Erfolgreiche Wachstumsstrategien für Franchise-Unternehmen

{h1}

Sie haben sich entschlossen, ihr geschäft auf franchise zu setzen, und jetzt müssen sie entscheiden, wie sie diesen professionellen sprung vollbringen.

Sie haben sich entschlossen, Ihr Geschäft als Franchise-Unternehmen zu etablieren, und jetzt müssen Sie entscheiden, wie Sie diesen beruflichen Sprung machen sollen. Eine wichtige Komponente, die Sie berücksichtigen sollten, ist, wie schnell Sie das Geschäft entwickeln und vorantreiben möchten. Aggressiv zu expandieren ist ein Glücksspiel und ein erheblicher Aufwand; Das Risiko und die Kosten für eine langsamere Entwicklung Ihres Franchise sind begrenzt.

Langsam vs. Schnell
Konventionelle Weisheit ermutigt neue Franchise-Geber, konservativ an den Start zu gehen. Sie argumentieren, dass ein Unternehmer mit einer Expansion ohne Einschränkungen zwangsläufig mehr riskiert als ein langsamerer Ansatz. Expansion ist weniger problematisch und riskant, sobald das Franchise etabliert ist und sich als erfolgreich erwiesen hat. Auf der anderen Seite kann ein Unternehmen ein zu aggressives Wachstum über den Verlust der Marktführerschaft bringen, was sich aus einem zu vorsichtigen Wachstum ergeben kann. Dies ist der Streit derjenigen, die sich für ein durchsetzungsfähiges Wachstumsmodell entscheiden. Für Ihr Franchise ist es wichtig, alle damit verbundenen Risiken zu analysieren, bevor Sie sich entscheiden.

Unabhängig von dem von Ihnen bevorzugten Erweiterungsansatz gibt es Möglichkeiten, Ihre Wetten abzusichern und Ihren Erfolg als neuer Franchisegeber zu sichern. Da ihre Einsätze jedoch sehr viel größer sind, wird der aggressive Unternehmer jedes Thema vorsichtiger prüfen wollen als jemand, dessen Franchise-Wachstum langsamer ist.

Qualitätskontrolle
Ein Betriebshandbuch ist Ihr maßgebendes Dokument und regelt die Qualität innerhalb des Franchise-Systems. Ohne dieses Handbuch ist Ihre Markenpflege gefährdet. Bei ordnungsgemäßem Design kontrolliert das Betriebshandbuch sowohl die Qualität als auch die Haftung des Franchisegebers in Bezug auf die Handlungen und Leistungen der Franchise-Nehmer und ihrer Mitarbeiter.

Ein wichtiger HinweisTrotz dieser eingeschränkten Rechenschaftspflicht werden erfolgreiche Franchise-Geschäfte durch die Franchise-Nehmer gemacht. Wenn Ihre frühen Franchise-Nehmer erfolgreich sind, ist das Wachstum Ihrer Franchise wahrscheinlich und haftbar. Umgekehrt, wenn frühe Franchises versagen, stehen Sie nicht vor Expansion, sondern kollabieren.

Planungskosten
Während der Planungsprozess für ein langsam wachsendes Unternehmen weniger formal und anstrengend sein kann, erfordert ein schnelles oder umfangreiches Wachstum ein umfassendes Verständnis des Marktes und eine Bewertung der finanziellen Auswirkungen jeder Geschäftsentscheidung. Sie müssen über ein solides Verständnis der Organisation verfügen und die Kosten (Arbeitskräfte und Kapital) für den Aufbau dieser Organisation akzeptieren.

Für den aggressiven Franchise-Geber können kleine Fehler - wenn sie mit Hunderten von Franchisenehmern multipliziert werden - einen Misserfolg bedeuten. Darüber hinaus ist es enorm kostspielig, das umfangreiche Vorhaben zu planen und letztendlich zu verlieren. Es kann in Ihrem besten Interesse sein, einen Berater zu beauftragen, der Sie bei der Ausarbeitung dieser Pläne unterstützt. Die Art und der Umfang der Untersuchung, die Höhe der finanziellen Grundlagen und die Prognose sowie verschiedene andere Faktoren bestimmen diese Kosten, die bis zu 35.000 USD oder mehr betragen können.

Ein wichtiger Hinweis: Wenn Sie einige Franchises lokal verkaufen möchten, können die erforderlichen Dokumente für rund 50.000 US-Dollar fertiggestellt werden. Aggressivere Expansionspläne könnten Sie doppelt so viel kosten.

Marketing und Vertrieb
Sorgfältige und aggressive Franchise-Geber unterscheiden sich auch im Marketingbereich. Wenn Ihr Verlangen nach Wachstum gering ist und Sie sich Zeit nehmen möchten, können Sie potenziellen Franchise-Nehmern erlauben, zu Ihnen zu kommen. Umgekehrt der aggressive Unternehmer Muss Seien Sie proaktiv und entschlossen, sein Franchise zu vermarkten. Eine professionelle, gut durchdachte Broschüre und Website sind für die Glaubwürdigkeit Ihrer Franchise unerlässlich. Entsprechende Informationen zu Ihrem Franchise-System sowie Lead-Sammelformulare sollten in der Broschüre und auf der Website verfügbar sein.

Wenn Ihre Wachstumsmethode langsamer ist, können Sie als Unternehmensgründer mit Unterstützung der Mitarbeiter als primärer Franchise-Verkäufer fungieren. Wenn Sie jedoch eine schnelle Expansion wünschen, muss der Franchise-Verkäufer einer Ihrer ersten Mitarbeiter sein. Der Wunsch nach schnellem Wachstum kostet Sie auch hier: Ein etablierter Franchise-Verkäufer erwartet in der Regel ein Kompensationspaket im niedrigen sechsstelligen Bereich.

Sie haben sich entschlossen, Ihr Geschäft als Franchise-Unternehmen zu etablieren, und jetzt müssen Sie entscheiden, wie Sie diesen beruflichen Sprung machen sollen. Eine wichtige Komponente, die Sie berücksichtigen sollten, ist, wie schnell Sie das Geschäft entwickeln und vorantreiben möchten. Aggressiv zu expandieren ist ein Glücksspiel und ein erheblicher Aufwand; Das Risiko und die Kosten für eine langsamere Entwicklung Ihres Franchise sind begrenzt.

Langsam vs. Schnell
Konventionelle Weisheit ermutigt neue Franchise-Geber, konservativ an den Start zu gehen. Sie argumentieren, dass ein Unternehmer mit einer Expansion ohne Einschränkungen zwangsläufig mehr riskiert als ein langsamerer Ansatz. Expansion ist weniger problematisch und riskant, sobald das Franchise etabliert ist und sich als erfolgreich erwiesen hat. Auf der anderen Seite kann ein Unternehmen ein zu aggressives Wachstum über den Verlust der Marktführerschaft bringen, was sich aus einem zu vorsichtigen Wachstum ergeben kann. Dies ist der Streit derjenigen, die sich für ein durchsetzungsfähiges Wachstumsmodell entscheiden. Für Ihr Franchise ist es wichtig, alle damit verbundenen Risiken zu analysieren, bevor Sie sich entscheiden.

Unabhängig von dem von Ihnen bevorzugten Erweiterungsansatz gibt es Möglichkeiten, Ihre Wetten abzusichern und Ihren Erfolg als neuer Franchisegeber zu sichern. Da ihre Einsätze jedoch sehr viel größer sind, wird der aggressive Unternehmer jedes Thema vorsichtiger prüfen wollen als jemand, dessen Franchise-Wachstum langsamer ist.

Qualitätskontrolle
Ein Betriebshandbuch ist Ihr maßgebendes Dokument und regelt die Qualität innerhalb des Franchise-Systems. Ohne dieses Handbuch ist Ihre Markenpflege gefährdet. Bei ordnungsgemäßem Design kontrolliert das Betriebshandbuch sowohl die Qualität als auch die Haftung des Franchisegebers in Bezug auf die Handlungen und Leistungen der Franchise-Nehmer und ihrer Mitarbeiter.

Ein wichtiger HinweisTrotz dieser eingeschränkten Rechenschaftspflicht werden erfolgreiche Franchise-Geschäfte durch die Franchise-Nehmer gemacht. Wenn Ihre frühen Franchise-Nehmer erfolgreich sind, ist das Wachstum Ihrer Franchise wahrscheinlich und haftbar. Umgekehrt, wenn frühe Franchises versagen, stehen Sie nicht vor Expansion, sondern kollabieren.

Planungskosten
Während der Planungsprozess für ein langsam wachsendes Unternehmen weniger formal und anstrengend sein kann, erfordert ein schnelles oder umfangreiches Wachstum ein umfassendes Verständnis des Marktes und eine Bewertung der finanziellen Auswirkungen jeder Geschäftsentscheidung. Sie müssen über ein solides Verständnis der Organisation verfügen und die Kosten (Arbeitskräfte und Kapital) für den Aufbau dieser Organisation akzeptieren.

Für den aggressiven Franchise-Geber können kleine Fehler - wenn sie mit Hunderten von Franchisenehmern multipliziert werden - einen Misserfolg bedeuten. Darüber hinaus ist es enorm kostspielig, das umfangreiche Vorhaben zu planen und letztendlich zu verlieren. Es kann in Ihrem besten Interesse sein, einen Berater zu beauftragen, der Sie bei der Ausarbeitung dieser Pläne unterstützt. Die Art und der Umfang der Untersuchung, die Höhe der finanziellen Grundlagen und die Prognose sowie verschiedene andere Faktoren bestimmen diese Kosten, die bis zu 35.000 USD oder mehr betragen können.

Ein wichtiger Hinweis: Wenn Sie einige Franchises lokal verkaufen möchten, können die erforderlichen Dokumente für rund 50.000 US-Dollar fertiggestellt werden. Aggressivere Expansionspläne könnten Sie doppelt so viel kosten.

Marketing und Vertrieb
Sorgfältige und aggressive Franchise-Geber unterscheiden sich auch im Marketingbereich. Wenn Ihr Verlangen nach Wachstum gering ist und Sie sich Zeit nehmen möchten, können Sie potenziellen Franchise-Nehmern erlauben, zu Ihnen zu kommen. Umgekehrt der aggressive Unternehmer Muss Seien Sie proaktiv und entschlossen, sein Franchise zu vermarkten. Eine professionelle, gut durchdachte Broschüre und Website sind für die Glaubwürdigkeit Ihrer Franchise unerlässlich. Entsprechende Informationen zu Ihrem Franchise-System sowie Lead-Sammelformulare sollten in der Broschüre und auf der Website verfügbar sein.

Wenn Ihre Wachstumsmethode langsamer ist, können Sie als Unternehmensgründer mit Unterstützung der Mitarbeiter als primärer Franchise-Verkäufer fungieren. Wenn Sie jedoch eine schnelle Expansion wünschen, muss der Franchise-Verkäufer einer Ihrer ersten Mitarbeiter sein. Der Wunsch nach schnellem Wachstum kostet Sie auch hier: Ein etablierter Franchise-Verkäufer erwartet in der Regel ein Kompensationspaket im niedrigen sechsstelligen Bereich.

Sie haben sich entschlossen, Ihr Geschäft als Franchise-Unternehmen zu etablieren, und jetzt müssen Sie entscheiden, wie Sie diesen beruflichen Sprung machen sollen. Eine wichtige Komponente, die Sie berücksichtigen sollten, ist, wie schnell Sie das Geschäft entwickeln und vorantreiben möchten. Aggressiv zu expandieren ist ein Glücksspiel und ein erheblicher Aufwand; Das Risiko und die Kosten für eine langsamere Entwicklung Ihres Franchise sind begrenzt.

Langsam vs. Schnell
Konventionelle Weisheit ermutigt neue Franchise-Geber, konservativ an den Start zu gehen. Sie argumentieren, dass ein Unternehmer mit einer Expansion ohne Einschränkungen zwangsläufig mehr riskiert als ein langsamerer Ansatz. Expansion ist weniger problematisch und riskant, sobald das Franchise etabliert ist und sich als erfolgreich erwiesen hat. Auf der anderen Seite kann ein Unternehmen ein zu aggressives Wachstum über den Verlust der Marktführerschaft bringen, was sich aus einem zu vorsichtigen Wachstum ergeben kann. Dies ist der Streit derjenigen, die sich für ein durchsetzungsfähiges Wachstumsmodell entscheiden. Für Ihr Franchise ist es wichtig, alle damit verbundenen Risiken zu analysieren, bevor Sie sich entscheiden.

Unabhängig von dem von Ihnen bevorzugten Erweiterungsansatz gibt es Möglichkeiten, Ihre Wetten abzusichern und Ihren Erfolg als neuer Franchisegeber zu sichern. Da ihre Einsätze jedoch sehr viel größer sind, wird der aggressive Unternehmer jedes Thema vorsichtiger prüfen wollen als jemand, dessen Franchise-Wachstum langsamer ist.

Qualitätskontrolle
Ein Betriebshandbuch ist Ihr maßgebendes Dokument und regelt die Qualität innerhalb des Franchise-Systems. Ohne dieses Handbuch ist Ihre Markenpflege gefährdet. Bei ordnungsgemäßem Design kontrolliert das Betriebshandbuch sowohl die Qualität als auch die Haftung des Franchisegebers in Bezug auf die Handlungen und Leistungen der Franchise-Nehmer und ihrer Mitarbeiter.

Ein wichtiger HinweisTrotz dieser eingeschränkten Rechenschaftspflicht werden erfolgreiche Franchise-Geschäfte durch die Franchise-Nehmer gemacht. Wenn Ihre frühen Franchise-Nehmer erfolgreich sind, ist das Wachstum Ihrer Franchise wahrscheinlich und haftbar. Umgekehrt, wenn frühe Franchises versagen, stehen Sie nicht vor Expansion, sondern kollabieren.

Planungskosten
Während der Planungsprozess für ein langsam wachsendes Unternehmen weniger formal und anstrengend sein kann, erfordert ein schnelles oder umfangreiches Wachstum ein umfassendes Verständnis des Marktes und eine Bewertung der finanziellen Auswirkungen jeder Geschäftsentscheidung. Sie müssen über ein solides Verständnis der Organisation verfügen und die Kosten (Arbeitskräfte und Kapital) für den Aufbau dieser Organisation akzeptieren.

Für den aggressiven Franchise-Geber können kleine Fehler - wenn sie mit Hunderten von Franchisenehmern multipliziert werden - einen Misserfolg bedeuten. Darüber hinaus ist es enorm kostspielig, das umfangreiche Vorhaben zu planen und letztendlich zu verlieren. Es kann in Ihrem besten Interesse sein, einen Berater zu beauftragen, der Sie bei der Ausarbeitung dieser Pläne unterstützt. Die Art und der Umfang der Untersuchung, die Höhe der finanziellen Grundlagen und die Prognose sowie verschiedene andere Faktoren bestimmen diese Kosten, die bis zu 35.000 USD oder mehr betragen können.

Ein wichtiger Hinweis: Wenn Sie einige Franchises lokal verkaufen möchten, können die erforderlichen Dokumente für rund 50.000 US-Dollar fertiggestellt werden. Aggressivere Expansionspläne könnten Sie doppelt so viel kosten.

Marketing und Vertrieb
Sorgfältige und aggressive Franchise-Geber unterscheiden sich auch im Marketingbereich. Wenn Ihr Verlangen nach Wachstum gering ist und Sie sich Zeit nehmen möchten, können Sie potenziellen Franchise-Nehmern erlauben, zu Ihnen zu kommen. Umgekehrt der aggressive Unternehmer Muss Seien Sie proaktiv und entschlossen, sein Franchise zu vermarkten. Eine professionelle, gut durchdachte Broschüre und Website sind für die Glaubwürdigkeit Ihrer Franchise unerlässlich. Entsprechende Informationen zu Ihrem Franchise-System sowie Lead-Sammelformulare sollten in der Broschüre und auf der Website verfügbar sein.

Wenn Ihre Wachstumsmethode langsamer ist, können Sie als Unternehmensgründer mit Unterstützung der Mitarbeiter als primärer Franchise-Verkäufer fungieren. Wenn Sie jedoch eine schnelle Expansion wünschen, muss der Franchise-Verkäufer einer Ihrer ersten Mitarbeiter sein. Der Wunsch nach schnellem Wachstum kostet Sie auch hier: Ein etablierter Franchise-Verkäufer erwartet in der Regel ein Kompensationspaket im niedrigen sechsstelligen Bereich.


Video: Was ist eine Unternehmensstrategie?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com