Seife, Shampoo, Conditioner und Gewürze

{h1}

Ich bin sicher, viele von ihnen haben großartige tanten, großmütter, kirchenfrauen, bingopartner, höhlenmütter oder andere präsidenten der wohngemeinschaften, die mit einem korb voller orientalischer seifen, hawaiianischer kaffeepackungen oder französischen lotionen beeindruckt wären, oder?

Ich kannte einmal eine Frau aus der Kirche, die die kleinen Parfümproben sammelte, die schöne Kaufhäuser manchmal herausgeben. Sie ging absichtlich zur Kosmetiktheke und fragte: „Haben Sie heute Parfümproben?“ Sie würde sie in ihrer Handtasche verstauen und ihren Tag fortsetzen. Der wahre "Schlag" zu dieser Geschichte kommt, wenn Sie herausfinden, was sie mit all diesen kleinen Flaschen gemacht hat... Sie legte sie in einen schönen Weidenkorb, band ein schickes Band daran und gab es ihrer Mutter jedes Jahr zu Weihnachten. Zwar mag es wie ein billiges Geschenk erscheinen, aber ihre Mutter hatte die Depression, die Sie sehen, überlebt, und sie war ebenso beeindruckt von der sparsamen Natur, die sie ihrer Tochter vermittelt hatte, als sie genug Designer-Parfüm hatte, um ein weiteres Jahr zu bestehen. Es war ein perfektes Geschenk!

Ich dachte einmal an sie, als ich in meinem Hotel noch eine kleine Shampoo-Flasche öffnete. Es kam mir seltsam vor, dass ich, obwohl ich nur ein Viertel der Flasche benutzte, mir am Ende des Tages immer eine neue Flasche gab. Am Ende der Woche standen mir 5 kleine Shampooflaschen gegenüber, von denen vier noch immer voll waren. Dasselbe galt für die kleinen Seifen, Lotionen, Conditioner und sogar die Babyketschup- und Senfflaschen, die ich mit meinen Room-Service-Tabletts bekam. Vielleicht war es der genetische Code, den meine Großmutter aus der Depressionszeit an mich weitergegeben hatte. Ich weiß es nicht, aber aus einem seltsamen Grund habe ich angefangen, sie alle nach Hause zu bringen.

Ja, wenn Sie zu mir nach Hause kamen und Honig für Ihren Keks brauchten, hatte ich es. Tatsächlich hatte ich eine Menge davon in kleinen Glasbehältern vorportioniert! Meine Frau sammelte all die schöneren Seifen und Shampoos aus den schöneren Resorts, in denen ich gewesen war, und ordnete sie alle in einen schönen Korb und legte ihn ins Gästebad... eine weitere großartige Idee!

Ich bin sicher, viele von Ihnen haben großartige Tanten, Großmütter, Kirchenfrauen, Bingopartner, Höhlenmütter oder andere Präsidenten der Wohngemeinschaften, die mit einem Korb voller orientalischer Seifen, hawaiianischer Kaffeepackungen oder französischen Lotionen beeindruckt wären, oder?

Übrigens, ich befürworte in keiner Weise irgendeine Art von Diebstahl oder Missbrauch... Ein aufgegebener Dienstmädchenwagen auf dem Flur rechtfertigt nicht das gedankenlose Eingreifen, das manche Leute versucht haben, sich zu engagieren! Wenn sie es jedoch in Ihr Zimmer bringen und Ihnen geben, gehört es Ihnen, richtig? OH, die kleinen Mundwasserflaschen sind praktisch, um sie für spätere Flüge in Ihrem Handgepäck zu verstauen, wenn der Atem auch nach einer alten Jagdsocke zu riechen beginnt!

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Ken bezüglich Geschäftsreisen, Hotels, Flugzeugen usw. haben, senden Sie bitte eine E-Mail! Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Ken wird die besten Fragen beantworten Fragen Sie den Experten Podcast-Show.

Ich kannte einmal eine Frau aus der Kirche, die die kleinen Parfümproben sammelte, die schöne Kaufhäuser manchmal herausgeben. Sie ging absichtlich zur Kosmetiktheke und fragte: „Haben Sie heute Parfümproben?“ Sie würde sie in ihrer Handtasche verstauen und ihren Tag fortsetzen. Der wahre "Schlag" zu dieser Geschichte kommt, wenn Sie herausfinden, was sie mit all diesen kleinen Flaschen gemacht hat... Sie legte sie in einen schönen Weidenkorb, band ein schickes Band daran und gab es ihrer Mutter jedes Jahr zu Weihnachten. Zwar mag es wie ein billiges Geschenk erscheinen, aber ihre Mutter hatte die Depression, die Sie sehen, überlebt, und sie war ebenso beeindruckt von der sparsamen Natur, die sie ihrer Tochter vermittelt hatte, als sie genug Designer-Parfüm hatte, um ein weiteres Jahr zu bestehen. Es war ein perfektes Geschenk!

Ich dachte einmal an sie, als ich in meinem Hotel noch eine kleine Shampoo-Flasche öffnete. Es kam mir seltsam vor, dass ich, obwohl ich nur ein Viertel der Flasche benutzte, mir am Ende des Tages immer eine neue Flasche gab. Am Ende der Woche standen mir 5 kleine Shampooflaschen gegenüber, von denen vier noch immer voll waren. Dasselbe galt für die kleinen Seifen, Lotionen, Conditioner und sogar die Babyketschup- und Senfflaschen, die ich mit meinen Room-Service-Tabletts bekam. Vielleicht war es der genetische Code, den meine Großmutter aus der Depressionszeit an mich weitergegeben hatte. Ich weiß es nicht, aber aus einem seltsamen Grund habe ich angefangen, sie alle nach Hause zu bringen.

Ja, wenn Sie zu mir nach Hause kamen und Honig für Ihren Keks brauchten, hatte ich es. Tatsächlich hatte ich eine Menge davon in kleinen Glasbehältern vorportioniert! Meine Frau sammelte all die schöneren Seifen und Shampoos aus den schöneren Resorts, in denen ich gewesen war, und ordnete sie alle in einen schönen Korb und legte ihn ins Gästebad... eine weitere großartige Idee!

Ich bin sicher, viele von Ihnen haben großartige Tanten, Großmütter, Kirchenfrauen, Bingopartner, Höhlenmütter oder andere Präsidenten der Wohngemeinschaften, die mit einem Korb voller orientalischer Seifen, hawaiianischer Kaffeepackungen oder französischen Lotionen beeindruckt wären, oder?

Übrigens, ich befürworte in keiner Weise irgendeine Art von Diebstahl oder Missbrauch... Ein aufgegebener Dienstmädchenwagen auf dem Flur rechtfertigt nicht das gedankenlose Eingreifen, das manche Leute versucht haben, sich zu engagieren! Wenn sie es jedoch in Ihr Zimmer bringen und Ihnen geben, gehört es Ihnen, richtig? OH, die kleinen Mundwasserflaschen sind praktisch, um sie für spätere Flüge in Ihrem Handgepäck zu verstauen, wenn der Atem auch nach einer alten Jagdsocke zu riechen beginnt!

EXTRA: Wenn Sie Fragen zu Ken bezüglich Geschäftsreisen, Hotels, Flugzeugen usw. haben, senden Sie bitte eine E-Mail! Ihre Fragen werden aufgezeichnet und Ken wird die besten Fragen beantworten Fragen Sie den Experten Podcast-Show.


Video: Indisches HAARWUCHSMITTEL für STÄRKERE HAARE / Khadi Shikakai Pulver


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com