Smart Business Travel: Gepäck für Technikreisende

{h1}

Reisetaschen für high-tech-benutzer sollten gut gepolstert sein, um all die wertvolle digitale ausrüstung zu schützen, während sie viel platz für handys, mp3-player und zusätzliche batterien bieten.

Wer geschäftlich unterwegs ist, kann weniger bringen. Es kann auch bedeuten, mit dem richtigen Gepäck zu packen. Wenn ich auf großen Messen wie der Consumer Electronics Show auftauche oder mit anderen Journalisten auf einem Pressetermin unterwegs bin, sehe ich viel Gepäck.

Was für Geschäftsreisen üblich ist, sind große, sperrige Koffer und Tragetaschen, die häufig auf „Geschäftsreisende“ abzielen, aber tatsächlich unpraktisch sind. Diese aus Leder gefertigten Koffer, die in passenden Größen erhältlich sind, sehen zwar im Showroom gut aus, haben jedoch in der Regel nicht die Funktionalität, die ich mir wünsche. Stattdessen habe ich mich immer für ein Reisegepäck entschieden, das sich an High-Tech-Nutzer und an Sportbegeisterte richtet. Beide Gepäcktypen sind eigentlich besser für diejenigen geeignet, die genauso viel Zeit in der Luft verbringen wie am Boden.

Die Reisetaschen für den High-Tech-Nutzer sind in der Regel überfüllt, um all die wertvolle digitale Ausrüstung zu schützen, während sie viel Platz für Mobiltelefone, MP3-Player und sogar für zusätzliche Akkus bieten. Der Nachteil ist oft, dass die Polsterung die Taschen extrem sperrig macht und den Stauraum im Inneren begrenzt. Wenn ich mehrere Computer mitbringen muss, sind die High-Tech-Taschen der richtige Weg.

Die meiste Zeit jedoch ziehe ich es vor, Fitnessutensilien zu verwenden. Diese Taschen sind auch sehr robust und bieten die Fülle von Taschen und Fächern, die ich wirklich begehren möchte. Da Abenteuersportler dazu neigen, viel Zeug mitzubringen und dieses Zeug oft wie Studenten, die durch Europa reisen, mit sich herumschleppen, wird kein Platz verschwendet. Es ist vielleicht nicht die stylischste Ausrüstung, aber ich werde auf Stil verzichten, wenn ich alle meine Geschäftsreisebedürfnisse im Flugzeug mitnehmen kann und keine Tasche überprüfen muss!

Ein Unternehmen, das es wirklich richtig macht, ist Eagle Creek, ein Gepäckhersteller, der eher im Outside Magazine als in Fortune werbt. Das Unternehmen war letzte Woche in der Stadt für einen Weihnachtsgeschenk-Guide-Event - ja, die Weihnachtsgeschenk-Guide-Saison beginnt im Juni - und ich war beeindruckt zu sehen, dass sie Dinge getan haben, die die Gepäckreisenden von Business Travel schon längst hätten tun sollen. Bemerkenswerterweise war ich beeindruckt von einer rollenden Gepäcktasche, die „legal“ war, was bedeutete, dass die Größe A-OK war, um das Flugzeug als Handgepäckstück mitzunehmen. Die Tasche hatte ein Reißverschlussfach für Schuhe und mehrere leicht zugängliche Außentaschen für die oben genannten Geräte, die ich mitbringen könnte. Und das Beste: Diese Tasche war robust und irgendwie noch leicht. Bei meiner endlosen Suche nach der perfekten Tasche sind nur wenige so nahe gekommen. Darüber hinaus hat das Unternehmen sogar Taschen mit abzippbaren Laptoptaschen, was bedeutet, dass Sie damit ein „drittes“ persönliches Element verwenden könnten.

Die letztere Tasche war für meine Frau wichtig, die als Geschäftsreisender das Gefühl hat, dass es nicht fair ist, dass sie weder eine kleine Laptop-Reisetasche, noch eine Handtasche mitbringen kann, sondern auch eine Reisetasche. Ihr Argument ist, dass, wenn sowohl die Handtasche als auch die Laptoptasche unter dem Sitz vor ihr gehen, was ist das wichtig? Ich stimme zu, da die meisten Leder-Laptop-Aktentaschen im Gentleman-Stil einem viktorianischen Dampfkoffer ähneln - und sie sind sicherlich als "Weitermacht" zulässig. Ein großes Lob an Eagle Creek für seine innovativen Reiselösungen.

Als jemand, der nach Japan und Europa gereist ist, ohne die Koffer überprüfen zu müssen, werde ich sicherlich in Betracht ziehen, die Taschen von Eagle Creek zu meinen häufigen Reiseplänen hinzuzufügen!

Wer geschäftlich unterwegs ist, kann weniger bringen. Es kann auch bedeuten, mit dem richtigen Gepäck zu packen. Wenn ich auf großen Messen wie der Consumer Electronics Show auftauche oder mit anderen Journalisten auf einem Pressetermin unterwegs bin, sehe ich viel Gepäck.

Was für Geschäftsreisen üblich ist, sind große, sperrige Koffer und Tragetaschen, die häufig auf „Geschäftsreisende“ abzielen, aber tatsächlich unpraktisch sind. Diese aus Leder gefertigten Koffer, die in passenden Größen erhältlich sind, sehen zwar im Showroom gut aus, haben jedoch in der Regel nicht die Funktionalität, die ich mir wünsche. Stattdessen habe ich mich immer für ein Reisegepäck entschieden, das sich an High-Tech-Nutzer und an Sportbegeisterte richtet. Beide Gepäcktypen sind eigentlich besser für diejenigen geeignet, die genauso viel Zeit in der Luft verbringen wie am Boden.

Die Reisetaschen für den High-Tech-Nutzer sind in der Regel überfüllt, um all die wertvolle digitale Ausrüstung zu schützen, während sie viel Platz für Mobiltelefone, MP3-Player und sogar für zusätzliche Akkus bieten. Der Nachteil ist oft, dass die Polsterung die Taschen extrem sperrig macht und den Stauraum im Inneren begrenzt. Wenn ich mehrere Computer mitbringen muss, sind die High-Tech-Taschen der richtige Weg.

Die meiste Zeit jedoch ziehe ich es vor, Fitnessutensilien zu verwenden. Diese Taschen sind auch sehr robust und bieten die Fülle von Taschen und Fächern, die ich wirklich begehren möchte. Da Abenteuersportler dazu neigen, viel Zeug mitzubringen und dieses Zeug oft wie Studenten, die durch Europa reisen, mit sich herumschleppen, wird kein Platz verschwendet. Es ist vielleicht nicht die stylischste Ausrüstung, aber ich werde auf Stil verzichten, wenn ich alle meine Geschäftsreisebedürfnisse im Flugzeug mitnehmen kann und keine Tasche überprüfen muss!

Ein Unternehmen, das es wirklich richtig macht, ist Eagle Creek, ein Gepäckhersteller, der eher im Outside Magazine als in Fortune werbt. Das Unternehmen war letzte Woche in der Stadt für einen Weihnachtsgeschenk-Guide-Event - ja, die Weihnachtsgeschenk-Guide-Saison beginnt im Juni - und ich war beeindruckt zu sehen, dass sie Dinge getan haben, die die Gepäckreisenden von Business Travel schon längst hätten tun sollen. Bemerkenswerterweise war ich beeindruckt von einer rollenden Gepäcktasche, die „legal“ war, was bedeutete, dass die Größe A-OK war, um das Flugzeug als Handgepäckstück mitzunehmen. Die Tasche hatte ein Reißverschlussfach für Schuhe und mehrere leicht zugängliche Außentaschen für die oben genannten Geräte, die ich mitbringen könnte. Und das Beste: Diese Tasche war robust und irgendwie noch leicht. Bei meiner endlosen Suche nach der perfekten Tasche sind nur wenige so nahe gekommen. Darüber hinaus hat das Unternehmen sogar Taschen mit abzippbaren Laptoptaschen, was bedeutet, dass Sie damit ein „drittes“ persönliches Element verwenden könnten.

Die letztere Tasche war für meine Frau wichtig, die als Geschäftsreisender das Gefühl hat, dass es nicht fair ist, dass sie weder eine kleine Laptop-Reisetasche, noch eine Handtasche mitbringen kann, sondern auch eine Reisetasche. Ihr Argument ist, dass, wenn sowohl die Handtasche als auch die Laptoptasche unter dem Sitz vor ihr gehen, was ist das wichtig? Ich stimme zu, da die meisten Leder-Laptop-Aktentaschen im Gentleman-Stil einem viktorianischen Dampfkoffer ähneln - und sie sind sicherlich als "Weitermacht" zulässig. Ein großes Lob an Eagle Creek für seine innovativen Reiselösungen.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com