Kinder über Geld unterrichten: Beginnen Sie früh damit, finanziell verantwortliche Erwachsene zu erheben

{h1}

Junge erwachsene, die vor der verantwortung geschützt wurden, geld zu verdienen und zu verstehen, machen oft enorme fehler im geldmanagement.

Leider sind Personen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren die am schnellsten wachsende Altersgruppe, die wegen Insolvenz angemeldet wurde.

Junge Erwachsene, die vor der Verantwortung geschützt wurden, Geld zu verdienen und zu verstehen, machen oft enorme Fehler im Geldmanagement. Frei von ihrem elterlichen Verständnis, ob sie nun aufs College gehen oder etwas anderes versuchen, sind sie oftmals von den erwarteten monetären Verpflichtungen (Miete, Dienstprogramme, Lebensmittel) überfordert, nachdem sie jahrelang nicht für Gegenstände bezahlen mussten. Darüber hinaus sind sie mit dem Geld, das aus neu gefundenen Jobs in der Bank kommt, glasig.

Wenn ein Kind nicht frühzeitig Budgetierung lernen lernt, sind die Chancen für eine finanzielle Katastrophe groß.

Anton Simunovic, Gründer von Three Jars, gab einige Tipps, wie man Kindern finanzielle Verantwortung vermittelt.

  1. Stärken Sie Ihre Kinder. Bringe ihnen bei, wie man echtes Geld verwendet. Anton sagt: „Die Wahrheit ist, wenn die Kinder ihr Geld ausgeben und nicht unser eigenes, werden sie nachdenklich - und zwar schnell.“ Außerdem erwähnt er, dass Fehler gemacht werden sollten, wenn Fehler mit dem Geld gemacht werden des geldes und die folgen sind gering? Wenn Kinder einmal aus dem Haushalt ausgezogen sind, ist es schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, ihnen die finanzielle Verantwortung zu vermitteln. Starren, wenn Kinder jung sind, bietet Eltern eine angemessene Zeit, um Geld zu unterrichten.
  2. Gleicht das Geld aus Bewahren Sie drei Gläser für Kinder auf - eines zum Sparen, eines zum Ausgeben und eines zum Teilen. Teilen Sie es auf diese Weise zu: 50% in das Sicherungsglas, 40% für das Ausgabeglas und 10% für das Teilen.
  3. Seien Sie konsequent. Eine Zuwendung zu gewähren ist der Schlüssel, um die richtigen Fähigkeiten im Bereich des Geldmanagements zu vermitteln, so dass Simunovic die Aufmerksamkeit verdient, die er verdient.

Ich werde mit weiteren Tipps zum Lehren des Geldmanagements für unsere Kinder weitermachen, einschließlich der Höhe des Betrags und der Frage, ob es in einem späteren Beitrag in das Chore-Sheet eingefügt werden soll oder nicht.

Leider sind Personen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren die am schnellsten wachsende Altersgruppe, die wegen Insolvenz angemeldet wurde.

Junge Erwachsene, die vor der Verantwortung geschützt wurden, Geld zu verdienen und zu verstehen, machen oft enorme Fehler im Geldmanagement. Frei von ihrem elterlichen Verständnis, ob sie nun aufs College gehen oder etwas anderes versuchen, sind sie oftmals von den erwarteten monetären Verpflichtungen (Miete, Dienstprogramme, Lebensmittel) überfordert, nachdem sie jahrelang nicht für Gegenstände bezahlen mussten. Darüber hinaus sind sie mit dem Geld, das aus neu gefundenen Jobs in der Bank kommt, glasig.

Wenn ein Kind nicht frühzeitig Budgetierung lernen lernt, sind die Chancen für eine finanzielle Katastrophe groß.

Anton Simunovic, Gründer von Three Jars, gab einige Tipps, wie man Kindern finanzielle Verantwortung vermittelt.

  1. Stärken Sie Ihre Kinder. Bringe ihnen bei, wie man echtes Geld verwendet. Anton sagt: „Die Wahrheit ist, wenn die Kinder ihr Geld ausgeben und nicht unser eigenes, werden sie nachdenklich - und zwar schnell.“ Außerdem erwähnt er, dass Fehler gemacht werden sollten, wenn Fehler mit dem Geld gemacht werden des geldes und die folgen sind gering? Wenn Kinder einmal aus dem Haushalt ausgezogen sind, ist es schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, ihnen die finanzielle Verantwortung zu vermitteln. Starren, wenn Kinder jung sind, bietet Eltern eine angemessene Zeit, um Geld zu unterrichten.
  2. Gleicht das Geld aus Bewahren Sie drei Gläser für Kinder auf - eines zum Sparen, eines zum Ausgeben und eines zum Teilen. Teilen Sie es auf diese Weise zu: 50% in das Sicherungsglas, 40% für das Ausgabeglas und 10% für das Teilen.
  3. Seien Sie konsequent. Eine Zuwendung zu gewähren ist der Schlüssel, um die richtigen Fähigkeiten im Bereich des Geldmanagements zu vermitteln, so dass Simunovic die Aufmerksamkeit verdient, die er verdient.

Ich werde mit weiteren Tipps zum Lehren des Geldmanagements für unsere Kinder weitermachen, einschließlich der Höhe des Betrags und der Frage, ob es in einem späteren Beitrag in das Chore-Sheet eingefügt werden soll oder nicht.

Leider sind Personen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren die am schnellsten wachsende Altersgruppe, die wegen Insolvenz angemeldet wurde.

Junge Erwachsene, die vor der Verantwortung geschützt wurden, Geld zu verdienen und zu verstehen, machen oft enorme Fehler im Geldmanagement. Frei von ihrem elterlichen Verständnis, ob sie nun aufs College gehen oder etwas anderes versuchen, sind sie oftmals von den erwarteten monetären Verpflichtungen (Miete, Dienstprogramme, Lebensmittel) überfordert, nachdem sie jahrelang nicht für Gegenstände bezahlen mussten. Darüber hinaus sind sie mit dem Geld, das aus neu gefundenen Jobs in der Bank kommt, glasig.

Wenn ein Kind nicht frühzeitig Budgetierung lernen lernt, sind die Chancen für eine finanzielle Katastrophe groß.

Anton Simunovic, Gründer von Three Jars, gab einige Tipps, wie man Kindern finanzielle Verantwortung vermittelt.

  1. Stärken Sie Ihre Kinder. Bringe ihnen bei, wie man echtes Geld verwendet. Anton sagt: „Die Wahrheit ist, wenn die Kinder ihr Geld ausgeben und nicht unser eigenes, werden sie nachdenklich - und zwar schnell.“ Außerdem erwähnt er, dass Fehler gemacht werden sollten, wenn Fehler mit dem Geld gemacht werden des geldes und die folgen sind gering? Wenn Kinder einmal aus dem Haushalt ausgezogen sind, ist es schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, ihnen die finanzielle Verantwortung zu vermitteln. Starren, wenn Kinder jung sind, bietet Eltern eine angemessene Zeit, um Geld zu unterrichten.
  2. Gleicht das Geld aus Bewahren Sie drei Gläser für Kinder auf - eines zum Sparen, eines zum Ausgeben und eines zum Teilen. Teilen Sie es auf diese Weise zu: 50% in das Sicherungsglas, 40% für das Ausgabeglas und 10% für das Teilen.
  3. Seien Sie konsequent. Eine Zuwendung zu gewähren ist der Schlüssel, um die richtigen Fähigkeiten im Bereich des Geldmanagements zu vermitteln.

Ich werde mit weiteren Tipps zum Lehren des Geldmanagements für unsere Kinder weitermachen, einschließlich der Höhe des Betrags und der Frage, ob es in einem späteren Beitrag in das Chore-Sheet eingefügt werden soll oder nicht.


Video: Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com