Tech Trends für 2012

{h1}

Die entscheidung von microsoft, ces zu beenden, ist ein schlagzeilen. Lassen sie sich jedoch nicht von wichtigen technologietrends ablenken, die sie im kommenden jahr sehen werden.

Nach dem Ende des Jahres 2011 ist es an der Zeit, auf 2012 zu blicken. Wie üblich beginnt das Jahr auf der jährlichen Consumer Electronics Show mit einem Knall - wenn auch eine Woche später als üblich -. Während ich letzte Woche festgestellt habe, war 2011 ein großartiges Jahr in der Technologie. Ich kann sagen, dass das Jahr 2012 ein großes Jahr sein wird und noch viel mehr. Nur von den Plätzen, den Gerüchten und all dem „Zeug, über das ich noch nicht wirklich reden kann“.

Microsoft beugt aus CES heraus

Zu den großen Neuigkeiten gehört, dass Microsoft angekündigt hat, dass 2012 das letzte Mal jemand vom Redmond-Software-Giganten eine Keynote halten wird. In einem Blogeintrag dieser Woche stellte Frank X. Shaw, Corporate Vice President von Corporate Communications, fest:

„Nachdem wir über solche Fragen nachgedacht hatten, haben wir beschlossen, dass der kommende Januar unsere letzte Keynote-Präsentation und der Stand auf der CES sein wird. Wir werden auch weiterhin an der CES teilnehmen, um großartige Kontakte mit Partnern und Kunden aus der PC-, Telefon- und Unterhaltungsbranche zu knüpfen. Nach diesem Jahr werden wir keine Keynote oder keinen Stand mehr haben, da die Meilensteine ​​unserer Produktnachrichten im Allgemeinen nicht übereinstimmen mit dem Januar-Timing der Show. "

Dies ist nicht das Ende von Microsoft auf der CES, aber es bringt einiges auf und deutet darauf hin, dass die Relevanz der Show nachlässt. Nachdem ich die Show mehr als ein Jahrzehnt besucht hatte, kann ich persönlich sagen, dass es weder etwas ist, auf das ich mich wirklich freue, noch für eine entspannende Urlaubszeit, denn das Gewitter steht vor der Tür. Oft ist der Weihnachtsbaum kaum am Bordstein und das neue Jahr wurde gerade eingeläutet, und es gibt diesen Ansturm, über das ganze Jahr über die Technik zu sprechen.

Aber die Unterhaltungselektronikindustrie braucht diese Veranstaltung. Es ist Teil des Hype, Teil des Buzz, aber wirklich, um alle davon zu überzeugen, dass die glänzenden neuen Produkte, die erst Wochen zuvor ausgepackt wurden, bereits ihr Alter zeigen.

In diesem Sinne werden wir in ein paar Wochen von dünneren Fernsehern hören, was mit 3D-Fernsehen passiert (und wir werden sehen, ob sich jemand wie vor zwei Jahren aufgeregt hat), und wenn Sie glauben, es sei etwas genannt worden 4K-TV, im Wesentlichen Super-HD-TV. Als wäre das dünne Fernsehen an allen Wänden das letzte Wort.

Die Technologie, insbesondere die Verbrauchertechnologie, hört nicht auf, sich weiterzuentwickeln, wie wir im Januar erfahren.

Weder tut aber auch Geschäftstechnologie. Worauf sollten Sie 2012 achten? Hier sind nur einige Dinge, die wahrscheinlich bis zum nächsten Weihnachten alte Nachrichten sind:

  • Touchscreen - Windows 8 und Mac OS X Lion sind mit Touchscreen-Oberflächen ausgestattet. Nein, die Maus geht nirgendwohin und selbst Lion's Apples Löwe macht dem Schreibtisch nichts aus, aber Desktop-Computer werden sich berühren. Es kann eine Weile dauern, bis es sich durchgesetzt hat, aber es wird die Benutzeroberfläche stark verändern.
  • Mobile Zahlungen - So wie ein Touchscreen die Maus nicht töten kann, werden NFC-Chips nicht die Plastikkreditkarte töten. Aber so wie Telefone Sie in ein Flugzeug einsteigen lassen, werden sie als digitale Währung allgemeiner.
  • Stimmenkontrolle - Mit Siri von Apple können Sie Ihre Meinung sagen, ebenso wie Kinect von Microsoft für seine Xbox 360-Spielekonsole. Dies wird zweifellos auf andere Geräte übertragen.
  • HTML5 - Adobe blinzelte und löschte Flash für mobile Geräte. Dies ist eine schlechte Nachricht, da Flash nach wie vor die häufigste Methode zum Bereitstellen von Videos und anderen Anwendungen auf mobilen Geräten ist, aber zum Glück ist HTML5 in den Startlöchern. Dies bedeutet, dass Sie sich mit diesen älteren Browsern nicht allzu vertraut fühlen.
  • Keine Netbooks mehr - Dell gab diesen Monat bekannt, dass es seine Inspiron Mini-Netbook-Serie eingestellt hat, wird aber stattdessen mit dünnen und leistungsstarken Notebooks stärker vorgehen. Wer sagt, dass Tablets die Oberhand haben, sollte beachten, dass die Tablets die Netbooks getötet haben, aber die Zeit wird zeigen, ob Notebooks nicht zurückschieben.
  • Chrome wird leuchten Laut dem irischen StatCounter hat Chrome den weltweit führenden Browser-Bereich bereits von Internet Explorer 8 entfernt, wie PC World berichtet. Die Verwendung von Inland setzt IE8 immer noch an die Spitze, aber der Glanz von Chrome wird wahrscheinlich auch 2012 weiter glänzen. Wenn Sie nicht für Chrome entwickeln, wäre die Frage, warum dies nicht der Fall ist. Und für diejenigen, die nicht an mehreren Browsern interessiert sind, sollten Sie wissen, dass die Browserkriege noch lange nicht zu Ende sind.

All dies macht es zu einer aufregenden Zeit, diesen großen Trends zu folgen, und da CES noch Wochen entfernt ist, besteht die Chance, dass die wirklich großen Geschichten noch erzählt werden.

Nach dem Ende des Jahres 2011 ist es an der Zeit, auf 2012 zu blicken. Wie üblich beginnt das Jahr auf der jährlichen Consumer Electronics Show mit einem Knall - wenn auch eine Woche später als üblich -. Während ich letzte Woche festgestellt habe, war 2011 ein großartiges Jahr in der Technologie. Ich kann sagen, dass das Jahr 2012 ein großes Jahr sein wird und noch viel mehr. Nur von den Plätzen, den Gerüchten und all dem „Zeug, über das ich noch nicht wirklich reden kann“.

Microsoft beugt aus CES heraus

Zu den großen Neuigkeiten gehört, dass Microsoft angekündigt hat, dass 2012 das letzte Mal jemand vom Redmond-Software-Giganten eine Keynote halten wird. In einem Blogeintrag dieser Woche stellte Frank X. Shaw, Corporate Vice President von Corporate Communications, fest:

„Nachdem wir über solche Fragen nachgedacht hatten, haben wir beschlossen, dass der kommende Januar unsere letzte Keynote-Präsentation und der Stand auf der CES sein wird. Wir werden weiterhin an der CES teilnehmen, um großartige Kontakte mit Partnern und Kunden aus der PC-, Telefon- und Unterhaltungsbranche zu knüpfen. Nach diesem Jahr werden wir keine Keynote oder keinen Stand mehr haben, da die Meilensteine ​​unserer Produktnachrichten im Allgemeinen nicht übereinstimmen mit dem Januar-Timing der Show. "

Dies ist nicht das Ende von Microsoft auf der CES, aber es bringt einiges auf und deutet darauf hin, dass die Relevanz der Show nachlässt. Nachdem ich die Show mehr als ein Jahrzehnt besucht hatte, kann ich persönlich sagen, dass es weder etwas ist, auf das ich mich wirklich freue, noch für eine entspannende Urlaubszeit, denn das Gewitter steht vor der Tür. Oft ist der Weihnachtsbaum kaum am Bordstein und das neue Jahr wurde gerade eingeläutet, und es gibt diesen Ansturm, über das ganze Jahr über die Technik zu sprechen.

Aber die Unterhaltungselektronikindustrie braucht diese Veranstaltung. Es ist Teil des Hype, Teil des Buzz, aber wirklich, um alle davon zu überzeugen, dass die glänzenden neuen Produkte, die erst Wochen zuvor ausgepackt wurden, bereits ihr Alter zeigen.

In diesem Sinne werden wir in ein paar Wochen von dünneren Fernsehern hören, was mit 3D-Fernsehen passiert (und wir werden sehen, ob sich jemand wie vor zwei Jahren aufgeregt hat), und wenn Sie glauben, es sei etwas genannt worden 4K-TV, im Wesentlichen Super-HD-TV. Als wäre das dünne Fernsehen an allen Wänden das letzte Wort.

Die Technologie, insbesondere die Verbrauchertechnologie, hört nicht auf, sich weiterzuentwickeln, wie wir im Januar erfahren.

Weder tut aber auch Geschäftstechnologie. Worauf sollten Sie 2012 achten? Hier sind nur einige Dinge, die wahrscheinlich bis zum nächsten Weihnachten alte Nachrichten sind:

  • Touchscreen - Windows 8 und Mac OS X Lion sind mit Touchscreen-Oberflächen ausgestattet. Nein, die Maus geht nirgendwohin und selbst Lion's Apples Löwe macht dem Schreibtisch nichts aus, aber Desktop-Computer werden sich berühren. Es kann eine Weile dauern, bis es sich durchgesetzt hat, aber es wird die Benutzeroberfläche stark verändern.
  • Mobile Zahlungen - So wie ein Touchscreen die Maus nicht töten kann, werden NFC-Chips die Plastik-Kreditkarte nicht töten. Aber so wie Telefone Sie in ein Flugzeug einsteigen lassen, werden sie als digitale Währung allgemeiner.
  • Stimmenkontrolle - Mit Siri von Apple können Sie Ihre Meinung sagen, ebenso wie Kinect von Microsoft für seine Xbox 360-Spielekonsole. Dies wird zweifellos auf andere Geräte übertragen.
  • HTML5 - Adobe blinzelte und löschte Flash für mobile Geräte. Dies ist eine schlechte Nachricht, da Flash nach wie vor die häufigste Methode zum Bereitstellen von Videos und anderen Anwendungen auf mobilen Geräten ist, aber zum Glück ist HTML5 in den Startlöchern. Dies bedeutet, dass Sie sich mit diesen älteren Browsern nicht allzu vertraut fühlen.
  • Keine Netbooks mehr - Dell gab diesen Monat bekannt, dass es seine Inspiron Mini-Netbook-Serie eingestellt hat, wird aber stattdessen mit dünnen und leistungsstarken Notebooks stärker vorgehen. Wer sagt, dass Tablets die Oberhand haben, sollte beachten, dass die Tablets die Netbooks getötet haben, aber die Zeit wird zeigen, ob Notebooks nicht zurückschieben.
  • Chrome wird leuchten Laut der irischen Firma StatCounter hat Chrome die weltweite Top-Browser-Nutzung von Internet Explorer 8 bereits entfernt, wie PC World berichtet. Im Inland steht IE8 immer noch an der Spitze, aber der Glanz von Chrome wird wahrscheinlich auch 2012 weiter glänzen. Wenn Sie nicht für Chrome entwickeln, wäre die Frage, warum nicht? Und für diejenigen, die nicht an mehreren Browsern interessiert sind, sollten Sie wissen, dass die Browserkriege noch lange nicht zu Ende sind.

All dies macht es zu einer aufregenden Zeit, diesen großen Trends zu folgen, und da CES noch Wochen entfernt ist, besteht die Chance, dass die wirklich großen Geschichten noch erzählt werden.


Video: Tech trends of 2012


Meinung Finanzier


Bekämpfen Sie Store Theft mit effektiver Sicherheit
Bekämpfen Sie Store Theft mit effektiver Sicherheit

Tools für Vertriebsleiter: Vertriebstrainings- und Besprechungsprogramme
Tools für Vertriebsleiter: Vertriebstrainings- und Besprechungsprogramme

Geschäftsideen Zu Hause


Vermarktung Ihres neuen Franchise-Konzeptes; Etwas vermissen? Teil 2
Vermarktung Ihres neuen Franchise-Konzeptes; Etwas vermissen? Teil 2

6 Produktivitäts-Hacks zum Ausprobieren (für die keine Technologie erforderlich ist)
6 Produktivitäts-Hacks zum Ausprobieren (für die keine Technologie erforderlich ist)

Mobile News: Windows Mobile 6.5 wird im Mai kommen und AT & T verbessert das 3G-Netzwerk
Mobile News: Windows Mobile 6.5 wird im Mai kommen und AT & T verbessert das 3G-Netzwerk

Spam, Hot Spam, jetzt nur noch 0,10 $!
Spam, Hot Spam, jetzt nur noch 0,10 $!

Gehaltsabrechnung: Ohne technische Hilfe stehen Schmerzen und Steuerstrafen auf dem Spiel - ein Blick auf Paycycle
Gehaltsabrechnung: Ohne technische Hilfe stehen Schmerzen und Steuerstrafen auf dem Spiel - ein Blick auf Paycycle

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com