Vereinfachen Sie den Übergang vom PC zum Mac

{h1}

Wenn sie vom pc auf den mac wechseln, überprüfen sie diese tools und tipps.

Jedes Jahr wechseln Tausende von Menschen mit ihren benutzerfreundlichen Funktionen vom PC zum Mac. Der Wechsel zu Mac ist jedoch nicht immer einfach, vor allem für diejenigen, die auf einem PC aufgewachsen sind. Glücklicherweise gibt es unzählige Tools, die den Übergang erleichtern.

Apple hat traditionell eine Nischengruppe von Verbrauchern für Mac-Computer ins Visier genommen, darunter auch Geschäftsanwender, die hauptsächlich in der Kreativbranche arbeiten. Dank webbasierter Anwendungen und der Fähigkeit des Macs, kompatible Versionen des Windows-Betriebssystems sowie Microsoft-Suiten wie Exchange und Office auszuführen, ist der Mac mittlerweile eine attraktive Option für Geschäftsanwender aller Art. Während fast jedes zweite Unternehmen im letzten Jahr mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, hatte Apple eines der besten Jahre, in dem Mac allein mit einem Umsatzzuwachs von 38 Prozent gerechnet wurde.

Wenn Sie über den Wechsel zu Mac nachdenken, ist Apple Switch 101 ein hervorragender Ausgangspunkt. Er bietet einfach zu lesende Anleitungen, die Sie durch die Einrichtung Ihres neuen Mac führen, die Anpassung Ihrer alten Arbeitsgewohnheiten Ihres PCs und die Migration Ihres Macs Dateien, Anschließen von Peripheriegeräten und Erlernen der Verwendung der Apple-Software. Weitere visuelle Lernende sollten sich die Video-Tutorials von Apple anschauen, in denen Sie kostenlose Videos mit dem Titel „Die Anatomie des Mac“ sehen können. "Windows auf einem Mac"; und "PC-zu-Mac: Die Grundlagen". Weitere Informationen zu einem Preis finden Sie unter "Schnelleinstieg für Ihren Mac" (29,95 USD), einem herunterladbaren Leitfaden von MacVideoTraining.com, der 50 Schulungsvideos enthält, die Ihnen dabei helfen, Ihre Fähigkeiten zu meistern Mac. Eine weitere Option ist "Zeit zum Lernen des Switch zum Mac", die einen schrittweisen Vergleich der Windows-Umgebung und ihrer Beziehung zur Mac-Umgebung bietet. Das Beste ist, Sie können diese Software verwenden und sich mit dem Mac vertraut machen, lange bevor Sie den Wechsel vornehmen. Diese Software kann für 24,95 $ heruntergeladen oder aus der Box für 29,95 $ erworben werden.

Ein Teil des Mastering Ihres Macs ist die Behandlung von Problemen bei der Software-Formatierung, die unweigerlich auftreten werden. Mac ist mit einer Vielzahl von PC-Software kompatibel und es gibt viele Alternativen von Drittanbietern für einige der beliebtesten PC-Funktionen, die nicht für Mac geeignet sind. Eine Liste der Mac-Alternativen finden Sie unter Software für Switchers von SwitchingtoMac.com. Hier finden Sie eine hilfreiche Liste von OS X-Software, die Windows-Software "ersetzt".

Für Benutzer, die mehr als nur eine Ersatzanwendung benötigen, insbesondere für Unternehmen, die ausschließlich PC-Software benötigen, steht eine Virtualisierungssoftware zur Verfügung, mit der Sie Windows-Anwendungen auf Ihrem Mac ausführen und problemlos zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln können. Beispiele hierfür sind Apples Boot Camp, das standardmäßig in OS X Leopard (129 US-Dollar) enthalten ist, und Parallels Desktop 4.0 für Mac und VMware Fusion. Beide sind mit kostenlosen Testversionen ausgestattet und kosten 80 US-Dollar.

Bevor Sie auf den Mac umsteigen, insbesondere für geschäftliche Zwecke, machen Sie eine Bestandsaufnahme aller derzeit verwendeten PC-Anwendungen und stellen Sie fest, welche mit Windows und Mac kompatibel sind und für welche zusätzliche Software erforderlich ist. Daraus können Sie bestimmen, ob Sie einige Ersatzanwendungen benötigen oder in Virtualisierungssoftware investieren sollten.

Wenn Sie Ihre wichtigsten Geschäftsanwendungen von Ihrem Desktop in das Web verschieben, können Sie den reibungslosen Ablauf beim Wechseln sicherstellen. Durch das Arbeiten in der Cloud können Sie Dateien auch für Kunden und andere Benutzer freigeben, die mit einem PC arbeiten.

Wenn Sie ein gesamtes Büro in einen Mac konvertieren, nehmen Sie die Änderung schrittweise vor. Denken Sie daran, dass es eine Lernkurve geben wird. Sie möchten nicht mit einem ganzen Personal stecken bleiben, das blind auf seinen neuen Computern herumfummelt. Konvertieren Sie jeweils eine Abteilung und wechseln Sie am Ende zu Mac-Servern. Es ist sehr einfach, Mac-Computer auf einem Windows-Server auszuführen, umgekehrt ist es sehr schwierig.

Tausende Menschen wechseln jedes Jahr vom PC zum Mac. Wenn Sie im Voraus planen und ein wenig Zeit mit dem Durchsuchen der verfügbaren Tutorials und Anleitungen verbringen, können Sie den Wechsel einfach und reibungslos gestalten.

Jedes Jahr wechseln Tausende von Menschen mit ihren benutzerfreundlichen Funktionen vom PC zum Mac. Der Wechsel zu Mac ist jedoch nicht immer einfach, vor allem für diejenigen, die auf einem PC aufgewachsen sind. Glücklicherweise gibt es unzählige Tools, die den Übergang erleichtern.

Apple hat traditionell eine Nischengruppe von Verbrauchern für Mac-Computer ins Visier genommen, darunter auch Geschäftsanwender, die hauptsächlich in der Kreativbranche arbeiten. Dank webbasierter Anwendungen und der Fähigkeit des Macs, kompatible Versionen des Windows-Betriebssystems sowie Microsoft-Suiten wie Exchange und Office auszuführen, ist der Mac mittlerweile eine attraktive Option für Geschäftsanwender aller Art. Während fast jedes zweite Unternehmen im letzten Jahr mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, hatte Apple eines der besten Jahre, in dem Mac allein mit einem Umsatzzuwachs von 38 Prozent gerechnet wurde.

Wenn Sie über den Wechsel zu Mac nachdenken, ist Apple Switch 101 ein hervorragender Ausgangspunkt. Er bietet einfach zu lesende Anleitungen, die Sie durch die Einrichtung Ihres neuen Mac führen, die Anpassung Ihrer alten Arbeitsgewohnheiten Ihres PCs und die Migration Ihres Macs Dateien, Anschließen von Peripheriegeräten und Erlernen der Verwendung der Apple-Software. Weitere visuelle Lernende sollten sich die Video-Tutorials von Apple anschauen, in denen Sie kostenlose Videos mit dem Titel „Die Anatomie des Mac“ sehen können. "Windows auf einem Mac"; und "PC-zu-Mac: Die Grundlagen". Weitere Informationen zu einem Preis finden Sie unter "Schnelleinstieg für Ihren Mac" (29,95 USD), einem herunterladbaren Leitfaden von MacVideoTraining.com, der 50 Schulungsvideos enthält, die Ihnen dabei helfen, Ihre Fähigkeiten zu meistern Mac. Eine weitere Option ist "Zeit zum Lernen des Switch zum Mac", die einen schrittweisen Vergleich der Windows-Umgebung und ihrer Beziehung zur Mac-Umgebung bietet. Das Beste ist, Sie können diese Software verwenden und sich mit dem Mac vertraut machen, lange bevor Sie den Wechsel vornehmen. Diese Software kann für 24,95 $ heruntergeladen oder aus der Box für 29,95 $ erworben werden.

Ein Teil des Mastering Ihres Macs ist die Behandlung von Problemen bei der Software-Formatierung, die unweigerlich auftreten werden. Mac ist mit einer Vielzahl von PC-Software kompatibel und es gibt viele Alternativen von Drittanbietern für einige der beliebtesten PC-Funktionen, die nicht für Mac geeignet sind. Eine Liste der Mac-Alternativen finden Sie unter Software für Switchers von SwitchingtoMac.com. Hier finden Sie eine hilfreiche Liste von OS X-Software, die Windows-Software "ersetzt".

Für Benutzer, die mehr als nur eine Ersatzanwendung benötigen, insbesondere für Unternehmen, die ausschließlich PC-Software benötigen, steht eine Virtualisierungssoftware zur Verfügung, mit der Sie Windows-Anwendungen auf Ihrem Mac ausführen und problemlos zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln können. Beispiele hierfür sind Apples Boot Camp, das standardmäßig in OS X Leopard (129 US-Dollar) enthalten ist, und Parallels Desktop 4.0 für Mac und VMware Fusion. Beide sind mit kostenlosen Testversionen ausgestattet und kosten 80 US-Dollar.

Bevor Sie auf den Mac umsteigen, insbesondere für geschäftliche Zwecke, machen Sie eine Bestandsaufnahme aller derzeit verwendeten PC-Anwendungen und stellen Sie fest, welche mit Windows und Mac kompatibel sind und für welche zusätzliche Software erforderlich ist. Daraus können Sie bestimmen, ob Sie einige Ersatzanwendungen benötigen oder in Virtualisierungssoftware investieren sollten.

Wenn Sie Ihre wichtigsten Geschäftsanwendungen von Ihrem Desktop in das Web verschieben, können Sie den reibungslosen Ablauf beim Wechseln sicherstellen. Durch das Arbeiten in der Cloud können Sie Dateien auch für Kunden und andere Benutzer freigeben, die mit einem PC arbeiten.

Wenn Sie ein gesamtes Büro in einen Mac konvertieren, nehmen Sie die Änderung schrittweise vor. Denken Sie daran, dass es eine Lernkurve geben wird. Sie möchten nicht mit einem ganzen Personal stecken bleiben, das blind auf seinen neuen Computern herumfummelt. Konvertieren Sie jeweils eine Abteilung und wechseln Sie am Ende zu Mac-Servern. Es ist sehr einfach, Mac-Computer auf einem Windows-Server auszuführen, umgekehrt ist es sehr schwierig.

Tausende Menschen wechseln jedes Jahr vom PC zum Mac. Wenn Sie im Voraus planen und ein wenig Zeit mit dem Durchsuchen der verfügbaren Tutorials und Anleitungen verbringen, können Sie den Wechsel einfach und reibungslos gestalten.

Jedes Jahr wechseln Tausende von Menschen mit ihren benutzerfreundlichen Funktionen vom PC zum Mac. Der Wechsel zu Mac ist jedoch nicht immer einfach, vor allem für diejenigen, die auf einem PC aufgewachsen sind. Glücklicherweise gibt es unzählige Tools, die den Übergang erleichtern.

Apple hat traditionell eine Nischengruppe von Verbrauchern für Mac-Computer ins Visier genommen, darunter auch Geschäftsanwender, die hauptsächlich in der Kreativbranche arbeiten. Dank webbasierter Anwendungen und der Fähigkeit des Macs, kompatible Versionen des Windows-Betriebssystems sowie Microsoft-Suiten wie Exchange und Office auszuführen, ist der Mac mittlerweile eine attraktive Option für Geschäftsanwender aller Art. Während fast jedes zweite Unternehmen im letzten Jahr mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, hatte Apple eines der besten Jahre, in dem Mac allein mit einem Umsatzzuwachs von 38 Prozent gerechnet wurde.

Wenn Sie über den Wechsel zu Mac nachdenken, ist Apple Switch 101 ein hervorragender Ausgangspunkt. Er bietet einfach zu lesende Anleitungen, die Sie durch die Einrichtung Ihres neuen Mac führen, die Anpassung Ihrer alten Arbeitsgewohnheiten Ihres PCs und die Migration Ihres Macs Dateien, Anschließen von Peripheriegeräten und Erlernen der Verwendung der Apple-Software. Weitere visuelle Lernende sollten sich die Video-Tutorials von Apple anschauen, in denen Sie kostenlose Videos mit dem Titel „Die Anatomie des Mac“ sehen können. "Windows auf einem Mac"; und "PC-zu-Mac: Die Grundlagen". Weitere Informationen zu einem Preis finden Sie unter "Schnelleinstieg für Ihren Mac" (29,95 USD), einem herunterladbaren Leitfaden von MacVideoTraining.com, der 50 Schulungsvideos enthält, die Ihnen dabei helfen, Ihre Fähigkeiten zu meistern Mac. Eine weitere Option ist "Zeit zum Lernen des Switch zum Mac", die einen schrittweisen Vergleich der Windows-Umgebung und ihrer Beziehung zur Mac-Umgebung bietet. Das Beste ist, Sie können diese Software verwenden und sich mit dem Mac vertraut machen, lange bevor Sie den Wechsel vornehmen. Diese Software kann für 24,95 $ heruntergeladen oder aus der Box für 29,95 $ erworben werden.

Ein Teil des Mastering Ihres Macs ist die Behandlung von Problemen bei der Software-Formatierung, die unweigerlich auftreten werden. Mac ist mit einer Vielzahl von PC-Software kompatibel und es gibt viele Alternativen von Drittanbietern für einige der beliebtesten PC-Funktionen, die nicht für Mac geeignet sind. Eine Liste der Mac-Alternativen finden Sie unter Software für Switchers von SwitchingtoMac.com. Hier finden Sie eine hilfreiche Liste von OS X-Software, die Windows-Software "ersetzt".

Für Benutzer, die mehr als nur eine Ersatzanwendung benötigen, insbesondere für Unternehmen, die ausschließlich PC-Software benötigen, steht eine Virtualisierungssoftware zur Verfügung, mit der Sie Windows-Anwendungen auf Ihrem Mac ausführen und problemlos zwischen den beiden Betriebssystemen wechseln können. Beispiele hierfür sind Apples Boot Camp, das standardmäßig in OS X Leopard (129 US-Dollar) enthalten ist, und Parallels Desktop 4.0 für Mac und VMware Fusion. Beide sind mit kostenlosen Testversionen ausgestattet und kosten 80 US-Dollar.

Bevor Sie auf den Mac umsteigen, insbesondere für geschäftliche Zwecke, machen Sie eine Bestandsaufnahme aller derzeit verwendeten PC-Anwendungen und stellen Sie fest, welche mit Windows und Mac kompatibel sind und für welche zusätzliche Software erforderlich ist. Daraus können Sie bestimmen, ob Sie einige Ersatzanwendungen benötigen oder in Virtualisierungssoftware investieren sollten.

Wenn Sie Ihre wichtigsten Geschäftsanwendungen von Ihrem Desktop in das Web verschieben, können Sie den reibungslosen Ablauf beim Wechseln sicherstellen. Durch das Arbeiten in der Cloud können Sie Dateien auch für Kunden und andere Benutzer freigeben, die mit einem PC arbeiten.

Wenn Sie ein gesamtes Büro in einen Mac konvertieren, nehmen Sie die Änderung schrittweise vor. Denken Sie daran, dass es eine Lernkurve geben wird. Sie möchten nicht mit einem ganzen Personal stecken bleiben, das blind auf seinen neuen Computern herumfummelt. Konvertieren Sie jeweils eine Abteilung und wechseln Sie am Ende zu Mac-Servern. Es ist sehr einfach, Mac-Computer auf einem Windows-Server auszuführen, umgekehrt ist es sehr schwierig.

Tausende Menschen wechseln jedes Jahr vom PC zum Mac. Wenn Sie im Voraus planen und ein wenig Zeit mit dem Durchsuchen der verfügbaren Tutorials und Anleitungen verbringen, können Sie den Wechsel einfach und reibungslos gestalten.


Video: Coexistence: How G Suite makes it easy to work with Microsoft Office and Exchange (Cloud Next '18)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com