Steuerabzüge und Ihr kleines Unternehmen

{h1}

Erfahren sie, wie sie die steuerbelastung ihres unternehmens reduzieren können, indem sie die irs-abzüge für unternehmensausgaben zu ihrem vorteil einsetzen.

Steuern sind ein unvermeidlicher - und schmerzhafter - Teil des Lebens jedes Geschäftsinhabers. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Steuerbelastung Ihres Unternehmens zu verringern, wenn nicht sogar zu beseitigen, wenn Sie wissen, wie Sie die Steuerabzüge für Unternehmen zu Ihrem Vorteil einsetzen können.

Die meisten Unternehmer wissen, dass sie nur Steuern auf ihren Nettogeschäftsgewinn schulden, dh ihren gesamten Gewinn, nachdem sie ihre Abzüge abgezogen haben. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre abzugsfähigen Betriebsausgaben voll ausnutzen können, können Sie Ihren steuerpflichtigen Gewinn drastisch senken. Es ist sogar möglich, Geschäftliches mit Vergnügen zu kombinieren und bestimmte steuerlich absetzbare Vorteile des Lebensstils zu genießen - beispielsweise einen Sportwagen, den Sie für die Arbeit oder für eine Geschäftsreise auf die Bahamas verwenden.

Sie können eine Reihe von Ausgaben, die üblicherweise mit Ihrem Geschäft oder Geschäft verbunden sind, legal abziehen. Zulässige Abzüge beinhalten:

  • Arbeitnehmerlöhne und die meisten Leistungen an Arbeitnehmer
  • Mieten oder Leasingzahlungen
  • Zinsen für Unternehmenskredite
  • Grundsteuern auf Gewerbeimmobilien
  • Staatliche, lokale und ausländische Einkommenssteuern, die für Ihr Unternehmen gelten
  • Betriebsversicherung
  • Kosten für Werbung und Werbung
  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Ausbildung, um Ihre eigenen erforderlichen Geschäftsfähigkeiten zu erhalten oder zu verbessern
  • Rechts- und Berufsgebühren
  • Dienstprogramme
  • Telefonkosten
  • Reparaturen im Büro

Weitere Informationen zu den Geschäftsausgaben finden Sie unter "Ordentliche und notwendige" Geschäftsausgaben.

Wenn Sie ein Heimbüro oder ein Heimbüro haben, können Sie auch einen Prozentsatz der Steuern, Nebenkosten und Telefongebühren für Wohnimmobilien abziehen. Darüber hinaus können Ihre Auto-, Mahlzeiten-, Reise- und Unterhaltungskosten abzugsfähig sein, wenn sie sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Weitere Informationen finden Sie in der IRS-Empfehlung zur geschäftlichen Nutzung Ihres Hauses.

Zum Schluss noch eine freundliche Erinnerung: Halten Sie stets vollständige und genaue Geschäftsunterlagen bereit, um Ihre Einlagen, Einnahmen, Ausgaben und Abzüge zu dokumentieren. Wenn der Internal Revenue Service Ihr Unternehmen prüft, müssen Sie möglicherweise nachweisen, dass jeder Eintrag in Ihrer Steuererklärung korrekt ist.

Die Steuergesetze ändern sich jährlich und können sehr komplex sein. Wenden Sie sich stets an Ihren Steuerberater oder Steuerberater, um Unterstützung, Strategien und Empfehlungen für Ihre individuelle Situation zu erhalten.

Steuern sind ein unvermeidlicher - und schmerzhafter - Teil des Lebens jedes Geschäftsinhabers. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Steuerbelastung Ihres Unternehmens zu verringern, wenn nicht sogar zu beseitigen, wenn Sie wissen, wie Sie die Steuerabzüge für Unternehmen zu Ihrem Vorteil einsetzen können.

Die meisten Unternehmer wissen, dass sie nur Steuern auf ihren Nettogeschäftsgewinn schulden, dh ihren gesamten Gewinn, nachdem sie ihre Abzüge abgezogen haben. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre abzugsfähigen Betriebsausgaben voll ausnutzen können, können Sie Ihren steuerpflichtigen Gewinn drastisch senken. Es ist sogar möglich, Geschäftliches mit Vergnügen zu kombinieren und bestimmte steuerlich absetzbare Vorteile des Lebensstils zu genießen - beispielsweise einen Sportwagen, den Sie für die Arbeit oder für eine Geschäftsreise auf die Bahamas verwenden.

Sie können eine Reihe von Ausgaben, die üblicherweise mit Ihrem Geschäft oder Geschäft verbunden sind, legal abziehen. Zulässige Abzüge beinhalten:

  • Arbeitnehmerlöhne und die meisten Leistungen an Arbeitnehmer
  • Mieten oder Leasingzahlungen
  • Zinsen für Unternehmenskredite
  • Grundsteuern auf Gewerbeimmobilien
  • Staatliche, lokale und ausländische Einkommenssteuern, die für Ihr Unternehmen gelten
  • Betriebsversicherung
  • Kosten für Werbung und Werbung
  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Ausbildung, um Ihre eigenen erforderlichen Geschäftsfähigkeiten zu erhalten oder zu verbessern
  • Rechts- und Berufsgebühren
  • Dienstprogramme
  • Telefonkosten
  • Reparaturen im Büro

Weitere Informationen zu den Geschäftsausgaben finden Sie unter "Ordentliche und notwendige" Geschäftsausgaben.

Wenn Sie ein Heimbüro oder ein Heimbüro haben, können Sie auch einen Prozentsatz der Steuern, Nebenkosten und Telefongebühren für Wohnimmobilien abziehen. Darüber hinaus können Ihre Auto-, Mahlzeiten-, Reise- und Unterhaltungskosten abzugsfähig sein, wenn sie sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Weitere Informationen finden Sie in der IRS-Empfehlung zur geschäftlichen Nutzung Ihres Hauses.

Zum Schluss noch eine freundliche Erinnerung: Halten Sie stets vollständige und genaue Geschäftsunterlagen bereit, um Ihre Einlagen, Einnahmen, Ausgaben und Abzüge zu dokumentieren. Wenn der Internal Revenue Service Ihr Unternehmen prüft, müssen Sie möglicherweise nachweisen, dass jeder Eintrag in Ihrer Steuererklärung korrekt ist.

Die Steuergesetze ändern sich jährlich und können sehr komplex sein. Wenden Sie sich stets an Ihren Steuerberater oder Steuerberater, um Unterstützung, Strategien und Empfehlungen für Ihre individuelle Situation zu erhalten.

Steuern sind ein unvermeidlicher - und schmerzhafter - Teil des Lebens jedes Geschäftsinhabers. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Steuerbelastung Ihres Unternehmens zu verringern, wenn nicht sogar zu beseitigen, wenn Sie wissen, wie Sie die Steuerabzüge für Unternehmen zu Ihrem Vorteil einsetzen können.

Die meisten Unternehmer wissen, dass sie nur Steuern auf ihren Nettogeschäftsgewinn schulden, dh ihren gesamten Gewinn, nachdem sie ihre Abzüge abgezogen haben. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre abzugsfähigen Betriebsausgaben voll ausnutzen können, können Sie Ihren steuerpflichtigen Gewinn drastisch senken. Es ist sogar möglich, Geschäftliches mit Vergnügen zu kombinieren und bestimmte steuerlich absetzbare Vorteile des Lebensstils zu genießen - beispielsweise einen Sportwagen, den Sie für die Arbeit oder für eine Geschäftsreise auf die Bahamas verwenden.

Sie können eine Reihe von Ausgaben, die üblicherweise mit Ihrem Geschäft oder Geschäft verbunden sind, legal abziehen. Zulässige Abzüge beinhalten:

  • Arbeitnehmerlöhne und die meisten Leistungen an Arbeitnehmer
  • Mieten oder Leasingzahlungen
  • Zinsen für Unternehmenskredite
  • Grundsteuern auf Gewerbeimmobilien
  • Staatliche, lokale und ausländische Einkommenssteuern, die für Ihr Unternehmen gelten
  • Betriebsversicherung
  • Kosten für Werbung und Werbung
  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Ausbildung, um Ihre eigenen erforderlichen Geschäftsfähigkeiten zu erhalten oder zu verbessern
  • Rechts- und Berufsgebühren
  • Dienstprogramme
  • Telefonkosten
  • Reparaturen im Büro

Weitere Informationen zu den Geschäftsausgaben finden Sie unter "Ordentliche und notwendige" Geschäftsausgaben.

Wenn Sie ein Heimbüro oder ein Heimbüro haben, können Sie auch einen Prozentsatz der Steuern, Nebenkosten und Telefongebühren für Wohnimmobilien abziehen. Darüber hinaus können Ihre Auto-, Mahlzeiten-, Reise- und Unterhaltungskosten abzugsfähig sein, wenn sie sich direkt auf Ihr Unternehmen beziehen. Weitere Informationen finden Sie in der IRS-Empfehlung zur geschäftlichen Nutzung Ihres Hauses.

Zum Schluss noch eine freundliche Erinnerung: Halten Sie stets vollständige und genaue Geschäftsunterlagen bereit, um Ihre Einlagen, Einnahmen, Ausgaben und Abzüge zu dokumentieren. Wenn der Internal Revenue Service Ihr Unternehmen prüft, müssen Sie möglicherweise nachweisen, dass jeder Eintrag in Ihrer Steuererklärung korrekt ist.

Die Steuergesetze ändern sich jährlich und können sehr komplex sein. Wenden Sie sich stets an Ihren Steuerberater oder Steuerberater, um Unterstützung, Strategien und Empfehlungen für Ihre individuelle Situation zu erhalten.


Video: Wohin geht unser Geld? - Sozialversicherung & Co. erklärt


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com