Geschwindigkeit tötet

{h1}

Zwei neue bücher, beide von ärzten verfasst, zeigen, wie ärzte mit patienten interagieren.

Geschwindigkeit tötet. Viel wird gewonnen, wenn die Zeit an einem Herz-Lungen-Bypass auf einen Punkt reduziert wird. Schnellere Darmspiegelungen sind keine gute Sache. Wir alle wissen, dass die Beschleunigung der Gesichtszeit mit einem Patienten keine gute Sache ist. Zwei neue Bücher, die in einem Artikel in der Washington Post am Dienstag besprochen wurden, werden von Ärzten geschrieben, die untersuchen, wie Ärzte mit Patienten arbeiten und mit ihnen interagieren. Der Artikel wurde von Barron H. Lerner, Professor an der Mailman School of Public Health der Columbia University, verfasst (ich habe dort einen Abschluss gemacht, wie es passiert!)

Die Arbeiten von Groopman, von denen einige zuvor in The New Yorker veröffentlicht wurden, argumentieren, dass die Art und Weise, wie Ärzte Diagnose und Entscheidungsfindung durchführen, häufig zu fehlenden Diagnosen führen kann. Ärzte werden von konkurrierenden Kräften geschlagen - Geschwindigkeit, um den Patientenfluss und das Einkommen zu maximieren, die Verwendung von Diagnosetools auf Patienten zu beschränken, die wahrscheinlich das haben, wonach Sie suchen, und um vorhersagen zu können, bei welchen Patienten ungewöhnliche Symptome auftreten. Ich habe bereits früher darüber geschrieben, wie die Luftfahrtindustrie daran gearbeitet hat, die Sicherheit zu verbessern, indem sie daran arbeitet, wie Cockpit-Crews zusammenarbeiten, um Flugzeuge zu fliegen. Es wurden Arbeiten zu Patientenbefragungstechniken für Ärzte durchgeführt, von denen einige im Kaiser-System übernommen wurden.

Ich betrachte diese Art von Recherche und Prüfung als Mittel zur Verbesserung der Effizienz UND Effektivität der Büropraxis. All zu viele Ärzte - darunter ein oder zwei, die ich persönlich gesehen habe - beschleunigen den Besuch, sprechen schnell und beeilen sich durch den Termin. Das ist nicht die Antwort - die Antwort liegt in der Entwicklung von Techniken, um zu Problemen des Patienten zu gelangen, Probleme zu identifizieren und anzugehen sollte den Patienten betreffen und den Patienten mit einem Aktionsplan verlassen, dem er tatsächlich folgen wird. Mit fast zwei Billionen US-Dollar pro Jahr sollten wir viel zeigen, was Ärzte täglich tun.

Geschwindigkeit tötet. Viel wird gewonnen, wenn die Zeit an einem Herz-Lungen-Bypass auf einen Punkt reduziert wird. Schnellere Darmspiegelungen sind keine gute Sache. Wir alle wissen, dass die Beschleunigung der Gesichtszeit mit einem Patienten keine gute Sache ist. Zwei neue Bücher, die in einem Artikel in der Washington Post am Dienstag besprochen wurden, werden von Ärzten geschrieben, die untersuchen, wie Ärzte mit Patienten arbeiten und mit ihnen interagieren. Der Artikel wurde von Barron H. Lerner, Professor an der Mailman School of Public Health der Columbia University, verfasst (ich habe dort einen Abschluss gemacht, wie es passiert!)

Die Arbeiten von Groopman, von denen einige zuvor in The New Yorker veröffentlicht wurden, argumentieren, dass die Art und Weise, wie Ärzte Diagnose und Entscheidungsfindung durchführen, häufig zu fehlenden Diagnosen führen kann. Ärzte werden von konkurrierenden Kräften geschlagen - Geschwindigkeit, um den Patientenfluss und das Einkommen zu maximieren, die Verwendung von Diagnosetools auf Patienten zu beschränken, die wahrscheinlich das haben, wonach Sie suchen, und um vorhersagen zu können, bei welchen Patienten ungewöhnliche Symptome auftreten. Ich habe bereits früher darüber geschrieben, wie die Luftfahrtindustrie daran gearbeitet hat, die Sicherheit zu verbessern, indem sie daran arbeitet, wie Cockpit-Crews zusammenarbeiten, um Flugzeuge zu fliegen. Es wurden Arbeiten zu Patientenbefragungstechniken für Ärzte durchgeführt, von denen einige im Kaiser-System übernommen wurden.

Ich betrachte diese Art von Recherche und Prüfung als Mittel zur Verbesserung der Effizienz UND Effektivität der Büropraxis. All zu viele Ärzte - darunter ein oder zwei, die ich persönlich gesehen habe - beschleunigen den Besuch, sprechen schnell und beeilen sich durch den Termin. Das ist nicht die Antwort - die Antwort liegt in der Entwicklung von Techniken, um zu Problemen des Patienten zu gelangen, Probleme zu identifizieren und anzugehen sollte den Patienten betreffen und den Patienten mit einem Aktionsplan verlassen, dem er tatsächlich folgen wird. Mit fast zwei Billionen US-Dollar pro Jahr sollten wir viel zeigen, was Ärzte täglich tun.

Geschwindigkeit tötet. Viel wird gewonnen, wenn die Zeit an einem Herz-Lungen-Bypass auf einen Punkt reduziert wird. Schnellere Darmspiegelungen sind keine gute Sache. Wir alle wissen, dass die Beschleunigung der Gesichtszeit mit einem Patienten keine gute Sache ist. Zwei neue Bücher, die in einem Artikel in der Washington Post am Dienstag besprochen wurden, werden von Ärzten geschrieben, die untersuchen, wie Ärzte mit Patienten arbeiten und mit ihnen interagieren. Der Artikel wurde von Barron H. Lerner, Professor an der Mailman School of Public Health der Columbia University, verfasst (ich habe dort einen Abschluss gemacht, wie es passiert!)

Die Arbeiten von Groopman, von denen einige zuvor in The New Yorker veröffentlicht wurden, argumentieren, dass die Art und Weise, wie Ärzte Diagnose und Entscheidungsfindung durchführen, häufig zu fehlenden Diagnosen führen kann. Ärzte werden von konkurrierenden Kräften geschlagen - Geschwindigkeit, um den Patientenfluss und das Einkommen zu maximieren, die Verwendung von Diagnosetools auf Patienten zu beschränken, die wahrscheinlich das haben, wonach Sie suchen, und um vorhersagen zu können, bei welchen Patienten ungewöhnliche Symptome auftreten. Ich habe bereits früher darüber geschrieben, wie die Luftfahrtindustrie daran gearbeitet hat, die Sicherheit zu verbessern, indem sie daran arbeitet, wie Cockpit-Crews zusammenarbeiten, um Flugzeuge zu fliegen. Es wurden Arbeiten zu Patientenbefragungstechniken für Ärzte durchgeführt, von denen einige im Kaiser-System übernommen wurden.

Ich betrachte diese Art von Recherche und Prüfung als Mittel zur Verbesserung der Effizienz UND Effektivität der Büropraxis. All zu viele Ärzte - darunter ein oder zwei, die ich persönlich gesehen habe - beschleunigen den Besuch, sprechen schnell und beeilen sich durch den Termin. Das ist nicht die Antwort - die Antwort liegt in der Entwicklung von Techniken, um zu Problemen des Patienten zu gelangen, Probleme zu identifizieren und anzugehen sollte den Patienten betreffen und den Patienten mit einem Aktionsplan verlassen, dem er tatsächlich folgen wird. Mit fast zwei Billionen US-Dollar pro Jahr sollten wir viel zeigen, was Ärzte täglich tun.


Video: Verkehrsrecht: Bußgeld wegen Geschwindigkeitsüberschreitung -- Was tun? | Kanzlei WBS


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com