institute und auch nicht für elektronisch verschickte Rezepte, die per Fax oder Telefax angerufen werden. Bis zum 1. Oktober müssen alle neuen verschreibungspflichtigen Pads mindestens eine der unten aufgeführten Eigenschaften aufweisen 1. Oktober 2008 Die Pads benötigen alle drei Sicherheitsmerkmale. Die drei Merkmale sind:

  1. eine oder mehrere in der Branche anerkannte Funktionen, die das unautorisierte Kopieren eines ausgefüllten oder leeren Formulars verhindern sollen;

  2. ein oder mehrere in der Branche anerkannte Merkmale, die das Löschen oder Verändern von Informationen auf dem Rezept durch den verschreibenden Arzt verhindern sollen;
  3. eine oder mehrere in der Branche anerkannte Funktionen, die die Verwendung gefälschter Rezeptformulare verhindern sollen.

Nun sind die Regisseure des Staates Medicaid für dieses Programm nicht begeistert. Sie schrieben tatsächlich einen Brief an CMS gegen die Regeln protestieren und um Rücksicht bitten.

Suchen Sie nach weiteren Details aus Ihrem individuellen Medicaid-Programm. Weitere Informationen finden Sie im CMS Website auf den Anforderungen der Medicaid-Rezeptunterlagen.

CMS hat einen Leitfaden an die staatlichen Medicaid-Direktoren herausgegeben, in dem die Anforderungen an manipulationssichere verschreibungspflichtige Pads für ambulante Medicaid-Patienten beschrieben werden. Die Regel gilt nicht für Institute und auch nicht für elektronisch verschickte Rezepte, die per Fax oder Telefax angerufen werden. Bis zum 1. Oktober müssen alle neuen verschreibungspflichtigen Pads mindestens eine der unten aufgeführten Eigenschaften aufweisen 1. Oktober 2008 Die Pads benötigen alle drei Sicherheitsmerkmale. Die drei Merkmale sind:

  1. eine oder mehrere in der Branche anerkannte Funktionen, die das unautorisierte Kopieren eines ausgefüllten oder leeren Formulars verhindern sollen;

  2. ein oder mehrere in der Branche anerkannte Merkmale, die das Löschen oder Verändern von Informationen auf dem Rezept durch den verschreibenden Arzt verhindern sollen;
  3. eine oder mehrere in der Branche anerkannte Funktionen, die die Verwendung gefälschter Rezeptformulare verhindern sollen.

Nun sind die Regisseure des Staates Medicaid für dieses Programm nicht begeistert. Sie schrieben tatsächlich einen Brief an CMS gegen die Regeln protestieren und um Rücksicht bitten.

Suchen Sie nach weiteren Details aus Ihrem individuellen Medicaid-Programm. Weitere Informationen finden Sie im CMS Website auf den Anforderungen der Medicaid-Rezeptunterlagen.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com