TARP-Fonds erreichen kleine Unternehmen nicht

{h1}

Die regierung hat fast 1,6 billionen us-dollar für die rettung großer finanzunternehmen ausgegeben, aber fast kein geld erreicht gemeinschaftsbanken oder kleine unternehmen.

Während der dunkelsten Tage der Kreditkrise im vergangenen Oktober gab der Kongress Dringlichkeitsantrag von Präsident Bush zu, die wachsenden Probleme auf den Kredit- und Finanzmärkten anzugehen, indem er den Emergency Economic Stabilization Act von 2008 (EESA) verabschiedete.

Seitdem hat die Regierung mehr als 1,6 Billionen US-Dollar für die Rettung großer Unternehmen ausgegeben, z. B. für den unruhigen Versicherer American International Group und die Hypothekenkäufer Fannie Mae und Freddie Mac. Aber fast kein Geld ist an kleine Gemeinschaftsbanken oder auch an kleine Unternehmen geflossen.

"Die Bundesregierung hat eine echte Gelegenheit versäumt, kleinen Unternehmen zu helfen, als sie beschlossen hatte, diese Bestimmung auf große Unternehmen zu beschränken", sagt Nydia Velazquez, Vorsitzende des Small Business Committee. "Die Märkte für Kleinunternehmen sind heute genauso eingefroren wie zu Beginn der Krise."

Velazquez und das House Committee haben in den letzten Wochen eine Reihe von Anhörungen abgehalten, um zu prüfen, wie sich kleine Unternehmen bisher unter den wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen der Regierung entwickelt haben. Sie fanden heraus, dass Gemeinschaftsbanken und kleine Unternehmen nicht nur von Hilfsmaßnahmen umgangen wurden, sondern auch, dass die Kreditvergabe durch die Small Business Administration (SBA) stark zurückgegangen ist.

"Die Kreditgewährung für kleine Unternehmen ist in einem freien Fall, der ein sehr starkes Eingreifen erfordern wird", sagte Margot Dorfman, Chief Executive der US-amerikanischen Handelskammer der Frauen, die bei einer der Anhörungen aussagte. "Das Kreditvolumen ist dramatisch gesunken, was zum großen Teil auf den Zusammenbruch des Sekundärmarktes für Kredite für kleine Unternehmen zurückzuführen ist."

Ein Kernstück von EESA ist das 700-Milliarden-Dollar-Hilfsprogramm für problembehaftete Vermögenswerte, auch TARP genannt. Die Regierung soll das Geld für den Kauf von Bankkrediten verwenden. Ziel ist es, Reserven freizusetzen, damit die Banken wieder Geld leihen können. Bislang wurden fast alle Mittel des TARP in Höhe von 250 Mrd. USD verteilt. Wo ist das Geld geblieben?

Mehr als die Hälfte gelangte durch das Capital Purchase Program der Regierung schnell zu nur neun der größten Banken des Landes. Sogar große Nichtbankenfirmen wie die Kreditkartenfirma American Express, der Auto Lender GMAC und die beiden überlebenden Investmentbanken der Wall Street, Morgan Stanley und Goldman Sachs, haben von der Regierung die Erlaubnis erhalten, zu Bankholding-Unternehmen zu wechseln und an die Front zu treten der Linie für TARP-Mittel.

Trotz staatlicher Handouts müssen viele der größten Banken des Landes die Kreditvergabe noch erhöhen. Stattdessen verwenden sie das Geld, um die Reserven angesichts massiver Abschreibungen wieder aufzubauen, andere Banken zu verschlingen oder sie horten es einfach, sagt Paul Merski, Chefökonom der Independent Community Bankers of America, einer kleinen Handelsgruppe Banken.

Inzwischen haben die meisten der 8.000 Gemeinschaftsbanken des Landes, die 48 Prozent aller kleinen Unternehmen Kredite vergeben, noch kein TARP-Geld erhalten. Merski erklärt, dass 3.000 Gemeinschaftsbanken für das Programm als unzulässig erklärt wurden, nur weil es sich um Unterkapitel S oder um gegenseitige Institutionen handelt.

"Das Finanzministerium und die US-Notenbank haben so viele neue Programme geschaffen, dass man meinen würde, dass mindestens eines von kleinen Unternehmen direkt profitieren würde - aber das ist leider nicht der Fall", sagt Velazquez. "Das Finanzministerium und die US-Notenbank müssen aufhören, Lippenbekenntnisse für kleine Unternehmen anzubieten, und ihnen tatsächlich die Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie zum Überleben in dieser äußerst schwierigen Zeit benötigen."

In früheren Zeiten könnten Gemeinschaftsbanken, ein traditioneller Weg für SBA-Kreditprogramme, als Gegengewicht zu den knappen Krediten für kleine Unternehmen dienen. Aber genau das Gegenteil passiert. Im ersten Quartal des Regierungsjahres 2009, das am 31. Dezember endete, sank die Zahl der SBA 7 (a) -Landkredite im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 um 57 Prozent und im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres um 62 Prozent.

Die Kreditvergabe im Rahmen des SBA-Programms "Community Express", das sich auf Gebiete mit niedrigem und mittlerem Einkommen sowie auf Unternehmen konzentriert, die Minderheiten, Frauen und Veteranen gehören, wurde noch stärker getroffen. Die Kredite sind um 76 Prozent niedriger als vor einem Jahr.

Natürlich ist die Nachfrage nach Krediten für kleine Unternehmen in der nachlassenden Wirtschaft gesunken, aber falsche Entscheidungen der Bush-Regierung haben die SBA zu einem Zeitpunkt erschüttert, zu dem sie am dringendsten benötigt wurde. Im Laufe der Jahre hat die Verwaltung die SBA-Darlehensgebühren erhöht, das Budget der Agentur um die Hälfte gekürzt, das erfolgreiche "Low-Doc" -Programm der SBA beseitigt und die Bürokratie erhöht, sagt Merski.

Infolgedessen sind Hunderte von Gemeinschaftsbanken aus den SBA-Programmen ausgetreten. Heute machen nur zehn große Banken fast 60 Prozent aller SBA-Kredite, während Kreditgeber, die mindestens einen SBA-Kredit 7 (a) aufgenommen haben, fast die Hälfte von 5.288 Banken im Jahr 2001 auf heute rund 2.700 Banken gesenkt haben.

"Dieses grobe Ungleichgewicht in der SBA-Kreditvergabe war ein Desaster", sagt Merski. "Viele der größten Finanzakteure haben bei toxischen Investitionen und Subprime-Krediten gestoßen und waren gezwungen, ihre Kreditvergabe auf breiter Front einzuziehen, darunter auch Kleinunternehmen und SBA-Krediten."

In den Anhörungen warnten die Befürworter kleiner Unternehmen den Ausschuss, dass dringende Maßnahmen erforderlich seien, um noch schlimmere Folgen für die Wirtschaft abzuwenden. "Wenn wir die sinkenden Statistiken über Unternehmenskredite und die steigenden Arbeitslosenzahlen beobachten, kann ich Ihnen versichern, dass der nächste Todesfall durch eine rückläufige Zahl kleiner Unternehmen und eine zunehmende Anzahl von Unternehmens- und Privatinsolvenzen gekennzeichnet sein wird", sagte Dorfman.

Wenn die Nation diese Rezessionsspirale jemals durchbrechen will, muss sie die Macht kleiner Unternehmen nutzen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Es fehlt sicherlich nicht an Vorschlägen, aber die Bush-Regierung hat sich bisher nur auf große Unternehmen konzentriert. Das muss sich in der neuen Obama-Regierung ändern.

Unter einigen der diskutierten Vorschläge wird gefordert, dass das Finanzministerium seine Befugnisse dazu nutzt, notleidende Kredite für kleine Unternehmen von Banken zu kaufen, um Kapital freizusetzen, damit die Kreditgeber mehr Darlehen an der Hauptstraße vergeben können. Bei einem anderen würde die Fed eine Fazilität einrichten, um Liquidität direkt in den Finanzierungsmarkt für kleine Unternehmen einzubringen. Am wichtigsten war, dass das Komitee die Federal Reserve aufforderte, direkt mit der SBA zusammenzuarbeiten, um die Kreditvergabe voranzutreiben.

"Es gibt Optionen auf dem Tisch, die kleinen Unternehmen helfen, und wir müssen sie jetzt umsetzen, bevor mehr Unternehmen ganz aus dem Geschäft kommen", sagt Velazquez. "Unsere wirtschaftliche Erholung hängt von den Beiträgen kleiner Unternehmen ab, und wir laufen Gefahr, ihnen zu wenig und zu spät zu liefern."

Während der dunkelsten Tage der Kreditkrise im vergangenen Oktober gab der Kongress Dringlichkeitsantrag von Präsident Bush zu, die wachsenden Probleme auf den Kredit- und Finanzmärkten anzugehen, indem er den Emergency Economic Stabilization Act von 2008 (EESA) verabschiedete.

Seitdem hat die Regierung mehr als 1,6 Billionen US-Dollar für die Rettung großer Unternehmen ausgegeben, z. B. für den unruhigen Versicherer American International Group und die Hypothekenkäufer Fannie Mae und Freddie Mac. Aber fast kein Geld ist an kleine Gemeinschaftsbanken oder auch an kleine Unternehmen geflossen.

"Die Bundesregierung hat eine echte Gelegenheit versäumt, kleinen Unternehmen zu helfen, als sie beschlossen hatte, diese Bestimmung auf große Unternehmen zu beschränken", sagt Nydia Velazquez, Vorsitzende des Small Business Committee. "Die Märkte für Kleinunternehmen sind heute genauso eingefroren wie zu Beginn der Krise."

Velazquez und das House Committee haben in den letzten Wochen eine Reihe von Anhörungen abgehalten, um zu prüfen, wie sich kleine Unternehmen bisher unter den wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen der Regierung entwickelt haben. Sie fanden heraus, dass Gemeinschaftsbanken und kleine Unternehmen nicht nur von Hilfsmaßnahmen umgangen wurden, sondern auch, dass die Kreditvergabe durch die Small Business Administration (SBA) stark zurückgegangen ist.

"Die Kreditgewährung für kleine Unternehmen ist in einem freien Fall, der ein sehr starkes Eingreifen erfordern wird", sagte Margot Dorfman, Chief Executive der US-amerikanischen Handelskammer der Frauen, die bei einer der Anhörungen aussagte. "Das Kreditvolumen ist dramatisch gesunken, was zum großen Teil auf den Zusammenbruch des Sekundärmarktes für Kredite für kleine Unternehmen zurückzuführen ist."

Ein Kernstück von EESA ist das 700-Milliarden-Dollar-Hilfsprogramm für problembehaftete Vermögenswerte, auch TARP genannt. Die Regierung soll das Geld für den Kauf von Bankkrediten verwenden. Ziel ist es, Reserven freizusetzen, damit die Banken wieder Geld leihen können. Bislang wurden fast alle Mittel des TARP in Höhe von 250 Mrd. USD verteilt. Wo ist das Geld geblieben?

Mehr als die Hälfte gelangte durch das Capital Purchase Program der Regierung schnell zu nur neun der größten Banken des Landes. Sogar große Nichtbankenfirmen wie die Kreditkartenfirma American Express, der Auto Lender GMAC und die beiden überlebenden Investmentbanken der Wall Street, Morgan Stanley und Goldman Sachs, haben von der Regierung die Erlaubnis erhalten, zu Bankholding-Unternehmen zu wechseln und an die Front zu treten der Linie für TARP-Mittel.

Trotz staatlicher Handouts müssen viele der größten Banken des Landes die Kreditvergabe noch erhöhen. Stattdessen verwenden sie das Geld, um die Reserven angesichts massiver Abschreibungen wieder aufzubauen, andere Banken zu verschlingen oder sie horten es einfach, sagt Paul Merski, Chefökonom der Independent Community Bankers of America, einer kleinen Handelsgruppe Banken.

Inzwischen haben die meisten der 8.000 Gemeinschaftsbanken des Landes, die 48 Prozent aller kleinen Unternehmen Kredite vergeben, noch kein TARP-Geld erhalten. Merski erklärt, dass 3.000 Gemeinschaftsbanken für das Programm als unzulässig erklärt wurden, nur weil es sich um Unterkapitel S oder um gegenseitige Institutionen handelt.

"Das Finanzministerium und die US-Notenbank haben so viele neue Programme geschaffen, dass man meinen würde, dass mindestens eines von kleinen Unternehmen direkt profitieren würde - aber das ist leider nicht der Fall", sagt Velazquez. "Das Finanzministerium und die US-Notenbank müssen aufhören, Lippenbekenntnisse für kleine Unternehmen anzubieten, und ihnen tatsächlich die Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie zum Überleben in dieser äußerst schwierigen Zeit benötigen."

In früheren Zeiten könnten Gemeinschaftsbanken, ein traditioneller Weg für SBA-Kreditprogramme, als Gegengewicht zu den knappen Krediten für kleine Unternehmen dienen. Aber genau das Gegenteil passiert. Im ersten Quartal des Regierungsjahres 2009, das am 31. Dezember endete, sank die Zahl der SBA 7 (a) -Landkredite im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 um 57 Prozent und im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres um 62 Prozent.

Die Kreditvergabe im Rahmen des SBA-Programms "Community Express", das sich auf Gebiete mit niedrigem und mittlerem Einkommen sowie auf Unternehmen konzentriert, die Minderheiten, Frauen und Veteranen gehören, wurde noch stärker getroffen. Die Kredite sind um 76 Prozent niedriger als vor einem Jahr.

Natürlich ist die Nachfrage nach Krediten für kleine Unternehmen in der nachlassenden Wirtschaft gesunken, aber falsche Entscheidungen der Bush-Regierung haben die SBA zu einem Zeitpunkt erschüttert, zu dem sie am dringendsten benötigt wurde. Im Laufe der Jahre hat die Verwaltung die SBA-Darlehensgebühren erhöht, das Budget der Agentur um die Hälfte gekürzt, das erfolgreiche "Low-Doc" -Programm der SBA beseitigt und die Bürokratie erhöht, sagt Merski.

Infolgedessen sind Hunderte von Gemeinschaftsbanken aus den SBA-Programmen ausgetreten. Heute machen nur zehn große Banken fast 60 Prozent aller SBA-Kredite, während Kreditgeber, die mindestens einen SBA-Kredit 7 (a) aufgenommen haben, fast die Hälfte von 5.288 Banken im Jahr 2001 auf heute rund 2.700 Banken gesenkt haben.

"Dieses grobe Ungleichgewicht in der SBA-Kreditvergabe war ein Desaster", sagt Merski. "Viele der größten Finanzakteure haben bei toxischen Investitionen und Subprime-Krediten gestoßen und waren gezwungen, ihre Kreditvergabe auf breiter Front einzuziehen, darunter auch Kleinunternehmen und SBA-Krediten."

In den Anhörungen warnten die Befürworter kleiner Unternehmen den Ausschuss, dass dringende Maßnahmen erforderlich seien, um noch schlimmere Folgen für die Wirtschaft abzuwenden. "Wenn wir die sinkenden Statistiken über Unternehmenskredite und die steigenden Arbeitslosenzahlen beobachten, kann ich Ihnen versichern, dass der nächste Todesfall durch eine rückläufige Zahl kleiner Unternehmen und eine zunehmende Anzahl von Unternehmens- und Privatinsolvenzen gekennzeichnet sein wird", sagte Dorfman.

Wenn die Nation diese Rezessionsspirale jemals durchbrechen will, muss sie die Macht kleiner Unternehmen nutzen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Es fehlt sicherlich nicht an Vorschlägen, aber die Bush-Regierung hat sich bisher nur auf große Unternehmen konzentriert. Das muss sich in der neuen Obama-Regierung ändern.

Unter einigen der diskutierten Vorschläge fordert man, dass das Finanzministerium seine Befugnisse dazu nutzt, notleidende Kredite für kleine Unternehmen von Banken zu kaufen, um Kapital freizugeben, damit die Kreditgeber mehr Darlehen an der Hauptstraße vergeben können. Bei einem anderen würde die Fed eine Fazilität einrichten, um Liquidität direkt in den Finanzierungsmarkt für kleine Unternehmen einzubringen. Am wichtigsten war, dass das Komitee die Federal Reserve aufforderte, direkt mit der SBA zusammenzuarbeiten, um die Kreditvergabe voranzutreiben.

"Es gibt Optionen auf dem Tisch, die kleinen Unternehmen helfen, und wir müssen sie jetzt umsetzen, bevor mehr Unternehmen ganz aus dem Geschäft kommen", sagt Velazquez. "Unsere wirtschaftliche Erholung hängt von den Beiträgen kleiner Unternehmen ab, und wir laufen Gefahr, ihnen zu wenig und zu spät zu liefern."

Während der dunkelsten Tage der Kreditkrise im vergangenen Oktober gab der Kongress Dringlichkeitsantrag von Präsident Bush zu, die wachsenden Probleme auf den Kredit- und Finanzmärkten anzugehen, indem er den Emergency Economic Stabilization Act von 2008 (EESA) verabschiedete.

Seitdem hat die Regierung mehr als 1,6 Billionen US-Dollar für die Rettung großer Unternehmen ausgegeben, z. B. für den unruhigen Versicherer American International Group und die Hypothekenkäufer Fannie Mae und Freddie Mac. Aber fast kein Geld ist an kleine Gemeinschaftsbanken oder auch an kleine Unternehmen geflossen.

"Die Bundesregierung hat eine echte Gelegenheit versäumt, kleinen Unternehmen zu helfen, als sie beschlossen hatte, diese Bestimmung auf große Unternehmen zu beschränken", sagt Nydia Velazquez, Vorsitzende des Small Business Committee. "Die Märkte für Kleinunternehmen sind heute genauso eingefroren wie zu Beginn der Krise."

Velazquez und das House Committee haben in den letzten Wochen eine Reihe von Anhörungen abgehalten, um zu prüfen, wie sich kleine Unternehmen bisher unter den wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen der Regierung entwickelt haben. Sie fanden heraus, dass Gemeinschaftsbanken und kleine Unternehmen nicht nur von Hilfsmaßnahmen umgangen wurden, sondern auch, dass die Kreditvergabe durch die Small Business Administration (SBA) stark zurückgegangen ist.

"Die Kreditgewährung für kleine Unternehmen ist in einem freien Fall, der ein sehr starkes Eingreifen erfordern wird", sagte Margot Dorfman, Chief Executive der US-amerikanischen Handelskammer der Frauen, die bei einer der Anhörungen aussagte. "Das Kreditvolumen ist dramatisch gesunken, was zum großen Teil auf den Zusammenbruch des Sekundärmarktes für Kredite für kleine Unternehmen zurückzuführen ist."

Ein Kernstück von EESA ist das 700-Milliarden-Dollar-Hilfsprogramm für problembehaftete Vermögenswerte, auch TARP genannt. Die Regierung soll das Geld für den Kauf von Bankkrediten verwenden. Ziel ist es, Reserven freizusetzen, damit die Banken wieder Geld leihen können. Bislang wurden fast alle Mittel des TARP in Höhe von 250 Mrd. USD verteilt. Wo ist das Geld geblieben?

Mehr als die Hälfte gelangte durch das Capital Purchase Program der Regierung schnell zu nur neun der größten Banken des Landes. Sogar große Nichtbankenfirmen wie die Kreditkartenfirma American Express, der Auto Lender GMAC und die beiden überlebenden Investmentbanken der Wall Street, Morgan Stanley und Goldman Sachs, haben von der Regierung die Erlaubnis erhalten, zu Bankholding-Unternehmen zu wechseln und an die Front zu treten der Linie für TARP-Mittel.

Trotz staatlicher Handouts müssen viele der größten Banken des Landes die Kreditvergabe noch erhöhen. Stattdessen verwenden sie das Geld, um die Reserven angesichts massiver Abschreibungen wieder aufzubauen, andere Banken zu verschlingen oder sie horten es einfach, sagt Paul Merski, Chefökonom der Independent Community Bankers of America, einer kleinen Handelsgruppe Banken.

Inzwischen haben die meisten der 8.000 Gemeinschaftsbanken des Landes, die 48 Prozent aller kleinen Unternehmen Kredite vergeben, noch kein TARP-Geld erhalten. Merski erklärt, dass 3.000 Gemeinschaftsbanken für das Programm als unzulässig erklärt wurden, nur weil es sich um Unterkapitel S oder um gegenseitige Institutionen handelt.

"Das Finanzministerium und die US-Notenbank haben so viele neue Programme geschaffen, dass man meinen würde, dass mindestens eines von kleinen Unternehmen direkt profitieren würde - aber das ist leider nicht der Fall", sagt Velazquez. "Das Finanzministerium und die US-Notenbank müssen aufhören, Lippenbekenntnisse für kleine Unternehmen anzubieten, und ihnen tatsächlich die Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie zum Überleben in dieser äußerst schwierigen Zeit benötigen."

In früheren Zeiten könnten Gemeinschaftsbanken, ein traditioneller Weg für SBA-Kreditprogramme, als Gegengewicht zu den knappen Krediten für kleine Unternehmen dienen. Aber genau das Gegenteil passiert. Im ersten Quartal des Regierungsjahres 2009, das am 31. Dezember endete, sank die Zahl der SBA 7 (a) -Landkredite im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 um 57 Prozent und im Vergleich zum ersten Quartal des Geschäftsjahres um 62 Prozent.

Die Kreditvergabe im Rahmen des SBA-Programms "Community Express", das sich auf Gebiete mit niedrigem und mittlerem Einkommen sowie auf Unternehmen konzentriert, die Minderheiten, Frauen und Veteranen gehören, wurde noch stärker getroffen. Die Kredite sind um 76 Prozent niedriger als vor einem Jahr.

Natürlich ist die Nachfrage nach Krediten für kleine Unternehmen in der nachlassenden Wirtschaft gesunken, aber falsche Entscheidungen der Bush-Regierung haben die SBA zu einem Zeitpunkt erschüttert, zu dem sie am dringendsten benötigt wurde. Im Laufe der Jahre hat die Verwaltung die SBA-Darlehensgebühren erhöht, das Budget der Agentur um die Hälfte gekürzt, das erfolgreiche "Low-Doc" -Programm der SBA beseitigt und die Bürokratie erhöht, sagt Merski.

Infolgedessen sind Hunderte von Gemeinschaftsbanken aus den SBA-Programmen ausgetreten. Heute machen nur zehn große Banken fast 60 Prozent aller SBA-Kredite, während Kreditgeber, die mindestens einen SBA-Kredit 7 (a) aufgenommen haben, fast die Hälfte von 5.288 Banken im Jahr 2001 auf heute rund 2.700 Banken gesenkt haben.

"Dieses grobe Ungleichgewicht in der SBA-Kreditvergabe war ein Desaster", sagt Merski. "Viele der größten Finanzakteure haben bei toxischen Investitionen und Subprime-Krediten gestoßen und waren gezwungen, ihre Kreditvergabe auf breiter Front einzuziehen, darunter auch Kleinunternehmen und SBA-Krediten."

In den Anhörungen warnten die Befürworter kleiner Unternehmen den Ausschuss, dass dringende Maßnahmen erforderlich seien, um noch schlimmere Folgen für die Wirtschaft abzuwenden."Wenn wir die sinkenden Statistiken über Unternehmenskredite und die steigenden Arbeitslosenzahlen beobachten, kann ich Ihnen versichern, dass der nächste Todesfall durch eine rückläufige Zahl kleiner Unternehmen und eine zunehmende Anzahl von Unternehmens- und Privatinsolvenzen gekennzeichnet sein wird", sagte Dorfman.

Wenn die Nation diese Rezessionsspirale jemals durchbrechen will, muss sie die Macht kleiner Unternehmen nutzen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Es fehlt sicherlich nicht an Vorschlägen, aber die Bush-Regierung hat sich bisher nur auf große Unternehmen konzentriert. Das muss sich in der neuen Obama-Regierung ändern.

Unter einigen der diskutierten Vorschläge fordert man, dass das Finanzministerium seine Befugnisse dazu nutzt, notleidende Kredite für kleine Unternehmen von Banken zu kaufen, um Kapital freizugeben, damit die Kreditgeber mehr Darlehen an der Hauptstraße vergeben können. Bei einem anderen würde die Fed eine Fazilität einrichten, um Liquidität direkt in den Finanzierungsmarkt für kleine Unternehmen einzubringen. Am wichtigsten war, dass das Komitee die Federal Reserve aufforderte, direkt mit der SBA zusammenzuarbeiten, um die Kreditvergabe voranzutreiben.

"Es gibt Optionen auf dem Tisch, die kleinen Unternehmen helfen, und wir müssen sie jetzt umsetzen, bevor mehr Unternehmen ganz aus dem Geschäft kommen", sagt Velazquez. "Unsere wirtschaftliche Erholung hängt von den Beiträgen kleiner Unternehmen ab, und wir laufen Gefahr, ihnen zu wenig und zu spät zu liefern."


Video: GROW CRYSTALS AT HOME! DIY Traptanium / Skylanders Fun w/ Sky Girl Lexi (TRAP TEAM)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com