Starten Sie das Verkaufsjahr rechts: So erreichen Sie Ihre Verkaufsziele

{h1}

War das letzte jahr ein tolles jahr oder sind sie froh, dass es gelaufen ist? Beginnen sie das neue jahr mit strategien, um ihre verkaufsziele zu erreichen und das jahr zu einem erfolg zu machen.

Vielleicht war dein letztes Jahr großartig - oder vielleicht bist du froh, dass es läuft. Beginnen Sie das Jahr mit neuen Strategien, um Ihre Verkaufsziele zu erreichen und das neue Jahr zu einem Erfolg zu machen.

Was bist du nicht werde tun

Ich denke immer an Albert Einstein zu Beginn eines jeden neuen Jahres. Liegt es daran, dass er die Formel hatte, um mehr zu verkaufen? Nicht genau. Er hatte ein großes Verständnis dafür, was es braucht, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Er sagte: „Dasselbe noch einmal zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten, ist Wahnsinn.“ Ich stimme zu. Um bessere Verkaufsergebnisse zu erzielen, müssen Sie aufhören, die Dinge zu tun, die für Sie nicht funktionieren.

Um aufhören etwas zu tun, muss man erkennen, was nicht funktioniert. Zum Beispiel finde ich, dass zu viele Verkäufer sich scherzen, wenn sie denken, dass die Aussichten, mit denen sie sprechen, tatsächlich kaufen werden. Eine andere Art, wie sie sich selbst etwas vormachen, besteht darin, die ideale Perspektive nicht spezifisch zu definieren und diese Angaben mit jeder Aussicht zu vergleichen, die in den Zielen des neuen Jahres enthalten ist.

Groß denken.

Ich arbeitete mit einem Verkäufer zusammen, der nur kleine Konten anrufen konnte. Die Idee, größere Konten in Anspruch zu nehmen, machte ihm Angst. Er würde seine Verkaufsziele jedoch nie mit kleinem Denken erreichen. Tatsächlich musste seine Firma ihn gehen lassen. Ich wurde aufgefordert, mit ihm zusammenzuarbeiten, um seine Fähigkeiten zu verbessern und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Sei nicht wie er. Haben Sie Angst, Verkaufsgespräche mit einem bestimmten Kundentyp zu tätigen? Was hält dich zurück? Sie müssen genauso hart arbeiten, um Geschäfte von einem kleineren Konto als von einem größeren Unternehmen zu machen.

Lassen Sie sich von einem anderen erfolgreichen Verkäufer um Rat fragen, wenn Sie nicht vorankommen können, oder wenden Sie sich an Ihren Vertriebsleiter, wenn Ihr Vorgesetzter ein guter Mentor ist. Beginnen Sie mit der Identifizierung größerer Konten, die potenzielle Interessenten sein könnten, und besprechen Sie dann Ihr Ziel. Bitten Sie Ihren Verkaufsleiter, Sie bei einigen Verkaufsgesprächen zu begleiten, um Ihre Arbeit zu besprechen und Hilfe während des Anrufs anzubieten.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verkaufsgespräch die Führung übernehmen. Es ist Ihre Aufgabe zu verkaufen, nicht die Arbeit Ihres Managers. Er ist nur da, um Sie zu unterstützen.

Jedes neue Jahr bietet einen Neuanfang. Diese saubere Schiefertafel kann gerade genug sein, um Sie zu motivieren, das zu tun, was in diesem Jahr noch erfolgreicher ist. Wenn nicht, denken Sie daran, was Einstein gesagt hat: Sie müssen etwas anderes tun, um andere Ergebnisse zu erwarten.

Vielleicht war dein letztes Jahr großartig - oder vielleicht bist du froh, dass es läuft. Beginnen Sie das Jahr mit neuen Strategien, um Ihre Verkaufsziele zu erreichen und das neue Jahr zu einem Erfolg zu machen.

Was bist du nicht werde tun

Ich denke immer an Albert Einstein zu Beginn eines jeden neuen Jahres. Liegt es daran, dass er die Formel hatte, um mehr zu verkaufen? Nicht genau. Er hatte ein großes Verständnis dafür, was es braucht, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Er sagte: „Dasselbe noch einmal zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten, ist Wahnsinn.“ Ich stimme zu. Um bessere Verkaufsergebnisse zu erzielen, müssen Sie aufhören, die Dinge zu tun, die für Sie nicht funktionieren.

Um aufhören etwas zu tun, muss man erkennen, was nicht funktioniert. Zum Beispiel finde ich, dass zu viele Verkäufer sich scherzen, wenn sie denken, dass die Aussichten, mit denen sie sprechen, tatsächlich kaufen werden. Eine andere Art, wie sie sich selbst etwas vormachen, besteht darin, die ideale Perspektive nicht spezifisch zu definieren und diese Angaben mit jeder Aussicht zu vergleichen, die in den Zielen des neuen Jahres enthalten ist.

Groß denken.

Ich arbeitete mit einem Verkäufer zusammen, der nur kleine Konten anrufen konnte. Die Idee, größere Konten in Anspruch zu nehmen, machte ihm Angst. Er würde seine Verkaufsziele jedoch nie mit kleinem Denken erreichen. Tatsächlich musste seine Firma ihn gehen lassen. Ich wurde aufgefordert, mit ihm zusammenzuarbeiten, um seine Fähigkeiten zu verbessern und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Sei nicht wie er. Haben Sie Angst, Verkaufsgespräche mit einem bestimmten Kundentyp zu tätigen? Was hält dich zurück? Sie müssen genauso hart arbeiten, um Geschäfte von einem kleineren Konto als von einem größeren Unternehmen zu machen.

Lassen Sie sich von einem anderen erfolgreichen Verkäufer um Rat fragen, wenn Sie nicht vorankommen können, oder wenden Sie sich an Ihren Vertriebsleiter, wenn Ihr Vorgesetzter ein guter Mentor ist. Beginnen Sie mit der Identifizierung größerer Konten, die potenzielle Interessenten sein könnten, und besprechen Sie dann Ihr Ziel. Bitten Sie Ihren Verkaufsleiter, Sie bei einigen Verkaufsgesprächen zu begleiten, um Ihre Arbeit zu besprechen und Hilfe während des Anrufs anzubieten.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verkaufsgespräch die Führung übernehmen. Es ist Ihre Aufgabe zu verkaufen, nicht die Arbeit Ihres Managers. Er ist nur da, um Sie zu unterstützen.

Jedes neue Jahr bietet einen Neuanfang. Diese saubere Schiefertafel kann gerade genug sein, um Sie zu motivieren, das zu tun, was in diesem Jahr noch erfolgreicher ist. Wenn nicht, denken Sie daran, was Einstein gesagt hat: Sie müssen etwas anderes tun, um andere Ergebnisse zu erwarten.

Vielleicht war dein letztes Jahr großartig - oder vielleicht bist du froh, dass es läuft. Beginnen Sie das Jahr mit neuen Strategien, um Ihre Verkaufsziele zu erreichen und das neue Jahr zu einem Erfolg zu machen.

Was bist du nicht werde tun

Ich denke immer an Albert Einstein zu Beginn eines jeden neuen Jahres. Liegt es daran, dass er die Formel hatte, um mehr zu verkaufen? Nicht genau. Er hatte ein großes Verständnis dafür, was es braucht, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Er sagte: „Dasselbe noch einmal zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten, ist Wahnsinn.“ Ich stimme zu. Um bessere Verkaufsergebnisse zu erzielen, müssen Sie aufhören, die Dinge zu tun, die für Sie nicht funktionieren.

Um aufhören etwas zu tun, muss man erkennen, was nicht funktioniert. Zum Beispiel finde ich, dass zu viele Verkäufer sich scherzen, wenn sie denken, dass die Aussichten, mit denen sie sprechen, tatsächlich kaufen werden. Eine andere Art, wie sie sich selbst etwas vormachen, besteht darin, die ideale Perspektive nicht spezifisch zu definieren und diese Angaben mit jeder Aussicht zu vergleichen, die in den Zielen des neuen Jahres enthalten ist.

Groß denken.

Ich arbeitete mit einem Verkäufer zusammen, der nur kleine Konten anrufen konnte. Die Idee, größere Konten in Anspruch zu nehmen, machte ihm Angst. Er würde seine Verkaufsziele jedoch nie mit kleinem Denken erreichen. Tatsächlich musste seine Firma ihn gehen lassen. Ich wurde aufgefordert, mit ihm zusammenzuarbeiten, um seine Fähigkeiten zu verbessern und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Sei nicht wie er. Haben Sie Angst, Verkaufsgespräche mit einem bestimmten Kundentyp zu tätigen? Was hält dich zurück? Sie müssen genauso hart arbeiten, um Geschäfte von einem kleineren Konto als von einem größeren Unternehmen zu machen.

Lassen Sie sich von einem anderen erfolgreichen Verkäufer um Rat fragen, wenn Sie nicht vorankommen können, oder wenden Sie sich an Ihren Vertriebsleiter, wenn Ihr Vorgesetzter ein guter Mentor ist. Beginnen Sie mit der Identifizierung größerer Konten, die potenzielle Interessenten sein könnten, und besprechen Sie dann Ihr Ziel. Bitten Sie Ihren Verkaufsleiter, Sie bei einigen Verkaufsgesprächen zu begleiten, um Ihre Arbeit zu besprechen und Hilfe während des Anrufs anzubieten.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verkaufsgespräch die Führung übernehmen. Es ist Ihre Aufgabe zu verkaufen, nicht die Arbeit Ihres Managers. Er ist nur da, um Sie zu unterstützen.

Jedes neue Jahr bietet einen Neuanfang. Diese saubere Schiefertafel kann gerade genug sein, um Sie zu motivieren, das zu tun, was in diesem Jahr noch erfolgreicher ist. Wenn nicht, denken Sie daran, was Einstein gesagt hat: Sie müssen etwas anderes tun, um andere Ergebnisse zu erwarten.


Video: So klappt die Selbstständigkeit - Schritt für Schritt | ZDF WISO


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com