Herausragend: Alkoholhersteller ist bestrebt, das Unternehmen umweltfreundlich zu halten

{h1}

Die gründer des umweltfreundlichen wodka- und gin-herstellers modern spirits beantworten unsere fragen.

Aus smSmallBiz

Kleinunternehmer, was machen Sie, um sich von der Masse abzuheben? Jede Woche konzentrieren wir uns auf einen Unternehmer, der Lektionen zu teilen hat, von denen wir glauben, dass sie bei anderen Kleinunternehmern Anklang finden.

Litty Mathew und Melkon Khosrovian, Gründer von Öko-Wodka und Gin-Hersteller Modern Spirits , beantworte unsere Fragen:

Was tun Sie, um sich von der Masse abzuheben?
Bei Modern Spirits haben wir eine kohlenstoffnegative Linie aus Wodkas und Gin namens TRU Organic Spirits entwickelt. Für jede Flasche, die wir verkaufen, pflanzen wir mindestens einen Sämling in Zentralamerika. Durch unsere Partnerschaft mit gemeinnützigen Sustainable Harvest International und anderen Organisationen haben wir mehr als 50.000 Bäume in der Region gepflanzt.

Was ist das Beste daran, ein eigenes Unternehmen zu besitzen?
Die Freiheit, zu unseren eigenen Bedingungen zu arbeiten. Wenn wir für jede Flasche, die wir verkaufen, einen Baum pflanzt, dies einen erheblichen Geschäftssinn hinterlässt, ist dies aus geschäftlicher Sicht nicht sinnvoll. Wir möchten jedoch, dass unsere Produkte CO2-negativ sind.

Was ist die größte Herausforderung, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen besitzen?
Unser Geschäft aufzubauen und gleichzeitig die Aufgabe zu erfüllen, der Umwelt etwas zurückzugeben, ist manchmal schwierig.

Name: Litty Mathew und Melkon Khosrovian

Litty Mathew

Geschäft: Modern Spirits, ein umweltfreundlicher Wodka- und Gin-Maker.
Industrie: Alkoholisches Getränk
Ort: Los Angeles
Gründungsjahr: 2004
Anzahl der Angestellten: 6
Webadresse: truvodka.com

Was ist die größte Hürde, die Sie überwunden haben?
Distribution ist eine Hürde, die wir immer noch zu überwinden versuchen. Wir werden oft durch strenge Regierungsregeln behindert, die direkt nach dem Verbot aufgestellt wurden. Darüber hinaus hat sich die Alkoholindustrie im Allgemeinen in letzter Zeit stark konsolidiert, was es noch schwieriger hat, unsere Produkte in den Handel zu bringen.

Was ist der größte Fehler, den Sie gemacht haben?
Anfangs nicht genug Geld aufbringen. Obwohl Bootstrapping seine Vorteile hat, brauchten wir mehr Kapital, um unsere Produkte für eine breitere Verteilung zu skalieren.

Was ist der beste Geschäftsrat, den Sie anbieten können?
Lerne, Bürokraten zu lieben. Wir haben gelernt, dass Beamte der Stadtverwaltung und Gesundheitsbehörden bis hin zu staatlichen und staatlichen Aufsichtsbehörden, wenn Sie nett gefragt werden, Ihnen eine Menge kostenloser Rat geben, der Ihnen dabei hilft, Bürokratie abzubauen.


SmartMoney.com bietet Neuigkeiten, Informationen und Tools für Geschäftsleute und wachsende Unternehmen. Alle von SmartMoney bereitgestellten Inhalte sind © 2009 SmartMoney®, eine Partnerschaft von Dow Jones & Company, Inc. und Hearst SM.

Aus smSmallBiz

Kleinunternehmer, was machen Sie, um sich von der Masse abzuheben? Jede Woche konzentrieren wir uns auf einen Unternehmer, der Lektionen zu teilen hat, von denen wir glauben, dass sie bei anderen Kleinunternehmern Anklang finden.

Litty Mathew und Melkon Khosrovian, Gründer von Öko-Wodka und Gin-Hersteller Modern Spirits , beantworte unsere Fragen:

Was tun Sie, um sich von der Masse abzuheben?
Bei Modern Spirits haben wir eine kohlenstoffnegative Linie aus Wodkas und Gin namens TRU Organic Spirits entwickelt. Für jede Flasche, die wir verkaufen, pflanzen wir mindestens einen Sämling in Zentralamerika. Durch unsere Partnerschaft mit gemeinnützigen Sustainable Harvest International und anderen Organisationen haben wir mehr als 50.000 Bäume in der Region gepflanzt.

Was ist das Beste daran, ein eigenes Unternehmen zu besitzen?
Die Freiheit, zu unseren eigenen Bedingungen zu arbeiten. Wenn wir für jede Flasche, die wir verkaufen, einen Baum pflanzt, dies einen erheblichen Geschäftssinn hinterlässt, ist dies aus geschäftlicher Sicht nicht sinnvoll. Wir möchten jedoch, dass unsere Produkte CO2-negativ sind.

Was ist die größte Herausforderung, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen besitzen?
Unser Geschäft aufzubauen und gleichzeitig die Aufgabe zu erfüllen, der Umwelt etwas zurückzugeben, ist manchmal schwierig.

Name: Litty Mathew und Melkon Khosrovian

Litty Mathew

Geschäft: Modern Spirits, ein umweltfreundlicher Wodka- und Gin-Maker.
Industrie: Alkoholisches Getränk
Ort: Los Angeles
Gründungsjahr: 2004
Anzahl der Angestellten: 6
Webadresse: truvodka.com

Was ist die größte Hürde, die Sie überwunden haben?
Distribution ist eine Hürde, die wir immer noch zu überwinden versuchen. Wir werden oft durch strenge Regierungsregeln behindert, die direkt nach dem Verbot aufgestellt wurden. Darüber hinaus hat sich die Alkoholindustrie im Allgemeinen in letzter Zeit stark konsolidiert, was es noch schwieriger hat, unsere Produkte in den Handel zu bringen.

Was ist der größte Fehler, den Sie gemacht haben?
Anfangs nicht genug Geld aufbringen. Obwohl Bootstrapping seine Vorteile hat, brauchten wir mehr Kapital, um unsere Produkte für eine breitere Verteilung zu skalieren.

Was ist der beste Geschäftsrat, den Sie anbieten können?
Lerne, Bürokraten zu lieben. Wir haben gelernt, dass Beamte der Stadtverwaltung und Gesundheitsbehörden bis hin zu staatlichen und staatlichen Aufsichtsbehörden, wenn Sie nett gefragt werden, Ihnen eine Menge kostenloser Rat geben, der Ihnen dabei hilft, Bürokratie abzubauen.


SmartMoney.com bietet Neuigkeiten, Informationen und Tools für Geschäftsleute und wachsende Unternehmen. Alle von SmartMoney bereitgestellten Inhalte sind © 2009 SmartMoney®, eine Partnerschaft von Dow Jones & Company, Inc. und Hearst SM.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com