Die Indizes für Standard- und Poor / Case-Shiller-Hauspreise zeigen einen anhaltenden Rückgang der US-Hauspreise

{h1}

Südkalifornien, san francisco, miami, las vegas und phönix setzen sich weiter ab.

Zwar erleben nicht alle Märkte in diesem Monat einen drastischen Rückgang der Immobilienpreise, der in den S & P-Indexen für die Eigenheimpreise verzeichnet wurde. Dennoch bleibt das Bild für die üblichen Verdächtigen ziemlich düster. Südkalifornien, San Francisco, Miami, Las Vegas und Phönix setzen sich weiter ab. Diese Märkte blieben im Zusammenhang mit den letzten Jahren überaus aufgewertet. irgendwo zwischen dreißig und fünfzig Prozent pro Jahr. Für viele Hauskäufer, die dieses Jahrzehnt gekauft haben, sind die Nettogewinne weiterhin positiv.

Nur Charlotte, N. C., findet sich in der Plus-Spalte. Die pazifischen Metropolen im Nordwesten von Portland und Seattle behaupten sich mit leichten Rückgängen von drei Prozent oder weniger.

Zwar erleben nicht alle Märkte den drastischen Rückgang der Immobilienpreise, die in den USA nachverfolgt werden S & P-Startseite In diesem Monat bleibt das Bild für die üblichen Verdächtigen ziemlich düster. Südkalifornien, San Francisco, Miami, Las Vegas und Phönix setzen sich weiter ab. Diese Märkte blieben im Zusammenhang mit den letzten Jahren überaus aufgewertet. irgendwo zwischen dreißig und fünfzig Prozent pro Jahr. Für viele Hauskäufer, die dieses Jahrzehnt gekauft haben, sind die Nettogewinne weiterhin positiv.

Nur Charlotte, N. C., findet sich in der Plus-Spalte. Die pazifischen Metropolen im Nordwesten von Portland und Seattle behaupten sich mit leichten Rückgängen von drei Prozent oder weniger.


Video: Our Miss Brooks: Exchanging Gifts / Halloween Party / Elephant Mascot / The Party Line


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com