Nehmen Sie Ihre Verkaufsgespräche von kalt auf heiß

{h1}

Führen sie für funktionierende empfehlungen die folgenden schritte aus, um hot calls zu tätigen.

Verkäufer, die nach Empfehlungen suchen, möchten vielleicht wissen, wann sie aufhören können, Anrufe zu tätigen, und warten, bis das Telefon klingelt. Sie können nicht. Glücklicherweise gibt es jedoch einen Weg, um nur heiße Verkaufsgespräche mit einer fantastischen Rendite zu führen. Das Geheimnis ist die Einführung von Empfehlungen.

Ein aktiver Anruf ist das Gegenteil eines kalten Anrufs, der an jemanden gerichtet wird, der Sie nicht kennt und Ihren Anruf nicht erwartet. Wenn eine Person an Sie weitergeleitet wurde, verkürzt ein Hot Call den Verkaufszyklus, erhöht Ihre Glaubwürdigkeit, führt zu qualifizierten Interessenten und bedeutet, dass ein neuer Kunde mehr als 50 Prozent der Zeit an einen neuen Kunden weitergeleitet wird. Warum sollten Sie Ihre Zeit damit verschwenden, etwas anderes zu tun?

Cold Calling ist ein Zahlenspiel. Wenn Sie 100 Anrufe tätigen, sprechen Sie mit etwa 20 Leuten, legen 10 Termine fest und schließen mit etwas Glück einen neuen Deal ab. Das ist eine 1-prozentige Rendite auf Ihre Zeit. Kaltakquise hat nicht nur einen niedrigen prozentualen Ertrag, die, die es tun, und die, die sie erhalten, haben selten eine positive Einstellung dazu. Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage geben 63 Prozent der Verkäufer an, dass sie sich wegen ihrer Berufstätigkeit am meisten abgeneigt fühlen. Darüber hinaus können sich 94 Prozent der Käufer nicht an einen einzelnen Prospektor oder eine Nachricht erinnern, die sie in den letzten zwei Jahren erhalten haben. 91 Prozent der Käufer antworten nie auf eine unaufgeforderte Anfrage; 88 Prozent haben nichts mit kalten Anrufern zu tun; und 71 Prozent empfinden Kalte Anrufe als störend.

Führen Sie für funktionierende Empfehlungen die folgenden Schritte aus, um Hot Calls zu tätigen:

  1. Erstellen Sie eine Liste mit allen Personen, die Sie kennen: Aktuelle Kunden, frühere Kunden, Kollegen, Nachbarn, Dienstanbieter, Freunde, ehemalige Mitarbeiter, ehrenamtliche Gruppen usw. Sie sollten mindestens 100 Namen haben. Priorisieren Sie die Liste, damit die Personen, die Sie am besten kennen, ganz oben stehen.
  2. Legen Sie ein Ziel fest und entscheiden Sie, wie viele Personen Sie jede Woche kontaktieren werden. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit persönliche Meetings.
  3. Sagen Sie jeder Quelle, dass Sie Ihr Unternehmen durch Empfehlungen aufbauen und deren Hilfe wünschen. Beschreiben Sie Ihren idealen Kunden und bitten Sie ihn, eine oder zwei Personen zu verweisen, die Ihrer Beschreibung entsprechen.
  4. Wenn Ihre Empfehlungsquelle einen Vorschlag macht, informieren Sie sich so viel wie möglich über die Person und ihr Unternehmen.
  5. Bitten Sie dann Ihre Referenzquelle, um die Einführung vorzunehmen. Die Einführung kann per Telefon, persönlich oder per E-Mail erfolgen.

Joanne Black ist der Gründer von Keine kalten Anrufe mehr. Sie ist eine professionelle Rednerin, Verkaufstrainerin und Autorin von Keine kalten Anrufe mehr, das bahnbrechende System, das Ihre Konkurrenz im Staub lässt.

Verkäufer, die nach Empfehlungen suchen, möchten vielleicht wissen, wann sie aufhören können, Anrufe zu tätigen, und warten, bis das Telefon klingelt. Sie können nicht. Glücklicherweise gibt es jedoch einen Weg, um nur heiße Verkaufsgespräche mit einer fantastischen Rendite zu führen. Das Geheimnis ist die Einführung von Empfehlungen.

Ein aktiver Anruf ist das Gegenteil eines kalten Anrufs, der an jemanden gerichtet wird, der Sie nicht kennt und Ihren Anruf nicht erwartet. Wenn eine Person an Sie weitergeleitet wurde, verkürzt ein Hot Call den Verkaufszyklus, erhöht Ihre Glaubwürdigkeit, führt zu qualifizierten Interessenten und bedeutet, dass ein neuer Kunde mehr als 50 Prozent der Zeit an einen neuen Kunden weitergeleitet wird. Warum sollten Sie Ihre Zeit damit verschwenden, etwas anderes zu tun?

Cold Calling ist ein Zahlenspiel. Wenn Sie 100 Anrufe tätigen, sprechen Sie mit etwa 20 Leuten, legen 10 Termine fest und schließen mit etwas Glück einen neuen Deal ab. Das ist eine 1-prozentige Rendite auf Ihre Zeit. Kaltakquise hat nicht nur einen niedrigen prozentualen Ertrag, die, die es tun, und die, die sie erhalten, haben selten eine positive Einstellung dazu. Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage geben 63 Prozent der Verkäufer an, dass sie sich wegen ihrer Berufstätigkeit am meisten abgeneigt fühlen. Darüber hinaus können sich 94 Prozent der Käufer nicht an einen einzelnen Prospektor oder eine Nachricht erinnern, die sie in den letzten zwei Jahren erhalten haben. 91 Prozent der Käufer antworten nie auf eine unaufgeforderte Anfrage; 88 Prozent haben nichts mit kalten Anrufern zu tun; und 71 Prozent empfinden Kalte Anrufe als störend.

Führen Sie für funktionierende Empfehlungen die folgenden Schritte aus, um Hot Calls zu tätigen:

  1. Erstellen Sie eine Liste mit allen Personen, die Sie kennen: Aktuelle Kunden, frühere Kunden, Kollegen, Nachbarn, Dienstanbieter, Freunde, ehemalige Mitarbeiter, ehrenamtliche Gruppen usw. Sie sollten mindestens 100 Namen haben. Priorisieren Sie die Liste, damit die Personen, die Sie am besten kennen, ganz oben stehen.
  2. Legen Sie ein Ziel fest und entscheiden Sie, wie viele Personen Sie jede Woche kontaktieren werden. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit persönliche Meetings.
  3. Sagen Sie jeder Quelle, dass Sie Ihr Unternehmen durch Empfehlungen aufbauen und deren Hilfe wünschen. Beschreiben Sie Ihren idealen Kunden und bitten Sie ihn, eine oder zwei Personen zu verweisen, die Ihrer Beschreibung entsprechen.
  4. Wenn Ihre Empfehlungsquelle einen Vorschlag macht, informieren Sie sich so viel wie möglich über die Person und ihr Unternehmen.
  5. Bitten Sie dann Ihre Referenzquelle, um die Einführung vorzunehmen. Die Einführung kann per Telefon, persönlich oder per E-Mail erfolgen.

Joanne Black ist der Gründer von Keine kalten Anrufe mehr. Sie ist eine professionelle Rednerin, Verkaufstrainerin und Autorin von Keine kalten Anrufe mehr, das bahnbrechende System, das Ihre Konkurrenz im Staub lässt.


Video: Beratungstelefon - Rede Mit Mir - Kunden Erfahrungen - 100% Zufriedenheit Garantie sonst Geld zurück


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com