Eine Geschichte von zwei Duschen: Die Bedeutung der Perspektive

{h1}

Am samstagmorgen zahlte ich meine fünf dollar und duschte in einem wohnmobilpark außerhalb des zion-nationalparks. Das wasser war warm, aber es lief heraus und die anlage hatte viel weniger charme als ein typischer highschool-umkleideraum. Am sonntagmorgen duschte ich in der luxuriösen umgebung des four seasons hotels in westlake village, kalifornien.

Am Samstagmorgen zahlte ich meine fünf Dollar und duschte in einem Wohnmobilpark außerhalb des Zion-Nationalparks. Das Wasser war warm, aber es lief heraus und die Anlage hatte viel weniger Charme als ein typischer Highschool-Umkleideraum. Am Sonntagmorgen duschte ich in der luxuriösen Umgebung des Four Seasons Hotels in Westlake Village, Kalifornien. Es war auf jeden Fall angenehmer, in einer Marmordusche mit Liter heißem Wasser und hochwertigen Annehmlichkeiten zu stehen. Eine perfekte Metapher für kleine Unternehmen. An manchen Tagen kommen Sie einfach vorbei und an anderen Tagen sind Sie ganz oben auf der Welt.

Wenn es etwas gibt, das ich in mehr als zwei Jahrzehnten als CEO in einer Vielzahl von großen und kleinen Unternehmen gelernt habe, ändert sich alles. Wenn es so aussieht, als ob du auf einer Rolle bist und alles auf dich zukommt, stehen die Chancen gut, dass es eine böse Überraschung gleich um die Ecke gibt. Andererseits ist das Gegenteil der Fall. Alle schlechten Zeiten enden auch - zumindest irgendwann.

Was bedeutet das also, wenn Sie ein Unternehmen führen? Ich würde vorschlagen, dass Sie Ihre Strategie in beide Richtungen einschränken müssen. Wenn die Dinge gut laufen, gibt es eine natürliche Tendenz, sich auszudehnen und zu investieren. Sie möchten Mitarbeiter einstellen, Kapitalausstattung hinzufügen und mehr Platz einnehmen. Modelle, die auf den letzten Quartalen basieren, lassen sich leicht ausführen als Projekte, die über das Mondwachstum hinausgehen. Manchmal müssen Sie Schulden machen, um das Wachstum zu finanzieren.

Diese Strategie funktioniert gut aufwärts (z. B. beim Kauf von kalifornischen Immobilien mit einem Zero-down-Darlehen), ist jedoch auf dem Weg nach unten wirklich hart. Die Banken erwarten, dass sie auch dann bezahlt werden, wenn Ihre Einnahmen gequetscht werden. Ich bin lieber mit den Ausgaben konservativer, verliere ein wenig von der Aufwärtsbewegung, aber riskiere nicht das katastrophale Scheitern.

In schlechten Zeiten besteht auch ein erhebliches Risiko durch Überkonservatismus. Der Gegensatz von irrationalem Überschwang ist irrationaler Konservatismus. In schlechten Zeiten lassen sich Kürzungen bei Marketing, Produktentwicklung, Kundenservice und sogar beim Vertrieb leicht rechtfertigen. Wenn Sie beim Hochfahren etwas Geld gespart haben, ist jetzt die Zeit, es auszugeben. Es ist tatsächlich einfacher, den Marktanteil zu vergrößern und Kunden in schwierigen Zeiten zu binden, als wenn alles boomt.

Höhen und Tiefen. Ein Wohnmobilpark und vier Jahreszeiten. Es ist die Aufgabe des CEO, beides zu akzeptieren und das Geschäft voranzubringen.

Am Samstagmorgen zahlte ich meine fünf Dollar und duschte in einem Wohnmobilpark außerhalb des Zion-Nationalparks. Das Wasser war warm, aber es lief heraus und die Anlage hatte viel weniger Charme als ein typischer Highschool-Umkleideraum. Am Sonntagmorgen duschte ich in der luxuriösen Umgebung des Four Seasons Hotels in Westlake Village, Kalifornien. Es war auf jeden Fall angenehmer, in einer Marmordusche mit Liter heißem Wasser und hochwertigen Annehmlichkeiten zu stehen. Eine perfekte Metapher für kleine Unternehmen. An manchen Tagen kommen Sie einfach vorbei und an anderen Tagen sind Sie ganz oben auf der Welt.

Wenn es etwas gibt, das ich in mehr als zwei Jahrzehnten als CEO in einer Vielzahl von großen und kleinen Unternehmen gelernt habe, ändert sich alles. Wenn es so aussieht, als ob du auf einer Rolle bist und alles auf dich zukommt, stehen die Chancen gut, dass es eine böse Überraschung gleich um die Ecke gibt. Andererseits ist das Gegenteil der Fall. Alle schlechten Zeiten enden auch - zumindest irgendwann.

Was bedeutet das also, wenn Sie ein Unternehmen führen? Ich würde vorschlagen, dass Sie Ihre Strategie in beide Richtungen einschränken müssen. Wenn die Dinge gut laufen, gibt es eine natürliche Tendenz, sich auszudehnen und zu investieren. Sie möchten Mitarbeiter einstellen, Kapitalausstattung hinzufügen und mehr Platz einnehmen. Modelle, die auf den letzten Quartalen basieren, lassen sich leicht ausführen als Projekte, die über das Mondwachstum hinausgehen. Manchmal müssen Sie Schulden machen, um das Wachstum zu finanzieren.

Diese Strategie funktioniert gut aufwärts (z. B. beim Kauf von kalifornischen Immobilien mit einem Zero-down-Darlehen), ist jedoch auf dem Weg nach unten wirklich hart. Die Banken erwarten, dass sie auch dann bezahlt werden, wenn Ihre Einnahmen gequetscht werden. Ich bin lieber mit den Ausgaben konservativer, verliere ein wenig von der Aufwärtsbewegung, aber riskiere nicht das katastrophale Versagen. In guten Zeiten ist es sinnvoll, die Kriegskasse aufzubauen.

In schlechten Zeiten besteht auch ein erhebliches Risiko durch Überkonservatismus. Der Gegensatz von irrationalem Überschwang ist irrationaler Konservatismus. In schlechten Zeiten lassen sich Kürzungen bei Marketing, Produktentwicklung, Kundenservice und sogar beim Vertrieb leicht rechtfertigen. Wenn Sie beim Hochfahren etwas Geld gespart haben, ist jetzt die Zeit, es auszugeben. Es ist tatsächlich einfacher, den Marktanteil zu vergrößern und Kunden in schwierigen Zeiten zu binden, als wenn alles boomt.

Höhen und Tiefen. Ein Wohnmobilpark und vier Jahreszeiten. Es ist die Aufgabe des CEO, beides zu akzeptieren und das Geschäft voranzubringen.


Video: Was bestimmt dein Leben - dein Gehirn oder dein Herz?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com