Ein Tausch-Treffen zur Vereinfachung wirtschaftlicher Nachteile

{h1}

Tauschen sie schulden für gemeinnützige arbeit ein.

Es ist die schlechte Economy-Version eines altmodischen Swap-Meetings. Anstatt jedoch Toaster gegen Sägen zu tauschen, würde dieses neue Austauschtreffen dazu führen, dass Leute Haushaltsschulden gegen Verpflichtungen für den öffentlichen Dienst, die nationale Infrastruktur und die Entwicklung alternativer Energien austauschen.

Die Idee wurde letzte Woche in einer Kolumne von Nicholas F. Benton im Falls Church (Virgnina) Nachrichten-Presse.

"Ein solches Programm", schrieb Benton, "würde nicht nur zur Stabilisierung des Bankensystems beitragen, sondern es würde auch die durch Schulden und Hypotheken zusammengedrückte amerikanische Öffentlichkeit direkt entlasten und als eine Form von wirtschaftlichen Anreizen für die Mittelschicht dienen. Es würde sich mit dem erwarteten starken Wachstum der Arbeitslosenzahlen befassen, den Zwangsvollstreckungsdruck abbauen und gleichzeitig dazu beitragen, die wirtschaftlichen Prioritäten der Nation auf eine neue inländische Entwicklung auszurichten. "

Bentons Plan würde einen Clearinghouse-Mechanismus nutzen, um den Amerikanern die Möglichkeit zu geben, Studentendarlehen und andere Schulden abzuzahlen, indem sie sich für eine Vollzeit- oder Teilzeitstelle in einer staatlichen Zivildienstleistungsbehörde anmelden die heimische Wirtschaft zu stärken. “

Benton hat seine Idee den wichtigsten politischen Führern in Nordvirginia vorgestellt, und er sagt, dass er mit „beträchtlicher Begeisterung“ begrüßt wurde.

Lesen Sie es hier und sehen Sie, was Sie denken.


Video: Century of Enslavement: The History of The Federal Reserve


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com