Frühjahrsputz-Tipps für Ihr Home Office

{h1}

Möglicherweise entdecken sie neue und einfachere wege, um ihr büro und ihre zeit zu verwalten.

Für viele Menschen, insbesondere für Heimbüros, ist der Gedanke, dass Menschen ihren Arbeitsplatz sehen, einer öffentlichen Prügelei gleichkommen. Wer möchte schon, dass seine schlampige Art und Weise für die ganze Welt sichtbar wird?

Natürlich halten einige Personen (insbesondere diejenigen, die die wichtige Beziehung zwischen organisiertem Arbeitsbereich und Produktivität verstehen) die Frühjahrsputzer für eine wesentliche Fähigkeit des Büromanagements. Unabhängig davon, wo Sie auf das Frühjahrsputz-Kontinuum zurückgreifen, ist die Aufwertung Ihres Büros eine gute Gelegenheit, sich von dem zu befreien, was Sie nicht brauchen, und tatsächlich etwas Reinigung mit einem Lappen und etwas Desinfektionsmittel zu machen. Hier sind einige Tipps, um den Einstieg zu erleichtern und motiviert zu bleiben:

Verpflichten

Verpflichte dich, dich zu organisieren. Planen Sie 10 Minuten pro Tag ein und entscheiden Sie sich für die Papiere, die seit mehr als einem Monat sitzen. Beantworten Sie das Telefon nicht, überprüfen Sie Ihre E-Mail nicht. Verarbeiten Sie einfach Ihr Papier.

Priorisieren

Eine andere Strategie, die von den Experten angewandt wird, ist eine Strategie, die sich aus der Notaufnahme entlehnt. Tun Sie so, als wären Sie ein Notarzt, und Ihre Papiere sind ein Haufen Patienten im Wartezimmer. Wie bei einem Arzt, der mit mehreren Aufgaben konfrontiert ist, müssen Personen, denen es ernst ist, ihr Büro aufzuräumen, vorrangig festlegen, welche Papiere zuerst bearbeitet werden müssen. Versuchen Sie es mit drei stapelbaren Posteingängen, die mit "Zu erledigen", "Zu lesen" und "Zu archivieren" beschriftet sind. Jedes Blatt Papier sollte in eine dieser Kategorien passen. Wenn nicht, müssen Sie dieses Papier werfen. Diese Aufgabe sollte jeden Tag erfolgen. Das Ziel sollte sein, jeden Morgen durch die Box „To be Done“ zu arbeiten.

Sortieren

Vieles, was die Leute behalten, stammt aus einer anderen Zeit. Ein großer Teil des Papiergewirrs auf Schreibtischen repräsentiert vergangene Projekte oder Präsentationen. Alte Projekte hängen herum, weil Sie nicht sicher sind, was mit ihnen zu tun ist. Der Trick, der wirklich ein paar Cent kostet, ist das Sammeln mehrerer kostengünstiger erweiterbarer Dateiordner und das schnelle Durchsuchen der Projekte, die Sie benötigen, um den Rest zu behalten und zu verwerfen. Scheuen Sie sich nicht, Papier zu werfen. Behalten Sie nur das, was Sie zum Nachschlagen benötigen. Legen Sie es in den erweiterbaren Ordner, beschriften Sie es und legen Sie es in die Rückseite einer Dateiablage.

Bewerten

Auch wenn es darum geht, das Durcheinander zu beseitigen, Papier von einem Stapel auf den anderen zu verschieben, ist es eine psychische Übung, selbst wenn es um den Müll geht, eine psychische Übung, die nachdenklich und ehrlich ist. Manche Leute würden lieber einen Wurzelkanal bekommen als die langwierige Arbeit, Papier Stück für Stück durchzugehen. Aber wenn Sie nicht alles aus dem Fenster werfen oder ein Streichholz anzünden, bewerten, was Sie haben, und zu verstehen, warum Sie sich so lange daran gehalten haben, ist nicht nur notwendig, sondern kann auch befreiend sein.

Wenn Sie sich zwingen, Ihre Arbeitsgewohnheiten genau zu betrachten, entdecken Sie möglicherweise neue und einfachere Wege, um Ihr Büro und Ihre Zeit zu verwalten. Stellen Sie sich Ihren Arbeitsplatz als einen klaren und bequemen Ort vor, um Ihre Arbeit zu erledigen. Und wenn Sie fertig sind, gönnen Sie sich einen Frühlingsstrauß Narzissen, um Ihren leeren Schreibtisch aufzuhellen.

Für viele Menschen, insbesondere für Heimbüros, ist der Gedanke, dass Menschen ihren Arbeitsplatz sehen, einer öffentlichen Prügelei gleichkommen. Wer möchte schon, dass seine schlampige Art und Weise für die ganze Welt sichtbar wird?

Natürlich halten einige Personen (insbesondere diejenigen, die die wichtige Beziehung zwischen organisiertem Arbeitsbereich und Produktivität verstehen) die Frühjahrsputzer für eine wesentliche Fähigkeit des Büromanagements. Unabhängig davon, wo Sie auf das Frühjahrsputz-Kontinuum zurückgreifen, ist die Aufwertung Ihres Büros eine gute Gelegenheit, sich von dem zu befreien, was Sie nicht brauchen, und tatsächlich etwas Reinigung mit einem Lappen und etwas Desinfektionsmittel zu machen. Hier sind einige Tipps, um den Einstieg zu erleichtern und motiviert zu bleiben:

Verpflichten

Verpflichte dich, dich zu organisieren. Planen Sie 10 Minuten pro Tag ein und entscheiden Sie sich für die Papiere, die seit mehr als einem Monat sitzen. Beantworten Sie das Telefon nicht, überprüfen Sie Ihre E-Mail nicht. Verarbeiten Sie einfach Ihr Papier.

Priorisieren

Eine andere Strategie, die von den Experten angewandt wird, ist eine Strategie, die sich aus der Notaufnahme entlehnt. Tun Sie so, als wären Sie ein Notarzt, und Ihre Papiere sind ein Haufen Patienten im Wartezimmer. Wie bei einem Arzt, der mit mehreren Aufgaben konfrontiert ist, müssen Personen, denen es ernst ist, ihr Büro aufzuräumen, vorrangig festlegen, welche Papiere zuerst bearbeitet werden müssen. Versuchen Sie es mit drei stapelbaren Posteingängen, die mit "Zu erledigen", "Zu lesen" und "Zu archivieren" beschriftet sind. Jedes Blatt Papier sollte in eine dieser Kategorien passen. Wenn nicht, müssen Sie dieses Papier werfen. Diese Aufgabe sollte jeden Tag erfolgen. Das Ziel sollte sein, jeden Morgen durch die Box „To be Done“ zu arbeiten.

Sortieren

Vieles, was die Leute behalten, stammt aus einer anderen Zeit. Ein großer Teil des Papiergewirrs auf Schreibtischen repräsentiert vergangene Projekte oder Präsentationen. Alte Projekte hängen herum, weil Sie nicht sicher sind, was mit ihnen zu tun ist. Der Trick, der wirklich ein paar Cent kostet, ist das Sammeln mehrerer kostengünstiger erweiterbarer Dateiordner und das schnelle Durchsuchen der Projekte, die Sie benötigen, um den Rest zu behalten und zu verwerfen. Scheuen Sie sich nicht, Papier zu werfen. Behalten Sie nur das, was Sie zum Nachschlagen benötigen. Legen Sie es in den erweiterbaren Ordner, beschriften Sie es und legen Sie es in die Rückseite einer Dateiablage.

Bewerten

Auch wenn es darum geht, das Durcheinander zu beseitigen, Papier von einem Stapel auf den anderen zu verschieben, ist es eine psychische Übung, selbst wenn es um den Müll geht. Manche Leute würden lieber einen Wurzelkanal bekommen als die langwierige Arbeit, Papier Stück für Stück durchzugehen. Aber wenn Sie nicht alles aus dem Fenster werfen oder ein Streichholz anzünden, bewerten, was Sie haben, und zu verstehen, warum Sie sich so lange daran gehalten haben, ist nicht nur notwendig, sondern kann auch befreiend sein.

Wenn Sie sich zwingen, Ihre Arbeitsgewohnheiten genau zu betrachten, entdecken Sie möglicherweise neue und einfachere Wege, um Ihr Büro und Ihre Zeit zu verwalten. Stellen Sie sich Ihren Arbeitsplatz als einen klaren und bequemen Ort vor, um Ihre Arbeit zu erledigen. Und wenn Sie fertig sind, gönnen Sie sich einen Frühlingsstrauß Narzissen, um Ihren leeren Schreibtisch aufzuhellen.


Video: Frühjahrsputz 2017 - Mehr Ordnung im Home Office (Tag 1)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com