Technologie, Wirtschaft und Steuern Teil 3

{h1}

Ich habe heute im online-kanal discovery channel einen artikel gefunden, in dem gezeigt wird, wie technologie die arbeitsweise erheblich verändern kann: riesige maschine, die druckende häuser entwickelt.

Ich habe heute im Online-Kanal Discovery Channel einen Artikel gefunden, in dem gezeigt wird, wie Technologie die Arbeitsweise erheblich verändern kann: RIESIGE MASCHINE, DIE DRUCKENDE HÄUSER ENTWICKELT.

3. April 2007 - Hämmern, Sägen, Bohren und Maurerarbeiten könnten eines Tages durch Drucken ersetzt werden. Eine raumgroße Maschine, die derzeit von Forschern in Großbritannien gebaut wird, wird Rapid-Prototyping-Techniken zum Drucken von Wänden verwenden, einschließlich Ziegel, Putz, Fenstern, Isolierungen und Leitungen für Drähte und Rohre.


Die Technik könnte Wände stärker und funktionaler machen und gleichzeitig den Bauschutt reduzieren, den Arbeitsaufwand reduzieren und die Form des Gebäudes freimachen.

„Vielleicht ist gerade nicht immer die beste Form. Sie können einen flachen oder kurvigen Ort bauen, und es entstehen keine weiteren Kosten “, sagte Richard Buswell, Dozent für Bauingenieurwesen an der Loughborough University in Großbritannien.

Buswell und sein Team beginnen ein vierjähriges Projekt zum Bau des 13 x 16,4 Fuß großen Druckers, der Techniken aus dem Rapid Prototyping-Verfahren entlehnt, die derzeit zur Herstellung von Gegenständen aus Keramik, Polymeren und Metallen verwendet werden. … Die Maschine drückt das feuchte Material wie Zahnpasta aus einer Tube oder arbeitet wie ein großer Tintenstrahldruckerkopf, um Tropfen des Materials genau an der richtigen Stelle zu platzieren. Das Material härtet an der Luft aus und erfordert keinen Laser, um die Schichten miteinander zu verbinden.

Der Discovery Channel

In dem Artikel heißt es weiter, dass die britische Bauindustrie etabliert und traditionell ist und solche neuartigen Konstruktionen nicht ohne weiteres akzeptieren kann. Aber wenn die Maschine Häuser baut, die weniger kosten und länger halten und die Elemente und Insekten besser fernhalten als traditionelle Bauweisen, wird es Zeit.

Angenommen, Sie könnten in Ihrem örtlichen Baumarkt eine Hausdruckmaschine mieten und eine Schablone für ein Haus sowie Taschen aus pulverisiertem Material erwerben, die in die Maschine gefüllt und zu Wänden extrudiert werden. und so weiter. Die Vorlage befindet sich auf etwas, das einem Flash-Laufwerk ähnelt. Mit der richtigen Ausrüstung zum Umgehen des Kopierschutzes können unehrliche Anbieter Vorlagen kopieren und für die Hälfte oder weniger des normalen Verkaufspreises verkaufen.

Um die Eigentumsverhältnisse zu sehen, die unter solchen Umständen auftreten können, benötigen Sie keine Zeitmaschine oder Kristallkugel. Sie können einfach in Second Life rumhängen.

Fortsetzung folgt

Ich habe heute im Online-Kanal Discovery Channel einen Artikel gefunden, in dem gezeigt wird, wie Technologie die Arbeitsweise erheblich verändern kann: RIESIGE MASCHINE, DIE DRUCKENDE HÄUSER ENTWICKELT.

3. April 2007 - Hämmern, Sägen, Bohren und Maurerarbeiten könnten eines Tages durch Drucken ersetzt werden. Eine raumgroße Maschine, die derzeit von Forschern in Großbritannien gebaut wird, wird Rapid-Prototyping-Techniken zum Drucken von Wänden verwenden, einschließlich Ziegel, Putz, Fenstern, Isolierungen und Leitungen für Drähte und Rohre.


Die Technik könnte Wände stärker und funktionaler machen und gleichzeitig den Bauschutt reduzieren, den Arbeitsaufwand reduzieren und die Form des Gebäudes freimachen.

„Vielleicht ist gerade nicht immer die beste Form. Sie können einen flachen oder kurvigen Ort bauen, und es fallen keine weiteren Kosten an “, sagte Richard Buswell, Dozent für Bauingenieurwesen und Gebäudetechnik Loughborough Universität im VEREINIGTES KÖNIGREICH.

Buswell und sein Team beginnen ein vierjähriges Projekt zum Bau des 13 x 16,4 Fuß großen Druckers, der Techniken aus dem Rapid Prototyping-Verfahren entlehnt, die derzeit zur Herstellung von Gegenständen aus Keramik, Polymeren und Metallen verwendet werden. … Die Maschine drückt das feuchte Material wie Zahnpasta aus einer Tube oder arbeitet wie ein großer Tintenstrahldruckerkopf, um Tropfen des Materials genau an der richtigen Stelle zu platzieren. Das Material härtet an der Luft aus und erfordert keinen Laser, um die Schichten miteinander zu verbinden.

Der Discovery Channel

In dem Artikel heißt es weiter, dass die britische Bauindustrie etabliert und traditionell ist und solche neuartigen Konstruktionen nicht ohne weiteres akzeptieren kann. Aber wenn die Maschine Häuser baut, die weniger kosten und länger halten und die Elemente und Insekten besser fernhalten als traditionelle Bauweisen, wird es Zeit.

Angenommen, Sie könnten in Ihrem örtlichen Baumarkt eine Hausdruckmaschine mieten und eine Schablone für ein Haus sowie Taschen aus pulverisiertem Material erwerben, die in die Maschine gefüllt und zu Wänden extrudiert werden. und so weiter. Die Vorlage befindet sich auf etwas, das einem Flash-Laufwerk ähnelt. Mit der richtigen Ausrüstung zum Umgehen des Kopierschutzes können unehrliche Anbieter Vorlagen kopieren und für die Hälfte oder weniger des normalen Verkaufspreises verkaufen.

Um die Eigentumsverhältnisse zu sehen, die unter solchen Umständen auftreten können, benötigen Sie keine Zeitmaschine oder Kristallkugel. Sie können einfach in Second Life rumhängen.

Fortsetzung folgt


Video: 9 Unglaubliche Social Media Features, die du noch vor 2025 siehst


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com