Klein ist das Neue Groß.

{h1}

Klein ist das neue groß. Es herrscht allgemein ein mangel an vertrauen in die atmosphäre. Die leute sind misstrauisch gegenüber dem großen geschäft, vor der regierung. Big funktioniert nicht. Ich habe mich in letzter zeit gefragt: "wie kann ich meinem publikum vertrauen vermitteln?" es spielt keine rolle, was ihr publikum ist. Es könnten ihre kunden, ihr chef oder auch ihre eltern sein.

Klein ist das Neue Groß. Es herrscht allgemein ein Mangel an Vertrauen in die Atmosphäre. Die Leute sind misstrauisch gegenüber dem großen Geschäft, vor der Regierung. Big funktioniert nicht. Ich habe mich in letzter Zeit gefragt: "Wie kann ich meinem Publikum Vertrauen vermitteln?" Es spielt keine Rolle, was Ihr Publikum ist. Es könnten Ihre Kunden, Ihr Chef oder auch Ihre Eltern sein.

Ich glaube, Vertrauen zu kommunizieren bedeutet, klein zu sein, persönlich zu sein. Es gibt so viel High-Tech auf dem Markt - alle SMS, das Messaging und das Tweeten - aber nichts davon ist persönlich. Und wir wissen es. Ich möchte, dass Sie wissen, dass Sie, wenn Sie mit Anbietern zusammenarbeiten, mit Kunden oder mit wem auch immer, das Telefon abnehmen! Hinterlassen Sie eine Mailbox. Senden Sie einen Dankesbrief. In der Post. Oder sogar eine persönliche E-Mail. Was auch immer Sie tun, seien Sie nicht allgemein. Sei nicht groß Geben Sie Ihrem Unternehmen oder Ihrem Unternehmen nach Möglichkeit ein Gesicht und eine Stimme.

Was bedeutet "klein sein" wirklich? In meinem Geschäft bedeutet es, meinen Kundenservice so persönlich und real wie möglich zu gestalten. Es bedeutet, dass sich meine Kunden nicht anonym fühlen. Wir alle hassen es, ein Labyrinth aus Nummern, Verbindungen und Transfers durchlaufen zu müssen, um eine Stimme über die von uns angerufene Telefonleitung zu erhalten. Es ist kein Vertrauen in mich, das ist sicher. Erst neulich fiel mir ein anderes Beispiel auf. Ich ging zu meinem lokalen Verizon-Laden, um einen Adapter für mein Auto zu kaufen. Bei der Eingabe notierte ein Mitarbeiter meinen Namen und seine Nummer. Ich fühlte mich wie beim verdammten DMV! Obwohl mir offensichtlich die Vorteile eines solchen Systems bewusst sind (im Gegensatz zu einem zufälligen Kundenanruf), musste ich den Kopf schütteln. Nichts scheint persönlich zu sein.

Was ich versuche zu sagen, ist, was auch immer Sie tun, ein Gesicht dahinterlegen. Ein Herz dahinter. Wenn Ihre Zielgruppe Ihnen vertraut, verdienen Sie wahrscheinlich viel mehr Unterstützung.


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören. Erhalten Sie In The News, listen Sie Ihre Erfindung auf, damit Sie von Medienagenturen nach Nachrichten für Sie gesucht werden.

Klein ist das Neue Groß. Es herrscht allgemein ein Mangel an Vertrauen in die Atmosphäre. Die Leute sind misstrauisch gegenüber dem großen Geschäft, vor der Regierung. Big funktioniert nicht. Ich habe mich in letzter Zeit gefragt: "Wie kann ich meinem Publikum Vertrauen vermitteln?" Es spielt keine Rolle, was Ihr Publikum ist. Es könnten Ihre Kunden, Ihr Chef oder auch Ihre Eltern sein.

Ich glaube, Vertrauen zu kommunizieren bedeutet, klein zu sein, persönlich zu sein. Es gibt so viel High-Tech auf dem Markt - alle SMS, das Messaging und das Tweeten - aber nichts davon ist persönlich. Und wir wissen es. Ich möchte, dass Sie wissen, dass Sie, wenn Sie mit Anbietern zusammenarbeiten, mit Kunden oder mit wem auch immer, das Telefon abnehmen! Hinterlassen Sie eine Mailbox. Senden Sie einen Dankesbrief. In der Post. Oder sogar eine persönliche E-Mail. Was auch immer Sie tun, seien Sie nicht allgemein. Sei nicht groß Geben Sie Ihrem Unternehmen oder Ihrem Unternehmen nach Möglichkeit ein Gesicht und eine Stimme.

Was bedeutet "klein sein" wirklich? In meinem Geschäft bedeutet es, meinen Kundenservice so persönlich und real wie möglich zu gestalten. Es bedeutet, dass sich meine Kunden nicht anonym fühlen. Wir alle hassen es, ein Labyrinth aus Nummern, Verbindungen und Transfers durchlaufen zu müssen, um eine Stimme über die von uns angerufene Telefonleitung zu erhalten. Es ist kein Vertrauen in mich, das ist sicher. Erst neulich fiel mir ein anderes Beispiel auf. Ich ging zu meinem lokalen Verizon-Laden, um einen Adapter für mein Auto zu kaufen. Bei der Eingabe notierte ein Mitarbeiter meinen Namen und seine Nummer. Ich fühlte mich wie beim verdammten DMV! Obwohl mir offensichtlich die Vorteile eines solchen Systems bewusst sind (im Gegensatz zu einem zufälligen Kundenanruf), musste ich den Kopf schütteln. Nichts scheint persönlich zu sein.

Was ich versuche zu sagen, ist, was auch immer Sie tun, ein Gesicht dahinterlegen. Ein Herz dahinter. Wenn Ihre Zielgruppe Ihnen vertraut, verdienen Sie wahrscheinlich viel mehr Unterstützung.


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören. Erhalten Sie In The News, listen Sie Ihre Erfindung auf, damit Sie von Medienagenturen nach Nachrichten für Sie gesucht werden.

Klein ist das Neue Groß. Es herrscht allgemein ein Mangel an Vertrauen in die Atmosphäre. Die Leute sind misstrauisch gegenüber dem großen Geschäft, vor der Regierung. Big funktioniert nicht. Ich habe mich in letzter Zeit gefragt: "Wie kann ich meinem Publikum Vertrauen vermitteln?" Es spielt keine Rolle, was Ihr Publikum ist. Es könnten Ihre Kunden, Ihr Chef oder auch Ihre Eltern sein.

Ich glaube, Vertrauen zu kommunizieren bedeutet, klein zu sein, persönlich zu sein. Es gibt so viel High-Tech auf dem Markt - alle SMS, das Messaging und das Tweeten - aber nichts davon ist persönlich. Und wir wissen es. Ich möchte, dass Sie wissen, dass Sie, wenn Sie mit Anbietern zusammenarbeiten, mit Kunden oder mit wem auch immer, das Telefon abnehmen! Hinterlassen Sie eine Mailbox. Senden Sie einen Dankesbrief. In der Post. Oder sogar eine persönliche E-Mail. Was auch immer Sie tun, seien Sie nicht allgemein. Sei nicht groß Geben Sie Ihrem Unternehmen oder Ihrem Unternehmen nach Möglichkeit ein Gesicht und eine Stimme.

Was bedeutet "klein sein" wirklich? In meinem Geschäft bedeutet es, meinen Kundenservice so persönlich und real wie möglich zu gestalten. Es bedeutet, dass sich meine Kunden nicht anonym fühlen. Wir alle hassen es, ein Labyrinth aus Nummern, Verbindungen und Transfers durchlaufen zu müssen, um eine Stimme über die von uns angerufene Telefonleitung zu erhalten. Es ist kein Vertrauen in mich, das ist sicher. Erst neulich fiel mir ein anderes Beispiel auf. Ich ging zu meinem lokalen Verizon-Laden, um einen Adapter für mein Auto zu kaufen. Bei der Eingabe notierte ein Mitarbeiter meinen Namen und seine Nummer. Ich fühlte mich wie beim verdammten DMV! Obwohl mir offensichtlich die Vorteile eines solchen Systems bewusst sind (im Gegensatz zu einem zufälligen Kundenanruf), musste ich den Kopf schütteln. Nichts scheint persönlich zu sein.

Was ich versuche zu sagen, ist, was auch immer Sie tun, ein Gesicht dahinterlegen. Ein Herz dahinter. Wenn Ihre Zielgruppe Ihnen vertraut, verdienen Sie wahrscheinlich viel mehr Unterstützung.


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören. Erhalten Sie In The News, listen Sie Ihre Erfindung auf, damit Sie von Medienagenturen nach Nachrichten für Sie gesucht werden.


Video: Klein Gegen Groß - Das Unglaubliche Duell - Sendung Vom 04.11.17 Neue Folge!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com