Senden Ihrer Small Business-Website an Suchmaschinen

{h1}

Sie können ihre eigene site bei einem suchmaschinenverzeichnis einreichen oder einen dienst dafür beauftragen.

Der Einreichungsprozess für Verzeichnisse wie Yahoo und Google ist nicht ganz einfach. Es gibt Anweisungen zur Einreichung auf der Verzeichnis-Site. In der Regel müssen Sie ein umfassendes Formular ausfüllen und absenden. Die Auflistung in einem Verzeichnis ist ein manueller Prozess, der früher Monate in Anspruch nahm.

Suchmaschinen verfügen über automatisierte Roboter und Spider, die das Web auf der Suche nach neuen Websites durchsuchen. Wahrscheinlich finden sie Sie und fügen Sie ihrer Datenbank hinzu. Sie können auch bei Suchmaschinen einreichen, der Prozess ist jedoch von Engine zu Engine nicht konsistent. Sie müssen sich mit jedem Einzelnen in Verbindung setzen oder eine aktuelle Referenz konsultieren, um die genauen Einreichungsdetails zu erfahren.

Sie können sich bei Suchmaschinen selbst anmelden, oder Sie können einen Dienst zur Automatisierung des Prozesses verwenden. Sie können auch einen kombinierten Ansatz wählen, sich bei bestimmten Suchmaschinen anmelden und den Rest mithilfe einer Web-Positionierungssoftware oder eines der zahlreichen online angebotenen Website-Promotion-Services automatisieren.

Wenn Sie es selbst tun, sollten Sie beim Einreichen bei Suchmaschinen Folgendes beachten:

  • Kein Spam Nachdem Sie Ihre Haupt-URL übermittelt haben, senden Sie andere wichtige Seiten in wöchentlichen Abständen und in sehr kleinen Batches. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mehr als 10 Seiten pro Tag einreichen. Suchmaschinen sind bekanntermaßen empfindlich gegen Spam.
  • Prüfung. Nachdem Sie Ihre Website an eine Suchmaschine übermittelt haben, überprüfen Sie regelmäßig, wie Ihr Eintrag in der Rangliste aufgeführt ist.
  • Erneut einreichen Jedes Mal, wenn Sie wesentliche Änderungen an einer Seite vornehmen, müssen Sie diese erneut an die Suchmaschinen senden. Es ist auch eine gute Idee, Ihre gesamte Website alle drei Monate erneut einzureichen.
  • Monitor. Überwachen Sie regelmäßig Ihre Website-Einträge. Manchmal können Ihre Einträge verschwinden oder Fehler auftreten, die zu fehlerhaften Links führen. Wenn Sie ein Problem finden, senden Sie die Seite erneut.

Der Einreichungsprozess für Verzeichnisse wie Yahoo und Google ist nicht ganz einfach. Es gibt Anweisungen zur Einreichung auf der Verzeichnis-Site. In der Regel müssen Sie ein umfassendes Formular ausfüllen und absenden. Das Auflisten in einem Verzeichnis ist ein manueller Prozess, der früher Monate in Anspruch nahm.

Suchmaschinen verfügen über automatisierte Roboter und Spider, die das Web auf der Suche nach neuen Websites durchsuchen. Wahrscheinlich finden sie Sie und fügen Sie ihrer Datenbank hinzu. Sie können auch bei Suchmaschinen einreichen, der Prozess ist jedoch von Engine zu Engine nicht konsistent. Sie müssen sich mit jedem Einzelnen in Verbindung setzen oder eine aktuelle Referenz konsultieren, um die genauen Einreichungsdetails zu erfahren.

Sie können sich bei Suchmaschinen selbst anmelden, oder Sie können einen Dienst zur Automatisierung des Prozesses verwenden. Sie können auch einen kombinierten Ansatz wählen, sich bei bestimmten Suchmaschinen anmelden und den Rest mithilfe einer Web-Positionierungssoftware oder eines der zahlreichen online angebotenen Website-Promotion-Services automatisieren.

Wenn Sie es selbst tun, sollten Sie beim Einreichen bei Suchmaschinen Folgendes beachten:

  • Kein Spam Nachdem Sie Ihre Haupt-URL übermittelt haben, senden Sie andere wichtige Seiten in wöchentlichen Abständen und in sehr kleinen Batches. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mehr als 10 Seiten pro Tag einreichen. Suchmaschinen sind bekanntermaßen empfindlich gegen Spam.
  • Prüfung. Nachdem Sie Ihre Website an eine Suchmaschine übermittelt haben, überprüfen Sie regelmäßig, wie Ihr Eintrag in der Rangliste aufgeführt ist.
  • Erneut einreichen Jedes Mal, wenn Sie wesentliche Änderungen an einer Seite vornehmen, müssen Sie diese erneut an die Suchmaschinen senden. Es ist auch eine gute Idee, Ihre gesamte Website alle drei Monate erneut einzureichen.
  • Monitor. Überwachen Sie regelmäßig Ihre Website-Einträge. Manchmal können Ihre Einträge verschwinden oder Fehler auftreten, die zu fehlerhaften Links führen. Wenn Sie ein Problem finden, senden Sie die Seite erneut.

Video: How does Google Search work?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com